Geschichten

Beiträge zum Thema Geschichten

Überregionales
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne K Rowling. Foto: der Hörverlag/Randomhouse
3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher vor und mit ein bisschen Glück geht eines davon bald in euren Besitz...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 10
  • 7
Kultur
Melody Reich ist beim Erzählcamp im Park als Erzählerin dabei.

Erzählcamp im Park

Fünf Tage lang sammeln sich von Mittwoch, 12., bis Sonntag, 16. September, beim Erzählfestival Erzähler und Musiker in einem richtigen ErzählCamp: Mitten auf der Wiese, unter Bäumen, in Zelten. Von Sonnenaufgang bis zum Einschlafen wird erzählt: Märchen und Geschichten aus aller Welt, mitgebracht von nah und fern. Wer sogar mitmachen möchte, kann von Freitag bis Sonntag im Park übernachten und darf zusammen mit den Künstlern eigene Geschichten erfinden und erzählen. Das Abendprogramm mitten im...

  • Gelsenkirchen
  • 08.09.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hannah durfte als erste aus ihrem Buch vorlesen. Darin erzählt sie von einer quitschgelben Maus, die sich etwas vom Regenbogen wünscht.
2 Bilder

Kinderbücher mal anders

Bücher für Kinder gibt es wie Sand am Meer, doch was ist mit Werken von Kindern? Im Rahmen eines Ferienprojektes der ev. Jugend Rotthausen und der OGS Mechtenberg haben es 16 Kinder auf sich genommen, ihre eigenen Geschichten zu schreiben. Die Resultate sind an Kreativität kaum zu überbieten. GE. Während viele Erwachsene nur davon träumen können, irgendwann ihr eigenes Buch in den Händen zu halten, sind die Kinder der OGS Mechtenberg schon längst zu kleinen Schriftstellern geworden. In...

  • Gelsenkirchen
  • 08.08.18
Überregionales
Zu keinem Anlass wird so viel gebützt wie im Karneval. Foto: Archiv dib/Gohl

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten!

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr sinkt die Hemmschwelle, Sekt und Bier tun ihr übriges dazu. Diese...

  • 15.01.18
  • 11
  • 14
Kultur
Der Sänger und Liederschreiber „Fährmann“ alias Alexander Bärike erzählte mit seinen Songs Geschichten im Stil von Reinhard Mey und doch ganz als er selbst.

Ein Wort, ein Satz, eine Geschichte – eine Welt

Der Gelsenkirchener Erzählfrühling begann mit einem unterhaltsamen Gemisch aus Musik und Geschichten Mehr Aufregung und mehr Risiko wünschte sich André Wülfing zu Beginn des Erzählfrühlings – etwas Bewährtes auf andere Art. Das gelang den Akteuren am vergangenen Samstag bestens, zeigten sie doch, dass Geschichtenerzählen mehr ist als Geschichten erzählen. Als André Wülfing sein Publikum in gefühlten zwanzig Sprachen begrüßte, von denen man nur die gängigen erkannte und sich bei den anderen...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.15
  • 1
  • 1
Ratgeber
Begeistert nahmen die Kinder ihre Exemplare entgegen.
3 Bilder

"Das erste Buch" für Gelsenkirchen

Am Freitag, 24. Januar, wurde „Das erste Buch für Gelsenkirchen“ im Bildungszentrum an jene Drittklässler verteilt, die Beiträge für das Buch verfasst und gemalt hatten. „Das erste Buch“ ist ein Buch für die Erstklässler Gelsenkirchens und wird in Form eines Wettbewerbs von Drittklässlern der Grundschulen der Stadt gestaltet. Dafür ist einiges an Kreativität gefordert: Es müssen Geschichten ausgedacht und geschrieben werden und dann braucht es auch noch die richtigen Illustrationen, um das...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.14
Kultur
Melody Reichs, Dirk Nowakowski und Christine Wilms bei ihrem Auftritt im letzten Jahr.

Erzählfestival 2013 in Gelsenkirchen

Vom 2. bis 24. November findet das 4. Gelsenkirchener Erzählfestival statt. Über drei Wochen verteilt gibt es 27 Veranstaltungen bei denen 16 professionelle Erzähler und Musiker aus dem gesamten deutschsprachigen Raum Geschichten erzählen und begleiten - und das in der ganzen Stadt! „Besonders toll ist es, dass wir dieses Jahr wieder viel auf den Straßen erzählen“, begeistert sich André Wülfing vom Consol Theater und erklärt: „Nicht nur sind wie gleich zwei Mal in der City unterwegs, sondern...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.13
  • 1
Ratgeber
Kindgerechte Geschichten, liebevoll illustriert: „Wilde Ziellautgeschichten“ von Silvia Eggers.

Als der Löwe lesen lernte... Geschichten mit Ziellauten

„Was es nicht gibt, kann man nur erfinden!“ dachte sich Sprachtherapeutin Silvia Eggers und schrieb ein Buch, das sprachbehinderte Kinder bei der Therapie unterstützt. Weil das vorhandene Therapiematerial nicht ausreichte, machte Silvia Eggers, seit 16 Jahren Sprachtherapeutin mit eigener Praxis in Gelsenkirchen, kurzerhand ihr eigenes. Heraus kam dabei ein Buch mit Geschichten für Vorschulkinder, das die Aussprache bestimmter Laute trainiert. „Wilde Ziellautgeschichten: Als der Löwe lesen...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.13
  • 2
Kultur
Einer redet, alle hören zu (von links): Hans-Joachim Siebel und Dr. Volker Bandelow vom Referat Kultur mit Geshcichtenerzähler André Wülfing und Georg Kentrup vom Consol Theater.
5 Bilder

"Es war einmal...": Drittes Erzählfestival in Gelsenkirchen

Das „Gelsenkirchener ErzählFestival“ geht in die dritte Runde: Vom Samstag, 8., bis Sonntag, 16. September, wird wieder an verschiedenen Orten in Gelsenkirchen Fantasie lebendig, wenn Künstler Texte zum Besten geben. Schon im Kulturhauptstadtjahr 2010 nistete sich die Erzählkunst in der Sonnenstadt ein, im darauffolgenden Jahr wurde die Kunstform dann unter dem Namen „Gelsenkirchener ErzählFestival“ fest in das Kulturangebot der Stadt integriert. Auch in diesem Jahr werden viele...

  • Gelsenkirchen
  • 03.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.