Heisingen

Beiträge zum Thema Heisingen

Vereine + Ehrenamt
Wer auf Sport nicht verzichten möchte, kann sich mit der DJK Heisingen entspannt von zu Hause aus fit halten. Online-Kurse machen es möglich.

Buntes Kursprogramm für die ganze Familie
Livestream-Angebote bei der DJK Heisingen

Bei der DJK Heisingen ist  die erste Woche des neuen Jahres erfolgreich gestartet: Seit dem 4. Januar kann man im Livestream am Rehasport, Gesundheitssport, verschiedensten Fitnesskursen, Turnen und Ballett sowie Kindertanz teilnehmen. In all diese Kurse kann man auch jetzt noch jederzeit quereinsteigen und die Kursgebühren werden dann nur noch anteilig berechnet. Nähere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle der DJK Heisingen, Heisinger Straße 393, unter Tel. 461070, auf der...

  • Essen-Ruhr
  • 11.01.21
Ratgeber
Die Stadtwerke starten in Heisingen mit einer umfangreichen Rohrerneuerung.

Stadtwerke ersetzen Rohre in Heisingen
18 Monate Bauzeit für neue Leitungen für Wasser, Erdgas und Kanal

In Heisingen haben die Vorbereitungen für die umfangreichen Arbeiten der Stadtwerke ihm Rahmen der Leitungserneuerungen unter der Heisinger Straße begonnen. Gestartet wird mit den Erdgas- undTrinkwasserleitungen. Die Baustelle wir in diesen Tagen eingerichtet, die eigentlichen Arbeiten beginnen ab Montag, 18. Januar. Dann muss auchmit den ersten Einschränkungen für den Straßenverkehr gerechnet werden.  Zusätzlich zu den Versorgungsleitungen und den 61 Hausanschlüssen, die  die jeweiligen Häuser...

  • Essen-Ruhr
  • 11.01.21
Politik
Nachdem vor zwei Jahren 19 Bäume an der Carl-Funke-Straße gefällt wurden, sorgte die Stadt jetzt für Ersatz.,
3 Bilder

SPD freut sich über neue Bäume in Heisingen
Versprechen gehalten

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung VIII Ruhrhalbinsel freut sich, dass nun das Versprechen an die Bürger seitens der Stadtverwaltung eingeladen wurde, Nachpflanzungen an der Carl-Funke-Straße durchzuführen. Vor fast zwei Jahren mussten alle 19 Bäume vor Ort gefällt werden. Die Bewohner waren erzürnt ob der schlechten Unterrichtung der Bürger. "Wir, der SPD-Vorstand Heisingen, war bei einem Ortstermin anwesend und versprach sich für eine schnelle Neubepflanzung einzusetzen",...

  • Essen-Ruhr
  • 25.11.20
Politik
Der Vorstand der SPD in Heisingen säuberte den Stolperstein von Heinrich Hildebrandt.
2 Bilder

SPD-Vorstand säubert Stolpersteine in Heisingen
Wider das Vergessen

Die Säuberung des Stolpersteins in der Bonnenberstraße Nr. 18 zum Gedenken an Heinrich Hildebrandt jährte sich zum dritten Mal. Die SPD-Heisingen ließ den Stoplerstein 2017 verlegen und kümmert sich um die Pflege. Heinrich Hildebrandt war ein Gewerkschaftler, geboren am 11. März 1902 in Lemgo, der im Widerstand sehr aktiv war und am 1. Mai 1935 anlässlich seiner Teilnahme an einer illegalen Maifeier in Werden von den Nationalsozialisten verhaftet wurde. Der Vorstand der SPD Heisingen hatte im...

  • Essen-Ruhr
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt
Anne Felderhoff übernimmt von Heinrich Bonhaus die Verantwortung für die unterirdische, durchaus komplexe, Anlage.

Berufliche Expertise für komplizierte Technik
Heisingen hat jetzt eine „Brunnenfrau“

Die Betreuung des Heisinger Dorfbrunnens ging jüngst in die Hände von Anne Felderhoff über. Anlässlich der vorwinterlichen Abschaltung übergab der langjährige „Brunnenmann“ Heinrich Bonhaus ihr die Verantwortung für die unterirdische, durchaus komplexe, Anlage. Anne Felderhoff, Ur-Heisingerin und langjähriges Vorstandsmitglied der Heisinger Bürgerschaft, freut sich auf die neue Aufgabe. Sie bringt als Handwerksmeisterin berufliche Expertise für komplizierte Technik mit. Weiter in den besten...

  • Essen-Ruhr
  • 06.11.20
Politik
Treten als Fraktion in der BV Ruhrhalbinsel an: Hans Rohrand (EBB) und Christian Mertens von der FDP.  Foto: privat

Gemeinsames Auftreten in der BV VIII
FDP und EBB bilden Fraktion auf der Ruhrhalbinsel

Die in die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk VIII gewählten Vertreter von FDP und EBB-FW, Christian Mertens und Hans Rohrand, haben eine gemeinsame Fraktion gegründet. Sie wollen in den nächsten fünf Jahren in der BV Ruhrhalbinsel ihre politische Arbeit eng abstimmen, gemeinsam auftreten und agieren. "Auf Augenhöhe mit den anderen Fraktionen"Der Zusammenschluss stärkt ihren politischen Einfluss und ihren rechtlichen Status in der Bezirksvertretung. „Wir treten damit auf Augenhöhe mit den...

  • Essen-Ruhr
  • 05.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die Heisinger Tennisspieler bekommen neue Bodenbeläge auf ihren Plätzen.

Tennisclub Heisingen und ESV Kupferdreh erhalten Förderung
„Moderne Sportstätte 2022“

Auch in Heisingen und Kupferdreh dürfen sich die Sportler freuen: Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Der Tennisclub Heisingen erhält eine Förderung in Höhe von 129.506 Euro für den Austausch der Bodenbeläge der Tennisplätze und der ESV Kupferdreh eine Förderung für die bauliche Modernisierung und den Ausbau des Bootshauses in Höhe von 92.796 Euro. Von dem einzigartigen...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.20
Politik
SPD-Vorsitzende Ursula Wöll-Stepez lädt zum politischen Stammtisch in Heisingen ein.

SPD in Heisingen lädt zum politischen Stammtisch
Nach der Wahl ist vor der Wahl

„Wir blicken nach vorne und lassen uns nicht von der hinter uns liegenden Wahl den Mut nehmen. Unsere Maxime ist es, weiter für die Bürgerinnen und Bürger in unserem schönen Dörfchen Heisingen zu arbeiten“,unterstreichen die Mitglieder des Vorstandes der SPD Heisingen und laden zum politischen Stammtisch ein. Vorsitzende Ursula Wöll-Stepez: „Wir wollen am Montag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr in der Gaststätte, Zur Alten Schmette, mit Ihnen diskutieren, welche Themen als besonders aktuell empfunden...

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.20
Politik
Matthias Hauer ist seit 2013 der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Essener Süden und Westen.
2 Bilder

Mit Matthias Hauer (MdB) und Fabian Schrump (MdL)
Gemeinsame Bürgersprechstunde in Heisingen

Matthias Hauer und Fabian Schrumpf laden am Freitag, 23. Oktober, zur Bürgersprechstunde in Heisingen ein. Die beiden Essener CDU-Abgeordneten stehen am Heisinger Wochenmarkt (vor dem  Rathaus) für Fragen und Anregungen bereit. Von 15 bis 17 Uhr können interessierte Bürger persönlich ihre Anliegen vorbringen oder aktuelle politische Entwicklungen diskutieren. „Sprechen Sie uns gerne an – ob zu bundespolitischen oder kommunalen Themen“, betont Matthias Hauer, MdB. Fabian Schrumpf, MdL, wird den...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.20
Blaulicht
Die Brandursache ist unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Mehrfamilienhaus unbewohnbar
Dachstuhlbrand in Heisingen

In Heisingenist in der vergangenen Nacht (10. Oktober) der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses aus den 1960er Jahren komplett abgebrannt. Die Flammen waren schon aus der Ferne zu erkennen, der Brand hatte zwei Dachgeschosswohnungen erfasst. Das als Doppelhaus  errichtete Gebäude mit etwa 30 Metern Breite war über den Spitzboden augenscheinlich durchgängig verbunden. Auf diesem Weg breitete sich das Feuerrasend schnell aus weiter aus. Ein Mieter, der die drohende Katastrophe bemerkte, weil er...

  • Essen-Ruhr
  • 11.10.20
Vereine + Ehrenamt
Foto: Archiv

Fischereiverein Essen
Räucher-Aktion

Der Fischereiverein Essen räuchert wieder. Die nächste Räucheraktion findet am Samstag, 26. September, statt. Vorbestellungen können bis zum 24. September, 12 Uhr, angenommen werden. Vorbestellungen bis 24. September Ab dem frühen Morgen werden die vorbestellten Aale, Forellen und Lachsforellen im vereinseigenen Ofen geräuchert. Die frische Räucherware kann zwischen 13 Uhr und 15 Uhr im Vereinsheim (Stauseebogen 37) abgeholt werden. Vorbestellungen und Anfragen unter Tel.: 0172/10 44 359.

  • Essen-Steele
  • 22.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Spitzenkandidatin der Tierschutzpartei Heisingen für die Bezirksvertretung VIII: Marianne Schäfer, 42, Kreisvorstand Tierschutzpartei Essen.
3 Bilder

Tierschutzpartei im Bezirk VIII
Vorschläge und Ideen für ein lebens- und liebenswertes Heisingen

Zur Kommunalwahl am 13. September 2020 tritt die Tierschutzpartei auch im Stadtbezirk VIII mit eigener Spitzenkandidatin an: Marianne Schäfer (Kreisvorstand Tierschutzpartei, Ratsreserveliste). Die engagierte Tier- und Umweltschützerin ist 42 Jahre alt und lebt mit Ehemann, Kind und Katzen im Herzen von Heisingen. Das Interview Als Kandidatin bin ich eine gute Wahl, weil… mir nicht nur das Thema Tierschutz, sondern auch Klimaschutz sowie Bildung bzw. Erziehung, als Mutter und Berufsberaterin,...

  • Essen-Ruhr
  • 03.09.20
  • 1
Politik
V. l. n. r.: Ulrich Weyers (SPD-Ratskandidat für Heisingen), Ursula Wöll-Stepez (OV-Vorsitzende SPD Heisingen) und Fabian Schrumpf MdL (Ratsherr für Heisingen).

Nach langer Zeit
Heiraten im Heisinger Rathaus ist wieder möglich

Erstmals nach mehreren Jahrzehnten konnte der historische Traubereich des Rathauses in Heisingen wieder für Eheschließungen genutzt werden. Bis zum Ende des Jahres 2020 stehen dort weitere sieben Termine zur Verfügung. „Auf Initiative der CDU-Fraktion Essen wurden die Orte für Trauungen erweitert. Dabei ist es uns gelungen, dass auch das Heisinger Rathaus aufgenommen wird. Schön, dass es nun endlich losgeht“, freut sich der Heisinger Ratsherr Fabian Schrumpf (CDU). Auch Henner Höcker,...

  • Essen-Ruhr
  • 26.08.20
Politik

Kommunalpolitisches GESICHT zeigen in Zeiten der Krise – Neue Wege in der Gremienarbeit - ein Diskussionsvorschlag!

CDU-Politiker Dirk Kalweit schlägt öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel via Videokonferenz vor! Eine transparente, interessante, meinungsreiche und ergebnisorientierte politische Debattenkultur sowie eine ausgewogene Informationspolitik sind die Treib- und Schmierstoffe im Motor der Demokratie. Doch gerade in Zeiten der Corona-Krise, in der weitestgehend alle Sitzungen des Rates und dessen Ausschüsse sowie der Bezirksvertretungen ausfallen, die gremienbezogene Kommunalpolitik...

  • Essen-Ruhr
  • 03.04.20
Kultur

Konzert der The Heisingers mit Deborah Woodson
Deborah Woodson trifft die The Heisingers

Unter dem Motto Black and White veranstaltet die bekannte Gospelsängerin zusammen mit den The Heisingers am 29.03.2020 um 19:00 Uhr ein Konzert in der St. Georg Kirche in Heisingen. Der Chor freut sich, zum zweiten Mal den Abschluss ihrer Tournee zu gestalten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es in der Heisinger Buchhandlung, in der Hirsch-Apotheke (Heisingen), der Buchhandlung Bast (Kupferdreh), der Altstadt-Buchhandlung (Innenstadt) und in der Papeterie Petersen...

  • Essen-Ruhr
  • 13.02.20
  • 1
Politik
Die Kampmannbrücke nach der Eröffnung.
4 Bilder

Verbindung zwischen Heisingen und Kupferdreh
Neue Kampmannbrücke ist eröffnet

Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde die Kampmannbrücke zwischen Heisingen und Kupferdreh am 20. Dezember eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Kufen, Umweltdezernentin Simone Raskob sowie Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel weihten das Bauwerk offiziell ein und gaben die Brücke symbolisch auf der Mitte der Ruhr-Überführung frei. Rund 500 Bürger waren gekommen, um als eine der Ersten die neue Schrägseilbrücke zu Fuß zu überqueren. Musikalisch begleitet wurde der Festakt vom Bergbauorchester...

  • Essen-Ruhr
  • 23.12.19
  • 1
  • 1
Politik
5 Bilder

Neuer Anlauf in der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel zum Thema Tempo 80 auf der Bundesautobahn A44!

Auf Initiative des Ratsherrn Dirk Kalweit brachte die CDU einen Antrag zum Lärmaktionsplan der Stadt Essen ein! Am Dienstag, dem 03. Dezember 2019, fand die 44. Sitzung der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel in dieser Wahlperiode statt, und wieder einmal war das Thema Tempo 80 auf der Bundesautobahn A44 Bestandteil der inhaltlichen Agenda. Denn das mit Abstand größte Lärmproblem in Essen, welches die Bürgerinnen und Bürger in regelmäßigen Abständen der Politik gegenüber anmerken, geht eindeutig...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.19
Natur + Garten
Die Bücherzelle "Zum gelben Bücherwurm" steht Am Krusen 2a. Bücher können hier genommen oder getauscht werden. Fotos: Lukas
3 Bilder

Nehmen, geben, lesen - ist nun auch im Wohngebiet möglich
Suche alte Telefonzelle - "Zum gelben Bücherwurm" gefunden

Was ist knallgelb, eckig, fasst genau eine Person und steht mitten in einem Heisinger Vorgarten? Wer jetzt nicht sofort drauf kommt, dem sei verziehen. Denn die alten Telefonzellen sind selten geworden ... ... und sie haben auch nix in Vorgärten zu suchen. Es sei denn, sie wurden umfunktioniert. Das gelbe Ding mit dem Standort Am Krusen 2a ist nicht zum telefonieren gedacht. Es ist eine "Bücherzelle". Zum tauschen und lesen von Büchern. "Wir haben das im Harz im Urlaub gesehen und waren davon...

  • Essen-Ruhr
  • 03.12.19
  • 1
  • 1
Sport
Besuch am Uhlenkrug: Toni Pointinger an seiner alten Wirkungsstätte.

Ein Bayer wurde in Essen heimisch
Toni Pointinger feiert seinen 80. Geburtstag

Als Leiter der in Kupferdreh stationierten Sportfördergruppe der Bundeswehr hat er einst die Welt kennengelernt, später war er als Manager des ETB Schwarz-Weiß im Essener Fußball eine feste Größe. Am Sonntag, 16. Juni, feiert Toni Pointinger seinen 80. Geburtstag - und man sieht es ihm nicht an.  „Mir geht’s gut. Ich mache Sport und gehe ins Fitnesstudio, auch wenn ich mich nach meinem Schlaganfall vor zehn Jahren etwas schonen muss“, sagt der stets gut gelaunte Wahl-Heisinger, der seine...

  • Essen-Süd
  • 15.06.19
Ratgeber
10 Bilder

Brückenneubau
Die „Neue“ in Essen

Die neue Bücke in Essen Kupferdreh Die Verbindungsbrücke zwischen Heisingen und Kupferdreh ist bald fertig. Die alte Pontonbrücke von 1895 war marode und musste erneuert werden. Bei einem Spaziergang (30.04.2019) habe ich mir die fast fertige Brücke angesehen. Die neue Kampmannsbrücke sieht filigran aus.

  • Essen-Ruhr
  • 01.05.19
  • 4
  • 2
Vereine + Ehrenamt
"Burgen, Schleusen und Oasen – Das Ruhrtal im Wandel der Zeiten", so lautet das Thema am "Tag des Bergmanns" in Heisingen am Sonntag, 17. März.

Ruhrtal im Wandel der Zeit
„Tag des Bergmanns“ in Heisingen

Zum 35.Mal treffen sich ehemalige Bergleute und Bergbauinteressierte in Heisingen zum „Tag des Bergmanns“. Die evangelische Paulusgemeinde ist Gastgeber und der Museumskreis Organisator des traditionsreichen Treffens. Es beginnt mit einem Festgottesdienst in der Pauluskirche am Sonntag, 17. März, um 10 Uhr. Der evangelische Kirchenchor Katernberg wird stimmgewaltig mitwirken. Im Anschluss trifft man sich im Gemeindesaal. Peter Bankmann aus Werden wird einen Fachvortrag halten: „Burgen,...

  • Essen-Ruhr
  • 02.03.19
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)
2 Bilder

Freie Demokraten
Investitionen in Endstelle Heisingen anstatt in Provisorium

Die von der Verwaltung zur Beschlussfassung in der Bezirksvertretung VIII vorgelegten Pläne für eine Interimslösung eines Pausenplatzes für den Busverkehr der Linie 145K wurden von FDP-Bezirksvertreter Jürgen Klein abgelehnt. FDP-Fraktionsvorsitzender und Ruhrhalbinsel-Ratsherr Hans-Peter Schöneweiß fordert stattdessen, die investiven Mittel von 145.000 Euro in die Fertigstellung der Endstelle Heisingen Baldeneysee zu stecken. „Wir sehen die von der Ruhrbahn ermittelte Notwendigkeit einer...

  • Essen-Ruhr
  • 07.02.19
Vereine + Ehrenamt
Hauke Helle baut eigentlich Wintergärten. In Heisingen hat er eine Murmelbahn am Zaun der Georgschule befestigt. Künstlerin Hanna Horst steuerte weihnachtliche Scherenschnitte aus Stahl bei.
2 Bilder

Murmelbahn in Heisingen
Kicken oder knickern?

Schön den Ball flach halten! Wenn sich nach der Hof der Georgschule nach den Weihnachtsferien wieder mit Leben füllt, haben die Kinder die Qual der Wahl: Kicken oder knickern? Wer sich fürs Pöhlen entscheidet, drischt bitte nicht so fest gegen die Pille ein. es wäre nämlich wirklich zu schade um die nigelnagelneue Murmelbahn. Ausgedacht hat sie sich Hauke Helle. Nomen est Omen. Seine Werkstatt grenzt direkt an den Schulhof. Statt nach und nach seinen Adventskalender zu plündern, montierte er...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.18
Vereine + Ehrenamt
Erlebten einen spannenden Tag in Heisingen: die jungen Besucher aus den Jugendhäusern Raesfeld, Erle und Isselburg.

Jugendliche zu Gast in der Stadt
Auf Kleingarten-Tour

Elf Jugendliche besuchten den Kleingartenverein Carl-Funke in Heisingen Wer einen Garten besitzt, hat alles was er braucht! - Ganz dieser Meinung waren elf Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahre und deren Betreuer, die im Rahmen einer RuhrTour den Kleingartenverein Carl-Funke in Heisingen besucht haben. Die Jugendlichen berichten: "Herzlichst wurden wir vom Vorsitzenden des Kleingartens, Johannes Hoppen, und zwei weiteren Kleingärtnern begrüßt und durch die Gartenanlage geführt. Die drei...

  • Essen-West
  • 28.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.