Finanzbedarf

Beiträge zum Thema Finanzbedarf

Politik
Bild: Agenda 2011-2012

„Völker hört die Signale“ aus Kanada - Justin Trudeau erreichte die absolute Mehrheit mit Steuererhöhungen für Reiche

(UfSS) Hagen. Zum ersten Mal in der Geschichte stehen Steuererhöhungen für einen deutlichen, überraschenden Wahlsieg. Trudeau stimmt nicht das alte Kampflied der sozialistischen Arbeiterbewegung an, sondern will Kanada über Steuererhöhungen für Reiche und hohen Investitionen in die Infrastruktur sanieren. Damit stellt er sich gegen Konservative im eignen Land und gegen konservative Kräfte und Regierungen in anderen Demokratien. Trudeau läutet eine neue Phase von einer demokratisch...

  • Hagen
  • 23.10.15
Ratgeber

Vorzeitig in den Ruhestand? Strategien zur finanziellen Vorsorge

Nicht bis ins hohe Alter arbeiten zu müssen, ist ein Wunsch vieler Berufstä­tiger. Doch oft stehen Abschläge bei der gesetzlichen Rente einem frühen Ausstieg aus dem Erwerbsleben im Weg. Wer vorzeitig in den Ruhestand möchte oder sich für die Frührente aus gesundheitlichen Gründen wappnen will, muss deshalb privat vorsorgen. Strategien dafür zeigt der Ratgeber „Vorzeitig in Rente gehen“ der Verbraucherzentrale NRW auf. Das Buch hilft bei der Ermittlung des Finanzbedarfs im Alter und der Wahl...

  • Schwerte
  • 27.05.15
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Agenda News: Staatsüberschuldung – wie eine Fata Morgana

(Agenda 2011-2012 Hagen) Wie sehr man auch sucht, ob im Duden, bei Wikipedia, dem Statistischen Bundesamt, Eurostat oder in der Enzyklopädie, man findet den Begriff Staatsüberschuldung nicht. Ist er eine optische Täuschung? 1992 haben sich die EU-Staaten zu einer Schulden Obergrenze bekannt. Der staatliche Schuldenstand darf nicht mehr als 60 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) betragen. Die Wirklichkeit sieht 2013 anders aus: Das BIP der USA liegt bei 12.027 Milliarden Euro, wovon 60 %...

  • Hagen
  • 04.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.