Indianerfest

Beiträge zum Thema Indianerfest

Kultur
15 Bilder

Iyuptala & Friends
Die Corona-Pandemie bremst auch Indianer

Die indianische Interessengemeinschaft " Iyuptala & Friends "  wirbt auf Ihrer Internetseite mit dem Slogan " Willkommen in einer längst vergangenen Zeit,begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise in den wilden Westen". Tatsächlich ist wegen der Pandemie von einer auf die andere Minute alles zum Stehen gekommen.Bis zum März letzten Jahres war die Welt noch in Ordnung.Doch mit Ausbruch der Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen war nichts mehr wie früher.Geplante...

  • Hilden
  • 02.03.21
Kultur
11 Bilder

Ferienfreizeit in Coronazeiten
Geschichte greifen und begreifen

Ferienfreizeit in Corona-Zeiten- in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Im Corona Sommer gibt´s keine typischen Ferienfreizeiten wie wir es gewohnt waren.Das ist super schade ! Anfangs wurden Veranstaltungen aller Art komplett abgesagt, mittlerweile ist es wieder möglich im kleineren Kreise Feste zu feiern oder an anderen Aktivitäten teilzunehmen.Wir die indianische Interessengemeinschaft kommen gerne zu Ihrer Veranstaltung und entführen Sie in die Welt des wilden Westens. Weitab vom...

  • Hilden
  • 24.07.20
Kultur
16 Bilder

Liebe und Tradition der Deutschen zur indianischen Kultur

Die Liebe zu den Indianern ist in Deutschland zur Tradition geworden.So sehr zur Tradition,daß mancher Wissenschaftler,dessen Beruf es ist,sich mit den Kulturen fremder Völker zu befassen,schon eingehend darüber nachdachte,wie diese Liebe wohl zustande kam. Von Rousseau  bis Sealsfield,Longfellow und Garstäcker haben Philosophen,Dichter,Wissenschaftler und auch Schriftsteller wie z.B. Karl May die Indianer in den Mittelpunkt literarischer Arbeiten gestellt,die dazu angetan sind,Leser aller...

  • Hilden
  • 01.04.19
LK-Gemeinschaft

Ferienspaß am Lagerfeuer der Indianer

In der Turnhalle an der Tönisheider Straße waren die Indianer los: Pro Mobil, der Verein für Menschen mit Behinderung, hatte einen inklusiven Ferienspaß für behinderte und nicht behinderte Kinder veranstaltet. „Eine Reise um die Welt“ war das Motto der Aktion. Ein Ziel der Weltreise war Amerika, wo die Indianer besucht wurden. Bevor man sich gemütlich am Lagerfeuer niederließ, wurden die Gesichter mit Kriegsbemalung versehen, es wurden wilde Indianertänze aufgeführt und ein Kriegsgeheul...

  • Velbert
  • 17.08.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Die Indianer sind los

Huch, was ist denn da los? Im Gemeindeeigenen kleinen Garten der evangelischen Freikirche an der Wickenburg Kirche stehen ja Tipis! Zum ersten Mal fand das Indianerfest der Kirche statt. Neben den Tipis erwartete am Eingang eine Schaufensterpuppe mit rotem Luftballon als Kopf im Indianerlook die kleinen Gäste, die zwischen 6 und 11 Jahren alt waren. Außerdem führte der Weg als erstes unter zwei zu einer Zeltspitze umfunktionierten großen Ästen durch. Auf den ersten Blick fielen die vielen...

  • Essen-West
  • 07.09.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.