Fluggastrechte

Beiträge zum Thema Fluggastrechte

Ratgeber

Lufthansa-Streik:
Reisende haben Anspruch auf Entschädigung nach EU-Fluggastrecht

Düsseldorf.  Am 7. und 8. November streikt das Kabinenpersonal der Lufthansa Gruppe. Zum Arbeitskampf aufgerufen hatte die Gewerkschaft Ufo. Betroffen sind aller Wahrscheinlichkeit nach sämtliche Flüge ab Deutschland im Zeitraum. Insgesamt müssen sich rund 180.000 Passagiere auf Flugausfälle und Verzögerungen einstellen. Annullierungen und Verspätungen infolge von Streiks des Airline-Personals galten lange als Fälle, bei denen Passagieren keine Entschädigungszahlungen zustehen. In der...

  • Düsseldorf
  • 07.11.19
Politik

Air Berlin nun unter Lufthansa Fahne

Es ist nun keine Spekulation mehr. Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, mit Sitz in Nordrhein Westfalen, übernimmt große Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Der Lufthansa-Chef Spohr nennt dies einen "großen Tag" für das Unternehmen, wie auch Aktien der beiden Unternehmen zeigten, indem sie schlagartig reagierten und zwar mit großen Sprüngen nach oben. Nach Angaben der Fluggesellschaft Lufthansa, unterzeichnen die Lufthansa und Air Berlin einen Kaufvertrag für große...

  • Düsseldorf
  • 13.10.17
Ratgeber

Air Berlin: Aktuelle Meldung / Welche Rechte haben Fluggäste angesichts der Pleite von Air Berlin?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat heute Insolvenz angemeldet. Gebuchte Reisen zu stornieren ist für Fluggäste jedoch die schlechteste Lösung. Die Verbraucherzentrale NRW gibt die wichtigsten Tipps in Kürze: *  Der Flugbetrieb wird nach Angaben der Airline in vollem Umfang fortgeführt werden. Ein Übergangskredit der Bundesregierung soll sicherstellen, dass angesichts der vielen Reisenden während der Ferienzeit niemand strandet. * Die Verbraucherzentralen raten davon ab, bei Air Berlin...

  • Wesel
  • 16.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.