Fridays for Future

Beiträge zum Thema Fridays for Future

Politik

Demonstranten für den Klimaschutz

Mehrere hundert Demonstranten waren dem Aufruf der Bewegung "Fridays For Future" gefolgt und versammelten sich auf dem Rathausplatz, um einen radikalen und gleichzeitig sozialen Klimaschutz zu fordern. Nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Bernd Tischler, der die Bottroper Initiatoren für ihr Engagement lobte und auf die bereits umfassenden Anstrengungen der Stadt auf diesem Feld verwies, setzte sich der Demonstrationszug durch die Innenstadt in Bewegung. Am vergangenen Freitag hatten...

  • Bottrop
  • 25.09.19
  •  1
Politik

Standpauken von "Fridays for future"
Bottrop ruft Klimanotstand aus

Bottrop hat nach langer Diskussion in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause den Klimanotstand ausgerufen. Gegenstimmen gab es keine. Zuvor hatten zwei Vertreter der "Fridays for future"-Bewegung vor der offiziellen Eröffnung der Sitzung sprechen dürfen. Nico Zielinski ging dabei mit den Politikern - nicht nur in Bottrop - hart ins Gericht: Die Einladung in den Rat sei "überfällig" gewesen, so der 16-Jährige. "Sie lassen weiter zu, dass unsere Zukunft regelrecht verheizt wird. Und der...

  • Bottrop
  • 05.07.19
  •  2
  •  1
Politik
Im Büro der Innovation City trafen Oberbürgermeister Bernd Tischler (2.v.re) und der technische Beigeordnete Klaus Müller (re.) Vertreter der Bewegung "Fridays For Future". Foto: Kappi

OB Tischler im Gespräch mit Fridays For Future
Bottrop muss am Ball bleiben

Am vergangenen Mittwoch ludt Bürgermeister Bernd Tischler die Jugendlichen von Fridays For Future zu einem Gespräch in das Büro der Innovation City ein. Nachdem unter anderem der technische Beigeordnete Klaus Müller den Interessierten präsentierte, welche Fortschritte die Stadt seit 2010 erreicht hat, bekamen sie die Gelegenheit, die Vertreter der Stadt mit Fragen zu löchern. Die Bilanz: Bei dem, was die Stadt im Rahmen des Projektes selber gestaltet, liefert sie entsprechend gut. "Aber...

  • Bottrop
  • 25.06.19
Politik

Anlässlich der „1. Bottroper Klimakonferenz“
LINKE fordert sozial-ökologischen Umbau

„Zahlreiche Nachrichten aus unserer Nachbarschaft zeigen, dass es beim Klimawandel langsam kritisch wird: vom Dürresommer 2018 über die Einwanderung von Riesenzecken bis hin zum Tornado in Bocholt“, darauf verweist LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt. Deshalb freue es den LINKEN-Kreisverband sehr, dass es dem jungen LINKEN-Vorstandsmitglied Sven Hermens gelungen sei, auch in Bottrop eine „Fridays for future“-Bewegung ins Leben zu rufen. Co-Sprecher Günter Blocks ergänzt: „Wichtig...

  • Bottrop
  • 18.06.19
  •  2
Politik

Kundgebung und Diskussion
"Fridays for Future" in der Ratssitzung

In der kommenden Ratssitzung am 2. Juli werden Aktivisten der "Fridays For Future" Bewegung ab 15 Uhr ihre Anliegen den Ratsleuten vortragen. Wie immer kann die Sitzung via Livestream im Internet verfolgt werden. Parallel dazu wollen die Schüler auf dem Rathausplatz ab 14.30 Uhr eine Kundgebung abhalten, um die Politiker lautstark auf die Dringlichkeit hinzuweisen. "Wir möchten die Veranstaltung familienfreundlich gestalten", sagt Jannis Baltes (16). Neben einem Kulturprogramm wird es unter...

  • Bottrop
  • 14.06.19
Politik
LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks

DIE LINKE. Bottrop
LINKEN-Sprecher: "Europawahl mit erfreulichen Aspekten"

Zum Ausgang der Europawahl und der Landtagswahl in Bremen erklärt LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks: „Erfreulich ist die deutlich gestiegene Wahlbeteiligung sowohl im Bund als auch in Bottrop. Erfreulich ist vor allem auch, dass die rechtsradikale AfD offenbar ihren Zenit überschritten hat: Im Bund liegt sie deutlich unter ihrem Bundestagswahlergebnis, in Bremen hat die AfD sogar klar verloren. In Bremen hat DIE LINKE deutlich zugelegt und eine erste Rot-Rot-Grüne Regierung in einem...

  • Bottrop
  • 26.05.19
  •  5
Ratgeber

Friday for future
Straßensperrung wegen Demo

Aufgrund einer Demonstration „Friday for future“ wird die Osterfelder Straße am Freitag, 15. März, von circa 12.30 Uhr bis circa 13.30 Uhr für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Busverkehr der Vestischen betroffen ist, werden die Linien SB16, SB 91, 186 (BVR), 251, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 291 und 979 umgeleitet und können die Haltestelle „Paßstr.-/Realschulen“ nicht anfahren: „Wir empfehlen unseren Fahrgästen den ZOB Berliner Platz zu nutzen“, sagt...

  • Bottrop
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.