Ilka Klitschka

Beiträge zum Thema Ilka Klitschka

Kultur

Zauberhaft
Schüler der Ballettschule Kranenburg tanzten "Der Zauberer von Oz"

Die Schüler der Ballettschule Kranenburg, Ilka Klitschka, tanzten am letzten Wochenende, nach der Choreographie von Ilka Klitschka und Sophie Bläser, das Ballett „Der Zauberer von Oz“ in der Klever Stadthalle. Vor vollbesetztem Haus zeigten ca. 200 Tänzerinnen und Tänzer aller Altersstufen ihr Können zugunsten der Kindernothilfe. Die Zuschauer wurden in das wundersame Zauberland von Oz entführt, erlebten den beschwerlichen Weg von Dorothy (Teresa Heeks/Anna Theunisse) und Toto (Marijn...

  • Kranenburg
  • 08.10.19
Kultur
3 Bilder

Ballettschule Kranenburg begeisterte mit "Cinderella" in der Klever Stadthalle

Am vergangenem Wochenende gastierte die Ballettschule Kranenburg unter der Leitung von Ilka Klitschka und Sophie Bläser mit dem Ballett „Cinderella“ in der Stadthalle Kleve. Eines der großen klassischen Ballette ist die märchenhafte Geschichte um das arme Halbwaisenkind Cinderella.  Zugunsten der Kindernothilfe e.V. tanzten über 100 Kinder die zauberhafte Geschichte. Die Zuschauer konnten Sternchen, Mäuse, Tauben, Uhrenzwerge, Feen und viele andere Tänzerinnen und Tänzer in ihren bezaubernden...

  • Kleve
  • 19.03.18
Kultur
2 Bilder

Märchenhaft! Ballettschule Kranenburg präsentierte sich im Bürgerhaus

Die Ballettschule Kranenburg unter Leitung von Ilka Klitschka präsentierte sich zum 16 Mal im Bürgerhaus Kranenburg. Dieses Jahr mit der Ballettvorstellung „Der gestiefelte Kater“. Zeitlos schön ist die Geschichte vom jüngsten Müllerssohn, der von seinem Vater nur den Kater erbt und am Ende aber mit dessen Hilfe doch sein Glück findet. Genauso märchenhaft schön und herzergreifend war die klassische Ballett-Inszenierung von Ilka Klitschka, die diese Geschichte frei nach den Gebrüdern...

  • Kranenburg
  • 24.03.15
Kultur
4 Bilder

"And we were dancing"

Über 200 kleine und große Balletttänzerinnen und Tänzer der Ballettschule Kranenburg verzauberten im Bürgerhaus Kranenburg ein begeistertes Publikum. Eine Polka und ein Holzschuhtanz, bunte tanzende Vögel und irische Tänze. Die Zuschauer erlebten ein Abend voller Tanzgeschichten. Tosender Applaus verabschiedeten die kleinen und großen Künstlerinnen als Lohn für ihre harte Arbeit.

  • Kranenburg
  • 03.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.