Hund

Beiträge zum Thema Hund

Blaulicht
Zeugenhinweise nehmen die Beamten auf der Polizeiwache Körne am Körner Hellweg entgegen (Archivfoto).

Polizei sucht Zeugen
Hund bringt jungen Radfahrer am Rennweg in Wambel zu Fall

Ein junger Radfahrer ist bereits am 15. November auf dem Rennweg in Wambel gestürzt und verletzte sich dabei. Grund war seinen ersten Angaben zufolge ein Hund, der plötzlich hinter einer Böschung hervortrat und dem er ausweichen wollte. Die Polizei hofft auf Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Abend des 15.11., ein Montag, gegen 19 Uhr. Der 13-jährige Dortmunder war demnach auf dem westlichen Gehweg des Rennwegs in Richtung Norden unterwegs. Etwa in Höhe des Blumenladens, Haus Nummer 119, kam...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.21
LK-Gemeinschaft
Labradoodle Emma steht voll auf Fußball. Foto: Rehm
25 Bilder

Foto der Woche: Tierische Fußball-Fans zur WM

Vergleicht man die Stimmung in Deutschland bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft mit der bei vergangenen Turnieren, stellt man schnell fest: Die deutschen Fans kommen nicht richtig in Feierlaune. Da trägt sicher auch die bittere 0:1-Niederlage gegen Mexiko zu bei.  Und weil die menschlichen Fußball-Fans eben nicht so in Stimmung sind, wollen wir am heutigen Entscheidungsspieltag die tierischen Fans in den Fokus rücken. Sind Waldi, Mieze und Co. bereits ausgerüstet für das Spiel heute Abend gegen...

  • Velbert
  • 23.06.18
  • 6
  • 11
Überregionales
Hundeexpertin Anke Blaß

„Erste Hilfe am Hund“: Kurs für alle Hundefreunde

"Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Hund", so heißt ein neues Kursangebot des Vereins CCDo-Bildungszentrum Brackel. Es richtet sich an Hundebesitzer und die, die es werden möchten. Wie verhalte ich mich richtig wenn mein Hund erkrankt? Was ist zu tun, wenn mein Tier in einen Unfall verwickelt ist? So lauten die Leitfragen des Angebotes. Am Sonntag, 10. Juni, von 10 bis 14.30 Uhr findet das Angebot erstmalig unter der Leitung von Hundeexpertin Anke Blaß im Bildungszentrum am Brackeler Hellweg 124...

  • Dortmund-Ost
  • 05.06.18
Überregionales
Symbolbild

Verkehrsunfall: 15-jähriges Mädchen und Hund aus Auto geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundeststraße 1 sind am Sonntagmorgen, 6. Mai, drei Frauen verletzt worden. Eine von ihnen wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 7.05 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund, kurz nach der Anschlussstelle Holzwickede. Eine 53-Jährige verlor ihren ersten eigenen Angaben zufolge die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern und prallte mehrfach links gegen die Schutzplanke, bevor es zum...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren? Liegt...

  • Velbert
  • 06.04.18
  • 86
  • 8
Politik
Nadja Reigl, stellv. Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN in Dortmund

Hunde aus dem Tierheim bald steuerermäßigt?

Nicht nur Dortmund überrascht.Dich. Auch die CDU tut das. Übrigens zum großen Vergnügen der Linken & Piraten in Dortmund. Nach der Ehe für alle, bislang ein eher eher linkes Bundesthema, haben die Christdemokraten nun eine weitere linke Zielgruppe für sich entdeckt. Dieses Mal in Dortmund. Es geht um Hunde aus dem Tierheim. Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2012. Die Fraktion DIE LINKE stellt den Antrag, die Hundesteuer für Hunde, die aus dem Tierheim „adoptiert“ werden, im ersten Jahr um 144...

  • Dortmund-City
  • 05.07.17
Vereine + Ehrenamt
Unter anderem im Bücherkompass zu haben: Silvia Furtwänglers bewegende Geschichte über ihr Leben als Einsiedlerin.
2 Bilder

Bücherkompass: Von Hunden, Katzen, Schafen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bieten wir euch Geschichten rund um unsere tierischen Begleiter. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Daniela Kampa (Hrsg.): Die schönsten Hundegeschichten Was für eine Meute von unterschiedlichen Hunden: Ein...

  • 26.04.16
  • 10
  • 10
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Frage der Woche: who let the dogs out - darf man Hunde draußen halten?

Diese Woche widmen wir uns des Menschen besten Freund. Wir möchten mit Euch über Hunde als Haustiere sprechen, vor allem aber die Frage: darf man Hunde draußen halten? Natürlich halten wir unsere Hunde zu Hause, knuddeln und füttern sie, sorgen uns um ihre Erziehung, Ernährung und Gesundheit. Aber wer seinen Hund je von der Leine läßt, erhält schnell den Eindruck, dass der Vierbeiner sich in der freien Wildbahn viel wohler fühlen könnte. Dass es zu seiner Natur gehört, wild umher zu tollen....

  • 28.01.16
  • 14
  • 14
Natur + Garten
Habt Ihr Kinder oder Enkel, die an diesen Büchern Freude haben könnten?

BÜCHERKOMPASS: Tierische Lektüre für Kinder und Jugendliche

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Hunde, Katzen und Pferde - spannend, witzig, unterhaltsam für die Jüngsten in Euren Reihen - Bücher für Kinder und Jugendliche. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per...

  • 22.09.15
  • 8
  • 11
Ratgeber
Dieses Bild zeigt unsere BürgerReporterin Annegret Freiberger bei der Gartenarbeit. Das Motiv dient nur der Illustration. Annegret begräbt dort keinen Hund!

Frage der Woche: Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie nimmt man in Würde Abschied und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, sein Haustier zu bestatten? Gibt es in der Nähe einen Tierfriedhof, wo man ein Grab beantragen muss? Oder darf man seinen Hund im Garten begraben? Ist das per Gesetz überhaupt erlaubt? Worauf muss man dabei achten? Gibt es bestimmte Bedingungen oder vielleicht sogar ein (Landes)Gesetz zur Beseitigung von Tierkörpern? Welche Tipps...

  • 03.09.15
  • 12
  • 5
Ratgeber
Achtung: Vierbeiner an Bord. Wohin die Reise wohl geht?
2 Bilder

Frage der Woche: Wo mache ich Urlaub mit Hund?

Diese Woche widmen wir uns den Hundefreunden und ihren Haustieren: den Hunden. Wo macht Ihr mit Euren Vierbeinern Urlaub? Was könnt Ihr empfehlen, wovon ratet Ihr ab? Ferien mit Hund: leichtes Spiel oder hartes Los? Fiffi, Hasso oder Bello haben sicherlich auch ein wenig Erholung verdient. Doch welche Urlaub-Bedürfnisse hat das Tier, und wie und wo erfüllt man die am besten? Kennt Ihr hundefreundliche Ferienziele, Urlaubsorte oder Hotelanlagen? Wir sind gespannt auf Eure Tipps und Ratschläge....

  • 02.07.15
  • 10
  • 5
LK-Gemeinschaft
Wer will diese Schnute bützen?
4 Bilder

Frage der Woche: welches Kostüm passt zu mir?

In wenigen Tagen ist es wieder so weit, dass der Karneval das lokale Geschehen bestimmt. Ob Kamelle, Alaaf oder Helau: Von Altweiber bis Rosenmontag wird hoerzulande gelacht, geschunkelt und gebützt. Aber wie wollen wir uns dieses Jahr verkleiden? Eher albern bis ulkig oder elegant und sexy? Was steht uns am besten zu Gesicht? Egal ob mit Schlapphut oder mit Kopftuch: Unser Redaktionshund Lisa wirkte in der Anprobe als "Captain Jack" noch nicht vollkommen überzeugt. Wurde sie schlecht beraten?...

  • 05.02.15
  • 21
  • 10
WirtschaftAnzeige
Hund am Strand
3 Bilder

Zeeland & Noordwijk: Ein Paradies für Hunde

Die niederländische Küste erstreckt sich von Zeeland im Süden bis zu den Watteninseln hoch im Norden und lockt mit endlos langen Stränden, an die sich weitläufige Dünenlandschaften anschließen. Hollands Küste ist ein ideales Reiseziel speziell für Hundefreunde. Denn die Holländer sind nicht nur auf Grund ihres allgemein weltoffenen Wesens bekannt, sondern zudem ausgesprochen tierfreundlich. Die Provinz Zeeland und der Küstenort Noordwijk eignen sich besonders gut für Strandliebhaber und...

  • Essen-Süd
  • 17.11.14
  • 27
  • 12
LK-Gemeinschaft
Wer kann bei diesem Blick nein sagen?
6 Bilder

Frage der Woche: Welches Haustier passt zu mir?

Welches Haustier passt am besten zu mir? Hund, Katze oder Maus? Vielleicht doch eher ein Vogel, ein Fisch oder ein exotisches Tier im wilden Terrarium? Wie entscheide ich das? Die Tierwelt ist ein beliebtes Fotothema unserer Community. Allein die Motive in unserer Rubrik Natur bergen unzählige tolle Fotos, die sich auch in Brehms Tierwelt gut machen würden. Wie wäre es zum Beispiel mit 366 Katzenfotos oder 1980 Hundefotos? Es gibt so viele schöne, niedliche oder interessante Tiere. Aber nach...

  • Essen-Süd
  • 24.10.14
  • 18
  • 13
Natur + Garten
Unsere treue Teilnehmerin Anja Schmitz hat diesen Kater fotografiert. Welchen tierischen Hausgenossen hattet Ihr denn so vor der Linse?
161 Bilder

Foto der Woche 42: Tierisch pfiffige Mitbewohner

In dieser Woche widmen wir uns beim Foto der Woche den tierischen Mitbewohnern: Habt Ihr einen Vogel? Einen heftigen Kater? Oder geht Ihr vor die Hunde ;-) - wir freuen uns wie immer auf Eure Beiträge. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Themenseite Foto der Woche. => wer mitmachen möchte, muss im Lokalkompass REGISTRIERT sein...

  • Essen-Süd
  • 20.10.14
  • 50
  • 49
Überregionales
Marion Albers aus Nette arbeitet als Hundetrainerin. Das brachte sie auf die tierische Wett-Idee - auch wenn ihre eigenen Vierbeiner Matze und Emma am Samstag auf der Bühne nicht mit dabei sind.  Foto: Eva Nimtschek
3 Bilder

"Wetten, dass...?!" im ZDF: Kandidatin aus Dortmund erfüllt sich Kinderheitstraum

"Top, die Wette gilt!“ Am Samstagabend (4.10., 20.15 Uhr) erklingt der legendäre Satz für Marion Albers aus Nette. Einmal in ihrem Leben wollte die Hundetrainerin bei der ZDF-Kultsendung „Wetten, dass...?“ als Kandidatin dabei sein. Jetzt wird ihr Traum wahr - mit einer tierischen Wette. Marion Albers war kaum alt genug, um „Wetten dass …?“ um 20.15 Uhr im Fernsehen selbst sehen zu dürfen. Aber schon damals entstand bei der Dortmunderin der Wunsch, irgendwann einmal Teil dieses TV-Formates zu...

  • Dortmund-West
  • 30.09.14
  • 1
Ratgeber
Wer mit seinen Hunden derzeit in Brackel unterwegs ist, sollte Aufmerksamkeit walten lassen, was sein Tier da vielleicht ins Maul nimmt...

Leser warnt Hundehalter vor in Brackel ausgelegten Giftködern

Ost-Anzeiger-Leser Frank Briest aus Brackel warnt die Hundehalter im Hellweg-Ort. Derzeit seien in Brackel, speziell in Bereichen ums Hallenbad an der Oesterstraße und um die Geschwister-Scholl-Gesamtschule, an der Eulengasse und an der Flughafenstraße, vergifte Köder und solche mit Rasierklingen ausgelegt und gefunden worden, hat er dem Ost-Anzeiger per Mail mitgeteilt. "Auffälligkeiten der Arche 90 melden" Briest: „Alle Hundefreunde sollten auf ihre lieben Vierbeiner gut aufpassen und...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.14
Überregionales
Zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr führte abends ein plötzlich aggressiv gewordener Rottweiler.

Polizei musste Hundehalter vor eigenem Rottweiler retten

Kein Aprilscherz: Einen Dortmunder musste die Polizei am Dieinstagabend vor seinem eigenen Hund retten. Der 27-Jährige war von seinem Rottweiler gebissen worden und hatte sich aus Angst vor dem Tier mit seiner Ex.Freundin im Badezimmer verbarrikadiert. Bis die Polizei kam. Die Retter konnte der Hundebesitzer per Anruf verständigen. Doch bevor die beiden Bedrohten gerettet werden konnten, musste erst die feuerwehr mit eienr Drehleiter anrücken, denn das Badezimmer befand sich im dritten...

  • Dortmund-City
  • 03.04.14
LK-Gemeinschaft
Singst Du noch oder jaulst Du schon?
10 Bilder

Frage der Woche: Können Hunde lachen?

Wenn der Hund des Menschen bester Freund ist, müssten wir uns doch eigentlich auch mit den Gemütslagen der bellenden Vierbeiner bestens auskennen: Knurren, jaulen, gähnen: schon gesehen. Aber können Hunde auch lachen? Unsere Foto-Wettbewerbe zum Welthundetag oder zur Tour von Martin Rütter haben uns längst verdeutlicht, wie viele von Euch Hunde als Haustiere haben, stolz darauf sind oder zumindest ein großes Herz für kleine Kläffer haben. Aber mal ehrlich: wie gut kennt Ihr Eure Wauzis...

  • Essen-Süd
  • 28.03.14
  • 11
  • 8
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Des Menschen bester Freund

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche dreht sich bei uns alles um den Hund. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • Essen-Süd
  • 19.03.14
  • 9
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kennen sich schon seit Jahren: Kira und die Briefträgerin.
2 Bilder

Wenn die Postbotin zweimal bellt...

Hund beißt Postbote - leider kein Klischee, sondern häufige Realität. Es geht aber auch anders: Hündin Kira ist mit der Briefträgerin ihres Frauchens gut Freund - und holt Edeltraud Juschka­ regelmäßig ihre Zeitung. „Unsere Hündin Kira könnte den Beruf Postbotin ausüben“, sagt Edeltraud Juschka schmunzelnd. Und ganz unrecht hat sie nicht: Zumindest die Strecke vom Gartentor bis zur Haustür bewältigt der Jack Russell spielend. „Wir haben ihr beigebracht, die Briefe abzuholen und zu bringen....

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.14
  • 2
Natur + Garten
Vom 4. bis 9. Februar erwartet die Jäger, Angler, Hunde- und Naturfreunde in der Westfalenhalle 3b-8, eine Fülle an Information und Unterhaltung rund um die Jagd und Angelfischerei.
6 Bilder

Neue Trends bei Jagd und Hund

Europas größte Jagdmesse lockt vom 4. bis 9. Februar in die Westfalenhllen 3B bis 8. Die "Jagd und Hund" wächst in diesem Jahr weiter. Erstmals ist auch die Halle 5 mit Jagd-Ausstellern belegt, die vormals der Angelfischerei vorbehalten war. Denn: Erstmals findet eine eigenständige Messe zumThema Angelfischerei parallel zur Jagd & Hund statt: Die Fisch & Angel feiert in den Hallen 2, 2N und 3A Premiere. Die Aussteller der Jagd & Hund präsentieren ein umfassendes Produkt- und...

  • Dortmund-City
  • 28.01.14
  • 1
Überregionales
82 Bilder

Welthundetag: Wir suchen Ihre schönsten Fotos

Sie sind der tierische Freund des Menschen. Und heute (10. Oktober) ist ihr Tag: Genau deshalb suchen wir am Welttag des Hundes die schönsten und witzigsten Fotos Ihrer Lieblinge! Es geht ganz einfach: Sie müssen nur Ihr Foto hochladen. Das funktioniert allerdings nur für angemeldete BürgerReporter. Falls Sie noch nicht auf lokalkompass angemeldet sind (das Ganze ist kostenlos und unverbindlich) holen Sie es schnell nach. Und dann kann es auch schon losgehen. Wir freuen uns auf Ihre Fotos! Wenn...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.13
  • 20
  • 17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.