Grüne Marl

Beiträge zum Thema Grüne Marl

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

„Green Rebel“ geht an die Bürgerinitiative Marl-Hamm

Auf der internetseite der Bürgerinitiative ist zu lesen: Mit dem „Green Rebel“ wurden wir heute feierlich im "Haus Büning" vom Stadtverband der Bündnis 90/Die Grünen Marl für unseren unermüdlichen Einsatz gegen die geplante Giftmüll-Deponie auf der Halde Brinkfortsheide-Erweiterung ausgezeichnet. Dieser Preis für gesellschaftliches Engagement wurde zum ersten Mal überhaupt verliehen. Verbunden mit der optisch sehr schönen Auszeichnung erhielt die BI Marl-Hamm von der Doppelspitze der Grünen...

  • Marl
  • 03.06.19
Politik

Grüne in Marl reden Klartext

Die Grünen sollten zur „führenden Kraft der linken Mitte werden“, hatte der im Januar gewählte neue Bundesvorsitzende Robert Habeck gefordert. Nicht weniger wollen Katharina Sandkühler und Daniel Schulz in Marl erreichen. Katharina appelliert an die Bürger*innen: Wenn sich die Leute mit unserer Politik beschäftigen, erkennen sie das wir weit weg von ideologischen Klischees sind. Wir machen Politik für jedermann, transparent und greifbar. Das unterscheidet uns von den beiden großen Parteien in...

  • Marl
  • 22.10.18
Politik

Sommerklausurtagung der Grünen in Marl

Bei der diesjährigen Sommerklausurtagung standen wichtige Themen auf der Tagesordnung. Kommunalwahlprogramm 2020 Katharina Sandkühler (Stadtverbandvorsitzende): Wir haben unser Kommunalwahlprogramm von 2014 grundsätzlich hinterfragt sowie Erfolge und Misserfolge analysiert. Zahlreiche Themen sind immer noch brandaktuell, viele unserer Wahlversprechen konnten wir aber auch schon umsetzen. Daniel Schulz (Stadtverbandvorsitzender): Wir sind die einzige Lobby für Umweltbelange in Marl. Die „Grüne...

  • Marl
  • 01.10.18
Politik

"Die Stadt Marl spielt mit gezinkten Karten."

Interview zur Kapazitätserweiterung von SARIA/SARVAL mit Michael Sandkühler, Fraktionsvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen Marl Diana Hubert(DH):" Herr Sandkühler, welche Taschenspielertricks werfen sie der Stadtverwaltung vor?" Michael Sandkühler(MS):" Unsere Fraktion hat die Bezirksregierung angeschrieben und nachgefragt, wieso eine Kapazitätserweiterung bei der Firma SARIA/SARVAL möglich ist, obwohl so etwas eindeutig durch den Vertrag von 1985 verboten ist. Dabei wurde uns mitgeteilt, dass...

  • Marl
  • 15.11.16
Politik

Bündnis 90/Die Grünen Marl stellen Dringlichkeitsantrag

Nachdem der Bürgermeister überraschend im Stadtplanungsausschuss den Vertrag, den die Stadt mit SARIA/SERVAL im Jahre 1985 geschlossen hatte, den Fraktionen doch noch gegeben hat und das Rechtsamt seine Gültigkeit bestätigt hat, zweifelten viele Ratsmitglieder, ob sie einer Erweiterung der Firma im Landschaftsschutzgebiet zugestimmt hätten, wenn sie diese Information gehabt hätten. Da der Bürgermeister aber fälschlicherweise der Meinung ist, dass die Abstimmung im Ausschuss den Antrag erledigt...

  • Marl
  • 21.06.15
  • 1
Politik
Oliver Kückelmann (rechts) und Christoph Biebricher (2.von rechts) auf der LDK in Bielefeld

Marler GRÜNE beim Landesparteitag in Bielefeld

Auf unserer Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld steht neben einer Zwischenbilanz nach fünf Jahren Regierungsbeteiligung auch ein Ausblick auf die kommende Landtagswahl 2017 auf dem Programm. Im Mittelpunkt dabei: die grünen Kernthemen Umwelt, Klima, Gerechtigkeit und gesellschaftliche Vielfalt. Mit dabei sind 5 Delegierte aus dem Kreis Recklinghausen, darunter das Marler Ratsmitglied Oliver Kückelmann und der grüne Marler Stadtplanungsexperte Christoph Biebricher. Unter dem Motto “Umwelt...

  • Marl
  • 31.05.15
Politik
Der Stadtverband von BÜNDNIS 90/Die Grünen Marl besichtigte das RZR Herten

BÜNDNIS 90/Die Grünen Marl besichtigen RZR Herten

Zum Auftakt ihrer Wahlkampftour „GRÜN geht weiter !“ hat der Stadtverband von BÜNDNIS 90/Die Grünen Marl das Rohstoffrückgewinnungszentrum (RZR) in Herten besucht. Zusammen mit Grünen aus Herten und Oer-Erkenschwick wurde ihnen ausführlich die Arbeitsweise der Wiederverwertung bzw. Beseitigung des städtischen Abfalls er-klärt. Das RZR ist allerdings nicht nur für den Marler Abfall zuständig, sondern für den gesamten Kreis und darüber hinaus. Nach Angaben des Pressesprechers wird allerdings kein...

  • Marl
  • 25.02.14
Politik
Siegfried Schönfeld zog die Konsequenzen und trat bei den GRÜNEN aus.

Siegfried Schönfeld gibt auf

Anfang des Jahres sorgte er für Schlagzeilen im Rat der Stadt Marl, nun hat er aufgegeben. Siegfried Schönfeld, früherer Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Marl trat Anfang Februar aus der GRÜNEN Stadtratsfraktion aus, die dadurch aufgelöst wurde. Die politische Arbeit der Partei in Marl kam vorerst zum Erliegen. Wegen diesem parteischädigendem Verhalten leitete der Ortsverband der Partei ein Parteiausschlussverfahren beim Landesschiedsgericht in Düsseldorf ein. 16 DIN A4 Seiten...

  • Marl
  • 07.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.