Gocher Straße

Beiträge zum Thema Gocher Straße

Blaulicht

Auf der B 67 in Louisendorf
Mann aus Kalkar (39) stirbt bei Verkehrsunfall

Am Freitag Nachmittag gegen 16:05 Uhr kam es auf Gocher Straße (B67) in Louisendorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge. Ein 39-jähriger Fahrzeugführer aus Kalkar befuhr mit seinem Pkw VW die B67 aus Kalkar kommend in Fahrtrichtung Am Lindchen. Unmittelbar hinter der Einmündung zur Neulouisendorfer Strasse geriet der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Dabei wurde der Pkw-Fahrer tödlich verletzt, der...

  • Bedburg-Hau
  • 03.04.20
Blaulicht

Gocher Straße voll gesperrt
31-Jährige prallt mit ihrem Auto frontal gegen Baum

Aus bislang nicht bekannten Gründen kam am Donnerstag gegen 12.05 Uhr kam eine 31-jährige Frau aus Goch beim Befahren der Gocher Straße von Kalkar in Richtung Goch nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum am Straßenrand. Die 31-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Das Auto, ein Renault Clio, der 31-Jährigen musste abgeschleppt werden. Die Gocher Straße war zwischen dem Kreisverkehr Römerstraße/ Gocher Straße und der Gocher Straße/ Neulouisendorfer Straße bis...

  • Kalkar
  • 18.10.19
Überregionales

Minibagger und Anhänger vom Hof gestohlen

Bisher unbekannte Täter klauten in der Zeit zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag (26. November 2015), 9.30 Uhr von einem Hof an der Gocher Straße in Louisendorf einen silberfarbenen Plattform-Anhänger der Marke Anssems mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-G 1017. Auf der Ladefläche des Anhängers befand sich ein weißer Minibagger der Marke Bobcat. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.15
Überregionales

Wochenend-Einkäufe aus blauem Toyota gestohlen

Am Samstag (06. Dezember 2014) zwischen 13.10 Uhr und 14.15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in einen blauen Toyota und entwendeten eine Handtasche und diverse Einkäufe. Das Auto stand an der Gocher Straße. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kranenburg
  • 08.12.14
Überregionales

Uhren und Münzen bei Einbruch geklaut: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag (21. August 2014) verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit von 12.30 Uhr bis 18.20 Uhr Zutritt in ein Mehrfamilienhaus auf der Gocher Straße in Kalkar. Hier brachen die Täter eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Wohnung. Die Geschädigten gaben an, dass sieben Uhren, Münzgeld und elektronisches Zubehör entwendet wurde. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kalkar
  • 22.08.14
Überregionales

Gocher Straße: Drei Rennradfahrer verletzt

Am Dienstag (13. Mai 2014) gegen 19.15 Uhr befuhr eine Gruppe von etwa 30 Rennradfahrern aus Nimwegen (NL) die Gocher Straße. Aufgrund des Fahrfehlers eines 48-jährigen Rennradfahrers aus der Gruppe, kamen drei hinter ihm fahrende Teilnehmer zu Fall. Diese drei Rennradfahrer im Alter von 37 - 49 Jahren verletzten sich. Zwei von ihnen erlitten leichte Verletzungen, einer wurde in eine Klinik nach Nimwegen gebracht.

  • Kranenburg
  • 14.05.14
Politik

CDU-Kalkar freut sich über Baustelle an der Gocher Straße

Die vier Altkalkarer CDU-Ratsmitglieder Peter Sakowski, Paul Giesen, Karl-Heinz Rottmann und Paul Aymans freuen sich über den Fortgang der Tief- und Straßenbauarbeiten an der Gocher Straße auf Höhe von St. Pankratius und Kolping-Kindergarten. „Endlich verschwindet das ungeliebte Nadelöhr der B67“, so umschreibt Bauausschussvorsitzender Peter Sakowski seine Erleichterung darüber, dass die Fahrbahnverengung der 90er-Jahre jetzt zurückgebaut wird. Dort war es in den vergangenen Jahren immer...

  • Kalkar
  • 03.04.14
  •  1
Überregionales

Unfallflucht: Schwarzer Alfa Romeo beschädigt

Am Freitag (9. August 2013) zwischen 9 und 9.45 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Gocher Straße einen schwarzen Alfa Romeo. An dem PKW wurde vorne rechts ein Schaden festgestellt, an dem weißer Fremdlack gesichert werden konnte. Vermutlich fuhr der Verursacher, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, ein weißes Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040

  • Kalkar
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.