Hallenbad Kleve

Beiträge zum Thema Hallenbad Kleve

Politik
5 Bilder

Anwohner machen auf mögliche Bebauung aufmerksam
Wie geht es weiter mit dem alten Klever Hallenbad?

Kleve. Am Samstag morgen sammelten sich rund 80 Kleverinnen und Klever vor dem alten Hallenbad am Königsgarten um gemeinsam darauf aufmerksam zu machen, wie eine Bebauung dieser Fläche und der anliegenden Flächen aussehen könnte. Einen besonderen Fokus hatten die Aktiven auf die Höhe der möglichen Bebauung gelegt. Mit übergroßen Ballons kennzeichneten sie die verschiedenen Gebäudehöhen, die auf der Fläche direkt am Kermisdahl gebaut werden könnte. Ein Sprecher der Initiative: "Es ist uns...

  • Kleve
  • 10.02.19
  • 1
Kultur
58 Bilder

Breaking Hallenbad - Die Kulturwelle schwappt über das Klever Bad

Viele Erinnerungen sind für die Klever mit ihrem Hallenbad verbunden - der erste Schwimmunterricht, Verabredungen mit Freunden oder ein wagemutiger erster Sprung vom Turm. Bald kommt der Bagger und das Hallenbad wird dem Erdboden gleichgemacht. Der Kultur Raum Klever Land möchte dem Gebäude einen würdigen Abschied bereiten und bietet zwei Wochen Kunst und Kultur vom Feinsten für die Klever Bürger unter dem Titel „Breaking Hallenbad“ Am Sonntag, dem 20. Januar startete das Projekt um 11 Uhr bei...

  • Kleve
  • 21.01.19
Kultur
28 Bilder

Kultur-Rraum Kleverland mit – Kulturwelle
Abschied vom Hallenbad

Kulturprogramm vom Feinsten .KLEVE. Einen gebührenden Abschied vom Klever Hallenbad am Königsgarten, voller Kunst & Kultur, organisiert von der freien Kulturszene, für Klever Bürger und interessierte, begann mit einer fulminanten Eröffnung am Sonntag 20. Januar ab 11 Uhr bei freiem Eintritt in eben jenem Bad. Nach den obligatorischen Reden und Begrüßungen durch Bruno Schmitz (Kultur-Raum); Joachim Schmidt (stellvertr. Bürgermeister) und Jürgen Kahl (Aufsichtsratvors. Stadtwerke) dann das...

  • 20.01.19
Kultur
2 Bilder

Kulturraum Kleverland startet am kommenden Sonntag im alten Klever Hallenbad
Die Welle schwappt über

Es ist schon ein kleines bisschen wie in Bregenz. Alljährlich findet in der Vorallberger Landeshauptstadt ein Kulturfestival, unter anderem auf der größten schwimmenden Bühne der Welt, statt. In den letzten Tagen entstand im alten Klever Hallenbad die wohl größte Wasserbühne am unteren Niederrhein. Kleverland. In den nächsten Tagen folgt dann auch wieder das Wasser, das zu einem großen Teil den Weg ins Becken zurückfindet. Auftakt der "Kulturwelle" ist am kommenden Sonntag ab 11 Uhr. Sowohl die...

  • Kleve
  • 15.01.19
Kultur
Über dem Haupteingang des Hallenbades begrüßt ein Backsteinrelief die eintretenden Schwimmer.

Klinkerkunst am alten Hallenbad: Keine Rettung für das Relief von Sabisch?

Die Tage des alten Hallenbades sind gezählt, der Abriss beschlossene Sache. Verliert Kleve damit auch ein großes Kunstwerk? Über dem Haupteingang begrüßt sein 60 Jahren ein Backsteinrelief des Kalkarer Bildhauers Alfred Sabisch die Badegäste. "Rote, braune und sandfarbene Kliniker zeigen drei menschliche Figuren im typischen Stil der Fünfziger Jahre, die in ihrer Erhabenheit eine Brücke zwischen Wasser und Schwimmer bauen", beschrieb vor vier Jahren die NRZ die Klinkerkunst am Hallenbad. "Nach...

  • Kleve
  • 20.10.18
  • 1
  • 1
Überregionales

Hallenbad Kleve: Nackter Mann (26) in der Damenumkleide

Ein 26-Jähriger Klever hat sich am Mittwoch Abend (20. September 2017) in der Damenumkleide des Klever Hallenbades in schamverletzender Weise gezeigt. Gegen 19 Uhr hatte der 26-Jährige in der Damenumkleide eine 24-jährige Kleverin angesprochen als diese eine der Umkleidekabinen betreten wollte. Zu diesem Zeitpunkt war der Unterkörper des Klevers vollständig entblößt. Laut Polizei machte die 24-Jährige eine Freundin in einer benachbarten Umkleidekabine durch Rufen auf den Sachverhalt aufmerksam....

  • Kleve
  • 21.09.17
Politik
Im Bereich der Umkleidekabinen im Sternbusch-Bad soll das neue Hallenbad gebaut werden.

Entschieden: Hallenbad wird im Sternbusch gebaut

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Kleve hat am Donnerstag entschieden: Für 10 Millionen Euro soll ein neues Hallenbad auf dem Gelände des Freizeitbades Sternbusch gebaut werden . Fachleute hatten in den letzten Monaten ein entsprechendes Positonsspapier erarbeiteit, das einstimmig die Zustimmung des Aufsichtsrates fand. Jetzt muss nur noch der Klever Stadtrat zustimmen. Fünf Standorte waren für das Hallenbad in die engere Wahl gekommen: Neben dem jetztigen Standort am Königsgarten auch eine...

  • Kleve
  • 17.08.12
  • 11
Politik
Das Klever Hallenbad am Königsgarten, Fotos: Heinz Holzbach
2 Bilder

Hallenbad: Neubau oder Sanierung?

Wie geht es mit den sanierungsbedürftigen Bädern in Kleve weiter? Über das von den Stadtwerken bestellte Gutachten beriet jetzt der Aufsichtsrat. Ergebnis: „Der größte Sanierungsbedarf besteht beim Hallenbad“, sagte Rolf Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke, dem Klever Wochenblatt. Dringende Betonarbeiten werden sofort in Anriff genommen werden. Eine Task-Force, bestehend aus Mitglieder der Stadtwerke und der Stadtverwaltung, soll bis Mitte nächsten Jahres intensiv beraten, was mit den...

  • Kleve
  • 13.12.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.