Gocher Krankenhaus

Beiträge zum Thema Gocher Krankenhaus

Politik
Wie es mit dem Gocher Krankenhaus weitergeht, bleibt offen.

Karl Leisner-Trägergesellschaft traf sich mit Gochs Bürgermeister
"Schließung von Standorten wird aktuell nicht diskutiert"

Goch/Kreis Kleve. Die Geschäftsführung der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft mbH äußerte sich in einer in dieser Woche veröffentlichten Pressemitteilung auch zur Zukunft des Gocher Wilhelm Anton-Hospitals: "Zu einem offenen Austausch über die Gesundheitsversorgung in Goch trafen sich am Montagabend Vertreter des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums mit Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm und den Spitzen der im Gocher Rat vertretenen Fraktionen. Die Teilnehmer lobten die intensive...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.02.19
Politik

Das Gocher Krankenhaus
2021 vom Krankenhaus zum Gesundheitszentrum

Was entnehmen wir Bürger den aktuellen Meldungen über den angekündigten „offenen“ Austausch zwischen den Gocher Fraktionsvorsitzenden und der Leitung der Katholischen Karl Leisner Trägergesellschaft? Die Beteiligten sind übereingekommen bzw. wurden aufgefordert sich mit Stellungnahmen noch zurückzuhalten! Was zu hören ist, ist deshalb eigentlich nichts Neues und für den Bürger wenig aufschlussreich. „Noch ist nichts beschlossen“ - „Ein Schritt auf dem richtigen Weg“ - „Wir sind auf einem...

  • Goch
  • 20.02.19
Politik

Gocher Krankenhaus: Klinikverbund will Goch über die Zukunft informieren

Noch in diesem Monat wird die Geschäftsführung des Katholischen Karl-Leisner-Klinikverbundes die Vorsitzenden der im Gocher Rat vertretenen Fraktionen über die Planungen für das Wilhelm-Anton-Hospital informieren. Dies hat Bürgermeister Ulrich Knickrehm angekündigt. „Es ist ein positives Signal, dass der Klinikverbund meinem Wunsch nachkommt und die Politik in Goch informiert. Mir ist in Aussicht gestellt worden, dass die Einladung dazu in der kommenden Woche eintrifft und das Gespräch dann...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.02.19
Überregionales

BMW an einer Seite komplett beschädigt! - Verursacher haute danach einfach ab!

Am Dienstag zwischen 16.45 Uhr und17 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen schwarzen BMW 320CI, der auf dem rechten Parkstreifen an der Van-den-Bosch-Straße in Richtung Krankenhaus stand. Der unbekannte Fahrer beschädigte die gesamte linke Seite des BMW und verließ die Unfallstelle unerlaubt. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Goch
  • 14.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.