Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Ratgeber
Nur Feuerwerks-Restbestände aus dem Vorjahr dürfen privat verwendet werden.

Feuerwerk
Polizei Märkischer Kreis kontrolliert in der Silvesternacht

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis erhöht in der Silvesternacht die Einsatzstärken auf den zehn Polizeiwachen im Kreisgebiet. Polizeibeamte werden in der Nacht verstärkt präsent sein. Anlasslose Kontrollen in Privaträumen werden nicht durchgeführt. Gleichwohl wird gemeldeten Verstößen sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Raum, konsequent nachgegangen. Die Polizei weist darauf hin, dass der Verkauf von Feuerwerk verboten ist. Das Abbrennen privaten Feuerwerks, zum Beispiel aus...

  • Iserlohn
  • 30.12.20
Ratgeber
Sperrbereich am Seilersee.
2 Bilder

Silvester
Feuerwerkskörper und andere Pyrotechnik an Danzturm und Seilersee verboten

Die aktuelle Coronaschutzverordnung gibt vor, dass zum Jahreswechsel die Verwendung von Pyrotechnik auf von den Behörden näher zu bestimmenden publikumsträchtigen Plätzen und Straßen verboten ist. Die Stadt Iserlohn hat eine Allgemeinverfügung erlassen und darin zwei Areale festgelegt, auf denen die Verwendung von Feuerwerkskörpern und anderer Pyrotechnik in der Silvesternacht 31. Dezember / 1. Januar in der Zeit von 23 Uhr bis 2 Uhr untersagt ist: Danzturm und Seilersee. Hierzu zählt der...

  • Iserlohn
  • 27.12.20
Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Das Riesenrad ist da. Ab dem heutigen Freitag drehen sich die Karussells auf der Gevelsberger Kirmes. Eine spannende Aufbaugalerie gibt es schon jetzt hier zu sehen.
35 Bilder

Spektakulärer Kirmesaufbau gestartet
Das Riesenrad ist da: Alle Infos zur Gevelsberger Kirmes 2019

Trotz Hitze wird gehämmert, rangiert und die ersten Karussells sind schon aufgebaut; Es ist ein emsiges Treiben auf der Kirmesmeile, welche zur Zeit in Gevelsberg entsteht. Da Besondere hierbei ist die Lage am Berg. Karussells müssen unterbauen, sich auf enge Plätze quetschen und der Besucher verbrennt beim Aufstieg direkt seine Kirmes-Kalorien. Der Kirmesplatz weist an der steilsten Stelle eine Steigung von 12% auf und somit ist die Kirmes in Gevelsberg die schrägste Europas. Vom 28. Juni bis...

  • Hagen
  • 26.06.19
  • 2
Reisen + Entdecken
Double Jump.
6 Bilder

Kirmes am Seilersee
Vom Riesenrad zum Unikat: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Iserlohner Osterkirmes 2019

Von Samstag 20. bis zum Sonntag, 28. April, locken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, Verkaufsstände, Imbissbetriebe und Kinderkarussells zu einem vergnüglichen Rummel an den Seilersee. Die Iserlohner Osterkirmes hat nämlich in diesem Jahr ganz besondere Attraktionen zu bieten. Neu, jedenfalls in seiner jetzigen Gestaltung ist auf der Osterkirmes 2019 der „Double Jump“. Hier drehen sich anstatt wie bei einem normalen Hopser gleich zwei Kessel. Durch das Auf-und Abhüpfen der Fahrgastträger sorgt...

  • Hagen
  • 16.04.19
  • 1
Überregionales
Damit die Besucher das spektakuläre Feuerwerk genießen können, sind zuvor umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Foto: Björn Braun
2 Bilder

Sicherheit geht vor beim Letmather Brückenfest

Feuerwerk erfordert bestimmte Vorsichtsmaßnahmen / Sperrungen von Straßen und Parkplätzen Letmathe lädt zum Feiern ein! Das Brückenfest findet in diesem Jahr von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, statt. Dann wird zwischen den Brücken, die den Stadtteil Genna mit Letmathe verbinden, auf dem Lennedamm und in der Letmather Innenstadt gefeiert. Letmathe. Wie in den vergangenen Jahren sind für die Festfläche Straßensperrungen und für das Feuerwerk besondere Sicherheitsvorkehrungen...

  • Hemer
  • 31.08.18
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
Überregionales
Für den Transport eines der drei schwerverletzten Kinder in eine Spezialklinik wurde auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Drei schwerverletzte Kinder durch Silvesterböller

Dienstagmittag, 3. Januar, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst gegen 13.30 Uhr zum Dröscheder Weg gerufen. Im Bereich der dortigen Hauptschule hatten sich drei Kinder (7, 9, und 11 Jahre alt) beim Umgang mit Feuerwerksköpern verletzt. Durch die Detonation erlitten alle Beteiligten schwere Verletzungen und Verbrennungen an Körper, Gesicht, Augen und Händen. Zur medizinischen Versorgung waren zahlreiche Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Iserlohn ausgerückt. Unterstützung erhielten sie vom...

  • Hemer
  • 02.01.18
LK-Gemeinschaft
Foto: Achim Goergens
67 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk am Silvesterabend

Was liegt einen Tag vor Silvester näher, als einen Wettbewerb zum Thema Feuerwerk auszurufen?  Rund 120 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterartikel aus. Der größte Teil wird in Raketen, Böller und Abschussbatterien investiert. Alles, um das neue Jahr 2018 gebührend mit einem Feuerwerk zu begrüßen. Der Brauch resultiert übrigens aus einem Aberglauben: Böse Geister sollen mit Hilfe von Krach und hellen Lichtern vertrieben werden.  Wir suchen schöne Bilder vom Feuerwerk und wünschen...

  • Velbert
  • 30.12.17
  • 39
  • 27
LK-Gemeinschaft
Der Kater am Neujahrsmorgen: Haufenweise Müll liegt in den Straßen.

Feuerwerk und Feinstaub: Wie feiern wir anständig Silvester?

Silvester und Feuerwerk sind unzertrennlich. Raketen schießen in den Himmel, mit ganzen Salven von Böllern, bunten Vulkanen und Fontänen begrüßen viele Deutsche das neue Jahr, die Sicht ist mit Rauch und Staub verhangen, der Geruch von Schwarzpulver liegt in der Luft.  Übertreiben wir es mit unserem lieben Brauch? Jedenfalls machen wir Deutschen keine Anstalten, uns die Böllerei zum Ende des Jahres abzugewöhnen. Rund 137 Millionen Euro nahmen wir im letzten Jahr in die Hand, um es an Silvester...

  • 29.12.17
  • 25
  • 10
Überregionales
45 Bilder

Tausende Besucher auf der Letmather Kiliankirmes

Am Wochenende zog es wieder tausende Besucher zur Letmather Kiliankirmes. Während die Budengassen sich am Freitag erst am späten Abend nach dem starken Regenschauer füllten, gab es am Samstag und Sonntag für die Besucher kaum ein Durchkommen. Einziger Wehmutstropfen: Die Achterbahn musste aus Sicherheitsgründen schon vor dem Beginn der Kirmes am Freitag stillgelegt werden. Auch am Montag strömten nach den Regentropfen am Morgen zahlreiche Letmather zum Bürgerfrühschoppen in das Festzelt und dem...

  • Iserlohn
  • 17.07.17
Überregionales
Unser Beispielmotiv zeigt "Dortmund in Flammen" von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann. Foto: Lokalkompass
46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 28.12.15
  • 15
  • 18
Sport

Nach 0:1 folgte ein ERGI-Feuerwerk

1. Bundesliga, 14. Spiel: ERG Iserlohn - SC Bison Calenberg 8:1 (5:1) (tg) „Wir haben im Moment einen phänomenalen Lauf, auch weil wir körperlich alle absolut fit sind und die Erfolge unbedingt wollen. Das hat heut den Unterschied ausgemacht, denn wir wollten von der ersten Minute an den Sieg. Die gezeigte Leistung war wieder einmal absolut top!“, womit ERGI-Trainer Dirk Iwanowski sicher nicht nur das aktuelle Spiel, sondern den derzeitigen Run seiner Schützlinge meinte. Die Bisons aus...

  • Iserlohn
  • 15.02.15
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Silvesternacht - Iserlohn leuchtete

Zahlreiche Besucher machten sich gegen 23.30 Uhr auf den Weg in Richtung Danzturm oder auch zum Frauenstuhl, wo die diesjährigen Bilder zum Jahreswechsel entstanden. Obwohl sich das feuchte und trübe Wetter des Nachmittages besserte und sogar der Mond herauskam, sorgten Restnebel und der Rauch der abgebrannten Raketen doch nicht für einen ganz ungetrübten Blick in Richtung Norden. Gut zu sehen war allerdings von der Fachhochschule aus das Feuerwerk über der Stadt und über dem Parktheater.

  • Iserlohn
  • 01.01.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Eine Erholungspause nach vier Tagen Dauereinsatz gönnte sich am frühen Montagabend das Parkhallen-Team um Bernd Hegemann.
15 Bilder

IBSV-Montagabend: Der Bilder-Rest vom Schützenfest

Joel Remscheidt, 9 Jahre und neues LK-Mitglied hat heute Nachmittag schon ein paar stimmungsvolle Bilder vom gemütlichen Ausklang des fröhlichen IBSV-Schützenfestes 2014 als Bilderstrecke eingestellt. Hier folgen noch ein paar weitere Das Personal im Schießstand, von den zahlreichen Verpflegunsgständen und von der Parkhalle konnte sich bis gegen 21 Uhr eine Erholungspause gönnen. Das Schmückende Beiwerk traf sich im neuen Zelt der Zweiten Kompanie am Rande des Festplatzes, wo auch kurz vom dem...

  • Iserlohn
  • 08.07.14
Überregionales
60 Bilder

Kiliankirmes und Verkaufsoffener Sonntag locken Besucher nach Letmathe

Jedes Jahr, wenn die Letmather Innenstadt durch die Kiliankirmes beherrscht wird, findet parallel dazu ein verkaufsoffener Sonntag statt. Dieses mal kamen leider nicht so viele Passanten in die Letmather Fußgängerzone wie im Vorjahr. Das lag wohl an dem perfekten Freibad- und Biergartenwetter. Dem Spaß auf der Kirmes standen die sommerlichen 34°C jedoch nicht im Weg. Am morgigen Abend endet gegen 22:45 Uhr die 562. Kiliankirmes mit einem rund 12-15 minütigen Feuerwerk - ein Muss für alle...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 21.07.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Größte südwestfälische Innenstadt-Kirmes in Letmathe

Vier Tage lang wird die Letmather Innenstadt von buntenLichter, rasanten Fahrten und vielen fröhlichen Gesichtern geprägt sein. Von Freitag, 19. Juli, bis Montag, 22. Juli, dominiert das Geschehen rund um die 562. Kilian-Kirmes das innerstädtische Leben. Buntes und lautes Innenstadt-Treiben Die Großfahrgeschäfte sind an exponierten Stellen zwischen Neumarkt und Saalbau-Parkplatz aufgebaut, und in den Budengassen werden die Insider manches Neue entdecken können. Geblieben ist hingegen das...

  • Iserlohn
  • 17.07.13
Vereine + Ehrenamt
Wenn die Eintrittskarte vier Löcher hat nähert sich das Schützenfest seinem Ende entgegen
59 Bilder

Höhenfeuerwerk beendet gelungenes IBSV-Schützenfest 2013

Mit einem eindrucksvollen Feuerwerk klang das diesjährige Schützenfest, das man in guter Erinnerung behalten wird, aus Traditionell begann das Feuerwerk in den Farben grün-weiß und steigerte sich mit vielen bunten Lichtern. Am Rande hörte man immer wieder "Aah" und "Ooh". Das Festgelände war auch am vierten Tag bestens besucht. Und so trafen sich noch einmal alle. Schützen und viele Gäste vor den Zelten der Kompanien oder den Ständen auf der Wiese. Dank an die Helfer im Hintergrund Einen Dank...

  • Iserlohn
  • 09.07.13
Kultur
107 Bilder

Hemeraner Feuerwerksmusik 2013

Der Sauerlandpark erlebte am Samstagabend bereits einen der absoluten Höhepunkte in der noch jungen Saison 2013: die Neuauflage der Feuerwerksmusik. Die Hemeraner Bürgerstiftung "Wenns brennt" hatte nach vielen Monaten der Vorbereitung ein über dreistündiges Programm, das zunächst mit einem berührenden Rückblick auf den "Initiator" der Hemeraner Feuerwerkmusiken Siegfried Tomczak begann. Anschließend verfolgten die rund 2.000 Hemeraner und Hemeranerinnen trotz empfindlicher Kühle ein...

  • Hemer
  • 21.04.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Anziehungspunkt für viele Besucher aus Nah und Fern war auch in diesem kalten Frühjahr die Osterkirmes am Iserlohner Seilersee.
80 Bilder

Osterkirmes mit Lichtern über dem Seilersee

Tausende Besucher, auch viele Familien und Jugendliche ließen es sich an diesem Freitagabend nicht entgehen, den Bummel über Iserlohns Osterkirmes und das wirklich sehenswerte Höhenfeuerwerk zum Ende der Osterferien. Ob fröhliches Entenangeln, das traditionelle Fadenziehen mit Kindern, eine Fahrt auf dem Breakdancer, die Furcht einflößende Frisbee-Scheibe oder das nostalgische Kettenkarussel. Die traditionelle Iserlohner Kirmes hat für jeden etwas zu bieten und endet erst am kommenden Sonntag....

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Oster-Kirmes mit vielen Groß-Fahrgeschäften am Seilersee

Konstantin Müller, Vorsitzender des Schaustellervereins Schwerte-Iserlohn, ist sich ganz sicher, dass die Osterkirmes von Samstag, 30. März bis Sonntag, 7. April, am Seilersee wieder ein sehr attraktives Angebot vorweisen wird. Im Gespräch ließ er wissen, dass „wir uns wieder sehr familienfreundlich ausrichten werden“, und dass dies mit dem Familientag am Mittwoch, 3. April, unterstrichen wird. Die Osterkirmes auf dem Seilersee-Festplatz wird am Samstag, 30. März, um 14 Uhr offiziell eröffnet....

  • Iserlohn
  • 27.03.13
LK-Gemeinschaft
Foto der Woche: Im Feuer der Liebe ins Jahr 2013 - aufgenommen in der Silvesternacht 2012/2013 in Düsseldorf am Rhein -
64 Bilder

Foto der Woche 01: Das reinste Feuerwerk

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Das reinste FeuerwerkIn der Nacht von Montag auf Dienstag werden wir uns von 2012 verabschieden und 2013 begrüßen. Nachts zu fotografieren ist eine Kunst, die man lernen kann (tolle Tipps dazu verrät zum Beispiel Rudi Simon). Also keine Scheu: zeigt her Eure Böller, Kracher und Raketen, zeigt uns die Farbenpracht...

  • Essen-Süd
  • 31.12.12
  • 31
Kultur
9 Bilder

Farbenfrohe Lichtspiele

Was für ein wohltuendes Lichtbad in der Dunkelheit: Das Winterleuchten im Westfalenpark trotzt der dunklen Jahreszeit mit tausenden von Lichtern, unzähligen LEDs und vielen Projektionen. Bis 6. Januar kann man noch in das farbenfrohe Lichterspiel eintauchen. Bereits zum siebten Mal lädt der Westfalenpark zu einem Winterspaziergang in eine atemberaubende Lichtoase ein. Einen ganzen LKW voller neuer Objekte hat Wolfgang Flammersfeld mit in den Westfalenpark gebracht. Dabei hat er sich...

  • Essen-Süd
  • 27.12.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.