Alles zum Thema Hattingen hat interessierte Eltern

Beiträge zum Thema Hattingen hat interessierte Eltern

Ratgeber
Freuen sich über die neue Broschüre – Eltern und Kinder und – in offizieller Funktion Bürgermeister Dirk Glaser (links), Juliane Lubisch (3.v.l.) vom Bündnis für Familie und dem Hattinger Jugendamt, Beigeordnete Beate Schiffer (3.v.r.) und Sparkassen-Marketingchef Udo Schnieders (rechts). Foto: Pielorz

Hattingen hat neue Elterninfos

Zu Beginn des Jahres 2014 hat das Hattinger Bündnis für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule und begleitet von der Journalistin Dr. Anja Pielorz eine Elternreihe gestartet, die wesentliche Themen und Probleme in der Erziehung von Kindern anspricht. Fachkompetente Referenten geben einen Einblick in die jeweiligen Inhalte und stehen für Fragen zur Verfügung. Bereits 2016 wurden diese Abende in einer Broschüre zusammengefasst, um nachhaltig über die Themen zu informieren. Der...

  • Hattingen
  • 30.06.18
  •  1
Ratgeber

Letzter Elterntreff in 2017

Zum letzten Mal in 2017 kommen die Interessierten zum Elterntreff im Alten Rathaus zusammen. Am Mittwoch, 13. Dezember, 19 bis 20.30 Uhr, geht es diesmal um das Thema "Das kann doch alles nicht normal sein, oder!" Es geht an diesem Abend um die kleinen und großen Sorgen des Alltags. Was sind überhaupt die Grundlagen für Erziehung und wie macht man es besser - mit Autorität oder partnerschaftlichem Verhalten?  Der Heilpädagoge und Buchautor von "Der Elterntrainer", Jörg Winterscheid, begleitet...

  • Hattingen
  • 06.12.17
Ratgeber
2 Bilder

Elterntreff zum Thema Mobbing im Internet

Jeder kennt es, oder hat es zumindest schon mal irgendwo mitbekommen - vielleicht sogar selbst erlebt: Mobbing im Internet. Abwertende Kommentare, verunstaltete oder intime Fotos, die ins Netz gestellt werden; für alle sichtbar sind und sich nicht wieder löschen lassen. Sehr schnell sind Bilder und Daten kopiert, Screenshots (Bildschirmfotos) gemacht und geteilt. Kinder und Jugendliche sind besonders häufig betroffen, spielt sich doch ihr Leben mittlerweile sehr viel im Internet ab. Sie leiden...

  • Hattingen
  • 08.06.17
  •  3
  •  1
Ratgeber

Beruf Eltern - und das mit einem turb(o)lenten Kind

Der Alltag mit einem Kind stellt Eltern immer wieder vor besondere und ungewöhnliche Herausforderungen. In der Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ ging es diesmal um die Bewältigung des oft turbulenten Alltags mit einem Kind, das Verhaltensauffälligkeiten zeigt. Diese können höchst unterschiedlicher Art sein. Die Ergotherapeutin und verhaltenstherapeutische Trainerin Rabea Kemper führte durch den Abend. Sie stellte das verhaltenstherapeutische Training nach Dr. med. Jaime Rosero...

  • Hattingen
  • 18.05.17
Ratgeber

Hattingen hat interessierte Eltern

Erleben Sie Ihren Alltagstrott mit Ihrem Kind zeitweilig als zu turbulent? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Aufforderungen von Ihrem Kind zu oft überhört werden? Verfallen Sie in solchen Situationen schneller in ein „wenn… dann…“ – Verhalten? Fühlen Sie sich in solchen Situationen eher hilflos, ausgelaugt und oder überfordert? Haben Sie Interesse hierfür neue Ideen und Anregungen für diese oder ähnliche Situationen zu bekommen? "Beruf Eltern" - ein Fachgebiet ohne Ausbildung, so lautet der...

  • Hattingen
  • 10.05.17
Ratgeber

Elterntreff: Diagnose Rechenschwäche II

Schon im November 2016 hatte der Elterntreff sich mit dem Thema Rechenschwäche beschäftigt. Im April 2017 wurde eine vertiefende Veranstaltung zu dem wichtigen Thema nachgeschoben. Zur Erinnerung: Rund 150.000 Grundschulkinder in Deutschland sind von einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) betroffen. Mit mangelnder Intelligenz hat das nichts zu tun und eine Krankheit ist dies auch nicht (genauso wenig wie die Rechtschreibschwäche). Laut Weltgesundheitsorganisation liegt die Rechenschwäche vor,...

  • Hattingen
  • 20.04.17
Ratgeber

Elterntreff: Mein Kind ist besonders

Im Treff „Hattingen hat interessierte Eltern“ ging es diesmal um das Thema Entwicklungsstörungen bei Kindern. Das „Hattinger Bündnis für Familie“ hat in Kooperation mit der Volkshochschule den Chefarzt des Kinderhauses der Helios Reha-Klinik Hattingen, Dr. Ulf Hustedt, und die Heilpädagogin der Klinik, Sarah Hamerla, eingeladen. Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Helios Klinik Hattingen eine Rehabilitation für Kinder und Jugendliche mit neurologischen und neurochirurgischen Erkrankungen...

  • Hattingen
  • 16.03.17
Ratgeber

Elterntreff zum Thema Entwicklungsverzögerung

Am Mittwoch, 15. März, 19 bis 20.30 Uhr, findet im Alten Rathaus wieder ein Elterntreffen statt. Im Mittelpunkt dieses Termins stehen diesmal Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen bzw. Verhaltensauffälligkeiten. Was kann man diagnostisch und therapeutisch tun, wenn die kindliche Entwicklung nicht „normal“ oder für die Eltern zumindest beunruhigend, irgendwie verunsichernd verläuft. Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung? Wie früh sollte mit welcher Art der Förderung begonnen...

  • Hattingen
  • 08.03.17
Ratgeber

Elterntreff: Diagnose Rechenschwäche

Rund 150.000 Grundschulkinder in Deutschland sind von einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) betroffen. Mit mangelnder Intelligenz hat das nichts zu tun und eine Krankheit ist dies auch nicht (genauso wenig wie die Rechtschreibschwäche). Laut Weltgesundheitsorganisation liegt die Rechenschwäche vor, wenn eine „Beeinträchtigung von Rechenfertigkeiten“ gegeben ist, die sich vor allem auf die Grundrechenarten bezieht. Im Elterntreff „Hattingen hat interessierte Eltern“ erklärten Anna Wohl und Verena...

  • Hattingen
  • 18.11.16