Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Kultur
"Drei kleine Schweinchen" kommen ins Reeser Bürgerhaus mit einer Geschichte um tierisch wichtige Themen...

Kindertheater in Rees
Am 22. Januar kommen "Drei kleine Schweinchen"

Am Samstag, 22. Januar, findet um 16 Uhr das nächste Kindertheater im Reeser Bürgerhaus statt. An diesem Tag wird das Stück „Drei kleine Schweinchen“ vom Theater Hille Pupille aus Dülmen aufgeführt. Aus dem Inhalt: Drei kleine Schweinchen tummeln sich auf dem Dachboden einer Scheune, es wird getobt und gespielt, bis sie ganz erschöpft sind. Also bauen sie sich aus alten Kisten Betten zum Ausruhen. Da taucht plötzlich ein Wolf auf ... ALARM !!! Jetzt kommt Leben in die Bude. Die Schweine werden...

  • Rees
  • 17.01.22
Kultur
Das Stück erzählt die tragische Geschichte des ungleichen Paares Julie und Jean.

Drama im Städtischen Bühnenhaus
August Strindbergs "Fräulein Julie"

Judith Rosmair und Dominique Horwitz sind die beiden bekannten Hauptdarsteller, mit welchem das Eurostudio Landgraf am Mittwoch, 12. Januar um 20 Uhr im Städtischer Bühnenhaus gastiert. Gespielt wird August Strindbergs „Fräulein Julie“. Das Stück erzählt die tragische Geschichte eines ungleichen Paares, Da ist Julie: unbefriedigt, unbeherrscht, auf der Suche nach etwas Sinnvollerem als der standesgemäßen Heirat. Und da ist Jean: der Untergebene, Fremde, Erregende. Julie provoziert Jean, er...

  • Wesel
  • 06.01.22
  • 1
  • 1
Kultur
Das WodoStudio präsentiert eine Geschichte mit dem Eisbären Lars.

Vorstellung im Mülheimer WodoStudio
Der kleine Eisbär und der Angsthase

Das WodoStudio im Ringlokschuppen RUHR, Am Schloss Broich 38, zeigt am Sonntag, 9. Januar, um 15.30 Uhr das Puppenspiel "Der kleine Eisbär und der Angsthase". Lars Eisbär hilft dem Angsthasen Hugo aus einem Eisloch heraus. Puh, Glück gehabt. Lars ist ja sooo mutig. Und wissensdurstig. Er sperrt sich selbst in die Forschungsstation. Hugo muss ihm helfen, damit ihn der Forscher nicht entdeckt. Um seinem Freund zu helfen, wird Angsthase Hugo mutig. Eine familienfreundliche Freundschaftsgeschickte...

  • Mülheim an der Ruhr (Region)
  • 06.01.22
LK-Gemeinschaft
Im Stadttheater Emmerich: Das Theater Liberi inszeniert die jahrhundertealte Geschichte um den Jungen mit der Wunderlampe als modernes Musical für die ganze Familie.
2 Bilder

"1001 Nacht" in Emmerich
Theater Liberi präsentiert „Aladin – das Musical“

Am Freitag, 28. Januar, um 16 Uhr erleben Groß und Klein im Stadttheater in Emmerich am Rhein die zauberhafte Welt aus 1001 Nacht! Das Theater Liberi inszeniert die jahrhundertealte Geschichte um den Jungen mit der Wunderlampe als modernes Musical für die ganze Familie. Eigens komponierte Musicalhits, jede Menge Spannung und ganz viel Humor versprechen beste Live-Unterhaltung. Über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern: Aladin führt ein Leben als einfacher Straßenjunge, bis sein Leben...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.12.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Aufführung der Evangelischen Kirchengemeinde Hilden findet am Samstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Friedenskirche Hilden (Molzhausweg 2 in Hilden) statt.

Evangelische Kirchengemeinde Hilden lädt ein
Bachs Weihnachtsoratorium in der Friedenskirche

Die Aufführung der Evangelischen Kirchengemeinde Hilden findet am Samstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Friedenskirche Hilden (Molzhausweg 2 in Hilden) statt. Bachs Weihnachtsoratorium gehört zu einer perfekten Einstimmung auf das Weihnachtsfest einfach dazu. Die Weihnachtsgeschichte vom Evangelisten vorgetragen, eindrucksvolle Arien und prächtige Chöre lassen jedes Jahr neu die Herzen der Bach-Fans höher schlagen. Junge herausragende Solisten Wenn „Jauchzet , frohlocket“ erklungen ist – dann...

  • Hilden
  • 10.12.21
Kultur
Die Komödie „Champagner zum Frühstück“ wird am Dienstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Stadttheater (Europaring 9, Ratingen) aufgeführt. Es spielt das Ensemble des Ohnsorg-Theaters Hamburg.

Komödie von Michael Wempner im Stadttheater
"Champagner zum Frühstück" in Ratingen

Die Komödie „Champagner zum Frühstück“ wird am Dienstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Stadttheater (Europaring 9, Ratingen) aufgeführt. Es spielt das Ensemble des Ohnsorg-Theaters Hamburg. Lieber ungewöhnlich leben als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen – dieser Wunsch bringt Valentin und Marie zusammen. Unkonventioneller Lebensstil Die beiden Senioren lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu...

  • Ratingen
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Inszenierung wird noch dreimal in Dinslaken aufgeführt.

"Eine Sommernacht" in Dinslaken
Burghofbühne zeigt Liebeskomödie voller Überraschungen

Die Burghofbühne Dinslaken möchte auf die weitere Termine des Studiostücks "Eine Sommernacht. Ein Stück mit Musik" aufmerksam machen. Die Inszenierung wird noch dreimal in Dinslaken aufgeführt - am 10. Dezember, 29. Dezember und 29. Januar. Die Liebeskomödie von David Greig und Gordon McIntyre in der Regie von Anna Scherer entwirft eine lebhafte, witzige und funkelnd-rauschhafte Szenerie. Bob und Helena, beide nicht-mehr-jung und noch-nicht-alt durchleben eine Mittsommernacht voller...

  • Dinslaken
  • 30.11.21
Kultur
Komödie in Spellen: Nicht nur Hubert von Dillmanns Gurken sind sauer, sondern auch seine luxusverwöhnte Gattin Konstanze...

Spellener Theatergruppe wieder auf der Bühne
„Heideluster“ präsentiert den "Sturm im Gurkenglas"

Die Spellener Theatergruppe „Heideluster“ möchte im nächsten Jahr endlich wieder auf die Bühne. Gezeigt wird das Schauspiel „Sturm im Gurkenglas“, eine turbulente Komödie in drei Akten von Andreas Wening. Zum Inhalt: Nicht nur Hubert von Dillmanns Gurken sind sauer, sondern auch seine luxusverwöhnte Gattin Konstanze, als sie erfährt, dass der Traditionsbetrieb vor der Pleite steht und massive Sparmaßnahmen im Haushalt Einzug halten. Zudem muss ihr auf der Yacht geplantes Schäferstünden mit dem...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.11.21
Kultur
Wirken beide bei der Aufführung Ronja Räubertochter mit: Cora Wirthwein (sitzend) spielt Ronja, und Heike Schubert ist verantwortlich für das Maskenbild - hier zu sehen im Masken-Workshop.

Aufführung der Blinklichter in Langenfeld
Premiere von Ronja Räubertochter

Nach viermonatiger Proben- und Arbeitszeit freuen sich alle im Verein "Die Blinklichter", den Langenfelder Familien ihre Version von Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren zu präsentieren. „Während wir an der Maske der Kinder arbeiten, tragen wir selbst selbstverständlich FFP-2 Masken“, sagt Heike Schubert, Schriftführerin und verantwortlich für das Maskenbild. „Wir gehen davon aus, die Premiere am Mittwoch, 1. Dezember, um 16 Uhr unter 2G+ spielen zu dürfen,“ sagt Elisabeth Schafheutle. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.11.21
  • 1
Kultur
Mit „Messias“ wir der Dinslakener Bach-Chor sein 50-jähriges Jubiläum öffentlich begehen.
2 Bilder

Händels "Messias" in St. Vincentius Dinslaken
Bach-Chor feiert 50-jähriges Gründungsjubiläum

Am Sonntag, 28. November um 17 Uhr, wird in der Dinslakener Kirche St. Vincentius Händels „Messias“ erklingen. Das Werk ist eines der bekanntesten Kompositionen der Oratorienliteratur und enthält das berühmte Halleluja“. Georg Friedrich Händel komponierte seinen „Messias“ vor genau 280 Jahren 1741, die Uraufführung fand am 13. April 1742 in Dublin unter der Leitung des Komponisten statt. Nach der langen Corona-bedingten Abstinenz gemeinsamen Singens konnte der Bach-Chor endlich wieder...

  • Dinslaken
  • 23.11.21
Kultur
Tragödchenaktionäre haben mit einer Begleitperson pro Aktie freien Eintritt zum Ratinger Tragödchen am 17. November um 18 Uhr.

Ratinger Tragödchen am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr im Stadttheater, Europaring 9 in Ratingen
Galgenlieder und das Thema Glück

Ein Ratinger Tragödchen, wie es noch keines gegeben hat, findet ausnahmsweise am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr im Stadttheater am Europaring 9 statt. Nicht nur das komplette Tragödchen-Ensemble ist mit einem Doppelkonzert (unplugged und mit vollem Besteck) am Start. Auch illustre Gäste werden erwartet. Die Schauspielerin Nina Petri, bekannt aus vielen Kino- und Fernsehfilmen, knüpft sich das Thema Glück vor und präsentiert erstaunliche Texte, die sie mit ihrer ausdrucksstarken Präsens und...

  • Ratingen
  • 15.11.21
Kultur
"Das tapfere Schneiderlein", ein Märchen nach den Brüdern Grimm, wird am Freitag, 12. November, um 16 Uhr im Stadttheater (Europaring 9) Ratingen aufgeführt.
2 Bilder

"Das tapfere Schneiderlein" am Freitag, 12. November, 16 Uhr im Ratinger Stadttheater
Kindertheater in Ratingen

"Das tapfere Schneiderlein", ein Märchen nach den Brüdern Grimm, wird am Freitag, 12. November, um 16 Uhr im Stadttheater (Europaring 9) Ratingen aufgeführt. Der Garten des Königs wird von Riesen bedroht. Da kommt Schneider Felix gerade recht. "7 auf einem Streich" steht auf seinem Gürtel. Dass es nur Fliegen auf seinem Musbrot waren, weiß niemand. Nun muss sich der Schneider als Held beweisen. Verblüffende Schneidertricks Der Schlosskanzler ist misstrauisch, die Königstochter Sofia lacht ihn...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Kultur
Zu Gast im Historischen Bürgerhaus Langenberg ist am kommenden Samstag, 30. Oktober, die Burghofbühne Dinslaken, um festzustellen "Berlin kann jeder - Velbert muss man wollen".

Burghofbühne Dinslaken zu Gast im Historischen Bürgerhaus Langenberg am Samstag, 30. Oktober
"Berlin kann jeder - Velbert muss man wollen"

Zu Gast im Historischen Bürgerhaus Langenberg ist am kommenden Samstag, 30. Oktober, die Burghofbühne Dinslaken, um festzustellen "Berlin kann jeder - Velbert muss man wollen". In Form von kleinen Szenen, Einspielungen, Showelementen, Songs, Monologen und Beiträgen auch aus Velbert nähert sich das Ensemble den Fragen an: Was ist Provinz und wie lebt es sich hier? Warum wollen eigentlich immer alle nach Berlin? Welche Chancen bietet die Kleinstadt und wovon träumen die Gemeinden? In dieser Show...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.10.21
Kultur

„Der Zauberer von Oz“ ist zurück
Lyman Frank Baums Klassiker ab Samstag wieder im Grillo-Theater

Die vorweihnachtliche Märchenzeit beginnt im Essener Grillo-Theater bereits am Samstag, 23. Oktober: An diesem Samstag steht für Kinder ab sechs Jahren und natürlich auch für deren Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten ab 17 Uhr wieder der Klassiker „Der Zauberer von Oz“ nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum auf dem Programm. Nachdem das Familienstück im vergangenen Jahr pandemiebedingt leider abgesagt werden musste, freut sich das Team um Christian Tombeil umso mehr, es in diesem Jahr wieder...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
4 Bilder

ESSENZIALE 2021
Tanz/Performance/Livemusik

Am 15.10.2021 findet die 4. Ausgabe des Festivals Essenziale statt. Das Festival ist eine Plattform für zeitgenössische Choreografie und Performance. Ausgewählte Tanzstücke, Impro-Performances mit Livemusik der innovativsten jungen Künstler aus Italien und NRW, werden im Katakombentheater – Essen, in einer sehr fein kuratierten Abendveranstaltung präsentiert. Mit diesem Format möchte Künstlerische Leiterin Eloisa Mirabassi, jungen Künstler einen Ort für einen inspirierenden Austausch geben und...

  • Essen-Süd
  • 13.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Kasper und seine Freunde kehren nach der monatelangen Corona-bedingten Zwangspause auf die Puppenbühne zurück.
3 Bilder

Vorhang auf
Tränklers Puppenbühne spielt in Borbeck

Kinder und Puppenbühnenfreunde dürfen sich wieder auf Vorstellungen der Tränklers freuen, die ab Donnerstag, 21. Oktober, im Theaterzelt auf dem Borbecker Festplatz gastieren. Kaspar und der kleine Drache steht vom 21. bis 24. Oktober auf dem Programm. Vom 28. Oktober bis 1. November folgt Paw Patrol. Die Tränklers freuen sich nach langer Coronabedingten Vorstellungspause nun wieder vor Publikum spielen zu können. Entsprechend werden bei den Vorstellungen die Corona-Schutzauflagen genaustens...

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Der Leo-Club Ratingen (Verein Leo Hilfswerk Ratingen) veranstaltet am ersten Oktober-Wochenende die "Sternenlicht-Revue" in der Ratinger Stadthalle. Aktuell besteht die Sternenlicht-Revue aus 31 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 22 Jahren und ihren Eltern.

Auf schnellen Rollen für guten Zweck: Gesamterlös der Veranstaltung kommt der Helen-Keller-Schule in Ratingen zu Gute
Die "Sternenlicht-Revue" rollt durch Ratingen

Der Leo-Club Ratingen (Verein Leo Hilfswerk Ratingen) veranstaltet am ersten Oktober-Wochenende die "Sternenlicht-Revue" in der Ratinger Stadthalle. Aktuell besteht die Sternenlicht-Revue aus 31 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 22 Jahren und ihren Eltern. Seit ihrer Gründung im Jahre 1996 konnten unter dem Motto “Kinder helfen Kindern” schon über 250.000 Euro für Hilfsprojekte “erspielt” werden. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt der Helen-Keller-Schule in Ratingen zu...

  • Ratingen
  • 21.09.21
Kultur
„Kassandra“ wird am 8. Oktober im Forum der VHS zu sehen sein.

Am 8. Oktober
Turmalin-Theater bringt „Kassandra“ auf die VHS-Bühne

Auf Einladung der Gleichstellungsstelle gastiert das Turmalin-Theater aus Süddeutschland am 8. Oktober 2021 um 19 Uhr mit dem Stück „Kassandra“ im Forum der VHS in Dorsten. Diese Aufführung, die unter anderem anlässlich der Verleihung des Elisabeth-Langgässer-Preises an Christa Wolf und der Eröffnung der großen Troja-Ausstellung in Stuttgart gespielt wurde, stellt vor historischem Hintergrund die Frage nach der Zerbrechlichkeit des Friedens und des Entstehens von Krieg: Wann beginnt der...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Saskia Valencia
2 Bilder

Theaterstück "Das perfekte Geheimnis" am 24. September im Stadttheater Emmerich
Noch gibt's Karten für die Komödie!

Als Theaterstück und als Film ist das Stück weltweit ein Riesenerfolg. Mehr als 5 Millionen Besucher sahen den Film mit Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring und anderen bekannten Darstellern. Mit Saskia Valencia, Lara-Joy Körner, Ralf Komorr und Nikola Norgauer, stehen nun bekannte Darsteller die u. a. in den Serien GZSZ, Rote Rosen, Die Rosenheim-Cops, Soko Stuttgart, Die Chefin mitwirkten, in einer Aufführung der Komödie von Paolo Genovese des a.gon Theaters aus München auf der Bühne des...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.09.21
  • 1
  • 2
Kultur
Die Musikschule Ratingen meldet sich zurück: Nachdem Corona-bedingt seit März 2020 keine einzige Veranstaltung stattfinden konnte, laden die Schüler der Musikschule für Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder zu einem Konzert in die Stadthalle Ratingen ein. Der Eintritt ist frei.

Musikschüler laden am Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder in die Stadthalle Ratingen ein
Musikschule Ratingen meldet sich nach langer Konzertpause zurück

Die Musikschule Ratingen meldet sich zurück: Nachdem Corona-bedingt seit März 2020 keine einzige Veranstaltung stattfinden konnte, laden die Schüler der Musikschule für Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder zu einem Konzert in die Stadthalle Ratingen ein. Der Eintritt ist frei. Musikschulleiter Paul Sevenich freut sich sehr, dass trotz Lockdown und Online-Unterricht nun wieder live gemeinsam musiziert wird. Deshalb haben sich die Ensembleleiter als Begrüßung auch gleich etwas...

  • Ratingen
  • 14.09.21
Kultur
September Nights – das große Wiedersingen mit Songs aus bekannten Musicals ist noch dreimal zu sehen.

Der Broadway zu Gast an der Hohensyburg
Musicalgala als Dankeschön auf der Naturbühne

Erst Corona, dann die Sturmflut und Baumfällungen, die eine neue Tontechnik nötig machen: Die Naturbühne Hohensyburg konnte auch dieses Jahr ihre Sommersaison nicht wie geplant spielen. Doch ganz ohne Naturbühnen-Erlebnis im Jahr 2021 will man die Zuschauerinnen und Zuschauer auch nicht lassen. Die erfolgreiche Musical-Gala aus dem vergangenen Jahr wird auch dieses Jahr an der Freilichtbühne gespielt. An fünf Abenden entführt die Naturbühne ihr Publikum unter dem Titel „September Nights – das...

  • Dortmund-City
  • 02.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Der Konzertchor Ratingen gibt, nach fast zwei Jahren, wieder ein Chorkonzert in der Ratinger Stadthalle. Geplant ist die Aufführung für Samstag, 11. September, um 19 Uhr.

Karte für das am 28. März 2020 ausgefallene Konzert („Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy) kann umgetauscht werden
Konzertchor Ratingen plant im September Aufführung in der Stadthalle

Ratingens Kulturschaffende haben ihre Arbeit während der Corona-Pandemie quasi „im Verborgenen“ fortgesetzt. Der Konzertchor Ratingen hat nun nach reiflicher Überlegung und akribischer Planung mit den Verantwortlichen des Kulturamtes entschieden, nach fast zwei Jahren wieder ein Chorkonzert in der Ratinger Stadthalle zu geben. Geplant ist die Aufführung für Samstag, 11. September, um 19 Uhr. Während in zahlreichen Monaten seit März 2020 nur online geprobt werden durfte, konnten ab Mai 2021...

  • Ratingen
  • 31.08.21
Kultur
Tom, Dick und Harry in Iserlohn. Symbolfoto: lokalkompass.de

Die Volksbühne Höchsten tritt wieder auf
Tom, Dick und Harrys Probleme

Iserlohn. Die Volksbühne Höchsten darf wieder auftreten. Für den Neustart am Samstag, 9. Oktober, haben sich die Veranstalter für einen Klassiker entschieden: Ray und Michael Cooney’s „Tom, Dick und Harry“. Tom und Linda Kerwood stehen vor dem letzten Schritt auf dem Weg zur Adoption eines Kindes. Ausgerechnet an dem Tag, an dem das letzte und entscheidende Gespräch mit der Agentur stattfinden soll, stellen sich ihnen ungeahnte Probleme in den Weg. Tom Kerwoods Brüder Dick und Harry Kerwood...

  • Iserlohn
  • 30.08.21
Kultur
Die Essener Volksbühne kehrt mit dem Thriller „Und dann gab’s keines mehr“ auf die Bühne zurück.

Und dann gab’s keines mehr
Essener Volksbühne zeigt wieder Agatha-Christie-Krimi

Ein Toter nach dem anderen und keine Spur von einem Täter – die Essener Volksbühne kehrt mit dem spannenden Thriller „Und dann gab’s keines mehr“ von Agatha Christie auf die Bühne zurück. Die Produktion war im Frühjahr 2020 mit großem Erfolg gestartet, nach drei Aufführungen wurde das Ensemble durch Corona gestoppt. Die Aufführungen finden unter den jeweils geltenden Corona-Regeln (aktuell unter anderem 3G) statt. Termine der AufführungenFreitag 3. September, ab 20 Uhr im Theater Freudenhaus im...

  • Essen
  • 20.08.21
  • 1
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Februar 2022 um 12:00
  • Mathias-Jakobs-Stadthalle Stadt Gladbeck
  • Gladbeck

Up To Dance Festival 2022

Endlich startet am 5. Februar das Up To Dance Festival in Gladbeck wieder durch - das größte Tanzevent in der Emscher-Lippe-Region. Zwei verschiedene Shows und Tanzworkshops können die Besucher erleben. Nach pandemiebedingter Pause im letzten Jahr brennen Organisatoren wie auch Akteure darauf die BesucherInnen mit einem im wahrsten Sinne des Wortes bewegendem Programm zu unterhalten und zu begeistern. "Trotz oder eher gerade wegen der andauernden Coronasituation freuen wir uns den jungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.