Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL), der die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler überqueren wollte, übersah dabei einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Kranenburg, der die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall.

Fahrradfahrer übersieht Pkw beim überqueren der Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler
Verkehrsunfall in Kleve: Rettungshubschrauber bringt schwerverletzten Radfahrer (16) in Klink

Am Sonntag-Nachmittag, 13. Juni, beabsichtigte ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL) die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler zu überqueren. Hierbei übersah er einen 35-jährigen Mann aus Kranenburg, der mit seinem Pkw Mercedes die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Der 16-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers der nächstgelegenen Klinik zugeführt. Zur Verkehrsunfallaufnahme wurde...

  • Kleve
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht
Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße. Erst kurz zuvor war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Und nach einem Zusammenstoß mit einem PKW starb ein 82-jähriger Radfahrer.

Polizei im Kreis Kleve erklärt Mai zum "Fahrrad-Monat"
Erneut schwerer Unfall mit beteiligter Radfahrerin in Kleve

Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. Mai, auf der Klever Straße. Erst am Freitag, 30. April, war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt; am Montag, 26. April, starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Auf Grund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum...

  • Kleve
  • 06.05.21
Politik
Foto: Pixabay - hochgeladen von Andrea Becker

Nach einem weiteren schweren Unfall mit dem Fahrrad reicht es jetzt
Kreis-Polizei will Verstöße im Verkehr stärker ahnden

Am Montag  verletzte sich eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße in Goch. Erst am 30. April war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelecfahrerin schwere Verletzungen erlitt, am 26. April starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Aufgrund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum "Fahrrad-Monat" erklärt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
  • 6
Blaulicht

Verkehrsunfall in Wyler
39-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wyler wurde am Donnerstagmorgen, 28. April, ein 39-Jähriger aus Uedem schwer verletzt. Gegen 8 Uhr war ein 23-Jähriger aus Mook en Middelaar (NL) in einem Nissan Micra auf der Hauptstraße in Richtung B9 unterwegs. An der Einmündung zur B9 wollte er in Richtung Nimwegen weiterfahren und stieß dort mit dem 3er BMW des 39-Jährigen zusammen, der auf der B9 in Richtung Kranenburg unterwegs war. Der BMW-Fahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in eine Klinik...

  • Kleve
  • 30.04.21
Blaulicht

Autofahrer flüchtet vor Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Am Samstagabend, 24. April, gegen 22.35 Uhr, kam es an der Kreuzung Uedemer Straße/ Hauer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Emmerich flüchtete vor der Polizei und den erteilten Anhaltezeichen. Der Emmericher geriet ins Visier der Beamten, da er zuvor als Tatverdächtiger einer Körperverletzung gemeldet wurde. Auf der Schmelenheide folgten die Polizeibeamten dem Twingo und erteilten die Anhaltezeichen. Anstatt sein Fahrzeug abzubremsen, beschleunigte der 27-Jährige....

  • Bedburg-Hau
  • 28.04.21
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Personenschaden und Verkehrsstörung in Warbeyen

Am Freitag, 23. April, gegen 15.45 Uhr kam es auf der B220 (Emmericher Straße) zwischen der Rheinbrücke Emmerich/Kleve und der Ortschaft Warbeyen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Kleve befuhr die Emmericher Straße in Richtung Emmerich und kam aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer konnte das Fahrzeug leicht verletzt verlassen. Die 43-jährige Beifahrerin wurde eingeklemmt und konnte durch die...

  • Kleve
  • 26.04.21
Blaulicht
Ein 44-jähriger Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Ein 44-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt
Kradfahrer bei Verkehrsunfall in Till-Moyland schwer verletzt

Am Dienstag, dem 20. April kam es gegen 16.55 Uhr an der Kreuzung Berk'sche Straße / Kalkarer Straße (B57) zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 78-jährige Frau aus Kleve befuhr mit ihrem VW die Berk'sche Straße aus Bedburg-Hau kommend in Fahrtrichtung Wissel und überquerte die Kalkarer Straße an der Kreuzung. Hierbei kollidierte sie mit einem 44-jährigen Kradfahrer aus Kalkar, der mit seiner Honda die B57 befuhr. Durch die Wucht der Kollision wurde der Kradfahrer gegen den, auf der...

  • Kleve
  • 22.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Bedburg-Hau
67-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Bedburg-Hau. Am Mittwoch, 31. März, gegen 14.25 Uhr, ereignete sich auf der Gocher Landstraße (B9) ein Verkehrsunfall. Ein 67-Jähriger aus Kleve war dort in seinem Mercedes in Richtung Kleve unterwegs und kam aus zunächst unklarer Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kam erst nach etwa 90 Metern in einem Feld zum Stehen, zuvor beschädigte er insgesamt vier Zäune. Nach ersten Erkenntnissen könnte der 67-jährige eine plötzliche Verschlechterung seines...

  • Bedburg-Hau
  • 01.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Kalkar
Autofahrerin zieht sich schwere Verletzungen zu

Am Mittwochmorgen, 24. März, gegen 9.40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Kalkar-Wissel, bei dem eine 55-jährige Autofahrerin schwere Verletzungen erlitt. Wissel. Eine 29-Jährige aus Kalkar war in einem BMW X5 auf dem Feldweg Am Bolk in Richtung der Kreuzung Am Bolk / Zum Wisseler See unterwegs. Beim Überqueren der Straße Zum Wisseler See kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Renault Twingo einer 55-Jährigen aus Kleve, die die L18 in Richtung Wissel befuhr. Die 55-Jährige wurde...

  • Kalkar
  • 25.03.21
Blaulicht
Die Feuerwehr war für die Sicherung des Autos zuständig. Dafür wurde unter anderem die Batterie abgeklemmt.
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Keekener Straße
Feuerwehr: Auto kommt von der Fahrbahn ab

Am Mittwoch, dem 17. Februar um 16.10 Uhr wurde der Löschzug Rindern zu einem Verkehrsunfall auf der Keekener Straße alarmiert. Der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs konnte die Unfallstelle selbstständig verlassen. Das Fahrzeug wurde von der Straße gezogen. Der Fahrzeugführer des verunfallten Wagens wurde bereits durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve betreut. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden darin, die Batterie des Fahrzeuges abzuklemmen, um eine hieraus resultierende Gefährdung zu...

  • Kleve
  • 17.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall auf der Hoffmannallee
Autofahrer stieg gegen einen DSL-Verteilerschrank

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Hoffmannallee. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen zwischen Rad- und Gehweg stehenden DSL-Verteilerschrank. Der Löschzug Kleve wurde um 16.05 alarmiert. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer war glücklicherweise nicht eingeklemmt und konnte somit leicht aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Das Fahrzeug wurde anschließend vom Abschleppdienst...

  • Kleve
  • 31.01.21
Blaulicht
Zwei Autos stießen auf der Hoffmannallee zusammen.

Zwei Autos stießen auf der Hoffmannallee zusammen
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Kleve

Am Donnerstag, 31. Dezember, ereignete sich gegen 13.45 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Hoffmannallee / Lindenallee / Hagsche Straße. Eine 18-jährige Kranenburgerin wollte mit ihrem Ford Fiesta von der Hoffmannallee nach links in die Lindenallee abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Opel Corsa zusammen, in dem eine 33-jährige Fahrzeugführerin aus Kleve saß. Bei dem Aufprall wurden die Kranenburgerin leicht sowie die 33-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert....

  • Kleve
  • 04.01.21
Blaulicht
Bei dem Aufprall erlitt die Kranenburgerin glücklicherweise nur eine leichte Kopfverletzung.

Unfall mit Personenschaden
59-jährige Fahrradfahrerin auf Nimweger Straße verletzt

Am Montag, 2. November, ereignete sich gegen 17:55 Uhr auf der Nimweger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 59-jährige Fahrradfahrerin aus Kranenburg verletzt wurde. Die 59-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Nimweger Straße in Fahrtrichtung Kranenburg, als der 53-jährige Fahrer eines Hyundai, der in gleicher Richtung unterwegs war, auf Höhe der Straße Hirschpfuhl nach rechts abbog. Hierbei stieß der Hyundai mit der Fahrradfahrerin zusammen, wodurch diese stürzte. Bei dem...

  • Kleve
  • 03.11.20
Blaulicht
Die Nassauerallee war für mehr als zwei Stunden gesperrt.
3 Bilder

Auf vielen Straßen in Kleve herrschte stillstand
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Nassauerallee

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Freitag gegen 11.50 Uhr an der Nassauerallee zwischen weißem Tor und dem Klever Ring. Ein Pkw war in den Gegenverkehr geraten und mit einem Jeep zusammengestoßen, in dem eine Mutter mit ihrem Kleinkind unterwegs war. Kleve. Der Pkw wurde beim Aufprall so stark verformt, dass der Fahrer mit einer aufwendigen, technischen Rettung aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Das Kind hingegen blieb glücklicherweise unverletzt. Mutter und Kind...

  • Kleve
  • 31.10.20
Blaulicht

Es werden dringend Unfallzeugen gesucht
Schwarzer Passat türmt von Unfallstelle

Mit Verletzungen musste am Freitagmorgen, 23. Oktober, ein 25 Jahre alter Autofahrer in das Krankenhaus gebracht werden. Der junge Mann aus Kleve war gegen 10.00 Uhr mit seinem BMW auf dem Tweestrom in Fahrtrichtung Griethausen unterwegs. In der langgezogenen Rechtskurve vor der Spoykanalbrücke schloss ein schwarzer VW-Passat ganz dicht zu ihm auf. Noch in der Kurve setzte dieser dann zum Überholen an und touchierte dabei den BMW des 25-jährigen, der die Kontrolle über seinen Wagen verlor, sich...

  • Kleve
  • 26.10.20
Blaulicht

Blaulicht
Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Kleve. Am Montag kam es gegen 17.20 Uhr auf der Querallee zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.Die Unfallbeteiligten fuhren mit ihren Fahrzeugen von der Materborner Allee kommend in Richtung Triftstraße. Aufgrund einer rot zeigenden Ampel bildete sich bereits eine Fahrzeugschlange. Ein 41-jähriger Mann aus Essen mit seinem Opel und der dahinter fahrende 31-jährige Gocher mit seinem VW Sharan hielten am Ende der Fahrzeugschlange. Der nachfolgende 20-jährige Fahrer eines VW Golfs sah die...

  • Kleve
  • 22.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 25. August, gegen 7.40 Uhr kam es auf der Europaradbahn in Höhe des Radwegs, der an der Spoy entlang führt und von einen Supermarkt zu den Hochschulgebäuden führt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine neunjährige Radfahrerin fuhr den Europaradweg in Richtung Spoy entlang, als eine 31-jährigen Radfahrerin der Neunjährigen ausweichen wollte und zu Fall kam. Die 31-jährige Kleverin fuhr vom Supermarkt kommend in Richtung Hochschule, als es zum Unfall kam. Bei...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall - 18-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Wissel. Ein 38-jähriger Emmericher fuhr am Sonntag,  21. Juni, gegen 12.55 Uhr die Dorfstraße in Richtung am Bolk, als ihm ein 18-jähriger Radfahrer entgegen kam. Der Radfahrer aus Kalkar fuhr auf dem rechten Gehweg an der Dorfstraße und somit an der falschen Seite aus Sicht des 38-jährigen Autofahrers. Von dem Gehweg aus fuhr der 18-Jährige auf die Fahrbahn und kollidierte beim Versuch die Fahrbahn zu überqueren mit dem entgegenkommenden Auto des 38-Jährigen. Der Radfahrer verletzte sich bei...

  • Kalkar
  • 22.06.20
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B 9
Vier Personen lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag hat sich um 18:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 9 in Goch  zwischen dem Abzweig Klever Straße und Industriering ereignet Ein 20-jähriger Klever befuhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin aus Geldern in seinem BMW die B 9 in Fahrtrichtung  A 57. Laut Zeugenangaben überholte er mehrere Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 29-jährigen Kleverin geführt wurde. Neben den drei Personen wurde auch ein 29-jähriger...

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen
Klever (29) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 29-jähriger Klever wurde am Sonntag (24. Mai 2020) bei einem Verkehrsunfall in Goch schwer verletzt.  Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15:35 Uhr. Nach Polizeiangaben kam er mit seinem BMW auf der Hervorster Straße in Goch aus bisher ungeklärter Ursache  nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer sowie die 22-jährige Beifahrerin aus Geldern wurden schwer verletzt.

  • Kleve
  • 24.05.20
Blaulicht

Unfall auf der Briener Straße in Kleve
Lkw überrollt Bein einer Radfahrerin (38)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag (3. März 2020) gegen 12:40 Uhr auf der Briener Straße in Kleve:  Nach Polizeiangaben war dort ein 54-Jähriger LKW-Fahrer in Richtung Hammstraße unterwegs und beabsichtige, eine in gleicher Richtung fahrende Radlerin zu überholen. Aufgrund eines entgegenkommenden Autos schwenkte der Fahrer mit dem LKW jedoch wieder nach rechts und touchierte dabei die Radfahrerin. Die Frau stürzte und verletzte sich, ihr Bein wurde vom Reifen des LKW überrollt....

  • Kleve
  • 03.03.20
Blaulicht

39-Jähriger wird schwer verletzt
Fußgängerampel zeigt rot: Mann wurde von Kleintransporter erfasst

Am Donnerstag, 20. Februar, um 21.30 Uhr überquerte ein 39-jähriger Mann aus Bedburg-Hau die Lindenallee in Richtung Hoffmannallee, obwohl die Fußgängerampel Rot zeigte. In dem Moment fuhr ein 19-jähriger Kleve in seinem Kleintransporter die Hagsche Straße aus der Stadt kommen in Richtung Lindenallee. Beim Linksabbiegen erfasst er den 39-Jährigen, der durch den Unfall schwer verletzt wurde.

  • Kleve
  • 21.02.20
Blaulicht

Bei Auffahrunfall schwer verletzt
LkW prallt auf PkW auf der Kalkarer Straße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße ist es am Montagmittag, 17. Februar, zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 27 Jahre alter Mann aus Kevelaer wollte gegen 12 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Kalkarer Straße nach links auf den Parkplatz eines Gewerbebetriebs einbiegen. Ein in gleicher Richtung fahrender 59-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dieses offenbar zu spät und prallte gegen das Heck des vor ihm abbremsenden Wagens, der hierbei stark beschädigt wurde. Der 27-jährige musste in ein...

  • Kleve
  • 18.02.20
Blaulicht

Grunewaldstraße
77-Jähriger aus Bedburg-Hau prallt mit seinem Pkw gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Dienstagmorgen (04. Februar 2020) gegen 08.05 Uhr kam es auf der Grunewaldstraße in Höhe des Ehrenfriedhofs zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 77-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der 77-jährige Mann aus Bedburg-Hau war mit seinem PKW, einem Mercedes C250 in grau, auf der Grunewaldstraße in Richtung Goch-Kessel unterwegs, als er circa 200 m nach dem Ehrenfriedhof aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen...

  • Kleve
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.