Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Ratgeber
Das christliche Missions- und Hilfswerk "To all Nations" und die christliche Hilfsorganisation "Samaritan's Purse" laden am Samstag, 4. September, in die Evangelische Freikirche Bonn (Newtonstraße 1 in Bonn) zum Dankgottesdienst für Fluthelfer ein.

Hilfsorganisationen laden Spender und Ehrenamtliche ein: Samstag, 4. September, Evangelische Freikirche Bonn
Dankgottesdienst für Fluthelfer in Bonn

Tausende Freiwillige haben in den vergangenen Wochen an hunderten Orten nach der Flut im Ahrtal und darüber hinaus geholfen. Nun laden das christliche Missions- und Hilfswerk "To all Nations" und die christliche Hilfsorganisation "Samaritan's Purse" am Samstag, 4. September, in die Evangelische Freikirche Bonn (Newtonstraße 1 in Bonn) zum Dankgottesdienst ein. "Wir wollen in diesem Gottesdienst zurückblicken, was Spender und Freiwillige mit ihrem Einsatz bewirkt haben, und ebenso einen Ausblick...

  • Velbert
  • 31.08.21
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Blaulicht
Nachdem Gottesdienst marschierten die Feuerwehrangehörigen zur Wache an der Siebeneicker Straße.

Tag der offenen Tür in Neviges
Floriansjünger marschierten zum Fest

Der ökumenische Gottesdienst des Floriantags stand unter dem Motto „Wir bauen ein Haus“, angelehnt an den Neubau des Feuerwehrgerätehauses auf Tönisheide. Der evangelische Pastor Martin Göbler legte anhand von Bibelstellen dar, dass die Feuerwehrleute den Willen Gottes erfüllen, wenn sie getreu dem Motto "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr" das Leben sowie Hab und Gut der Mitmenschen schützen. Nachdem Gottesdienst marschierten die Feuerwehrangehörigen zur Wache an der Siebeneicker Straße, wo...

  • Velbert-Neviges
  • 07.05.19
Kultur
Die Kirchengemeinden in Velbert laden in ihre Gotteshäuser ein.

GOTTESDIENSTE, MESSEN UND MEHR
Heiligabend und Weihnachten in Velbert

Heiligabend 10.30 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst, Kapelle, DRK-Seniorenzentrum, Wordenbecker Weg 51, Velbert. 15 Uhr, Familiengottesdienst, Markuskirche, Losenburger Weg 40. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Don Bosco, Von-Humboldt-Straße 99. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Friedrichstraße 158. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Kindermusical, Christuskirche, Grünstraße 27. 15.30 Uhr, Gottesdienst, Christliche Gemeinschaft, Bahnhofstraße 49. 16 Uhr, Familiengottesdienst,...

  • Velbert
  • 19.12.18
Kultur
Die Kirchtürme im Velberter Stadtteil Langenberg.

Gottesdienste, Messen und Mehr
Heiligabend und Weihnachten in Langenberg

Heiligabend 14 Uhr, Kinder- und Familiengottesdienst mit Weihnachtsmusical, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Michael, Froweinplatz 4. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 40. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Kirchsaal Bonsfeld, Hüserstraße 36. 16 Uhr, Heiligabendgottesdienst, Kirchsaal Bleibergquelle, Bleibergstraße 127. 16.30 Uhr, Christvesper, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 18 Uhr, Christvesper, Alte Kirche, Hauptstraße 40. 18 Uhr,...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.12.18
Kultur
Die Dorfkirche an der Isenbügeler Straße 25 in Heiligenhaus.

Gottesdienste, Messen und mehr
Heiligabend und Weihnachten in Heiligenhaus

Heiligabend 14 Uhr, Kleingottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 15 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 16 Uhr, Heiligabend, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 16 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Ludgerus, Rheinlandstraße 58. 16 Uhr, Weihnachtschristmette, Seniorenheim St. Josef, Rheinlandstraße 24. 16.30 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 17.30 Uhr, Familienchristmette, St. Suitbertus, Hauptstraße 132. 18 Uhr, Christvesper, Alte Kirche,...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.18
Überregionales

Da sein, nah sein: Amtseinführung der neuen ehrenamtlichen Notfallseelsorger

Insgesamt 16 zukünftige ehrenamtliche Notfallseelsorger haben ihre Ausbildung im November 2017 abgeschlossen. Am Sonntag, 3. Dezember, werden sie in einem feierlichen und öffentlichen Gottesdienst im Evangelischen Gemeindehaus, Donaustraße 26 in Mettmann, in ihr Amt eingeführt. Die Ausbildung, geleitet von Pfarrer Jürgen Draht und Claudia Stawicki, umfasste 120 Stunden. Zu den Lehrinhalten gehörten die Vermittlung von Kenntnissen, was Menschen in Extremsituationen hilft. Zusätzlich musste ein...

  • Velbert-Neviges
  • 24.11.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Musik zum Florianstag

Bevor bei einem Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Feuerwache an der Siebeneicker Straße gefeiert wurde, begann der Florianstag der Feuerwehr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Mariendom, der von Bruder Dietmar Brüggemann und Pfarrerin Stefanie Stute geleitet wurde. Die evangelische Geistliche mahnte die freiwilligen Einsatzkräfte, dass sie darauf achten sollen, wenn der eigene Körper einen Notruf absetzt. Musikalisch beeindruckte der Musikzug der Velberter Feuerwehr mit seiner Auswahl...

  • Velbert-Neviges
  • 12.05.17
Überregionales
Foto: Ulrich Bangert

Gottesdienst trotz Demenz

Für Menschen mit Demenz findet in der Alten Kirche in Velbert am 19. Mai, ab 14.30 Uhr ein weiterer Gottesdienst für Demenz erkrankte Menschen statt. Superintendent Jürgen Buchholz legt Wert auf eine sinnliche Predigt, um eine Zuhörer einzubeziehen. Bekannte Lieder und das Glaubensbekenntnis, dass vielen seit dem Konfirmandenunterricht bekannt sein dürfte, machen den Gottesdienst in der alt-ehrwürdigen Kirche zu einem besonderen Erlebnis für die an Demenz erkrankten Besucher. Anschließend gibt...

  • Velbert
  • 17.03.17
Kultur
Liv Hansen, Studentin der Folkwang-Uni, ist an Neujahr im Musikgottesdienst in Velbert zu hören. Foto: PR

Musikgottesdienst an Neujahr in Velbert-Mitte

Auch an Neujahr 2017 lädt die evangelische Kirchengemeinde wieder zu einem Musikgottesdienst um 16 Uhr in die Alte Kirche Velbert, Am Offersplatz, ein. Die musikalische Gestaltung liegt bei Liv Hansen (Harfe) und Kantor Frank Schreiber (Klavier und Orgel). Die Predigt hält Pfarrerin Maret Schmerkotte. Liv Hansen spielt seit ihrem achten Lebensjahr Harfe. Im Alter von 15 Jahren wurde sie Jungstudentin an der Robert-Schumann-Hochschule (Düsseldorf). Seit 2010 ist sie Stipendiatin der...

  • Velbert
  • 28.12.16
Überregionales
Die Dorfkirche Isenbügel an der Isenbügeler Straße 25 in Heiligenhaus. Foto: Archiv/Menke

Gottesdienste zum Weihnachtsfest in Heiligenhaus

Heiligabend: -14 Uhr, Kleinkindergottesdienst mit Pfarrerin Birgit Tepe, Evangelische Kirchengemeinde Heiligenhaus, Alte Kirche, Hauptstraße 206. -15 Uhr, Gottesdienst mit Konfirmanden mit Pfarrerin Kirsten Müller, Evangelische Kirchengemeinde Heiligenhaus, Haus der Kirche, Hauptstraße 206. -15 Uhr, Familiengottesdienst mit Pfarrerin Kirsten Düsterhöft, Evangelische Kirchengemeinde Heiligenhaus, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. -16 Uhr, Familiengottesdienst mit Pfarrer Horst-Ulrich...

  • Velbert
  • 21.12.16
Überregionales
2 Bilder

Mit Krippenspiel, Gesang und mehr

Ob Katholische Kirchengemeinde, Evangelische Kirchengemeinde oder Freikirchliche Gemeinden - an Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen finden in den Städten Velbert und Heiligenhaus wieder viele Gottesdienste statt. Ob ein Familiengottesdienst mit kindgerechtem Krippenspiel, eine feierliche Christmette mit Abendmahl, klassische Weihnachtsmessen mit stimmungsvollen Chorgesang oder auch eine Vesper, Bürger sind dazu eingeladen, gemeinsam die Geburt Jesus Christus zu feiern.

  • Velbert
  • 23.12.14
  • 1
Überregionales
Das Buch „Abgestürzt“ hält alle Informationen zum Absturz des Halifax-Bombers über Neviges sowie vier weitere Flugzeugabstürze bereit. Anlässlich der Buchvorstellung im August kamen Teresa Church und Paul Knott (vorne) nach Velbert, um die Geschichte ihres Vaters bzw. Onkels zu hören. Dr. Helmut Grau (hinten, von links), Sven Polkläser, Jürgen Lohbeck und Marcel Lessar recherchierten die Abstürze.
2 Bilder

Wrackteile werden gezeigt

Es war der 4. November 1944, als ein Halifax-Bomber über dem Windrather Tal abstürzte. „Dieser Absturz war in Vergessenheit geraten“, weiß Jürgen Lohbeck, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland, der vor gut einem Jahr durch einen Zeitzeugen auf das Thema aufmerksam wurde. Anfang des Jahres suchte er mit Dr. Helmut Grau und zwei weiteren Mitarbeitern das Windrather Tal nach Wrackteilen ab - und wurde fündig. „Diese Fundstücke werden am kommenden Samstag nach dem...

  • Velbert
  • 05.11.14
Ratgeber

Safety first - von Sicherheit und anderen Ungewissheiten im Leben

Das Motto "safety first" (=Sicherheit steht an erster Stelle) beschäftigt nicht nur beim Arbeitsschutz. Immer mehr Menschen leiden unter einem verunsicherten Sicherheitsgefühl. Auf wen oder was ist noch Verlass? Die Erfahrung von Einbruch und Diebstahl, aber auch Kündigung, Stalking oder Scheidung, Terrorismus, Stürme u. a. Naturkatastrophen - all das gehört für viele Menschen zur realen Erfahrung. Kann man sich davor schützen, Opfer zu werden? Dieser u. a. Fragen stellt sich...

  • Velbert
  • 24.09.14
Überregionales

Gottesdienst zur "Maxi" Verabschiedung

Am 29.06.2014 um 11 Uhr werden die Maxis Kinder ( Vorschulkinder) in einem Gottesdienst in der Friendeskirche ( Nevigesserstr-Ecke Schmalenhoferstr.) verabschiedet. Die Erzieherinnen und Eltern haben gemeinsam eine Geschichte in ein Anspiel verwandelt und wollen den zukünfigen Schulkindern gute Wünsche mit auf den Weg geben. Natürlich sind alle eingeladen dabei zu sein.

  • Velbert
  • 22.06.14
LK-Gemeinschaft
Hanna Hache und Arnfried Szymanski, Moderatoren beim Gottesdienst spezial

Kann denn Liebe Schwäche sein? Neues wagen in der Gemeinde Bleibergquelle

„Kann denn Liebe Schwäche sein“ – neues wagen in der Gemeinde Bleibergquelle Warum riskiert ein Mann sein Leben für ein Auto? Warum setzt sich ein Prediger auf einen „heißen Stuhl“? Solche und andere Fragen beantworten Mitarbeiter der Gemeinde Bleibergquelle am Sonntag, den 23. März 2014 in einem „Gottesdienst spezial“. Dass ein großes Herz manchmal auch eine große Last sein kann, entdecken dabei nicht nur die beiden Moderatoren Hanna Hache und Arnfried Szymanski (s. Foto), sondern auch David...

  • Velbert
  • 13.03.14
Überregionales

Ein Hingucker im Gottesdienst

Ich kann mir vorstellen, dass viele Leser der Meinung sind, dass an der klassischen Martinsgeschichte nichts verändert werden soll. Auch ich konnte mir zunächst wenig unter einer „moderneren Version“ vorstellen. Tatsache ist aber, dass den Kindern solche Geschichten von früher einfach nur schwer zugänglich zu machen sind. Die Eltern der Ludgerusschule regten die Jungen und Mädchen zum Nachdenken an (siehe nebenstehender Bericht). Mit dem Bezug zur heutigen Zeit ist es für sie einfacher, die...

  • Velbert
  • 16.11.13
  • 2
  • 1
Überregionales
Foto: Bangert

Bei „Don Bosco-Wetter“ wurde gefeiert

Die jüngsten Besucher des Kirchweihfestes von St. Don Bosco verschmähten Bier und Bratwurst und zogen Brei aus dem Glas vor. Ganze Generationen feierten die Weihe der Kirche, die vor einem halben Jahrhundert vollzogen wurde und ein langjähriges Provisorium ablöste. Nach dem Festgottesdienst, den Pfarrer Ulrich Herz zelebrierte und der durch die Don-Bosco-Bläser, den Kirchenchor und „Enjoy Gospel“ gestaltet wurde, konnte draußen bei „Don Bosco-Wetter“ gefeiert werden, wie...

  • Velbert
  • 21.08.13
Überregionales
Die 13 Schüler der Jahrgangsstufe zwölf und ihre Lehrerin Veronika Hilgert befassten sich im Religionsunterricht mit dem Thema „Helfen“. Foto: Menke

Schüler möchten beim Helfen helfen - Gesamtschüler gestalten ihren eigenen Abschluss-Gottesdienst

Wie immer soll in der Städtischen Gesamtschule auch das Schuljahr 2012/2013 mit einem ökumenischen Gottesdienst enden. „Viele Schüler nehmen diesen Gottesdienst aber nicht wahr, da er keine Pflichtveranstaltung ist“, so Veronika Hilbert, Religions- und Deutschlehrerin an der Schule. „Warum ist das eigentlich so?“, fragten sich die Schüler des Grundkurses Evangelische Religion der Jahrgangsstufe zwölf und erarbeiteten selber ein Konzept für den Abschluss-Gottesdienst, der am Freitag, 19. Juli,...

  • Velbert
  • 17.07.13
Überregionales
3 Bilder

81 Jugendliche erhielten die Firmung

81 Velberter Jugendliche zwischen 15 und 16 Jahren haben das Sakrament der Firmung durch Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp in der Pfarrkirche St. Marien in Velbert empfangen. Seit Januar haben sie sich durch Treffen in Kleingruppen, Gottesdienste und ein Wochenende z auf die Firmung vorbereitet. In der Zeit der Vorbereitung wurden sie durch neun Firmbegleiter unterstützt. Eine Reihe von Jugendlichen verbrachte zudem die Osterwoche mit der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé,...

  • Velbert
  • 26.06.13
  • 1
Überregionales

Fahrzeuge, Kübelspritzen und mehr

Die Feuerwehr feiert am Florianstag einen ökumenischen Gottesdienst und lädt aus Anlass des 150-jährigen Bestehens zu Tagen der offenen Tür am Samstag, 4. Mai, und Sonntag, 5. Mai, ein. Es war im Jahr 1863, als die erste Feuerwehr auf dem Gebiet der heutigen Stadt Velbert als Unterabteilung des ein Jahr zuvor gegründeten Nevigeser Turnvereins entstand. Sie ist damit die älteste Feuerwehrorganisation im Kreis Mettmann. Der traditionelle ökumenische Gottesdienst zum Gedenktag des Schutzpatrons...

  • Velbert-Neviges
  • 30.04.13
Überregionales

In der Christuskirche wurden Konfirmationsjubiläen gefeiert

In der Christuskirche kamen die Gold- und Diamantkonfirmanden zusammen, um an die Einsegnungen vor 50 oder 60 Jahren zu gedenken. Das seltene Fest der Brilliantkonfirmation konnte der bekannte ehemalige Pädagoge Hans Amling feiern, der vor 80 Jahren als Jugendlicher konfirmiert wurde. Geleitet wurde der Gottesdienst von der Prädikantin Silke Dölle. Pastor Friedhelm Sabokat predigte über Fehler und Selbstbewusstsein. Dabei kam er zu der Erkenntnis, dass man nicht alles kann, aber jeder Mensch...

  • Velbert
  • 18.04.13
Ratgeber
Der Pfarrcäcilienchor gestaltet an Heiligabend die Christmette im Mariendom.

Übersicht über die Weihnachts-Gottesdienste

Mo 24.12. Velbert: 15 Uhr, Familiengottesdienst, Evangelische Kirchengemeinde Velbert, Markuskirche, Velbert. 15 Uhr, Krippenfeier, St. Don Bosco, Velbert. 15 Uhr, Krippenfeier, St. Paulus, Velbert. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst, Evangelische Kirchengemeinde Velbert, Christuskirche, Velbert. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst, Evangelische Kirchengemeinde Velbert, Friedenskirche, Velbert. 15.30 Uhr, Singgottesdienst, Evangelische Kirchengemeinde Velbert, Thomaskirche, Velbert. 16 Uhr,...

  • Velbert
  • 21.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.