Gneisenauallee

Beiträge zum Thema Gneisenauallee

Blaulicht
Symbolfoto.

Radfahrerin verletzt im Derner Kreisverkehr
Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht eines hellen SUV mit Dortmunder Kennzeichen

Im Kreisverkehr Derner Straße/Gneisenauallee in Derne ist es am Samstagnachmittag (21.7.) zu einer Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gekommen. Dabei wurde eine 57-jährige Radfahrerin aus Bergkamen leicht verletzt. Die Frau befuhr gegen 13.50 Uhr den Radweg innerhalb des Kreisels von Norden nach Osten. In Höhe der Ausfahrt zur Gneisenauallee übersah ein Pkw-Fahrer die Fahrradfahrerin aus ungeklärter Ursache. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Pkw und der 57-Jährigen, die...

  • Dortmund-Nord
  • 22.07.19
Blaulicht
Auf dem ehemaligen Zechengelände an der Gneisenausallee in Derne ist die Reisemobilfirma ansässig. Im Hintergrund sind die denkmalgeschützten Fördertürme der einstigen Zeche Gneisenau zu sehen.
2 Bilder

Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach Diebstahlsversuch bei Reisemobil-Firma in Derne
Ermittlungen laufen, ob Zusammenhang mit früherem gleichgelagerten Fall besteht

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag (28.5.) an der Gneisenauallee in Derne auf das Gelände einer Firma für Reisemobile geklettert. Nachdem sie offenbar ohne Beute geflüchtet sind, sucht die Polizei nun Zeugen. Gegen Mitternacht löste der Alarm am dortigen Gelände aus. Den ersten Hinweisen nach waren zwei Personen mit schmaler Statur über den Zaun geklettert. Die anschließende Fahndung, in die auch ein Diensthund sowie ein Hubschrauber eingebunden waren, verlief negativ....

  • Dortmund-Nord
  • 28.05.19
Wirtschaft
Beim Richtfest des zweiten Bauabschnitts von Lager und Logistikfläche der Firma TST - Trans Service Team an der Gneisenauallee 20 in Derne (v.l.n.r.): Hauchbau-Polier Hannes Roosmann von der Baufirma Köster, Stefanie Viße, Leiterin Customer Service Logistik bei Felix (Intersnack) und TST-Geschäftsführer Frank Schmidt.
4 Bilder

Chips und Flips aus Derne für Europa
Richtfest an der Gneisenauallee gefeiert für zweite TST-Logistikhalle

Chips und Flips, Tortillas und Paprikaecken: Die salzigen Snack-Spezialitäten der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG sind europaweit bekannt und beliebt. Am Standort in Dortmund-Derne erweitert Trans Service Team (TST) jetzt die bestehenden Lagerkapazitäten, um mehr Platz für die Produkte von Intersnack und einen weiteren Lebensmittelkunden zu haben. Mit dem Richtfest für den zweiten Bauabschnitt in der Gneisenauallee 20 erweitert TST die bislang dort vorhandene Lager- und...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.19
Überregionales

Sattelauflieger samt Container in Derne gestohlen und Markenkleidung im Wert von 150.000 Euro ergattert // Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Zeit zwischen Sonntag (22.4.), 17.30 Uhr, und Montag (23.4.), 11 Uhr, in Derne an der Einmündung Gneisenauallee/Nikolaus-Groß-Straße einen Sattelauflieger samt einem geladenen Container entwendet. Damit ergatterten sie mehrere Tonnen Markenkleidung, die in diesem transportiert werden sollte.Den Wert des Diebesguts schätzt die Polizei auf rund 150.000 Euro.  Der Fahrer des Sattelzuges hatte den Auflieger auf einem Parkstreifen am nördlichen Fahrbahnrand der...

  • Dortmund-Nord
  • 24.04.18
Überregionales

18-Jähriger bei Zusammenstoß mit Lkw in Derne schwer verletzt

Auf der Gneisenauallee in Derne sind am Dienstagnachmittag (3.1.) ein Lkw und ein Pkw zusammengestoßen. Dabei wurde ein junger Mann (18) schwer verletzt. Zum Unfallzeitpunkt gegen 14.35 Uhr wollte ein 29-jähriger Mann aus Lünen gerade mit seinem Lkw von der Walter-Behrendt-Straße aus nach links auf die Gneisenauallee abbiegen. Dabei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 18-jährigen Dortmunders. Dieser war auf der Gneisenauallee in Richtung Osten...

  • Dortmund-Nord
  • 04.01.17
Ratgeber

Sperrung der Auf- und Abfahrt B236

Die Arbeiten zum Bau der Gneisenauallee schreiten weiter voran. Nach nunmehr vier Monaten wurden die Kanalbauarbeiten beendet, sodass mit der Anbindung der Gneisenauallee an die B236 im Bereich der Anschlussstelle Derne ein weiterer großer Bauabschnitt beginnen kann. Aus diesem Grund wird die Auf- und Abfahrt der B236 Fahrtrichtung Lünen ab Montag, 25. Juli, für zirka sechs Wochen komplett gesperrt. Eine Umleitung für den abfahrenden Verkehr wird über das Autobahnkreuz Dortmund-Nordost...

  • Dortmund-Nord
  • 14.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.