HEV verpflichtet Maik Klingsporn

Maik Klingsporn verstärkt die Abwehr des HEV.
  • Maik Klingsporn verstärkt die Abwehr des HEV.
  • Foto: HEV
  • hochgeladen von Wochenblatt Herne

Der Herner EV hat Eishockeyspieler Maik Klingsporn verpflichtet. Der 24 Jahre alte Verteidiger unterschreibt einen Dreimonatsvertrag.

.
„Maik hat in der letzten Saison in Duisburg und Essen nicht so viel Einsatzzeit bekommen, wie er sich das erhofft hatte. Ich erwarte von ihm, dass er sich nun am Gysenberg beweisen will und wieder an seine guten Leistungen anknüpft, die er vor zwei Jahren gezeigt hat. Das Potential dazu hat er“, erläutert Cheftrainer Frank Petrozza. Klingsporn begann das Eishockeyspielen in Grefrath und ging dann zum EV Duisburg, bevor er zur Düsseldorfer EG wechselte. Nach den Einsätzen in der Schüler-Bundesliga spielte er 126 Mal in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga).

Bereits in den Spielzeiten 2011/12 und 2012/13 konnte er mit einer Förderlizenz für Duisburg in der Oberliga auflaufen. Zwei Spielzeiten lang stand er auch insgesamt 70 Mal im DEL-Aufgebot der Düsdeldorfer. Vor drei Jahren wechselte er zu den Essener Moskitos. Nach zwei Spielzeiten in der Oberliga führte sein Weg zu Beginn der letzten Saison wieder nach Duisburg. Da er an der Wedau aber nicht die erhoffte Rolle spielen konnte, ging er im Januar dieses Jahres zurück nach Essen. Nun folgt der Wechsel vom Rheinland nach Westfalen an den Herner Gysenberg. Dort werde er laut Petrozza eine eher defensiv ausgerichtete Rolle bekommen.

Zur Komplettierung des Kaders werde nun noch ein Verteidiger und ein Stürmer benötigt. Allerdings werde die Suche mit der nötigen Geduld angegangen. „Ich habe in der letzten Zeit mit vielen Spielern gesprochen. Aber entweder waren sie einfach nicht finanzierbar oder entsprachen nicht unseren Vorstellungen. Auf keinen Fall werden wir Spieler verpflichten nur damit der Kader voll ist. Es muss sportlich, charakterlich und finanziell passen“, so Petrozza weiter.

Quelle: HEV

Autor:

Wochenblatt Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen