Han Groot-Obbink

Beiträge zum Thema Han Groot-Obbink

Ratgeber
Talkrunde "Sichere und menschenwürdige Arbeitsplätze" auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar, von links: Peter Driessen, Bürgermeister von Bedburg-Hau; Willi Heuvens, Moderator; Stephan Haupt (FDP), Mitglied der FDP-Fraktion im Landtag von NRW, Han Groot Obbink, Geschäftsführer Ferienpark Wunderland Kalkar
2 Bilder

Talkrunde auf Haus Horst in Kalkar

Im Rahmen zahlreicher Dialoge und Diskussionen im wunderschönen Burg- und Wildpark des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar, die bei schlechtem Wetter im Rittersaal der Burganlage durchgeführt werden, trafen sich heute zur Thematik "Sichere und menschenwürdige Arbeitsplätze - was können Wirtschaft und Politik bewirken?" - unter Moderation von Willi Heuvens drei Diskussionspartner im Innenhof von Haus Horst der Geschäftsführer des Freizeitparkes Wunderland...

  • Kalkar
  • 27.08.17
  •  4
  •  4
Wirtschaft
Han Groot Obbink, erfolgreicher Manager, Macher und Visionär im Freizeitpark Wunderland Kalkar vor dem Kühlturm

Vier Fragen an .... heute: Han Groot Obbink, vertretungsberechtigter Geschäftsführer des Freizeitparkes Wunderland Kalkar

Han Groot Obbink ist erfolgreicher Manager, Macher und Enthusiast, der den international bekannten und stark frequentierten, geschätzten und beliebten Freizeitpark Wunderland Kalkar mit immer neuen Ideen und Visionen zum wahren Freizeitvergnügen von Jung und Junggebliebenen bereichert und zukunftssicher gestaltet. Auch dieser fähige Wirtschaftsführer und "Jobschaffer" sowie Vorsitzende des Kalkarer Werberings war gerne bereit, sich meinen vier Fragen zu stellen. 1. Herr Groot...

  • Kalkar
  • 13.06.17
  •  2
  •  3
Überregionales
Kreiswirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers, Kalkars Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz und Han Groot Obbink vor dem neuen Fahrgeschäft "Atlantis"
3 Bilder

Wunderland Kalkar: Harte Drinks nicht mehr inklusive

Spirituosen und Cocktails bis zum Abwinken gehören ab sofort im Wunderland Kalkar der Vergangenheit an. "Ist das noch nötig, haben viele Gäste gefragt"? Wunderland-Chef Han Groot Obbink gab auf der Jahrespressekonferenz die passende Antwort: "Die Gesellschaft ändert sich, die Zielgruppen ändern sich. Es gibt weniger Kegelclubs, die nur Party machen wollen." Verdursten muss trotzdem niemand, der gerne im Wunderland feiern möchte: "All-inclusive-Light" lautet das neue Konzept. Keine Sorge:...

  • Kalkar
  • 15.02.16
Politik

Unternehmerfrühstück: Fonck wünscht sich Gesundheitszentrum am Börsenplatz

Die Bundeswehr investiert Millionen in den Standort Kalkar. Sie bietet sichere Arbeitsplätze, sie schafft Kaufkraft, ihre Bediensteten mieten Wohnraum, in den Niederrheiner investiert haben. Dies alles wissen die Unternehmer sehr zu schätzen. Auch deshalb boten sie Generalleutnant Joachim Wundrak und Generalmajor Bernd Schulte Berge Sonderapplaus, als die Gäste des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve im Ratskeller Kalkar durch Bürgermeister Gerhard Fonck...

  • Kalkar
  • 14.06.15
  •  3
Kultur

Museum Schloss Moyland: Vorburg wird Eventhalle

Ob das wirklich eine gute Idee ist? Das Museum Schloss Moyland will sich komplett neu aufstellen: Die Vorburg soll künftig als Eventhalle genutzt werden. Das geht aus dem Reformpapier „Moyland 2020“ hervor, das aus der Feder von Verwaltungsdirektor Johannes Look stammt. Wie das Klever Wochenblatt erfuhr, wird sich das Kuratorium der Stiftung am heutigen Mittwoch, 1. April, um 16 Uhr zu einer Sondersitzung in Düsseldorf treffen, um die Neuaufstellung des Museums durchzuwinken - auch wenn sich...

  • Bedburg-Hau
  • 01.04.15
  •  4
  •  1
Überregionales
Han Groot Obbink

Dem Wunderland geht es wieder wunderbar

"Kernie's Familienpark" im Wunderland Kalkar wird um eine Attraktion reicher. In diesem Jahr soll das neue Fahrgeschäft "Kondor" mit vier Gondeln noch mehr Besucher anlocken. "Viel schlechter als 2013 konnte es ja nicht werden." Wunderland-General Manager Han Groot Obbink blickte am Montag (26. Januar 2015) auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Allein der Familienpark verzeichnete 280.000 Gäste, 60.000 mehr als 2013. Der Eintrittspreis für Besucher ab 1,30 Meter Körpergröße steigt in diesem...

  • Kalkar
  • 26.01.15
  •  1
Überregionales

Gelungener Auftakt zur UnternehmerPlaza 2015

Unter dem Motto „Niederrhein ist, was wir daraus machen“ hatte das Wirtschaftsforum Kleverland (WiFo) zum Unternehmerabend in das Messe- und Kongresszentrum Kalkar eingeladen. Vorgestellt wurden neue Ideen für das Wirtschaftsforum der Zukunft. Der Fokus der Veranstaltung, die von José de Baan vom Niederländisch-Deutschen Businessclub moderiert wurde, lag auf einer Verknüpfung zwischen Wirtschaft, Kultur und Region sowie der geplanten neuen Veranstaltung „UnternehmerPlaza“, die im Frühjahr 2015...

  • Kalkar
  • 24.09.14
  •  1
Überregionales

„Op den Huck“: Cordula und Fritz Janßen wurden geehrt

Zu Recht stolz auf seine Auszeichnung darf Betreiber-Ehepaar Cordula und Fritz Janßen aus Appeldorn sein - erst kürzlich wurden beide anlässlich ihrer 30-jährigen Mitgliedschaft bei der DEHOGA Nordrhein geehrt. Eine entsprechende Jubiläums-Urkunde nahmen sie durch den ehemaligen Präsidenten Hermann Große Holtforth (Landhaus Beckmann) sowie Wunderland Kalkar-Geschäftsführer und Kalkar aKtiv-Vorstand Han Groot Obbink in Empfang. Das Wirtshaus und Restaurant „Op den Huck“ hat lange Tradition...

  • Kalkar
  • 03.09.14
  •  1
Politik
Bürgermeister Gerhard Fonck ließ zum Auftakt des aktuellen Unternehmerabends mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve Freude über die Fortschritte beim Bau des Fachmarktzentrums erkennen.

Übernachtungszahlen in Kalkar drastisch gestiegen

Eine unvorstellbare Entwicklung hat die Zahl der Übernachtungen in der Stadt Kalkar in den 20 Jahren des Europäischen Binnenmarktes genommen. Zählte man 1992 in der Nikolaistadt noch 8.368 Übernachtungen, so lag der Wert in 2012 bei stolzen 152.131 – ein Zuwachs von 1.818 Prozent in zwei Jahrzehnten. Da verwunderte es nicht, dass es im Rahmen des aktuellen Unternehmerabends mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve handfesten Applaus für Han Groot Obbink gab, den Chef des Wunderland Kalkar, das...

  • Kalkar
  • 01.10.13
Überregionales
Das Thema „Schnelles Internet“ lockte viele Interessierte in den Ratskeller. Kalkars Bürgermeister Gerhard Fonck begrüßte zum diesjährigen Unternehmerfrühstück mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve

Unternehmerfrühstück: Schnell zum schnellen Internet

Eines ist sicher: Dieses aktuelle Unternehmerfrühstück mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve hat allen Seiten – der Stadt Kalkar, den Referenten wie auch den Firmenchefs der Nicolaistadt – Gelegenheit zur Darstellung der ureigenen Sichtweise geboten. Während die Stadtverwaltung die Qualität der Breitbandversorgung wie geplant in den nächsten Tagen durch den TÜV Rheinland untersuchen lässt und sich dann für Handlungswege entscheidet, sucht die Telekom generell nach finanzierbaren Ansätzen, um...

  • Kalkar
  • 04.07.13
Überregionales
51 Bilder

Han`s(e) Halle

Die neue HanseHalle Kalkar ist ein Top Standort Alle waren gekommen zur Eröffnung der Tourismusmesse, Wunderland Eigentümer Hennie van der Most, Landrat Wolfgang Spreen , das Zaluskowski Team, zahlreiche Bürgermeister aus dem Kreisgebiet und Macher Han Groot-Obbink. Nachdem Niederrhein-Werbungs Eigentümer Günther Zaluskowski seine Zahl von 200 Ausstellern verkündete, dachte er gleich daran im Jubiläumsjahr 2014 wegen der starken Angebote die alten Wunderland Messehallen zu integrieren, denn...

  • Kalkar
  • 23.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.