bündnis für familie

Beiträge zum Thema bündnis für familie

Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bündnisfest für Familie
KiPA feiert mit

Regen ist der Feind jeder Freiluftveranstaltung, aber Hoch „Ulla“ mit seinem Hitzerekord war nicht minder gefürchtet. Freibad oder Bündnisfest für Familie? Viele Eltern mit ihren Kindern hatten sich für uns entschieden und haben es sicher nicht bereut. Für ausreichend Schatten und Getränke war gesorgt, und die Feuerwehr verschaffte mit ihrem Wasserschlauch hin und wieder Abkühlung. Bilder ausmalen, mit Bällen eine Wurfscheibe treffen, Kunststoffperlen zu Ketten auffädeln….! Mit diesen Aktionen...

  • Hattingen
  • 08.07.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Im Elterntreff geht es um sexuelle Übergriffigkeit
Mein Kind sagt NEIN

Im Elterntriff ging es an diesem Abend mit Cordula Buchgeister und Juliane Lubisch von der Stadt Hattingen, beide unter anderem zuständig für Kinder- und Jugendschutz, um die Frage des NEIN-Sagen, insbesondere festgemacht an Fragen sexueller Übergriffigkeit. Zunächst ist den Expertinnen wichtig: Mit sexueller Übergriffigkeit ist nicht ausschließlich der schwere sexuelle Missbrauch gemeint. Schon Berührungen des Kindes können bei ihm ein negatives Gefühl auslösen. Jede Handlung mit, an oder...

  • Hattingen
  • 17.05.19
  •  1
Ratgeber

Diskussion im Elterntreff über die Jugendlichen im Umbruch
Pubertät: Die große Zeit des Umbruchs

Der Hattinger Erzieher und Heilpädagoge Jörg Winterscheid startete mit einem Vortrag zu erzieherischen Grenzen, Regeln und täglichen Konflikten die Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ vom Bündnis für Familie in Kooperation mit der Stadt Hattingen. Wir können den Wind nicht ändern, jedoch versuchen, die Segel richtig zu setzen: Jörg Winterscheid hat eine Art Schiffsmodell entwickelt und zeigt damit in einem Elterntrainer auf, wohin die Reise gehen kann. Die...

  • Hattingen
  • 12.04.19
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Vorankündigung auch in Leichter Sprache
Elterntreff zu digitalen Medien

Digitale Medien gehören selbstverständlich zum Leben dazu, erleichtern den Alltag und das Berufsleben. Sie unterhalten, informieren und berieseln die Menschen. Doch welchen Einfluss hat die Nutzung digitaler Medien auf die Kindheit? Wirkt sich der Gebrauch von Lerncomputern, Spielekonsole, Smartphone und Co auf die Entwicklung meines Kindes aus? Wie viel Zeit darf mein Kind in der virtuellen Welt verbringen und wie lange darf es fernsehen? Ab wann ist ein eigenes Smartphone sinnvoll? Beim...

  • Hattingen
  • 06.03.19
Ratgeber
Dr. Marion Suschke, Duden Institut. Foto: Pielorz

Dr. Marion Suschke im "Elterntreff" zur Rechenschwäche
Zählen ist nicht Rechnen

Bereits im Kindergartenalter entwickelt sich ein Vorläuferwissen über die Bedeutung von Zahlen und Mengen. Diese Kenntnisse erweitern Kinder in den ersten Schuljahren – sie erlernen die Grundrechenarten und verinnerlichen die Basis mathematischer Logik. Jeder Lernschritt baut dabei auf den vorangegangenen auf. Dyskalkulie erschwert diesen Lernprozess erheblich: Den betroffenen Kindern fehlen das nötige Mengenverständnis und die Zählfertigkeiten, um die Grundrechenarten erlernen zu können. Sie...

  • Hattingen
  • 14.02.19
Ratgeber
Bernd Kalle, Leiter von „Phönix – Ambulante Jugend- und Familienhilfe“ in Hattingen, sein Stellvertreter Oliver Zastrow, Melanie Becker und (hinten) Juliane Lubisch, beide vom Jugendamt der Stadt Hattingen, zuständig für das Bündnis für Familie und engagiert in den frühen Hilfen, freuen sich über das neue Produkt im Babybegrüßungspaket. Foto: Pielorz

Buchaufsteller ergänzt durch Sponsor "Phönix" das Babybegrüßungspaket
Liebevolle Kommunikation mit Ihrem Baby

„Wir freuen uns sehr, unser Babybegrüßungspaket mit diesem neuen und ansprechenden Text-Foto-Produkt ergänzen zu können“, strahlen Juliane Lubisch und Melanie Becker vom Hattinger Jugendamt. Gemeint ist damit der hochwertige Buchaufsteller „Du und ich im Dialog“, herausgegeben von Monika Thiel und Katrin Krüger. Du und ich im Dialog: In einer Kombination aus kurzen Textblöcken und aussagekräftigen Fotos von Interaktionsmomenten zwischen Babys und Bezugspersonen wird sichtbar, wie man richtig...

  • Hattingen
  • 13.12.18
Ratgeber
Jörg Winterscheid mit seinem Elterntrainer. Foto: Pielorz

Hilfe, mein Kind ist anderer Meinung als ich

„Hilfe, mein Kind ist anderer Meinung als ich!“ Unter diesem Motto stand der Elterntreff im Oktober 2018. Referent war der Heilpädagoge Jörg Winterscheid, der seit 26 Jahren mit Eltern, Kindern und verschiedenen Einrichtungen zusammenarbeitet. Sein Motto: Wir können den Wind nicht ändern, aber versuchen, die Segel richtig zu setzen. Voraussetzung dafür ist allerdings das Wissen um den richtigen Kurs. „In meinem täglichen Kontakt mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Schulen und Kindergärten...

  • Hattingen
  • 11.10.18
Ratgeber

Elterntreff: Sprechen Sie mit Ihrem Kind - aber was soll ich sagen?

Wie kommuniziere ich mit meinem Baby oder Kleinkind? Wie bekomme ich überhaupt einen Kontakt zu meinem Kind, wenn es noch gar keine Worte bilden kann? „Sprechen“ kann es trotzdem schon – man muss das aber verstehen! Doch wie geht das? Diesen Fragen widmete sich Lisa Wich vom Eltern-Kind-Zentrum Krabbelbude. Seit vielen Jahren ist die Expertin unter anderem mit diesem Thema unterwegs und macht zunächst auf eine Kampagne aufmerksam, die schon 2016 hohe Wellen schlug, aber zwei Jahre später nichts...

  • Hattingen
  • 13.09.18
Ratgeber
Freuen sich über die neue Broschüre – Eltern und Kinder und – in offizieller Funktion Bürgermeister Dirk Glaser (links), Juliane Lubisch (3.v.l.) vom Bündnis für Familie und dem Hattinger Jugendamt, Beigeordnete Beate Schiffer (3.v.r.) und Sparkassen-Marketingchef Udo Schnieders (rechts). Foto: Pielorz

Hattingen hat neue Elterninfos

Zu Beginn des Jahres 2014 hat das Hattinger Bündnis für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule und begleitet von der Journalistin Dr. Anja Pielorz eine Elternreihe gestartet, die wesentliche Themen und Probleme in der Erziehung von Kindern anspricht. Fachkompetente Referenten geben einen Einblick in die jeweiligen Inhalte und stehen für Fragen zur Verfügung. Bereits 2016 wurden diese Abende in einer Broschüre zusammengefasst, um nachhaltig über die Themen zu informieren. Der...

  • Hattingen
  • 30.06.18
  •  1
Ratgeber
Jörg Winterscheid: Kinder brauchen Grenzen. Foto: Pielorz

Elternreihe: Kinder brauchen Grenzen

Im familiären Alltag erscheint das kindliche Verhalten oft wie ein Buch mit sieben Siegeln. Häufig stellen sich Eltern die Frage „Warum machst du das (oder auch nicht)?“. Der Hattinger Erzieher und Heilpädagoge Jörg Winterscheid erklärt in einem Vortrag zu kindlichen Grenzen, Regeln und täglichen Konflikten den ganz normalen Wahnsinn. Bis ich Vater/Mutter wurde, konnte ich in der Illusion leben, ein netter Mensch zu sein: Mit diesem Spruch startet Winterscheid seinen Vortrag. Ein zweiter...

  • Hattingen
  • 15.06.18
  •  1
  •  2
Ratgeber

Elterntreff zum Thema Schüsslersalze

Vor mehr als 120 Jahren durch den Arzt WilhelmSchüssler entwickelt, finden die biochemischen Mineralstoffe zunehmend mehr Anklang. Sie werden gerne von Eltern genutzt deren Kinder oft über Bauchschmerzen, fiebrige Infekte, Wachstumsschmerzen u.s.w. klagen. Viele kennen Schüssler Salze und haben sie selber schon mal angewendet. Gerade für Kinder eignen sie sich besondersgut. Sie wirken sanft und sind vielseitig bei vielen Erkrankungen als Alternative zur oder Begleitung der...

  • Hattingen
  • 27.03.18
LK-Gemeinschaft

Eltern aufgepasst! Ihr Kind malt für die Eltern-Broschüre

Hattingen/Ruhr. Seit 2014 führt das Hattinger Bündnis für Familie, ein Projekt der Stadt Hattingen, FB Jugend, Schule und Sport sowie der VHS Hattingen, die Info-Reihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ einmal im Monat im Alten Rathaus durch. Zu unterschiedlichen Themen referieren Experten mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion zwischen ihnen, Eltern und vielen anderen Interessierten. Eine erste Broschüre mit Texten zu den Veranstaltungsthemen bis Mitte 2016, geschrieben von der...

  • Hattingen
  • 22.01.18
Ratgeber

Im Elterntreff: LRS in Englisch "Ei em ten"

Der Elterntreff des Hattinger Bündnis für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule diskutierte beim September-Treffen mit Dr. Marion Suschke, Leiterin des Duden Institut für Lerntherapie Hattingen, über eine Lese-Rechtschreibschwäche in Englisch. Für so manche Eltern ist das absolut neu. Sicher, von der allgemeinen Lese-/Rechtschreibschwäche in Deutsch haben sie gehört. Manche kennen auch die Dyskalkulie, die Rechenschwäche. Dass es eine solche Schwäche aber auch in manchen Fremdsprachen...

  • Hattingen
  • 15.09.17
Ratgeber

Hattingen hat interessierte Eltern

Erleben Sie Ihren Alltagstrott mit Ihrem Kind zeitweilig als zu turbulent? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Aufforderungen von Ihrem Kind zu oft überhört werden? Verfallen Sie in solchen Situationen schneller in ein „wenn… dann…“ – Verhalten? Fühlen Sie sich in solchen Situationen eher hilflos, ausgelaugt und oder überfordert? Haben Sie Interesse hierfür neue Ideen und Anregungen für diese oder ähnliche Situationen zu bekommen? "Beruf Eltern" - ein Fachgebiet ohne Ausbildung, so lautet der...

  • Hattingen
  • 10.05.17
Ratgeber

Elterntreff: Diagnose Rechenschwäche II

Schon im November 2016 hatte der Elterntreff sich mit dem Thema Rechenschwäche beschäftigt. Im April 2017 wurde eine vertiefende Veranstaltung zu dem wichtigen Thema nachgeschoben. Zur Erinnerung: Rund 150.000 Grundschulkinder in Deutschland sind von einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) betroffen. Mit mangelnder Intelligenz hat das nichts zu tun und eine Krankheit ist dies auch nicht (genauso wenig wie die Rechtschreibschwäche). Laut Weltgesundheitsorganisation liegt die Rechenschwäche vor,...

  • Hattingen
  • 20.04.17
Ratgeber

Elterntreffen zum Thema Kita und Inklusion

Das „Hattinger Bündnis für Familie“ wurde 2006 ins Leben gerufen. Mit den Jahren entstand eine aktive "Bündnisfamilie" mit vielen aktiven Bündnispartnerinnen und -partnern aus Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Praxen, Initiativen, Parteien sowie mit einzelnen Bürgerinnen und Bürgern. Verschiedene Aktionen und Projekte haben seitdem gezeigt, was die Stadt Hattingen den hier lebenden Familien zu bieten hat. Die wichtigsten Bündnisziele sind aber unverändert: die Netzwerkarbeit und die...

  • Hattingen
  • 02.02.17
Ratgeber

Elternzeit und (Weiter)Bildung: Rückkehr in den Beruf rechtzeitig planen

In der Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ das Hattinger Bündnisses für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule, ging es diesmal um das Thema Elternzeit und Bildung. Denise Tangermann, Erzieherin, Mutter von zwei Kindern, Studentin und Trageberaterin (wie trägt man ein Baby in einem Tragetuch?) zeigt auf, worauf es ankommt: In der Elternzeit sollte FRAU aktiv sein und sich die Frage nach ihrer beruflichen Zukunft stellen. Hier abzuwarten heißt oft sich selbst ins Aus stellen...

  • Hattingen
  • 19.01.17
Ratgeber

Hattingen hat interessierte Eltern

Am Mittwoch, 18. Januar von 19 bis 20.30 Uhr sind werdende Eltern, Eltern und interessierte Großeltern zum „ElternTreffen“ ins Alte Rathaus, Untermarkt 9 eingeladen. Dieses Elterntreffen dreht sich rund um die Themen Elternzeit und Bildung. Die Elternzeit ist eine Zeit des Neuanfangs, des Umbruchs und eine Auszeit aus dem erlernten Beruf. Nicht immer möchten Eltern nach dieser Zeit in ihren Beruf zurückkehren. Oder sie sind unsicher, ob sie nach der langen Auszeit überhaupt noch auf dem...

  • Hattingen
  • 11.01.17
Ratgeber
Der nächste Termin des Elterntreffs findet statt am Mittwoch, 19. November, 19 Uhr, Altes Rathaus. Thema ist dann die Rechenschwäche.

Erfolgreiche Eingewöhnung in Kita und Schule

Wenn der Nachwuchs in den Kindergarten oder die Schule kommt, ist das eine große Veränderung. Und das nicht nur für die Kleinen! Die Großen müssen nämlich lernen, loszulassen und dem Nachwuchs auch erste Freiheiten zu geben. Die Kleinen indes müssen begreifen: Auch wenn sie Mama oder Papa gerade nicht im direkten Blickfeld haben, so sind doch beide für sie da. Das geht nur, wenn eine Bindung aufgebaut wurde. Und wie das geht und wie überhaupt die Eingewöhnung in Kindergarten und Schule...

  • Hattingen
  • 21.10.16
  •  1
Ratgeber

Elternreihe: Erste Hilfe beim Kind

In der Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ ging es im September 2016 um die Frage nach der „Ersten Hilfe“ beim Kind. Kinderarzt Dr. Tobias Englert gab zusammen mit der Babypuppe Anne einen Überblick über die häufigsten Unfälle und Tipps zu ihrer Vermeidung. Verbrennungen/Verbrühen „Das Wichtigste ist es, sofort die Wunde zu kühlen“, erklärt der Kinderarzt. „Verzichten Sie darauf, Mehl, Öl oder andere Flüssigkeiten auf die Wunde zu geben. Verbrannte Kleidung sollten Laien nicht...

  • Hattingen
  • 15.09.16
Ratgeber
Was macht familienfreundliches Wohnen im Kreis Unna aus? Foto: Senta Hoffmann

Wettbewerb: Wie wohnt die Familie der Zukunft ?

Was macht gutes Wohnen für Familien im Kreis Unna eigentlich aus? - Das möchte das "Handlungsfeld Wohnen und Leben" im Bündnis für Familie wissen und sammelt bis Ende September Best-Practice-Beispiele für nachahmenswerte Familienwohnprojekte. Mitmachen können Wohnungsunternehmen, kommunale Projektträger und Bürger aus dem Kreis Unna. Willkommen sind außerdem Kirchen und Verbände, denn mit einer Sammlung von guten Praxisbeispielen möchte das Bündnis für Familie zeigen, wie vielfältig „Gutes...

  • Kamen
  • 08.09.16
  •  1
Kultur
Es gibt sehr viele verschiedene Bücher, Zeitschriften und Comics. Manche Bücher sprechen heute sogar mit dem Leser....Foto: Pielorz

Elterntreff: Hilfe, mein Kind will nicht lesen

In der Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“, die vom Bündnis für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule und unter Begleitung des STADTSPIEGEL durchgeführt wird, ging es am letzten Termin vor der Sommerpause um die Lesemotivation. Vor allem Jungen haben nach Studienberichten Probleme mit dem Lesen. Dabei muss das zwingend damit zu tun haben, dass sie es nicht gut können – sie haben einfach keine Lust, ein Buch zu lesen. Anna Wohl und Verena Pingel vom Institut für Diagnostik...

  • Hattingen
  • 16.06.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

KiPA beim Bündnisfest

Das Hattinger Bündnis für Familie hat beim diesjährigen Bündnisfest zugleich sein 10jähriges Bestehen gefeiert. KiPA Hattingen e.V. war selbstverständlich auch mit einigen Paten und Patenkindern vertreten (zum vierten Mal) und durfte sich über zahlreiche kleine Besucher nebst Eltern freuen. Unsere Angebote fanden wieder regen Zuspruch. Die Kinder konnten zwischen Acrylmalerei, Auffädeln von Kunststoffperlen oder einem Wurfspiel wählen. Viele haben gleich alles ausprobiert. Dabei sind hübsche...

  • Hattingen
  • 05.06.16
Politik
Daniela Schwarz (links im Bild), stellv. Gleichstellungsbeauftragte des Ruhrverbandes, stellte sich den Fragen von Moderatorin Katharina Hempelmann, Leitung Marketing bei der BUK Familienbewusstes Personalmanagement GmbH.
Bildnachweis: Sparkasse Essen

Familienfreundliche Unternehmen treffen sich am Runden Tisch

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags der „Lokalen Bündnisse für Familie“ trafen sich Geschäftsführer und Personalverantwortliche von Essener Unternehmen erstmalig zu einem Runden Tisch. Im Mittelpunkt stand das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Vertreten waren Akteure aus 15 bereits als familienfreundlich zertifizierten Unternehmen und Firmen, die konkret am Thema „Gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ und einer Zertifizierung interessiert sind. Geladen hatten die BUK...

  • Essen-Süd
  • 27.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.