Hasselt

Beiträge zum Thema Hasselt

Blaulicht
3 Bilder

Schwangere Bewohnerin verletzt
Fahrer kracht in Hasselt mit Auto ins Wohnzimmer

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist in Hasselt am Freitagabend (21.06.2019) durch einen Gartenzaun gekracht - und im Wohnzimmer eines Wohnhauses zum Stehen gekommen. Der Fahrer war direkt von der Straße An der Molkerei geradeaus über die Kalkarer Straße (B57) auf das gegenüberliegende Grundstück gefahren, berichtet die Freiwillige Feuerwehr. Danach brach der Fahrer erst durch einen Gartenzahn, riss dabei die Betonfundamente und Teile der Zaunanlage heraus und raste dann durch den Garten über...

  • Bedburg-Hau
  • 21.06.19
  •  2
Überregionales

Festnahme nach Sexualdelikt: 33-Jähriger leistet Widerstand und verletzt zwei Polizisten

Am heutigen Montag (20. August 2018) wurde die Polizei gegen 7.10 Uhr von einem 30-Jährigen darüber informiert, dass seine 38-jährige Freundin in ihrer Wohnung auf der Straße An der Molkerei durch ihren 33-jährigen Ex-Freund bedroht werde. Wie sich bei Eintreffen der Polizeistreife herausstellte, hatte der 33-Jährige seine Bekannte beim Verlassen der Wohnung vor der Tür erwartet und mit einem Messer bedroht. Anschließend hatte er die 38-Jährige in der Wohnung zu sexuellen Handlungen...

  • Bedburg-Hau
  • 20.08.18
  •  3
Überregionales
16 Bilder

Endlich ist in der Klever Region VW wieder vertreten - heute die feierliche Eröffnung

Herr Scheers von Fisser & Scheers GmbH sagte mir heute: "Wir freuen uns auf die Klever Kundschaft". Und wir als VW-Fahrer freuen uns, dass wir für Service für unsere Autos keine weite Strecke fahren müssen. Am 1. Dezember 2016 schloss VW Autohaus Minrath ihre Zweigstelle an der Kalkarer Straße am Rand der Stadt Kleve. Kunden dieses Autohauses sollten nach diesem Datum nach Geldern fahren für weitere Service. Aber wer ist dazu bereit. Für mich war der Weg dahin viel zu weit. VW Fisser &...

  • Bedburg-Hau
  • 01.04.17
  •  2
Überregionales

Lkw gerät auf der Kalkarer Straße auf die Gegenfahrbahn: Eine Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße in Bedburg-Hau starb am Montagabend (19. Dezember 2016) eine 63-jährige Frau aus Bedburg-Hau. Laut Polizeibericht befuhr ein 52-Jähriger aus Kalkar mit seinem LKW die Kalkarer Straße aus Richtung Kalkar kommend in Fahrtrichtung Bedburg-Hau. Vor dem Ortsteil Hasselt kam der LKW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem PKW einer 63-jährigen Fahrzeugführerin aus Bedburg-Hau, die die...

  • Bedburg-Hau
  • 19.12.16
  •  8
Ratgeber

B 57 wird ab März zur Dauerbaustelle

Hier eine Presseinfo des Landesbetriebs Straßenbau NRW-Regionalniederlassung Niederrhein: Von Mitte März bis Ende August wird eine umfangreiche Sanierung der Bundesstraße B 57 im Bereich der Stadt Kleve und der Gemeinde Bedburg-Hau zwischen der Verbindungsrampe zur B9 und der Ortsdurchfahrt Hasselt durchführen. Um den gestiegenen Verkehrsaufkommen auch in den kommenden Jahren gerecht werden zu können wird entsprechend einem detaillierten Sanierungskonzept je nach Erfordernissen eine...

  • Kleve
  • 20.02.16
  •  1
Überregionales
12 Bilder

Abschlussmeldung: Lagerhallenbrand in Bedburg-Hau. Schwierige Löscharbeiten. Halle ist einsturzgefährdet.

Großbrand heute gegen 8:00 Uhr Bedburg-Hau. Die Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebes in Hasselt stand in Vollbrand. Die Rauchsäule war kilometerweit, sogar bis nach Emmerich sichtbar. Die Löscharbeiten dauerten fünf Stunden. Verletzt wurde niemand. Die Halle brannte vollständig aus und ist einsturzgefährdet. Der Alarm ging um 8:10 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzelle forderte der Einsatzleiter Stefan Veldmeijer weitere Kräfte...

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.15
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Erstmeldung: Lagerhallenbrand in Hasselt / 1250qm Lagerhalle stehen in Vollbrand

Großeinsatz heute morgen um 08:10 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Derzeit steht eine Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebes in Hasselt an der Straße An der Linde in Vollbrand. Die Löschgruppen aus Hasselt, Hau, Qualburg, Schneppenbaum und Till-Moyland bekämpfen zur Zeit den Brand auf einer Fläche von etwa 1250 Quadratmeter. Im Einsatz sind derzeit etwa 60 Feuerwehrmänner und der Leitung der Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann. Zur Brandbekämpfung...

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.15
  •  2
  •  1
Überregionales
27 Bilder

Oktoberfest in Hasselt

Großes Oktoberfest im Festzelt bei Markisen Stange im Gewerbegbiet Hasselt direkt an der B57. Mit den Berger Musikanten gab es nach Original Bayrischen Vorbild wieder einen zünfftigen Früschoppen. Mi dabei auch in diesem Jahr wieder der Heimatverein Hasselt. Natürlich gab es zur Blasmusik Bier in Krügen und Haxen vom Metzgermeister. Auch Kaffee und Kuchen wurden angeboten. Im gesammten Gewerbegebiet war verkaufsoffener Sonntag mit viel Unterhaltung und Trödelmarkt.

  • Kleve
  • 02.10.11
Überregionales
Hau: Anstreicherbetrieb brannte - Starker Rauch drang aus den Betriebsräumen
3 Bilder

Hau: Anstreicherbetrieb brannte

Aus ungeklärter Ursache kam es heute Morgen gegen 6 Uhr zu einem Brand eines Anstreicherbetriebes an der Straße Zum Weintal im Ortsteil Hau. Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau durch einen Notruf eines Passanten. Im Einsatz waren die Löschgruppen Hau, Qualburg und Hasselt mit 8 Lösch- und Einsatzfahrzeugen. Ebenfalls vor Ort war der Rettungsdienst zur Absicherung der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges drang bereits eine starke Rauchentwicklung aus den...

  • Bedburg-Hau
  • 07.12.10
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Hau: Bauarbeiten führten zu Kabelbrand - Meterhohe Flammen

Bedburg-Hau - Zu zahlreichen Einsätzen musste heute die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ausrücken. Um 08:10 Uhr der erste Einsatz für die Löschgruppe in Hau. Bei Bauarbeiten auf dem Südlichen Rundweg wurde ein Elektrokabel so stark beschädigt, dass es zum einem Kabelbrand kam. Es gab einen meterhohen Funken- und Flammenschlag. Problem für die Einsatzkräfte: Durch den Stromversorger musste zunächst das Stromkabel stromfrei geschaltet werden. Danach konnte der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.10
LK-Gemeinschaft
Foto: GvM
2 Bilder

2. RÄTSEL - WER WIE WAS WIESO WESHALB WARUM ?

Auf dem Gemeindegebiet Bedburg-Hau gab es sehr viele Windmühlen. Auch in Hasselt gab es mehrere Mühlen. Bereits im 16 ten Jahrhundert wurden Mühlen in Hasselt beschrieben. Eine Mühle ( Bockwindmühle ca. 1700 ) stand z. B. an der Einmündung Schwanenkamp / Schulstraße. Die letzte Windmühle, es war eine Dampf – Windmühle stand .....? Wo in Hasselt ? Das ist die Frage. Ich gebs zu, die ersten Rätsel waren schwer, und auch nicht zu googeln. Hier die Auflösung: 1936 wurde die Turmwindmühle der...

  • Bedburg-Hau
  • 22.09.10
  •  1
Überregionales
9 Bilder

Schneppenbaum: 6000qm Fläche standen in Flammen

Bedburg-Hau - Einsatz heute um 13:20Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch. Ausgelöst durch einen Brand eines Rundballens in einer Strohpresse kam es heute an der Uedemer Straße zu einem Flächenbrand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten zahlreiche Strohrundballen auf einer Gesamtfläche von zirka 6000 Quadratmetern. Im Einsatz waren die Löschgruppen Schneppenbaum, Louisendorf und Hasselt. Durch einen weiteren Notruf eines...

  • Bedburg-Hau
  • 22.08.10
Überregionales

Schneppenbaum: Nutzfeuer alarmierte Feuerwehr

Schneppenbaum - Einsatz heute um 13:22 Uhr für die Löschgruppen Hasselt, Louisendorf und Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Gemeldet wurde über den Notruf 112 ein Flächenbrand an der Uedemer Straße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich der Flächenbrand als ein Nutzfeuer auf der Kirchstraße in Pfalzdorf heraus: Es wurden Äste verbrannt. Auf Anweisung des Ordnungsamtes wurde das Feuer abgelöscht. Im Einsatz waren 10 Feuerwehrmänner mit drei Löschfahrzeugen...

  • Bedburg-Hau
  • 10.08.10
  •  2
Überregionales
9 Bilder

Bedburg-Hau: Explosion im Gewerbegebiet, Personen vermisst - Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Bedburg-Hau - Für viel Aufsehen sorgte eine Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau im Gewerbegebiet an der Bedburger-Weide. Heute gegen 19.30 Uhr kam es bei Dacharbeiten zu einer Verpuffung in einem metallverarbeitenden Betrieb. Fünf Arbeiter konnten die Werkhalle nicht mehr verlassen, sie wurden im Brandrauch eingeschlossen. Bei der Verpuffung wurden zwei Dachdecker vom Dach geschleudert. Durch die Übungsleitung wurde neben der Löschgruppe Hasselt auch die Löschgruppe Qualburg...

  • Bedburg-Hau
  • 30.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.