Grauwale

Beiträge zum Thema Grauwale

Natur + Garten
Ein besonderer Höhepunkt für den Taucher Ludger Schöppner war die Begegnung mit einem großen Mantarochen im Roten Meer.Foto: Ludger Schöppner

Rückblick der Herner Grauwale auf das Jahr 2019
Verzauberte Welten

Tauchen ist eine Erlebnisreise der besonderen Art mit fantastischen Erlebnissen in der Welt unter Wasser. Beim letzten Mitgliedertreffen im vergangenen Jahr ließ der Verein Grauwale viele Eindrücke noch einmal Revue passieren. Es waren nicht nur die ganz großen Bewohner der Seen und Meere, wie ein Mantarochen mit rund neun Metern Spannweite im Roten Meer oder ein großer Weißspitzen-Hochseehai, die Vereinsmitglied Ludger Schöppner während eines Tauchgangs im vergangenen Jahr hautnah...

  • Herne
  • 20.01.20
Sport
Für Denis und Malte Drosdzol (von links) sowie Petra und Thomas Fingerhut war der Karpfen-Schwarm der Höhepunkt des Tages. Foto: Horst Peters

Grauwale beenden die Tauchsaison im Widdauer See
Ab in die Tiefe

Das letzte Abtauchen der Grauwale in dieser Saison fand Ende Oktober im Widdauer See bei Langenfeld statt. Der ehemalige Baggersee hat sich im Laufe vieler Jahre zu einem artenreichen Unterwasser-Biotop entwickelt. Bei strahlendem Sonnenschein und guten Sichtverhältnissen erlebten die Taucher eine faszinierende Unterwasserlandschaft mit üppigen Pflanzen und vielen aktiven Fischen. Für einen üblicherweise um diese Jahreszeit beginnenden Winterschlaf gab es keinerlei Anzeichen. Stattdessen...

  • Herne
  • 25.11.19
Fotografie

Taucherlebnisse
Grauwale treffen Manta

Auge in Auge mit einem ausgewachsenen Mantarochen. Von diesem Taucherlebnis werden Mitglieder der Herner Grauwale noch einige Zeit zu berichten haben. Zu einer Exkursion im Roten Meer war die Gruppe von der ägyptischen Küstenstadt Scharm El-Scheich aufgebrochen, um die exotische Unterwasserwelt hautnah zu erleben. Belohnt wurden die Herner mit farbenprächtigen Korallen, Riffhaien, Schildkröten, Muränen, Delfinen und Schwärmen von Fischen. Foto: Thomas Fingerhut

  • Herne
  • 18.10.19
Sport
Alle Teilnehmer waren sich einig: Hemmoor, wir kommen wieder. Vereinsfoto

Grauwale erkundeten Kreidesee bei Hemmoor
Hinab in den Zauberwald

Das kleine Städtchen Hemmoor in Niedersachsen war das Ziel des Vereins Grauwale. Der dort gelegene Kreidesee ist für Sporttaucher ein Erlebnis. Die Sicht unter Wasser ist hervorragend. Im 18. und 19.Jahrhundert wurde in der Region Kreide für die Herstellung von Zement abgebaut. Die hierbei entstandene Grube füllte sich im Laufe der Jahre mit glasklarem Quellwasser. Zurückgelassene Anlagen des Tagesbaus sind Zeugen dieser Epoche. Entdecken kann man unter dem Wasserspiegel auch ein Flugzeug,...

  • Herne
  • 16.05.19
Vereine + Ehrenamt
Tauchgänge für Behinderte gehören zu den neuen Angeboten, die der Verein Grauwale in naher Zukunft anbieten möchten. Die dafür erforderlichen Prüfungen haben zwei Mitglieder abgelegt.

Wenn Inklusion abtaucht...

Noch sind Flora und Fauna unserer heimischen Seen im Winterschlaf. Der Verein Grauwale plant aber bereits die Saison unter Wasser. Der Tauchsportverein will sich auch in diesem Jahr um die Integration Behinderter und muslimischer Mitbürger bemühen. Vor drei Jahren begannen die Grauwale mit einem speziellen Tauchkurs für muslimische Mitbürger. Die Ausbildung begann im Wanner Hallenbad und endete mit den Tauchgängen im sauerländischen Sorpesee. Es hätten zwar nur wenige Muslime das an sie...

  • Herne
  • 30.01.17
Sport
Traumhaft schöne Unterwasserlandschaften durchschweben, schwerelos im freien Raum hängen und heimische oder exotische Fische beobachten, das ist der Traum eines jeden Tauchers.

Sicher unter der Wasseroberfläche

Traumhaft schöne Unterwasserlandschaften durchschweben, schwerelos im freien Raum hängen und heimische oder exotische Fische beobachten, das ist der Traum eines jeden Tauchers. "Um aber diesem faszinierenden Hobby nachgehen zu können, sind einige Voraussetzungen erforderlich", sagt Thomas Fingerhut, Vorsitzender des Vereins Herner Grauwale, als einer der Ausbilder, die eine Teilnehmergruppe bei einem Kurs zur Tauchsicherheit begleiteten. Ausrichter dieses Seminars war Tauchlehrer Raimund...

  • Herne
  • 17.08.16
Überregionales
Michelle Müntefering mit Grauwal-Chef Thomas Fingerhut (r.) und Vereinsmitglied Günter Ganteför.  Foto: Horst Peters
2 Bilder

Michelle Müntefering taucht ab

„Es ist mein erster Abstieg ins tiefe Wasser“, bemerkt Michelle Müntefering, zum Beckengrund im alten Wanner Hallenbad schaut. Doch Angst kommt nicht auf. Dafür sorgt Thomas Fingerhut (r.), Chef des Tauchsportvereins „Herner Grauwale“. Mit ihm und weiteren Begleittauchern , darunter Günter Ganteför, durchschwebt die Herner Bundestagsabgeordnete das Becken, das vorher zu einer Unterwasser-Spiellandschaft ausgebaut worden war. Als nach einer halben Stunde Tauchzeit das Signal zum Auftauchen kam,...

  • Herne
  • 24.11.15
Überregionales
Die Tauchgruppe der Herner Grauwale am Einstieg des Möwensees.  Foto: Janine Mixe

Abgetaucht! Herner Grauwale erkunden Gewässer im Harz

Auch in diesem Jahr stand für den Tauchverein „Herner Grauwale“ ein verlängertes Tauchwochenende in Nordhausen auf dem Programm. Nachdem die im vergangenen Jahr durchgeführte Vereinsfahrt nach Nordhausen großen Anklang gefunden hatte, wurde schon frühzeitig auch für dieses Jahr eine Fahrt nach Thüringen geplant. Frühmorgens ging es los, um den Tag noch mit zwei Tauchgängen nutzen zu können. So konnten nach dem Einchecken im Hotel und wenig später an der Tauchbasis schon am Vormittag alle...

  • Herne
  • 12.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.