Hetze gegen Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Hetze gegen Flüchtlinge

Politik
3 Bilder

Die Mani - Mühlen der Populisten

Als Gebetsmühle oder korrekter Mani – Mühle wird ein rituelles Instrument mit einer (Papier)Rolle bezeichnet, auf der sich Gebete und/oder Mantras befinden. Durch das Drehen dieser Mühlen sollen Leseunkundigen Möglichkeiten zum Erwerb von positivem Karma eröffnet werden. Die Bedeutungen der hier erscheinenden Begriffe wie Karma und Mantra etc. können leicht erklärt auf den entsprechenden Wikipedia – Seiten nachvollzogen werden. „Im tibetischen Buddhismus werden Gebetsmühlen gedreht, um...

  • Goch
  • 24.09.18
  •  19
Politik
Fuchsjagd
4 Bilder

Kretschmer muss weg“ ??

Hetzjagd – Pogrom - Mob - nein !    Stimmt diese Aussage, die Ministerpräsident Kretschmer in seiner Erklärung zu den Chemnitzer Chaostagen vor dem Sächsischen Landtag abgab ? Welche Motive gibt es für diese Aussage, mit der er der Aussage seiner Parteifreundin und Bundeskanzlerin Angela Merkel widerspricht und sie quasi bloßstellt ?    In den auf diese Rede folgenden vielfachen Kommentaren zu dieser hochbrisanten Angelegenheit wurden sowohl politische als auch mannigfaltige...

  • Goch
  • 06.09.18
  •  17
  •  2
Politik
4 Bilder

Zeichen setzen gegen nationalistischen Fremdenhass und Hetzerei!

Am 20.05. gibt es eine Demo mit Kundgebung der rechten Szene in Recklinghausen. Paralell dazu wird ein Friedensfest auf dem Kirchplatz St. Peter von offizieller Seite als Gegenveranstaltung durchgeführt. Die Initiative "Lesen gegen das Vergessen" sowie etliche Privatpersonen möchten dem rechten Gedankengut etwas Kreatives und Buntes entgegensetzen. Bei einem Kreativmarkt, der am 19.Mai von 10-17 Uhr auf dem Altstadtmarkt stattfindet, sollen Plakate und Transparente gemalt/geschrieben werden....

  • Marl
  • 15.05.18
  •  1
Politik
Der Arbeit im Rathaus war AfD-Ratsherrn Frank Sapountzoglou nie gewachsen. In den Sitzungen blieb er meist stumm. Vom Leder gegen Flüchtlinge und politisch Andersdenkende zog er dafür im Internet. Nun ist er unverhofft zurückgetreten.

Rücktritt des AfD-Ratsherrn Sapountzoglou war lange überfällig

Zum unverhofften Rücktritt des AfD-Ratsherrn Frank Sapountzoglou erklärt Günter Blocks, Kreisvorsitzender der LINKEN Bottrop: „Der Schritt war längst überfällig. Sapountzoglou hat sich durch seine fortgesetzte Hetze gegen Flüchtlinge und nicht zuletzt durch seine Verlinkung einer Internetseite, auf der der Holocaust geleugnet wird, völlig unmöglich gemacht“, stellt Blocks fest. Rückzug ist Folgerichtig Folgerichtig ist der Rückzug auch angesichts von Sapountzoglous konsequenter...

  • Bottrop
  • 01.03.16
  •  2
  •  2
Politik
Braunen Inhalt in blauer Hülle bieten nicht nur die Fauleier im Bottroper Emscherklärwerk. Auch die lokalen AfD-Führer Patrick Engels, Frank Sapountzoglou und Matthias Gellner haben so etwas im Angebot.
2 Bilder

AfD Bottrop: Wer sind die Köpfe des rechten Sumpfes?

Nach Medienrecherchen ist in der AfD die extreme Rechte auf dem Vormarsch. Dort wird offen bekannt: Von der NPD unterscheide man sich durch bürgerliches Umfeld, nicht durch Inhalte. Bottrops AfD liegt da voll im Trend. Die frisch gewählten Führer des Stadtverbandes sind knallharte Rechtsausleger: Parteichef Patrick Engels: Der Mann fürs Grobe Frauke Petry musste sich bei ihrer jüngsten Forderung, auf Flüchtlinge an der Grenze zu schießen, um Kritik aus Bottrops AfD nicht sorgen. Akteure wie...

  • Bottrop
  • 29.02.16
  •  9
Politik

Kunterbunt ruft zur zweiten Kundgebung auf – für ein friedliches und multikulturelles Schwerte

Schwerte. Die sogenannte „Drei-Mann-Demo“ einiger Schwerter gegen die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel, die sich jeden Mittwoch am Eingang der Schwerter Fußgängerzone mit Plakaten gegen die Kanzlerin positionieren, geht in eine weitere Runde. Eine erste Gegenkundgebung, organisiert vom Jugend- und Kulturverein Kunterbunt, fand in der vergangenen Woche zeitgleich statt. Obwohl die Kundgebung friedlich und ohne Zwischenfälle von statten ging, fand der Veranstalter der...

  • Dortmund-City
  • 22.02.16
Politik
In Bottrop gibt es viele schöne Dinge, etwa das Tetraeder. Bottrops AfD ist dagegen eine Schande für unsere Stadt.

Radikaler als Petry: Bottrops AfD lädt nach

Bundesweit war der Aufschrei groß, als AfD-Chefin Frauke Petry auf Flüchtlinge schießen wollte. Aber Bottrops AfD legt sogar noch einen drauf. Der hiesige AfD-Vize Patrick Engels war in Sachen Waffeneinsatz bekanntlich auf Petry-Linie. Aber als die schon versuchte, aus der medialen Schusslinie zu kommen, lud Engels noch mal nach: „Der Zoll ist bewaffnet um die Bewaffnung als Ultima Ratio zu benutzen. Der Grenzschutz ist bewaffnet um, ja wofür denn eigentlich???“, fragte er öffentlich. Wenn...

  • Bottrop
  • 16.02.16
  •  16
Politik

Sonntag: Protest gegen NPD in Frintrop und Borbeck

Das Bündnis gegen Rassismus und Rechtsradikalismus „Essen stellt sich quer" ruft für Sonntag, den 8.11.2015 zum Protest gegen die NPD auf, die zwei Hetz-Kundgebungen in Frintrop und Borbeck durchführen will. „Weil es Aktivitäten gegen Flüchtlinge in der Unterkunft Walter-Pleitgen-Schule gibt, versucht die abgehalfterte NPD sich an örtliche Nazis anzubiedern“, sagt Max Adelmann, Sprecher des Bündnisses. „Aber sie hat in Frintrop keinen Rückhalt in der Bevölkerung. Wir meinen, dass dieser...

  • Essen-Nord
  • 07.11.15
  •  21
  •  3
Politik
Gönül Eglence, Vorstandsprecherin der GRÜNEN und OB-Kandidatin fordert auch von CDU und SPD klare Stellungnahmen- und Taten gegen die gefährliche Rechtsentwicklung in einzelnen Essener Stadtteilen.

Eğlence: Rechter Hetze entschlossen entgegen treten

Gegen das Flüchtlingsheim in Frintrop wurde zu offener Gewalt aufgerufen, sowohl in sozialen Medien als auf einer Versammlung vor Ort. Dazu erklärt Gönül Eğlence, Vorstandsprecherin der GRÜNEN und OB-Kandidatin: „Der amtierende Oberbürgermeister muss jetzt ein klares Bekenntnis und Signal senden. Die Deutungshoheit darf nicht dem Mob überlassen werden, dessen Ziel die Hetze gegen alle Flüchtlinge ist. Auch der Herr Kufen, der erst am Freitag den Innenminister begrüßt hat, muss hier klare...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.