Hund

Beiträge zum Thema Hund

Natur + Garten
14 Bilder

Idylle in der Stadt
Schrebergarten 06 eine Idylle in der Stadt

Die tägliche Gassirunde mit unserer Mimi führt uns oft in den Schrebergarten 06 an der Grenze zwischen Hörde und Innenstadt. An manchen Stellen merkt man gar nicht das man eigentlich mitten in der Stadt ist. Es ist so ruhig wie auf dem platten Land im Dorf. Ich mag hier gerne hingehen, hier kann man nach einen langen Arbeitsleben so richtig die Seele baumeln lassen. Meine Dackelhündin Mimi hilft mir dabei, ist auch eine gemütliche Seele. 🐕🐾 Ich würde mir gerne Tässchen Kaffee trinken und dazu...

  • Dortmund-Süd
  • 13.05.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Erst süß, dann lästig: Haustiere, die unbedacht gekauft werden, landen oft nach kurzer Zeit in Tierheimen.

Kein Bewohner des Tierschutzzentrums soll unter dem Weihnachtsbaum landen
Tierheim stoppt Vermittlung

Das Tierheim Dortmund stoppt vom 15. Dezember bis zum 2. Januar 2020 die Vermittlung von Haustieren. Bereits im achten Jahr wird dieser bewährte Vermittlungsstopp in der Vorweihnachtszeit auf Wunsch von Besuchern des Tierschutzzentrums durchgeführt. Damit soll verhindert werden, dass die Schützlinge als Geschenke unter dem Weihnachtsbaum landen.  „Wir werden in dem Zeitraum keine Tiere an Interessenten abgeben. Die Anschaffung eines tierischen Mitbewohners sollte gründlich durchdacht und...

  • Dortmund-City
  • 06.12.19
LK-Gemeinschaft
Labradoodle Emma steht voll auf Fußball. Foto: Rehm
25 Bilder

Foto der Woche: Tierische Fußball-Fans zur WM

Vergleicht man die Stimmung in Deutschland bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft mit der bei vergangenen Turnieren, stellt man schnell fest: Die deutschen Fans kommen nicht richtig in Feierlaune. Da trägt sicher auch die bittere 0:1-Niederlage gegen Mexiko zu bei.  Und weil die menschlichen Fußball-Fans eben nicht so in Stimmung sind, wollen wir am heutigen Entscheidungsspieltag die tierischen Fans in den Fokus rücken. Sind Waldi, Mieze und Co. bereits ausgerüstet für das Spiel heute Abend gegen...

  • Velbert
  • 23.06.18
  • 6
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Malou (Mitte) spielt gern mit anderen Hunden, wie hier auf Phoenix-West. Zum Wohl der Hunde fordert der Tierschutzverein, dass alle Hundehalter, und das wären Zehntausende, Sachkunde in der Haltung nachweisen sollten.

Dortmunder Tierschützer fordern: Hundehalter sollten besser geschult sein

Der Dortmunder Tierschutzverein unterstützt die Forderung des Deutschen Tierschutzbundes, dass Hundehalter besser geschult sein sollten, unabhängig von der Rasse des Hundes. Für die Einführung eines Hundeführerscheins und zwar bundesweit und unabhängig von der Hunderasse plädiert der Deutsche Tierschutzbund. "Ja", meint Karola Gaidies vom Tierschutzverein Dortmund, "Ja, die Leute sollten sachkundig sein," fügt sie hinzu," und sie ist sich sicher, dass es dann vielen Hunden besser gehen würde....

  • Dortmund-City
  • 18.04.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren? Liegt...

  • Velbert
  • 06.04.18
  • 86
  • 8
Überregionales
Gut versorgt bei der Polizei: Die Beamten konnten Hanni dem überglücklichen Besitzer wohlbehalten zurückgeben.
4 Bilder

Happy End im Fall "Hanni": Verschwundene Hündin ist wieder bei ihrem Herrchen

Wie bereits hier berichtet war die Hundedame "Hanni" des "bodo-Verkäufers" Egon am Rewe Center in Aplerbeck am Rodenbergtor verschwunden. Da der Hund angeleint war, vermutete man sogar einen Diebstahl des Hundes. Jetzt gibt es ein Happy-End in dieser Trennungsgeschichte: Am Donnerstagnachmittag (4. Januar) konnten Polizeibeamte sie wohlbehalten ihrem überglücklichen Besitzer zurückgeben. Vorangegangen war ein Zeugenhinweis, der die Beamten auf Hannis Spur gebracht hatte. Fündig wurden sie...

  • Dortmund-Süd
  • 05.01.18
  • 3
  • 1
Überregionales
In Aplerbeck kennt man sie: Bodo-Verkäufer Egon und Hund Hanni. Hanni ist verschwunden. Nun ist die Hilfe der Südanzeiger-Leser gefragt.

Hundediebe? Egon und Hanni sind getrennt +++Update+++

"Hanni war angeleint", beteuert Egon. Und trotzdem verschwand der kleine Mischlings-Hund vom Stammplatz am Rewe Center in Aplerbeck am Rodenbergtor. Hier verkauft Egon die bodo Obdachlosen-Zeitschrift. Tierheime sind informiert "Hanni lag immer auf dem Kissen, Fress- und Wassernapf erreichbar", sagen Kunden, die an Egon und Hanni gewöhnt sind. Tierheime seien informiert worden, Nachrichten werden weitergegeben, und es wurde auch Anzeige bei der Polizei erstattet, versichert bodo-Redakteurin...

  • Dortmund-City
  • 03.01.18
  • 2
  • 1
Sport

Hunderennen für Jedermann beim HSV Dortmund-Schüren am 1. Juli 2017

Am 1. Juli 2017 veranstaltet der Hundeverein HSV Dortmund-Schüren ein Hunderennen für Jedermann. Bergparte 17, 44269 Dortmund. Meldebeginn ist 12 Uhr, Start der Rennen ist 13 Uhr. Wir bitten um rechtzeitiges reservieren eines Startplatzes über HSV.dortmund-schueren@gmx.de, da die Zahl der Plätze auf 60 begrenzt ist. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Gestartet wird in 3 Altersklassen und 4 Grössenklassen in 2 Läufen. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und die besten 3 jeder Startklasse einen...

  • Dortmund-Süd
  • 17.06.17
Vereine + Ehrenamt

Hunderennen beim HSV Schüren für Jedermann am 18.September 2016

Der HSV Dortmund Schüren veranstaltet zum zweiten mal dieses Jahr ein Hunderennen für Jedermann. Dieses findet am 18.September 2016 statt. Meldebeginn 10 Uhr , Start der Rennen 11 Uhr. Gestartet wird in 2 Läufen wobei der schnellste Lauf gewertet wird. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde ,die 3 besten jeder Starterklasse bekommen einen Pokal. Das Startgeld beträgt 10 Euro. Anmeldungen bitte über HSV.Dortmund-Schueren@gmx.de Fürs leibliche Wohl ist zu moderaten Preisen gesorgt. Wir freuen uns...

  • Dortmund-Süd
  • 25.08.16
Überregionales
Einen Verdächtigen spürte Polizeihund Arco im Gebüsch am Tatort auf.

Zeugen nach Einbruch in Discounter gesucht

Eine aufmerksame Zeugin hatte einen Vorfall an der Hagener Straße am Sonntag bei der Polizei gemeldet. Denn sie bemerkte gegen 23 Uhr zwei Personen auf dem Dach des Discounters, die offenbar in das Gebäude gelangt waren. Die Polizei umstellte das Gebäude sofort und durchsuchte die Räume und auch auf dem Dach - jedoch ohne Erfolg. Offenbar hatten die Täter bemerkt, dass sie beobachtet wurden und waren geflüchtet. Zurück ließen sie ein Loch im Dach des Gebäudes, das ihnen Zugang zu einem...

  • Dortmund-City
  • 09.08.16
  • 1
Sport
Auf dem Reinoldikirchplatz starteten die Läuferinnen zum ersten Rennen.
5 Bilder

Über 2100 Frauen laufen durch Dortmund

Nicht schwarz-gelb, sondern einfach gelb erstrahlte die Dortmunder Innenstadt am Sonntag, als der Deutsche Post Ladies Run einen neuen Rekord verbuchte. Und als Sängerin Lucy Diakovska, wenige Minuten vor dem Start zum Aufwärm-Programm lud, waren die sporlichen Frauen nicht mehr zu halten. 2.145 Läuferinnen waren am Sonntag beim 3. Deutsche Post Ladies Run in Dortmund mit dabei, über 700 Sportlerinnen mehr als 2015 und somit auch ein neuer Teilnehmerekord. Und auch 5 oder 10 Kilometern mitten...

  • Dortmund-City
  • 25.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Unter anderem im Bücherkompass zu haben: Silvia Furtwänglers bewegende Geschichte über ihr Leben als Einsiedlerin.
2 Bilder

Bücherkompass: Von Hunden, Katzen, Schafen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bieten wir euch Geschichten rund um unsere tierischen Begleiter. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Daniela Kampa (Hrsg.): Die schönsten Hundegeschichten Was für eine Meute von unterschiedlichen Hunden: Ein...

  • 26.04.16
  • 10
  • 10
Ratgeber
Den Lernort Natur erforscht die 3A der Dortmunder Olpketal-Grundschule.
9 Bilder

Jagd & Hund bis Sonntag in der Messe Westfalenhallen

Die heimische Fauna und Flora sowie Jagd- und Angelreviere präsentieren die Messen Jagd & Hund sowie Fisch & Angel vom 9. bis 14. Februar in den Westfalenhallen. Die gefragte Messe feiert 2016 ihren 35. Geburtstag und der Lernort Natur, der vor allem jüngeren Messebesuchern die heimische Flora und Fauna näherbringt, begeht in diesem Jahr sein 25. Jubiläum. Die Initiative Lernort Natur wurde vom Landesjagdverband NRW ins Leben gerufen und findet heute bundesweit Anerkennung. Aber auch andernorts...

  • Dortmund-City
  • 10.02.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Frage der Woche: who let the dogs out - darf man Hunde draußen halten?

Diese Woche widmen wir uns des Menschen besten Freund. Wir möchten mit Euch über Hunde als Haustiere sprechen, vor allem aber die Frage: darf man Hunde draußen halten? Natürlich halten wir unsere Hunde zu Hause, knuddeln und füttern sie, sorgen uns um ihre Erziehung, Ernährung und Gesundheit. Aber wer seinen Hund je von der Leine läßt, erhält schnell den Eindruck, dass der Vierbeiner sich in der freien Wildbahn viel wohler fühlen könnte. Dass es zu seiner Natur gehört, wild umher zu tollen....

  • 28.01.16
  • 14
  • 14
Sport

JHV beim HSV Dortmund Schüren

Jahreshauptversammlung beim HSV Dortmund Schüren am 23.Januar 2016 Neben allgemeinen Themen konnte der HSV Dortmund Schüren auf seiner diesjährigen JHV auch einige Ehrungen vornehmen. Folgende Pokale wurden vergeben: Beste Unterordnung Samira Pinna mit Malou Bester Schutzdienst Samira Pinna mit Malou Vereinsmeister IPO Samira Pinna mit Malou Erfolgreichster Hundeführer Steffi Emmerich mit Fanny In der Fährte: Beste Fährte Samira Pinna mit Malou FH1 Olaf Krause mit Taco FH2 Steffi Emmerich mit...

  • Dortmund-Süd
  • 27.01.16
  • 1
Sport

Saisonstart beim HSV Dortmund Schüren

Ab dem 5.März 2016 startet immer Samstags in der Zeit von 10-11 Uhr unsere Welpen und Prägetage Gruppe. Hier sind alle Welpen bis zu einem Alter von 6 Monaten herzlich Willkommen. Ab dem 7.März 2016 startet unsere Junghunde und Basisausbildungsgruppe immer Montags in der Zeit von 18-20 Uhr. Diese Gruppe richtet sich an die Junghunde und ihre Hundeführer, die den Welpenspielbereich erfolgreich hinter sich gebracht haben, und an alle Hundebesitzer, die mit ihren Hunden Grundkenntnisse in gutem...

  • Dortmund-Süd
  • 27.01.16
Natur + Garten
Habt Ihr Kinder oder Enkel, die an diesen Büchern Freude haben könnten?

BÜCHERKOMPASS: Tierische Lektüre für Kinder und Jugendliche

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Hunde, Katzen und Pferde - spannend, witzig, unterhaltsam für die Jüngsten in Euren Reihen - Bücher für Kinder und Jugendliche. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per...

  • 22.09.15
  • 8
  • 11
Sport
4 Bilder

"4 Pfoten + 2 Beine: 1 Team" Vincenz Schüler im Team mit dem Hundesportverein Dortmund Schüren

Am Dienstag war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler der Vincenz-von-Paul-Schule fieberten ihrem Projekttag entgegen. Auf der Anlage des Hundesportvereins Dortmund Schüren trafen sie ihre vierbeinigen Freunde, um mit den Fellnasen wieder einmal "Leichtathletik" durchzuführen. Es wurde gespurtet, gesprungen und natürlich auch geknuddelt. Hier einen Freund zu finden ist für die Schüler ein großartiges Erlebnis. Am Ende des Projektes waren sich alle einig, wir kommen wieder, denn im Team...

  • Dortmund-City
  • 03.09.15
  • 1
Ratgeber
Dieses Bild zeigt unsere BürgerReporterin Annegret Freiberger bei der Gartenarbeit. Das Motiv dient nur der Illustration. Annegret begräbt dort keinen Hund!

Frage der Woche: Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie nimmt man in Würde Abschied und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, sein Haustier zu bestatten? Gibt es in der Nähe einen Tierfriedhof, wo man ein Grab beantragen muss? Oder darf man seinen Hund im Garten begraben? Ist das per Gesetz überhaupt erlaubt? Worauf muss man dabei achten? Gibt es bestimmte Bedingungen oder vielleicht sogar ein (Landes)Gesetz zur Beseitigung von Tierkörpern? Welche Tipps...

  • 03.09.15
  • 12
  • 5
Ratgeber
Achtung: Vierbeiner an Bord. Wohin die Reise wohl geht?
2 Bilder

Frage der Woche: Wo mache ich Urlaub mit Hund?

Diese Woche widmen wir uns den Hundefreunden und ihren Haustieren: den Hunden. Wo macht Ihr mit Euren Vierbeinern Urlaub? Was könnt Ihr empfehlen, wovon ratet Ihr ab? Ferien mit Hund: leichtes Spiel oder hartes Los? Fiffi, Hasso oder Bello haben sicherlich auch ein wenig Erholung verdient. Doch welche Urlaub-Bedürfnisse hat das Tier, und wie und wo erfüllt man die am besten? Kennt Ihr hundefreundliche Ferienziele, Urlaubsorte oder Hotelanlagen? Wir sind gespannt auf Eure Tipps und Ratschläge....

  • 02.07.15
  • 10
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Kinderferienkurs beim HSV Dortmund Schüren

Vom 7.4.-9.4.15 fand auf dem Platz des Hundesportvereins HSV Dortmund Schüren, der beliebteKinderferienkurs statt. Kinder konnten hier spielerisch, den Umgang mit Ihrem Vierbeiner erlernen. Bei unterschiedlichen Übungen und kleinen Wettkämpfen konnten die Kinder das erlernte Wissen umsetzen.Alle hatten sehr viel Spass und bei herrlichem Wetter war der Kurs ein voller Erfolg.Das Team des HSV Schüren freut sich schon auf das nächste mal.

  • Dortmund-Süd
  • 11.04.15
  • 2
Natur + Garten

"Sauberes Dortmund" der HSV Dortmund Schüren war dabei

Am 28.03.2015, fand wieder die Aktion "Sauberes Dortmund" statt. Der Hundesportverein Dortmund Schüren, hat sich mit vielen fleissigen Helfern an der Aktion beteiligt und den Emschwerg in Schüren von Unrat und Müll befreit. Eine tolle Aktion und Dank an alle Helfer und Helferinnen.

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.15
Vereine + Ehrenamt

Neuer Welpenkurs startet im März 2015 beim HSV Dortmund Schüren

Ab dem 7.März 2015 startet ein neuer Welpenkurs beim HSV Dortmund Schüren. Der Kurs ist immer Samstags in der Zeit von 10-11 Uhr. Hier sind Welpen bis 6 Monate herzlich willkommen. Die Hunde lernen hier spielerisch und unter fachlicher Anleitung den Umgang mit anderen Hunden. Sie werden an Alltagssituationen wie Straßenverkehr, Jogger und Kinder gewöhnt. Spielerisch werden Sie an Tunnel, Wippe und unterschiedliche Untergründe herangeführt. Die Übungsleiter geben Tipps zur Erziehungsfragen, und...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.