Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Kultur
56 Bilder

"Burning Heart" bringt Stadthalle zum Brennen

Die Cover-Band feierte am 17.11.18 mit 1.500 Besuchern ihr 30. jähriges Jubiläum in der Stadthalle Kamen. Die Stimmung war bombastisch und die Fans wurden schnell eingeheizt. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn mit Lightshow, Feuer und Pyrotechnik sowie mit einem Kostümwechsel, brachten die Jungs die Halle zum Brennen. So präsentierten sie Showeinlagen wie Udo Lindenberg und Marius Müller- Westernhagen, wie auch Mark Forster. Es war ein unvergesslicher Abend, der lange in Erinnerung bleiben...

  • Kamen
  • 18.11.18
Blaulicht
An der Werver Mark haben zwei Personen einen Briefkasten angezündet. Symbolfoto: Tobias Weskamp

Kamen: Sachbeschädigung in der Nacht zum heutigen Mittwoch
Feuerteufel steckt Briefkasten in Brand

In Kamen scheint mal wieder ein Feuerteufel unterwegs zu sein. In der Nacht zum heutigen Mittwoch wurde in Heeren ein Briefkasten und ein Straßenplakat in Brand gesetzt. Kurz vor Mitternacht hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche an der Werver Mark und sah zwei Gestalten an einem Briefkasten hantieren. Kurzzeitig flackerte auch ein Feuerschein auf. Die beiden Feuerteufel, die nicht näher beschrieben werden können, rannten daraufhin weg. Am Briefkasten konnte ein leichter Sachschaden...

  • Kamen
  • 14.11.18
Überregionales
Aus noch ungeklärter Ursache kam es in einem Mietshaus in Wickede zu einer schweren Explosion. Foto: Archiv

Wohnungsexplosion: Nachbar rettet schwerverletzte Mieterin

Wickede/Unna. Gestern Abend  kam es zu einer schweren Explosion in der Eichwaldstraße im Stadtteil Wickede. Anwohner hörten einen lauten Knall und sahen Feuer aus dem Fenster im Erdgeschoss eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses. Der Rauch war von Dortmund bis nach Unna zu sehen. Glasplitter und Teile des Fensterrahmens lagen bis zu 15 Meter im Hinterhof verteilt. Als dann die 35-jährige Mieterin mit schweren Verbrennungen auf dem Balkon der Erdgeschoßwohnung erschien, zögerten die...

  • Kamen
  • 24.10.18
  •  1
Überregionales
Das Werksgelände der GWA in Bönen an der Industriestraße ist durch den Brand komplett zerstört worden. Foto: Jörg Prochnow

Bönen: Brandursache ist geklärt

Am Samstag, 30. Juni, waren Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Großbrand einer Abfallentsorgungsanlage in Bönen gerufen worden (wir berichteten). Brandermittler der Polizei Unna untersuchten am heutigen Montag die Brandstelle und stellten als Ursache Selbstentzündung fest. Leicht entflammbares Verpackungsmaterial hatte wohl einen Schwelbrand ausgelöst. Kräftiger Ostwind und die Sommerhitze taten ihr Übriges. Das von Mitarbeitern des Recyclinghofs der GWA vorschriftsmäßig...

  • Kamen
  • 02.07.18
  •  1
Überregionales
Die A2 ist zur Zeit in beiden Richtungen gesperrt. Fotos: Jörg Prochnow
2 Bilder

A2 wegen Rauchwolke zwischen Kamener Kreuz und Bönen bis Sonntag gesperrt

Großbrand in Bönen: Die A2 ist zur Zeit noch wegen des Großbrandes gesperrt (wir berichten live vor Ort). Die Wehren sind noch Vor Ort. 5 Feuerwehrleute sind im Einsatz leicht verletzt worden. Da sich der Unglücksort in Nähe der Autobahn befindet, mussten Teile der A2 (zwischen Kamener Kreuz und Bönen, in beiden Richtungen) aufgrund der starken Rauchwolken gesperrt werden. Die Sperrung soll bis heute Nachmittag bzw. bis in die frühen Abendstunden anhalten. Die Polizei bittet, den...

  • Kamen
  • 30.06.18
Überregionales
Zwei Jugendliche sind in der Nähe des Tatortes gesehen worden. Foto: Archiv

Kamen: Containerbrand verursacht dichte Rauchwolke

Am frühen Mittwochmorgen (23. Mai) bemerkten Zeugen um kurz nach 4 Uhr früh eine dunkle Rauchwolke auf dem Gelände eines Lebensmittelmarktes an der Westfälische Straße. Unbekannte hatten dort einen mit Papier beladenen Rollcontainer angezündet, der nun lichterloh brannte. Die Zeugen verständigen die Feuerwehr, die den Brand zeitnah löschen konnte. Durch die Hitzeentwicklung wurden zudem das Gebäudedach und eine Glasscheibe beschädigt. Zwei Jugendliche, die bisher nicht näher beschrieben...

  • Kamen
  • 23.05.18
Überregionales
Erst als die Rauchentwicklung zu stark wurde, entschied man sich, die anwesenden Bewohner gegen 5.30 Uhr zu evakuieren. Symbolfoto: Archiv

Brand im Keller: Bewohner mussten evakuiert werden

Am Freitagmorgen, 18. Mai, wurden Feuerwehr und Polizei gegen 4 Uhr alarmiert, dass es im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Töddinghauser Straße zu einer Rauchentwicklung kommt. Bergkamen. Durch einen in einer Wohnung ausgelösten Rauchmelder wurden die Anwohner darauf aufmerksam. Die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung entdecken, jedoch den Brandherd nicht sofort lokalisieren. In dem Haus sind 50 Personen gemeldet, die zunächst noch in ihren Wohnungen bleiben konnten. Erst als die...

  • Kamen
  • 18.05.18
Überregionales
Unbekannte haben auf einem Spielplatz mehrere Sitzbänke beschädigt. Symbolfoto: Polizei

Brand am Spielplatz

Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, haben Unbekannte gegen 6 Uhr auf einem Spielplatz mehrere Sitzbänke beschädigt. Kamen. Am Spielplatz an der Germaniasstraße wurden zunächst drei Bänke aus Holz mit weißer Farbe beschmiert und anschließend angesteckt. Bei einer Bank verbrannten mehrere Holzelemente, bei einer zweiten kokelte es etwas und die dritte blieb durch das Feuer unbeschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Wer hat etwas Verdächtiges gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen...

  • Kamen
  • 11.05.18
Überregionales
Eine Lagerhalle brannte heute morgen lichterloh. Symbolbild: privat

Bergkamen: Feuer in Lagerhalle - Ursache noch unklar

Am Freitagmorgen, 27. April, sind Polizei und Feuerwehr gegen 5 Uhr zu einem Betrieb in der Industriestraße gerufen worden. Dort brannte eine Lagerhalle lichterloh. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Zur Brandursache können noch keine Aussagen gemacht werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307 921 7320 oder 921 0.

  • Kamen
  • 27.04.18
Überregionales
3 Bilder

Tote bei Wohnungsbrand in Bergkamen-Overberge

Um 19:19 Uhr lief heute Abend bei der Feuerwehr Bergkamen die Alarmierung Feuer 3 auf. In einer Wohnung an der Landwehrstraße in Bergkamen-Overberge war ein Feuer ausgebrochen. Ein Ersthelfer hatte versucht eine hilflose Person aus der stark verrauchten Wohnung herauszuziehen. Ein hinzukommender Feuerwehrmann, aber noch in Privatsachen, versuchte ihm dabei zu helfen. Er und der Ersthelfer mussten aber aufgrund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus den Rettungsversuch abbrechen....

  • Bergkamen
  • 06.03.18
Überregionales
18 Bilder

Großbrand in Bergkamen

Ein Großfeuer in einem leerstehenden Kindergarten in Bergkamen an der Elsa-Brandström- Straße beschäftigt zur Zeit noch die Feuerwehr Bergkamen. Gegen 18:30 ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Rasch war sie mit umfangreichen Einsatzkräften an der Brandstelle. Das Gebäude stand, so Anwohner, da schon in hellen Flammen. Den Einsatzkräften gelang es den großflächigen Brand schnell unter Kontrolle zu bringen. Nach jetzigen Erkenntnissen sind Personen nicht zu Schaden gekommen. Allerdings war...

  • Kamen
  • 05.02.18
Überregionales
Die Feuerwehr hatte in der Nacht zu Dienstag alle Hände voll zu tun, den brennenden Krankentransporter in Kamen zu löschen. Foto: Karoline
5 Bilder

Kamen: Krankentransporter in Flammen

Durch einen lauten Knall wurde gegen 3.40 Uhr, in der Nacht zum Dienstag, eine Anwohnerin der Memelstraße in Kamen geweckt. Beim Blick aus dem Fenster stellte sie fest: Es brennt! Ein Krankentransporter stand aus ungeklärter Ursache in Flammen. Laut Zeugenaussagen ging der Brand auf ein weiteres Fahrzeug über. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um die Flammen einzudämmen und versuchte den VW Krankentransporter löschen, der in voller Ausdehnung brannte. Auf einen daneben stehenden...

  • Kamen
  • 30.01.18
  •  2
Kultur
"Martina Hafenfeuer" mit fackelnder Winterstimmung und feuriger Gemütlichkeit. Foto: Archiv
4 Bilder

Bergkamen: „Marina Hafenfeuer" im Westfälischen Sportbootzentrum

Bergkamen freut sich auf die dritte Auflage des „Marina Hafenfeuers“, das vom 26. bis 28. Januar 2018 im Westfälischen Sportbootzentrum-Marina Rünthe brennen wird. Der Januar ist gekennzeichnet durch Dunkelheit und Tristesse – aber das soll nicht für Bergkamen gelten. Deshalb startet das Veranstaltungsjahr mit fackelnder Winterstimmung und feuriger Gemütlichkeit. Während des „Marina Hafenfeuers“ soll durch eine gemütliche Atmosphäre auch zu dieser Jahreszeit für die Besucher*innen ein Anreiz...

  • Kamen
  • 20.01.18
Überregionales
Wer hat etwas bemerkt? Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter den Kanister zuvor an einer Tankstelle befüllt haben. Fotos: Polizei Dortmund

Fahndungsaufruf: Brand- und Mordanschlag in Bergkamen +++ Polizei sucht Zeugen +++

Am Freitag, 1. Dezember, kam es in der Nacht zur schweren Brandstiftung in Bergkamen. In einem Mehrfamilienhaus "In der Schlenke" befanden sich zum Zeitpunkt des Brandanschlags 30 Personen. Aktuell wird wegen 30-fachen versuchten Mordes ermittelt (wir berichteten). Die unbekannten Täter nutzten einen 10-Liter-Kanister, um Brandbeschleuniger am Tatort auszuschütten. Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter den Kanister zuvor an einer Tankstelle befüllt haben. Ursprünglich war der...

  • Kamen
  • 13.12.17
  •  1
Überregionales
Ein Einsatz, der als Meldung zu einem brennenden Auto begann, nahm in Bergkamen ein schlimmes Ende.
8 Bilder

Feuer fordert viele Verletzte in Bergkamen

Anrufer melden der Feuerwehr Bergkamen in der Nacht ein brennendes Auto in einem Gewerbegebiet in Oberaden -  am Ende gibt es dreißig Verletzte, sieben Menschen schweben sogar in Lebensgefahr. Pkw-Brand in der Straße in der Schlenke - so lautete kurz nach Mitternacht die Information auf den Funkmeldern der freiwilligen Feuerwehrleute, doch der vermeintliche Standard-Einsatz nimmt eine dramatische Wendung. Dietmar Luft, der Leiter der Feuerwehr Bergkamen, erzählt: "Ein Auto vor einem Gebäude...

  • Lünen
  • 01.12.17
Überregionales
Die Kriminalpolizei Dortmund ermittelt. Fotos (8): Anja Jungvogel
11 Bilder

Bauernhof in Altenmethler: War es Brandstiftung?

Nach dem Brand eines alten Bauernhofes in Altenmethler, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung wird in diesem Fall nicht ausgeschlossen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Bauernhof-Brand nach Altenmethler gerufen. Vor Ort retteten die Einsatzkräfte den 31-jährigen Hausbesitzer, der schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Feuerwehr löschte den Brand; es entstand erheblicher...

  • Kamen
  • 18.09.17
Überregionales
Ein Traktor auf dem Feld brannte völlig aus. Fotos (15): Anja Jungvogel
15 Bilder

Kamen: Feldbrand am Heerener Holz

Um 14 Uhr erreichte die Leitstelle die Meldung, dass am Schnepperfeld Strohballen und ein Traktor mitsamt der angehängten Heuballenpresse brennen. Die Feuerwehr rückte sofort mit sieben bzw. acht Löschfahrzeugen an.Der Brand auf einem Feld, zwischen dem Heerener Holz und dem Klöcknerbahnweg (Schnepperfeld), war schnell gelöscht, allerdings ließ die Feuerwehr sämtliche Heuballen kontrolliert ausbrennen. Niemand kam bei dem Brand zu Schaden. Mehrere Strohballen gingen in Rauch auf und ein...

  • Kamen
  • 07.08.17
  •  1
Überregionales
Totalschaden: Vom Auto an der Fritz-Husemann-Straße blieb nur ein Wrack.
5 Bilder

Hubschrauber fahndet nach Brandstifter

Autos und ein Wohnwagen brannten in der Nacht zu Dienstag in Bergkamen. Auslöser war wohl in beiden Fällen Brandstiftung. Die Einsätze erreichten die Feuerwehr im Abstand von nur wenigen Minuten. Im Bereich eines Parkplatzes an der Fritz-Kleinhoff- Straße kam es kurz nach Mitternacht zu einem Brand an einem dort geparkten Fahrzeug. Kurze Zeit später dann der nächste Alarm: Zwischen Häusern an der Fritz-Husemannn-Straße gingen ein Auto und ein Wohnwagen in Flammen auf, zudem griff das Feuer...

  • Lünen
  • 25.07.17
Überregionales
Am kommenden Wochenende finden wieder zahlreiche Osterfeuer statt. Foto: Peter Gerber

Kamen, Bergkamen, Bönen: Osterfeuer im Überblick

Am Osterwochenende finden in Kamen, Bergkamen und Bönen wieder zahlreiche Osterfeuer statt. Hier ein kleiner Überblick (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): Samstag Am Samstag, den 15. April findet in Bönen das Osterfeuer des Schützen- und Heimatvereins Altenbögge 04 e.V. im Vereinsheim zur Grünen Aue, Hof Middendorf, Am Telgenbusch, um 17.30 Uhr statt. In Bergkamen Kleingartenverein "Im Krähenwinkel" 1947 e.V., auf dem Parkplatz Töddinghauser Straße um 18 Uhr. Der Schützenverein Kamen von 1820...

  • Kamen
  • 11.04.17
  •  1
Überregionales
Die Feuerwehr Bönen und Einsatzkräfte aus Kamen, mit den Löschzügen 1 und 3, mussten mit einem großen Kräfteaufgebot gegen die Flammen ankämpfen. Foto: Feuerwehr Kamen

Bönen: Vermutlich Brandstiftung eines Geschäftshauses in der Bahnhofstraße

Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, ist ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus (Eisenwarenhandel) in der Bahnhofstraße ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Bönen und Einsatzkräfte aus Kamen, mit den Löschzügen 1 und 3, mussten mit einem großen Kräfteaufgebot gegen die Flammen ankämpfen. Ein als Lager genutzter Anbau im Hinterhof, sowie das Ladenlokal des Eisenwarenhandels brannten lichterloh. Die Bahnhofstraße war bis in die Abendstunden für den Verkehr gesperrt. Im Rahmen der...

  • Kamen
  • 20.01.17
  •  1
Überregionales
Der Dachstuhl und Teile einer Wohnung standen in Flammen.
7 Bilder

Haus stand in der Nacht in Flammen

Flammen und Rauch sahen die Kräfte der Feuerwehr schon auf der Anfahrt - in Kamen gab es in der vergangenen Nacht einen großen Brand in einem Mehrfamilienhaus. Unterstützung kam auch aus Bergkamen und Werne. Das Feuer hatte laut Polizei in einer Wohnung in dem Haus an der Koppelstraße seinen Anfang genommen, dann schlugen die Flammen in kurzer Zeit unter das Dach und bald brannte der gesamte Dachstuhl. Einen Mann rettete die Feuerwehr aus dem ersten Stock über eine Leiter ins Freie. Die...

  • Lünen
  • 22.07.16
Überregionales
5 Bilder

Kamen Eilmeldung!! Dachstuhlbrand Ecke Lünener Str. Koppelstr.

Kurz vor Mitternacht Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Am Kreisel Ecke Lünener Straße / Koppelstraße wurden die Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Auch die Wohnung darunter war betroffen. Dank Großeinsatz der Feuerwehr war das Feuer schnell unter Kontrolle. Glücklicherweise waren laut Auskunft der Rettungskräfte keine Personen verletzt. Teilweise in geliehener Bekleidung wurden die Bewohner versorgt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

  • Kamen
  • 22.07.16
Natur + Garten
Beispielhafter Flammenzauber aus unserem Portal von Kerstin Zenker (links) und Roland Störmer. Fotos: Lokalkompass
90 Bilder

Foto der Woche: Die vier Elemente (1) - Feuer und Flamme

Vier Folgen widmen wir uns beim Foto der Woche einem Vorschlag von Ewald Noy aus Goch. Unser Teilnehmer hat angeregt "die vier Elemente" fotografisch umzusetzen. Eröffnen wir also das Spiel der Elemente mit "Feuer und Flamme". Wir freuen uns auf rege Beteiligung und neue Motiv-Ideen. Die alten Griechen... Nachdem sie lange dem Irrglauben folgten, dass nur Wasser der Urstoff allen Lebens sei, waren es die alten Griechen, die sich der Vier-Elemente-Lehre verschrieben hatten. Diese Lehre...

  • 21.03.16
  •  10
  •  27
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.