Gasthausstraße

Beiträge zum Thema Gasthausstraße

Überregionales

Autofahrer beschädigte eine mit Marmor geflieste Hauswand

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwoch (18. März 2015) gegen 17.45 Uhrbeim Rangieren auf der Gasthausstraße eine mit Marmor geflieste Hauswand. Der Fahrer stieg aus, sah sich den Schaden an und flüchtete dann von der Unfallstelle, ohne die Polizei oder den Eigentümer zu informieren. Nach den Angaben einer 61-jährigen Zeugin handelt es sich bei dem Fahrer um einen älteren, korpulenten Mann, der mit einem dunklen Audi A4 Avant über die Wasserstraße in Richtung Lohstätte...

  • Kleve
  • 19.03.15
Überregionales

Kalkarer (22) randalierte auf der Gasthausstraße

m Donnerstag (04. Dezember 2014) gegen 2.20 Uhr versuchte ein 22-jähriger Mann aus Kalkar in einer Gaststätte an der Gasthausstraße zwei Handtaschen zu entwenden. Er wurde bei dem Diebstahl beobachtet und musste das Lokal verlassen. Anschließend schlug der Mann einem weiteren Gast, der sich vor dem Lokal auf dem Parkplatz aufhielt, mit einem Glas auf den Kopf und beschädigte einen Pkw. Der 22-Jährige wurde durch Polizeibeamte zur Polizeiwache gebracht. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die...

  • Kleve
  • 04.12.14
Überregionales

Einbrecher machten Beute in der Gasthausstraße

Am Mittwoch (2. April 2014) zwischen 3.20 Uhr und 15.10 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Gasthausstraße. Dann hebelten sie die Wohnungstür zur Dachgeschosswohnung auf und suchten nach Wertgegenständen. Sie entwendeten Schmuck, Bargeld, einen Laptop sowie einen Tablet PC. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040. Die Polizei rät: Halten Sie die Hauseingangstür in Mehrfamilienhäusern auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie vor...

  • Kleve
  • 02.04.14
Überregionales

Räuber zückte gleich in zwei Geschäften das Messer

Am Montag (18. Februar 2013) gegen 11.00 Uhr betrat ein unbekannter männlicher Einzeltäter eine Geschenkeboutique auf der Gasthausstraße. Er verlangte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Kasseninhaltes. Die 58-jährige Geschäftsinhaberin öffnete die Kasse und floh aus dem Geschäft. Daraufhin flüchtete auch der Täter, ohne Beute gemacht zu haben. Nachdem der Täter bei dem Überfall auf der Gasthausstraße keine Beute gemacht hatte, überfiel er zwei Stunden später ein Jeansgeschäft...

  • Kleve
  • 18.02.13
Kultur
Das war's
5 Bilder

Whisky-Saloon: Die "Operation Abriss"

Die letzte Stunde des legendären Whisky-Saloons gegenüber der Stadthalle hat am Montag geschlagen. Da begann die "Operation Abriss" der legendären Klever Kultkneipe. Nicht die gerne von Journalisten formulierte "Abrissbirne", sondern ein ganz normaler Bagger sorgte dafür, dass die ehemalige Gaststätte in Schutt und Asche fiel. 40 Jahre hatte Wirt Detlef Raeder die Kultkneipe geführt. Silvester 2005 war endgültig Feierabend. Bauunternehmer Torsten Lampe hat das schmale Areal zwischen...

  • Kleve
  • 02.02.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.