Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Überregionales
Die Informationsveranstaltung zur Gründung der Kinderfeuerwehr war interessant und informativ, aber auch "bunt" aufgezogen worden, so dass sie den Geschmack der Kinder traf. Foto: Feuerwehr
2 Bilder

Kinderfeuerwehr gegründet

Menden. Die Mendener Blauröcke sind schon seit vielen Jahren sehr erfindungsreich, was die Motivation von Kindern betrifft. In der Hönnestadt wurden zum Beispiel zahlreiche Ideen für den "Vorbeugenden Brandschutz" geboren. Mit der Gründung einer "Kinderfeuerwehr" ist man jetzt den nächsten Schritt gegangen. Das Thema "Nachwuchsförderung" wird für die Freiwilligen Feuerwehren nicht nur vor dem Hintergrund des demografischen Wandels immer wichtiger. Im Rahmen der Brandschutzerziehung in...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.16
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Chemieunfall am Hallenbad

Menden. Beim Entladen eines 1.000-Liter-Behälters mit 37-prozentiger Schwefelsäure am Mendener Hallenbad kam es am heutigen Dienstagmittag zu einem Unfall. Während des Entladevorgangs stürzte der Behälter um und fiel auf die Seite. Durch einen Überdruck-Abfluss gelangten geringe Menge der Säure aus dem Behälter, der glücklicherweise ansonsten unbeschädigt blieb, berichtet die Feuerwehr der Presse. Aufgrund des Notrufes löste die Kreisleitstelle Lüdenscheid daraufhin Alarm mit dem Stichwort...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.08.16
Überregionales
Foto: gc

Matratze brennt: Haus unbewohnbar

Balve. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend in der zweiten Etage eines Wohnhauses an der Garbecker Kirchstraße eine Matratze in Brand. Die Bewohner, eine Familie mit zwei Kindern, hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Untergeschoss auf und wurden durch den Rauch auf den Brand aufmerksam. Sie verließen umgehend die Wohnung und informierten die Feuerwehr. Der Brand konnte von der Feuerwehr Balve und Garbeck schnell gelöscht werden. Es entstand Schaden in noch unbekannter Höhe....

  • Balve
  • 16.08.16
Überregionales
21 Bilder

Besuchermassen bei der Feuerwehr: Musik, Schau und Spannung

Menden. Strahlende Kinderaugen und begeisterte Besucher, soweit das Auge reicht: Das traditionelle Feuerwehrfest der Löschgruppe Bösperde hat an diesem Wochenende bei kleinen und großen Besuchern für viel Begeisterung gesorgt. Traditionell feiern die Bösperder Blauröcke schon seit 48 Jahren am 1. August-Wochenende ihren Tag der offenen Tür. Bereits zum Auftakt am Samstagabend platzte das Gelände rund um das Gerätehaus an der Holzener Dorfstraße aus den sprichwörtlichen Nähten. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.08.16
  •  2
Überregionales
Foto: Feuerwehr Menden
4 Bilder

Schwerer Zusammenstoß

Heute (Dienstag) Morgen kam es in Menden zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Feuerwehr berichtet der Presse: Gegen sechs Uhr kam es am Dienstmorgen auf der Kreuzung Werler Straße / Schmölen-Allee / Fröndenberger Straße zu einer Kollision zweier PKW. Einer der beiden PKW kam erst auf der Wiese vor einem Schnellrestaurant zum Stehen. Der Rettungsdienst und der Notarzt behandelten die leicht- und mittelschwerverletzten Fahrer. Die Feuerwehr, welche zunächst unter dem Stichwort "eingeklemmte...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.16
Überregionales
Foto: Feuerwehr Menden

Feuerwehr-Großeinsatz auf Polizeiwache

Der Leitstelle der Feuerwehr wurde eine undichte Plastikflasche mit vermutlich ätzender Flüssigkeit in der Polizeiwache Menden gemeldet. Daraufhin wurden die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache, der Löschzug Menden-Mitte und die Meldegruppen Lendringsen mit der Dekontaminations-Einheit unter dem Stichwort "ABC2 - Austritt von Gefahrstoffen" in die Kolpingstraße alarmiert. Die Feuerwehr informiert die Presse: Wie bei einem solchen Fall vorgeschrieben, wurde der Bereich um die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.16
Überregionales

Schwerverletzter wiederbelebt

Die Feuerwehr Menden berichtet über einen Unfall, bei dem heute ein Arbeiter schwer verletzt wurde. "In einem Industriebetrieb ist es am heutigen Vormittag zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Arbeiter schwer verletzt wurde. Er wurde eingeklemmt und musste nach seiner Befreiung reanimiert werden. Zwei Arbeiter waren gerade mit Reinigungsarbeiten beschäftigt, als einer der Arbeiter in einer Maschine eingeklemmt wurde. Sein Kollege reagierte geistesgegenwärtig und holte sofort Hilfe bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.02.16
  •  2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Cobra' übernimmt"

Die Sendung „Kobra, übernehmen Sie“ war, als ich noch ein Kind war, eine meiner TV-Lieblingsserien. Die spannende Handlung; die Masken, mit denen eine der Hauptfiguren immer andere Identitäten annahm ... all das hatte „was“. Und dann immer der Anfang, wenn sich das Tonband mit den geheimen Anweisungen für Teamchef Jim Phelps in Rauch auflöste. Ja, das war viel, viel besser, als der mir von zuhause bekannte Bandsalat! Jetzt übernimmt „Cobra“ auch in Menden, Balve und Umgebung. Allerdings...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.16
  •  1
Überregionales
Foto: Feuerwehr
4 Bilder

Schienenfahrzeug brennt - ein Schwerverletzter

Auf den Gleisen zwischen den Bahnhöfen Menden-Bösperde und Fröndenberg kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem folgenschweren Zwischenfall: Im Verlauf von Gleisbauarbeiten entzündeten sich Arbeitsmaterialien an einem Schienenfahrzeug, ein Arbeiter zog sich schwere Brandverletzungen zu und musste in eine Spezialklinik geflogen werden. Darüber berichtet die Feuerwehr Menden der Presse wie folgt: Gegen halb zwei in der Nacht alarmierte die Kreisleitstelle den Rüstzug der Feuer- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.15
  •  1
Überregionales
23 Bilder

"Großeinsatz" an Balver Höhle

Solch ein Massenaufgebot an Rettungskräften erlebt man selten. 340 Helfer der verschiedensten Organisationen waren heute rund um die Balver Höhle im Einsatz. Die Bundesstraße 229 von der Balver Höhle bis zur Kreuzung B 515 war mehrere Stunden lang gesperrt. Hier das Szenario, das ebenso gut aus dem Drehbuch eines Katastrophenfilms hätte stammen können: Panisch schreiend kommen drei Frauen aus der Höhle und werden von Feuerwehrkameraden, die die Brandwache stellen, sofort versorgt....

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.15
  •  2
Überregionales
BVB-Maskottchen Emma zu Besuch beim Feuerwehrfest Bösperde 2014
6 Bilder

Faszination Feuerwehr erleben – Löschgruppen Bösperde laden zum Feuerwehrfest am kommenden Wochenende

Das 1. August-Wochenende steht in Bösperde wieder ganz im Zeichen der Feuerwehr: Wie arbeitet ein Feuerwehrmann? Mit welchen Geräten sind die Einsatzfahrzeuge ausgestattet? Wie läuft ein Einsatz ab? Diese und viele andere Fragen können sich Groß und Klein beantworten lassen. „Es gibt bei uns vieles zu entdecken und zu erleben“, macht Löschgruppenführer Thomas Baron schon jetzt neugierig auf das Wochenende bei der Feuerwehr. „So zeigen wir beispielsweise bei einer Schauübung am...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.15
  •  1
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Traurige Gewissheit: Vermisster ist tot

Der seit mehreren Wochen vermisste Mendener Roland Gnirk ist tot. Sein Leichnam würde am heutigen Freitag gefunden. Dazu schreiben Feuerwehr und Polizei der Presse: Feuerwehr: Mit dem Alarmstichwort "Person im Wasser" wurden der Rüstzug der Wache, der Löschzug Mitte und der Rettungsdienst heute Mittag nach Halingen gerufen. Mitarbeiter des dortigen Wasserwerks hatten eine Person in der Ruhr treiben sehen. Die Person wurde schnellstens von der Feuerwehr ans Ufer gebracht, der Notarzt...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.02.15
  •  3
Überregionales
Wolfram Semrau (2.v.li.) ist seit Jahresbeginn der neue Leiter der Feuerwache. Christian Bongard (li.) und Jürgen Schermutzki erhielten ihre Ernennungsurkunden als Erste Stellvertretende Leiter der Wehr.
2 Bilder

Mendens Feuerwehrspitze (fast) komplett

(Dieser Beitrag ist eine in weiten Teilen ausführlichere Version des am Mittwoch, 7. Januar, in der Printausgabe des Stadtspiegels erscheinenden Artikels) Am heutigen Dienstag erhielten die neuen Stellvertretenden Leiter der Mendener Feuerwehr, Jürgen Schermutzki und Christian Bongard, und der Leiter der Wache, Wolfram Semrau, ihre Urkunden. „Wir kennen die Gutachten, die Vorgeschichte und Ideen - das muss jetzt zusammengeführt werden.“ Gleich bei seinem ersten offiziellen Pressetermin...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.15
  •  1
Überregionales
Foto: Feuerwehr
12 Bilder

"Auto zerquetscht" - Feuerwehr und DRK bereiten sich auf Ernstfall vor

Die Löschgruppen Bösperde haben zusammen mit dem DRK im Mendener Stadtforst eine Übung abgehalten. Simuliert wurde ein schwerer Unfall, bei dem zwei Bäume ein Auto zerquetscht hatten. Darüber berichtet die Freiwillige Feuerwehr in Wort und Bild: Der Albtraum vieler PKW-Fahrer: Nach einem schweren Sturm stürzt plötzlich vor dem eigenen Fahrzeug ein großer Ast auf die Straße, kurz darauf fällt ein ganzer Baum direkt auf das Auto. Der Fahrer kann nicht mehr alleine aussteigen und setzt über...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.10.14
  •  2
  •  2
Überregionales
9 Bilder

PKW's brannten in Volkrinkhausen

24.Juli 2014 Volkringhausen/ Um 2.26 Uhr am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Löschzug Beckum und Volkrinkhausen über den Meldeempfänger alarmiert. An der Mendener Straße standen 2 PKW's in Flammen auf einem Autohandelshof Gelände. Mit viel Schaum hatte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle.Ein vorbei fahrender LKW Fahrer hatte die Leitstelle informiert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

  • Balve
  • 25.07.14
  •  2
  •  2
Überregionales
In großer Besetzung geübt: die Feuerwehr Wickede
29 Bilder

Feuerwehrübung: Großeinsatz auf dem Bauernhof

Kurz nach 18.30 Uhr gellten die Sirenen durch Wimbern. Qualm steht über dem Hof von Josef Goeke. Kurz und knapp die Anweisungen der Feuerwehrführung: Brandbekämpfung über C-Rohr. wickede. Zwei Personen müssen unter schwerem Atemschutz geborgen werden. Die Drehleiter kommt mit dem Wenderohr zum Einsatz. Das Gebäude wird mit fünf C-Rohren gekühlt. Am Ende „löst sich zum Glück alles in Rauch auf“: Es war nur eine Übung der gesamten Feuerwehr Wickede. Die Ziele wurden erreicht. Schließlich...

  • Wickede (Ruhr)
  • 07.05.14
Überregionales
31 Bilder

Chemieunfall in Balve Wocklum

Bei einem Chemieunfall in Balve ist ein Fass ausgelaufen. Rund 200 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die B229 ist in Wocklum komplett gesperrt. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Siehe auch: http://www.lokalkompass.de/menden/leute/schwerer-chemie-unfall-in-balve-d296873.html http://www.lokalkompass.de/menden/leute/statement-der-geschaeftsfuehrung-zum-chemie-unfall-d296890.html

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.13
  •  2
Sport
Auf spannende Rennen können sich die Besucher am 26. Mai auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen freuen.
6 Bilder

Ein Tag für Helden und Helfer an der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht am Sonntag, 26. Mai, das nächste Großereignis an: Der Helden- und Helfer-Renntag des WVW/ORA-Verlags, der den Lokalkompass betreibt. Zusammen mit diesem starken Partner hat der Gelsenkirchener Rennverein ein Programm auf die Beine gestellt, das keinen Vergleich scheuen muss. Sportliche Highlights und ein tolles Programm Die Trabrennbahn am Nienhausen Busch wird am letzten Sonntag im Mai vermutlich der Anziehungspunkt schlechthin sein, denn zum einen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.13
Überregionales
20 Bilder

Brand im alten maroden Restaurantgebäude in Volkringhausen

Brand im alten maroden Restaurantgebäude in Volkringhausen 6.März 2013 Balve Volkringhausen/ Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr nach Balve Volkringhausen gerufen. An der Mendener Straße in einem alten maroden Restaurantgebäude war ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um Brandstiftung. Siehe hier den Polizeibericht von Hans-Jürgen Köhler. Polizei: Brandstiftung!

  • Balve
  • 06.03.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
Überregionales

Friday Five: Glück und Unglück

Glück für die Anwohner der Duisburger Straße in Mülheim: Dort brannte es beachtlich, aber niemand wurde verletzt. Ähnlich froh schätzten sich die Organisatoren des "Runder Tisch gegen Extremismus", denn die Neonazi-Kundgebung auf dem Lütgendortmunder Marktplatz wurde verboten. Glück im Unglück: vernachlässigte oder misshandelte Pferde finden Hilfe bei der Hegenscheid-Herde der IG Pferdeschutz. Ein Mann in Wattenscheid hatte offenbar einen riesen Schutzengel: er stürzte aus 10 Metern...

  • Essen-Süd
  • 07.09.12
Überregionales
Bürgermeister Volker Fleige überreichte Sylvia Wallasch heute früh ihre Ernennungsurkunde.

Mendens neue Feuerwehrchefin im Presseinterview

Im Rahmen der Dienstbesprechung erhielt Sylvia Wallasch, die ab 1. Juli neue Leiterin der Mendener Feuer- und Rettungswache ist, heute morgen von Bürgermeister Volker Fleige ihre Ernennungsurkunde überreicht. Anschließend stand die 37-jährige Solingerin, die bisher bei der Duisburger Feuerwehr tätig war, der Presse zum Interview zur Verfügung. Große Unterschiede in ihrer bisherigen und künftigen Arbeit sieht Sylvia Wallasch nicht: "Ob ich in Duisburg oder hier einen Einsatz leite, das ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.12
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Regenwetter beim Feuerwehrfest in Lendringsen

Regenwetter beim Feuerwehrfest in Lendringsen 3.Juni 2012 Lendringsen/ Beim Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Lendringsen sorgte der Shantychor für gute Stimmung. Durch den Regen konnte der Menschenkicker nicht aufgebaut werden. Am Nachmittag gab es für die Kleinen Gäste Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto.

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.12
Überregionales

Zur Diskussion frei gegeben: Nicht mehr als 48 Stunden

Gut ist, dass Europa enger zusammenrückt. Dies sollte allerdings nicht unbedingt bedeuten, dass die einen das Geld verprassen und die anderen dafür gerade stehen. Aber es ist doch schön, dass enges Nationaldenken langsam überwunden wird. Nachteil: wir müssen natürlich auch europäisch verwaltet werden. Und da wachsen schon mal richtige Blüten in den Bürokratie­-Himmel. So waren die Krümmungen von Gurken und Bananen Anlass, Beamten schlaflose Nächte zu bereiten. Da wurde genauestens...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.12
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.