Frank Petrozza

Beiträge zum Thema Frank Petrozza

Sport
Unterschrieb bei den Moskitos einen Vertrag als Cheftrainer: Frank Petrozza.

Kanadier kennt den Westbahnhof: Hat als Stürmer beim ESC gespielt
Moskitos haben einen neuen Cheftrainer: Petrozza übernimmt

Frank Petrozza übernimmt das Amt des Chefrainers und Sportlichen Leiters bei den Wohnbau Moskitos. Der 49-Jährige hat beim ESC einen langfristigen Vertrag unterzeichnet. Zuletzt stand Petrozza bei den EG Diez-Limburg Rockets an der Bande. Den Regionalligisten führte er in der abgelaufenen Saison bis ins Finale der Playoffs, das aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurde. Thomas Bötcher, Erster Vorsitzender der Wohnbau Moskitos, freut sich. „Frank Petrozza ist die Idealbesetzung für...

  • Essen-Borbeck
  • 09.04.20
Sport
Kurzes Gastspiel: Frank Petrozza muss seinen Posten räumen.

Füchse entlassen Petrozza

Die Füchse haben ihren Trainer Frank Petrozza beurlaubt! Hier die Pressemitteilung der Füchse: Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat mit sofortiger Wirkung den bisherigen Cheftrainer und sportlichen Leiter Frank Petrozza von allen Aufgaben freigestellt. Dazu gehören auch seine Aufgaben als sportlicher Leiter. Auslöser ist die aktuelle sportliche Misere mit neun Niederlagen aus elf Spielen im Jahr 2018 und die daraus resultierende Gefährdung der sportlichen Zielsetzung. Bereits am Freitag...

  • Duisburg
  • 07.02.18
Sport
Maik Klingsporn verstärkt die Abwehr des HEV.

HEV verpflichtet Maik Klingsporn

Der Herner EV hat Eishockeyspieler Maik Klingsporn verpflichtet. Der 24 Jahre alte Verteidiger unterschreibt einen Dreimonatsvertrag.. „Maik hat in der letzten Saison in Duisburg und Essen nicht so viel Einsatzzeit bekommen, wie er sich das erhofft hatte. Ich erwarte von ihm, dass er sich nun am Gysenberg beweisen will und wieder an seine guten Leistungen anknüpft, die er vor zwei Jahren gezeigt hat. Das Potential dazu hat er“, erläutert Cheftrainer Frank Petrozza. Klingsporn begann das...

  • Herne
  • 06.07.17
Sport
Der Herner EV kann für die kommende Saison auf junge Spieler aus Krefeld zurückgreifen.

Herner EV geht Kooperation ein

Der Herner EV hat eine Kooperationsvereinbarung mit den Eishockey-Vereinen des Krefelder EV als Stammverein und der Pinguine als Spielbetriebs-GmbH abgeschlossen. „Diese Kooperation mit einem DEL-Verein ist insgesamt eine sehr gute Sache und wir bekommen damit einen größeren personellen Spielraum. Dies ist auch das Resultat unserer guten sportlichen Entwicklung der letzten Jahre“ erklärt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert. Die Vereinbarung ist zunächst auf ein Jahr befristet, was allen...

  • Herne
  • 11.05.17
Sport

Herner EV mit knapper Niederlage

Eishockeymannschaft unterliegt Hannover im Testspiel am Freitagabend, 2. September mit 4:3. Erst das Penaltyschießen brachte am Ende die Entscheidung. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3. Im ersten Spiel der Vorbereitung zeigten die Spieler des Herner EV eine gute Leistung. Dass die Gastgeber aus Hannover am Ende knapp die Nase vorne hatten, störte Trainer Frank Petrozza nicht so sehr. Er war mit der Leistung seines Teams zufrieden. "Ich habe schon viele gute Dinge gesehen, aber natürlich...

  • Herne
  • 06.09.16
Sport

HEV testet gegen Füchse

Die Planung der Vorbereitungsspiele der Herner Eishockeymannschaft ist abgeschlossen. Neben Hannover und Hamm runden die Füchse aus Duisburg das Programm ab. Um sich für die neue Saison in Form zu bringen, stehen für das Team von Trainer Frank Petrozza einige Testpartien an. Die Vorbereitung beginnt mit dem Auswärtsspiel am 2. September gegen die Hannover Indians. Das Rückspiel findet nur zwei Tage später am Gysenberg statt. Weiter geht es am 9. und 11. September gegen die Eisbären aus Hamm....

  • Herne
  • 12.07.16
Sport
Trainer Frank Petrozza (Mitte) mit den Neuzugängen Artem Klein (links) und Alexander Eckl (rechts).

Zwei neue Spieler am Gysenberg

Die Eishockeymannschaft des Herner EV erhält weitere Verstärkungen. Mit Artem Klein und Alexander Eckl hat der Verein zwei junge Spieler mit viel Potenzial verpflichtet. Beide wurden bereits am Sonntag, 3. Juli, beim Sommer-Special am Gysenberg den Fans vorgestellt. „Artem und Alexander passen bestens in unser sportliches Konzept. Sie sind jung, entwicklungsfähig und erfüllen auch sonst alle Voraussetzungen um schnell ins Mannschaftsgefüge integriert zu werden.“, meint Frank Petrozza, Trainer...

  • Herne
  • 07.07.16
Sport
Robin Rademacher war gegen Neuss der Herner Matchwinner.

HEV-Sieg mit Wermutstropfen

Das war knapp. Der HEV hat im Oberliga West-Pokal den ersten Punkt abgegeben, bleibt aber ungeschlagen. Nun warten aber zwei vermeintlich leichtere Aufgaben auf das Team vom Gysenberg. Es war ein hartes Stück Arbeit für die Mannen um Trainer Carsten Plate. Nach 40 Minuten Spielzeit stand es gegen den Neusser EV immer noch 0:0. Im letzten Drittel überschlugen sich dann die Ereignisse. Nach der Neusser Führung drehten Tommy Kuntu-Blankson und Robin Rademacher das Spiel. Es waren noch zwei Minuten...

  • Herne
  • 05.02.13
Sport
Sportlicher Leiter und Spieler: Frankl Petropzza sorgte fürt klare Verhältnisse.Foto: HEV

Mission Grefrath erfüllt / Nach 7:3 Sieg fährt der HEV heute (11.11.) nach Kassel

„Wir haben unsere Chancen heute besser genutzt, als in den vergangenen Spielen“, resümierte ein zufriedener HEV-Trainer Carsten Plate nach der Begegnung in Grefrath. Mit 7:3 schlug sein Team am Freitagabend die dortigen „Phoenix“ und erkämpfte sich damit die Tabellenführung. Mit einem Punkt mehr und vier Spielen weniger führt der Herner EV nun die Regionalliga, vor dem EHC Netphen, an. Vor 313 Zuschauern im Eissportzentrum Grefrath, gab es nie Zweifel am Sieger der Begegnung. Durch die Tore von...

  • Herne
  • 10.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.