Fantastival 2013

Beiträge zum Thema Fantastival 2013

Kultur
Herbert Knebel rockte das Burgtheater. Foto: Heinz Kunkel.
19 Bilder

10.600 Fantastival-Besucher! in Dinslaken

„Seid Ihr bereit für den KING?“ Ja, das war das überbordende Burgtheater an gleich zwei Abenden hintereinander. Herbert Knebel und sein Affentheater aus Trainer (Schlagzeug), Ernst Pichel (Bass) und „Gitarren-Chef“ Ozzy Ostermann rockten was die Stützstrümpfe hielten und „waren besser als in der Grugahalle beim Jubiläumskonzert“. (Wie einige Knebel-Fans vom Niederrhein fanden). Alles stimmte, die Witze, das Wetter, die Songs und überhaupt. Als krönende Zugabe kam DER KING! Kinder, was man alles...

  • Dinslaken
  • 18.07.13
  •  3
Ratgeber
Der Schauspieler und "Entertainer" Christoph Maria Herbst wird am kommenden Dienstag, vor seiner Lesung im Rahmen des Fantastivals, im dm-Markt an der Neustraße eine halbe Stunde die Rolle des Kassierers übernehmen. Die Einnahmen in dieser halben Stunde gehen an das wellcome-Projekt. Foto: Veranstalter

Christoph Maria Herbst lässt die Kasse in Dinslaken klingeln…

Christoph Maria Herbst lässt die Kasse klingeln… Am kommenden Dienstag, den 16. Juli, zwischen 18 und 18.30 Uhr wird es für den neu eröffneten „wellcome-Standort Dinslaken-Voerde-Hünxe – praktische Hilfen nach der Geburt“ eine Sponsoring-Aktion der besonderen Art geben: der Schauspieler Christoph Maria Herbst (Stromberg, Hui Buh, ...) kassiert im dm-Markt an der Neustraße 41 in Dinslaken. Den gesamten Umsatz, den der Schauspieler in 30 Minuten einnimmt, spendet der dm-Markt dem...

  • Dinslaken
  • 10.07.13
Kultur
Pressefoto: Veranstalter.

Fantastival 2013: Stefanie ist ein Erlebnis!

Auf der Bühne sowieso und einfach herrlich gut gelaunt im Kurz-Interview: Wir erwischen die preisgekrönte (1 Live Krone, Echo, Comet) Sängerin Stefanie Heinzmann zwischen Fototerminen und Weiterfahrt im Tourbus. Dinslaken. Am 19. Juli ist sie mit ihrer Band im Burgtheater und freut sich auf den Niederrhein und ihren Auftritt beim Fantastival. Denn sie hat schon viel vom romantischen Burgtheater hier gehört. Stefanie Heinzmann: Open Air treten wir sehr gerne auf. Das sind besondere...

  • Dinslaken
  • 20.06.13
Kultur
Darauf darf man sich unter anderem beim Fantastival 2013 freuen: Herbert Knebel und Affentheater (12. und 13. Juli / Burgtheater), Stefanie Heinzmann (19. Juli / Burgtheater), Christoph Maria Herbst (16. Juli / Burginnenhof) und Volker Pispers (14. September/ Burgtheater). artwork: jape.
5 Bilder

Fantastival 2013: Positiv kulturell aktiv

„Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit.“ Wahrscheinlich würde Karl Valentin heute auch noch hinzufügen: „Und kostet!“. Die „weichen“ Standortfaktoren Kunst und Kultur und ihre essentielle gesellschaftliche Bedeutung fallen ja meist erst auf, wenn sie fehlen. Die Erfolgsgeschichte des Fantastivals zeigt trotz aller Schwierigkeiten und mancher Reibungsverluste, dass sich kulturelles Bürger-Engagement lohnt, die Lebensqualität einer Stadt verbessert und langfristig wirtschaftliche Chancen...

  • Dinslaken
  • 11.06.13
Kultur
(v.l.) Matthias Höyng (Aufsichtsratsvorsitzender), Lea Eickhoff (Geschäftsführerin) und Dr. Hartmut Weddige (Vorstandsvorsitzender).

Freilicht AG Dinslaken: Kultur-Kapitalerhöhung:

Die Aufbruchsstimmung in der Stadt spiegelt sich nun auch im kulturellen Engagement der Freilicht AG Dinslaken wider: Die Freilicht AG, Deutschlands wohl erste Kultur-Aktiengesellschaft, die von Dinslakener Bürgern und Kulturschaffenden ins Leben gerufen wurde, will erstmals seit ihrer Gründung vor 17 Jahren, neue Aktien ausgeben, um das Stammkapital zu erhöhen. Dies wurde gestern auf der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen. „Wir hatten in den letzten Jahren immer mal...

  • Dinslaken
  • 28.05.13
Kultur
Herbert Knebel und sein Affentheater kommen am 12. und 13. Juli auf die Open Air Bühne im Burgtheater. Und Stefanie Heinzmann rockt am 19. Juli an gleicher Stelle. Artwork: jape
7 Bilder

Fantastival 2013: Rock, Pop, Klassik und Comedy

Stefanie Heinzmann und „Us & Them“ rocken das 15. Dinslakener Fantastival 2013: Kurz vor Ostern ist fast alles in trockenen Tüchern und Fantastival-Geschäftsführerin Lea Eickhoff kann ein rundes Programm zum 15. Jubiläum präsentieren, das auch an die Anfänge erinnern will. Dinslaken. In diesem Jahr setzt das Fantastival auf Publikums-Lieblinge wie Herbert Knebel ( der zwei Konzerte am 12. und 13. Juli mit dem Affentheater gibt) oder „Us & Them play Pink Floyd“ (14. Juli im Burgtheater) ,...

  • Dinslaken
  • 26.03.13
  •  1
Kultur
Herbert Knebel kommt am 12. Juli 2013 ins Burgtheater nach Dinslaken.

Herbert Knebel: Wahnsinn! Kinder - Ihr habt uns echt geschafft!

„Datt gibt et ja sons nur bei Madonna!“ Das Fantastival-Knebel-Karten-Special (200 Karten konnten wir Ihnen letzte Woche für 25,05 Euro zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr anbieten) war in drei Tagen weg. Es gibt natürlich noch viele weitere Karten bei uns im Pressehaus, Friedrich-Eberstr. 40, für das Knebel-Fantastival-Konzert am 12. Juli 2013 im Burgtheater! Und sie sind auch nicht sehr viel teurer geworden: Für 27,70 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) pro Nase sind Sie dabei, wenn Herbert und...

  • Dinslaken
  • 27.09.12
Kultur
"Der letzte macht das Licht aus!" Herbert Knebel und seine Kumpels eröffnen am 12. Juli 2013 das Fantastival im Burgtheater Dinslaken.

Herbert Knebel kommt zum Fantastival 2013

Herbert Knebel eröffnet am 12. Juli das Fantastival 2013. Und bei uns im Pressehaus an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in DIN gibt es ab sofort ein Fantastival-Knebel-Karten-Special zum Sonderpreis von 25,05 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) so lange der Vorrat reicht. Herbert und seine Power-Rentnergang ham wieder alle geschafft mit ihrn: „Der Letzte macht dat Licht aus!“ - Die überregionale Revier-Kritik überschlägt sich und spricht von einem „Jahrhundertereignis“, wenn die Jungs ihre...

  • Dinslaken
  • 18.09.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.