Feuerwehr Herdecke

Beiträge zum Thema Feuerwehr Herdecke

Blaulicht
Der Brand in den Containern des Gymnasiums war schnell gelöscht. Foto: Feuerwehr Herdecke

Suche nach der Ursache
Friedrich Harkort Gymnasium brannte - zwei Verletzte

In einem freistehenden Pavillon des Friedrich Harkort Gymnasiums hat es am Freitagmorgen, 29. Oktober, gebrannt. Dabei wurden bei dem Kleinbrand zwei Personen verletzt. In dem erdgeschossigen Unterrichtspavillon mit zwei Nutzungseinheiten hatte es aus unbekannten Gründen gebrannt. In dem Pavillon befanden sich zum Brandausbruch keine Personen. Ein aufmerksamer Schüler erkannte den Brand und reagierte vorbildlich. Er drückte einen Handfeuermelder der Brandmeldeanlage ein und alarmierte dadurch...

  • Herdecke
  • 29.10.21
Blaulicht

Dachstuhlbrand in Herdecke
Zwei Katzen versterben im Dachgeschos

HERDECKE. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Montagnachmittag, 18. Oktober, im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Breddestraße gegen 16 Uhr ein Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es sich im unteren Teil des Hauses ausbreitete. Die zwei Katzen des Dachgeschoss-Bewohners konnten nur noch tot aufgefunden werden. Eine Vielzahl der Einrichtungsgegenstände war zudem komplett ausgebrannt. Keiner der vom Brand betroffenen Personen wurde durch die...

  • Herdecke
  • 19.10.21
Blaulicht

Brand in Herdecke
Baucontainer brannte - Rauch und Explosionsgeräusche

HERDECKE. Eine unbekannte Rauchentwicklung mit Explosionsgeräuschen wurde der Feuerwehr am Freitag gegen 19.20 Uhr aus der Gahlenfeldstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass aus unbekannten Gründen ein Baucontainer vor einem Gebäude in voller Ausdehnung brannte. Da eine Ausbreitungsgefahr bestand, wurde der Brand mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • Herdecke
  • 27.09.21
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Mittwochabend um 19.07 Uhr zu einem Kindernotfall in den Stadtteil Kirchende aus. Auch die Landung eines Rettungshubschraubers musste parallel abgesichert werden.

In Kirchende
Pferdehalter machen Platz für Rettungshubschrauber-Landung: Feuerweheinsatz wegen Kindernotfall am Mittwoch

Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Mittwochabend um 19.07 Uhr zu einem Kindernotfall in den Stadtteil Kirchende aus. Auch die Landung eines Rettungshubschraubers musste parallel abgesichert werden. Die alarmierte Feuerwehr war ersteintreffend und nahm mit zwei First Responder Kräften die Erstversorgung des 11- jährigen Patienten vor. Dieser war gestürzt und musste aufgrund chirurgischer Verletzungen behandelt werden. Da kein bodengebundener Notarzt frei war, wurde kurzerhand von der Leitstelle...

  • Herdecke
  • 08.07.21
Blaulicht
Ein Küchenbrand wurde der Freiwillige Feuerwehr Herdecke am Donnerstag gegen 15.52 Uhr aus der Ahornstraße gemeldet.

Bewohnerin entkam unverletzt
Wohnung in Herdecke vollständig verraucht: Küche brannte in der Ahornstraße

Ein Küchenbrand wurde der Freiwillige Feuerwehr Herdecke am Donnerstag gegen 15.52 Uhr aus der Ahornstraße gemeldet. Bei Eintreffen war die Wohnung im Erdgeschoss eines 2 Familienhauses vollständig verraucht. In der Küche brannte der in der Küchenzeile eingebaute Herd. Die Bewohnerin hatte das verrauchte Gebäude bereits verlassen und war unverletzt. Die eintreffende Feuerwehr nahm unter Atemschutz einen C-Löschangriff in die Wohnung vor. Der brennende Herd wurde mit einer Säbelsäge aus der...

  • Hagen
  • 16.04.21
Blaulicht
Freudige Überraschung bei der Feuerwehr nach einem einsatzreichen und stürmischen Tag. Ein Herdecker ließ als Dank für die Arbeit Pizza in Feuerwehr-Zentrale liefern. Die Feuerwehr Herdecke sagt deswegen "herzlich Dankeschön".
4 Bilder

Heimrauchmelder schlug Alarm
Herdecker bestellt als Dankeschön Pizza für die Feuerwehr: Sturm "Klaus" sorgt für viele Feuerwehreinsätze

Der Sturm Klaus bereitete der Feuerwehr nur mittelmäßig Arbeit. Trotzdem war viel los.  Gegen 14.08 Uhr musste ein Gefahrenbaum am Unteren Ahlenberg beseitigt werden. Es war ein Ast aus der Baumkrone gefallen. Um 14.39 Uhr wurde die Feuerwehr wieder zum Ahlenberg in den Waldweg gerufen. Dort musste mit der Kettensäge ein Baum auf der Straße entfernt werden. Ein ausgelöster Heimrauchmelder wurde dann um 15.29 Uhr aus der Zeppelinstraße gemeldet. Aufmerksame Nachbarn hatten richtigerweise die...

  • Hagen
  • 12.03.21
Blaulicht
Der Motor- und Fahrgastraum des VW-Bus brannte lichterloh.
3 Bilder

Einsatz der Herdecker Feuerwehr
VW-Bus brannte im Motorraum in voller Ausdehnung

Ein Pkw-Brand auf dem Gelände einer Tankstelle wurde am Dienstag um 17 Uhr von der Gahlenfeldstraße gemeldet. Vor Ort stand ein im Motor- und Fahrgastraum brennender VW-Bus auf der Straße. Das Feuer hatte bereits auf eine Hecke übergegriffen und drohte sich weiter auszubreiten. Der Fahrer stand unverletzt neben seinem Fahrzeug. Eigenlöschversuche mit einem Feuerlöscher blieben erfolglos. Die Feuerwehr nahm zwei C-Rohre auf die brennende Hecke und auf den brennenden PKW unter Atemschutz vor. In...

  • Herdecke
  • 24.02.21
Blaulicht
Eine schwierige Arbeit wartete am Wochenende auf die Herdecker Feuerwehr.

Viel Arbeit für die Herdecker Feuerwehr
Halbes Stadtgebiet mit Hydrauliköl kontaminiert

Eine Ölspur wurde am Sonntag um 14.45 Uhr aus der Buchenstraßegemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass es sich um ein größeres Schadensausmaß handelte. Der komplette obere Herrentisch war betroffen. Parallel wurde auch eine Ölspur aus dem Ortsteil Nacken (Dahlienweg, Nelkenweg,Ringstraße) gemeldet. Währenddessen ging dann noch ein dritter Einsatz ein: In der Straße Ender Mark war ein Baum umgestürzt. Daraufhin wurde die Alarmstufe der Feuerwehr erhöht. Der Baum wurde kurzerhand...

  • Herdecke
  • 25.01.21
Blaulicht
Zu einem Frontalzusammenstoß kam es auf der Buchenstraße im Ortsteil Herrentisch.
2 Bilder

Feuerwehr Herdecke im Einsatz
Frontalunfall auf der Buchenstraße mit zwei verletzten Personen

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag um 16.09 Uh auf der Buchenstraße im Ortsteil Herrentisch. Hier sind zwei Fahrzeuge frontal kollidiert. Bei dem Unfall wurde eine 22-jährige Hagenerin schwer verletzt und eine 89-jährige Herdeckerin leicht verletzt. Beide Patienten wurden dem Krankenhaus zugeführt. Die Feuerwehr unterstützte die Patientenversorgung des Rettungsdienstes vor Ort und sicherte die Unfallstelle. Da aus den Fahrzeugen Betriebsmittel ausliefen, wurde auch der...

  • Herdecke
  • 22.01.21
Blaulicht

Sturmtief zog am Morgen über Herdecke
Feuerwehr sieben Mal im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke rückte aufgrund eines Sturmtiefszu sieben Einsätzen am Morgen aus. Teilweise gingen mehrere Einsätzegleichzeitig für die Herdecker Wehr ein. Der diensthabende Einsatzführungsdienst ließ daher die Feuerwache fest besetzen. Schnell waren alle vier Löschfahrzeuge besetzt, die dann auch an unterschiedlichen Einsatzstellen im Stadtgebiet eingesetzt wurden. Die Einsatzstelle befanden sich u.a. Am Herrentisch, In derSchlage und In den Höfen. Hier waren Bäume...

  • Herdecke
  • 21.01.21
Blaulicht
Ausgelaufener Kraftstoff war nur eine Einsatzstelle für die Feuerwehr Herdecke am Montag.

Ausgelaufener Kraftstoff und internistischer Notfall
Einsatzserie für die Feuerwehr Herdecke: Vier Einsätze bis zum Mittag am Montag

Am Montag gab es für die Feuerwehr Herdecke viel zu tun. Hier ein Überblick: Ein First Responder Einsatz wurde um 8.48 Uhr aus dem Ortsteil Ahlenberg gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr versorgten einen Patienten mit einem internistischen Notfall. Danach wurde der Mann mit überörtlichen Rettungsmitteln in ein Krankenhaus transportiert. Ein LKW-Gespann hatte sich um 10.06 Uhr in der Straße Weg zur Schanze den Tank aufgerissen. Aus den beiden, defekten Tanks trat massiv Diesel Kraftstoff...

  • Hagen
  • 12.01.21
Blaulicht
Diese junge Fellnase musste befreit werden.
2 Bilder

Glücklicher Vierbeiner
Feuerwehr Herdecke befreit Hundewelpen aus einem Metalltor

Die Feuerwehr Herdecke musste heute gegen 11.29 in der Straße "Aufder Helle" einen Hundewelpen aus einer Zwangslage befreien. Das junge Tier hatte sich selbst in einem Torelement eingeklemmt und steckte fest. Die Eigentümerin rief richtigerweise die Feuerwehr über Notruf. Bei Eintreffen war das Tier sehr verängstigt. Mit einem hydraulischen Spreizer  wurde der 15 Wochen alte Hund kurzerhand befreit. Er wurde kurz untersucht undwar unverletzt. Selbst am Metalltor entstand kein Schaden. Nach der...

  • Herdecke
  • 11.01.21
Blaulicht
Feuerwehren aus Herdecke und Hagen vor Ort am Hengsteysee.

Ursache unklar
Gewässerverunreinigung auf dem Hengsteysee und Ruhrzwischenlauf: Feuerwehren aus Herdecke und Hagen vor Ort

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Dienstag gegen 9 Uhr in die Straße "Im Schiffwinkel" gerufen. Mitarbeiter des Ruhrverbandes hatten dort eine Gewässerverunreinigung auf dem Hengsteysee festgestellt. Die Einsatzleitung erkundete eine leichte Gewässerverunreinigung vor dem dortigen Wehr mit vermutlich einem Schmierstoff. Das dortige Wehr hielt die Verunreinigung weitgehend zurück. Da für den Hengsteysee auch die Feuerwehr Hagen örtlich zuständig ist, forderte der Herdecker...

  • Hagen
  • 07.01.21
Blaulicht
Einsatz am Montagmorgen auf der Ender Talstraße

Ursache unbekannt
Herdecke: 24-Jähriger auf Ender Talstraße angefahren

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am frühen Montag um 4.33 Uhr zur Ender Talstraße, Abfahrt Krankenhaus gerufen. Dort hatte aus unbekannten Gründen eine VW-Fahrerin eine Person angefahren. Der männliche Patient aus Werl wurde von Notarzt und Rettungsdienst versorgt. Feuerwehr und Polizei sicherten zusammen die Einsatzstelle. Der 24- jährige Patient wurde mit schweren Verletzungen in das nahe Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin des VW wurde von der Feuerwehr betreut. Ein Löschzug war...

  • Herdecke
  • 07.12.20
Blaulicht
Rettung der gestürzten Boulderin.

Befreiung aus unwegsamen Gelände
Boulderin schwer verletzt und unbekannte Rauchentwicklung: Einsätze für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr war am Sonntagabend mehrfach im Einsatz. Eine verletzte Boulderin musste um 16.29 Uhr aus einer schwer zugänglichen Kletteranlage an der Wetterstraße gerettet werden. Die Frau war gestürzt und hatte sich schwerverletzt. Gemäß dem bestehenden Einsatzplan wurde die Feuerwehr zur Rettung der Person aus dem unwegsamen Gelände mitalarmiert. Der Rettungsdienst versorgte die Patientin medizinisch, bevor die Feuerwehr die Dame mit einem Schleifkorb aus dem unwegsamen Gelände...

  • Hagen
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
Wieder eine beliebte Tradition weniger aufgrund der Coronamaßnahmen.

Einfach traurig
Traditionsbruch bei der Feuerwehr Herdecke: Absage des Weihnachtsbaumverkaufs

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke muss den diesjährigen, für den 11. und 12. Dezember geplanten Weihnachtsbaumverkauf und Tag der offenen Tür absagen. Grund hierfür ist die derzeitige Corona-Lage. Die Wehrleitung hat sich mit dem Vorstand des Fördervereins sehr eng abgestimmt und abgewogen. Auch Alternativen wurden geprüft, die sich leider nicht realisieren ließen. Daher musste diese negative Entscheidung getroffen werden. Die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft und der Schutz der...

  • Hagen
  • 24.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Menschenrettung aus dem Waldgebiet Nacken
Feuerwehren aus Herdecke, Hagen, Witten und Ennepetal arbeiteten eng zusammen

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Mittwochvormittag um 10.57 Uhr in das Waldgebiet um den Asternweg ausrücken. Hier war im unwegsamen Gelände eine 63- jährige Hagenerin verunfallt. Bei dem Sturz wurde sie schwer verletzt. Die Person wurde von ihren Bekannten und einem externen Zeugen vorbildlich bis zum Eintreffen der Feuerwehr betreut. Der Zeuge setzte einen Notruf über 112 ab. Die Leitstelle der Feuerwehr konnte die genauen Koordinaten der hilflosen Person ausmachen. Zudem nahm die...

  • Herdecke
  • 18.11.20
Blaulicht
Da sich das Unglück in einem Obergeschoss ereignete, wurde der Patient zunächst mit der Drehleiter zum Rettungswagen vor der Halle transportiert.

Einsatz in Industriebetrieb an der Wetterstraße
Herdecke: Arbeiter bei nach Unfall in Lebensgefahr

Am heutigen Dienstag gegen 12.28 Uhr kam es in einem Industriebetrieb an der Wetterstraße zu einem Unglück, bei dem ein Mitarbeiter in einer Maschine eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt wurde. Als die Freiwillige Feuerwehr Herdecke kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintraf, war der 35-Jährige bereits von anderen Mitarbeitern aus der Maschine befreit. Feuerwehr und Rettungsdienst begannen umgehend mit der Versorgung des Patienten. Parallel wurden Arbeitskollegen von den...

  • Herdecke
  • 27.10.20
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke im Einsatz.

Feuerwehr Herdecke: Personenrettung aus Dachstuhl
27-jähriger Dachdecker bei Sturz schwer verletzt

Eine abgestürzte und eingeklemmte Person wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke um 12:48 Uhr aus dem Leharweg gemeldet. Ein 27-jähriger Dachdecker aus Lüdenscheid war bei Arbeiten vom Dachfirst in das abgedeckte und offene Dach gefallen. Er verletzte sich bei dem Sturz aus ca. zwei Metern Höhe an einem Holzbalken schwer. Der Patient lag bei Eintreffen der Feuerwehr im Inneren des Daches. Die Einsatzkräfte verschafften sich mit Schutzausrüstung Zugang über das Gebäudegerüst. Der Patient wurde...

  • Herdecke
  • 07.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Wohnungsbrand an der Raabestraße
Herdecke: Schwelbrand brannte über Stunden und verrußte leerstehende Wohnung

Ein Gasaustritt wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke am Montagmorgen gegen 804 Uhr aus der Raabestraße gemeldet.Bei Eintreffen des ersten Löschzuges stellte sich die Lage deutlich anders dar. Es wurde festgestellt, dass es in der unbelegten Dachgeschosswohnung brannte und diese verraucht war. Nachbarn wurden durch Rauchmelder auf den Brand aufmerksam.Das Mehrfamilienhaus wurde durch die Feuerwehr sofort geräumt. Ein Trupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. In der Küche konnte...

  • Herdecke
  • 17.08.20
LK-Gemeinschaft
Eine Feuerwehrhochzeit stand jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke an. Hauptfeuerwehrfrau Eva Markus heiratete am Herdecker Standesamt ihren langjährigen Freund Jakob Middendorf.

Feuerwehrhochzeit in Herdecke
Mit Feuerwehräxten zur Hochzeit: Eva Markus und Jakob Middendorf gaben sich das Ja-Wort

Eine Feuerwehrhochzeit stand jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke an. Hauptfeuerwehrfrau Eva Markus heiratete am Herdecker Standesamt ihren langjährigen Freund Jakob Middendorf. Etwa 30 Kameraden standen mit Schlauchringen, Leiterteilen und Feuerwehräxten vor dem Standesamt traditionsgemäß Spalier. Vize-Feuerwehrchef Christian Arndt und Löschzugführer Jan Möller gehörten zu den ersten Gratulanten und überreichten einen Blumenstrauß. Bevor es mit der Drehleiter in den siebten Ehehimmel...

  • Hagen
  • 06.08.20
Blaulicht
Zwei Schwerverletzte retteten Feuerwehr und Rettungdienst im Bereich des Koepchenwerks in Herdecke.

Nach Unfall
Zwei Schwerverletzte am Koepchenwerk in Herdecke gerettet

Einen Unfall hatten ein Fahrradfahrer und eine Fußgängerin auf Herdecker Stadtgebiet zwischen RWE-Koepchenwerk und Villa Funcke (Niedernhof) aus bisher ungeklärten Gründen am Dienstag, 28. Juli. Die Feuerwehr Herdecke und der Rettungsdienst Hagen retteten die beiden Schwerverletzten. Personen in Notlage wurden der Feuerwehr Herdecke gegen 17.58 Uhr gemeldet. Weil der Einsatz auf der Stadtgrenze lag, arbeitete die Feuerwehr mit dem Rettungsdienst Hagen zusammen.  Da der Einsatzort schwierig zu...

  • Hagen
  • 29.07.20
Blaulicht
3 Bilder

Brand im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Mitarbeiter und Feuerwehr verhindern Schlimmeres - Keine Person verletzt!

Zu einem Brand im Gemeinschaftskrankenhaus kam es am Dienstagabend gegen 18.55 Uhr. Auf einer geschlossenen psychiatrischen Station geriet ein Zimmer in Brand. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Zwei Patientenzimmer und ein gemeinsamer Vorraum wurde durch den Brand (primär durch den Brandrauch) jedoch zerstört, obwohl die Freiwillige Feuerwehr Herdecke das Feuer schnell gelöscht hatte. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden über Funkmelder und Sirene...

  • Herdecke
  • 17.06.20
Blaulicht
Der Brand hielt die Hilfskräfte in Atem.

Keine Verletzten
Küchenbrand in Herdecke

Am Sonntagabend kam es in Herdecke zu einem Brand in einem Gebäude in der Straße Am Berge. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, sodass auch nur geringer Sachschaden entstand. Alle Wohnungen sind weiterhin bewohnbar. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurden um 23.06 Uhr mit dem Stichwort Küchenbrand alarmiert. Die Bewohner der Brandwohnung hatten diese bereits verlassen. Auch die übrigen Wohnungen im Gebäude wurden zunächst...

  • Herdecke
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.