Iserlohn

Beiträge zum Thema Iserlohn

Politik
(v.l.) die Fraktionsvorsitzenden Frank Henning und Mike Janke

SPD-Fraktion zu Gast in Osnabrück: Gegenseitiger Austausch über Fraktionsarbeit

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn hat die Osnabrücker SPD-Fraktion besucht. Dort trafen die beiden Ratsfraktionen im historischen Rathaus der Stadt Osnabrück, wo der westfälische Friede zum Teil geschlossen wurde, zu einer gemeinsamen Fraktionssitzung aufeinander. Hauptziel dieser gemeinsamen Tagung war der gegenseitige Austausch über die Fraktionsarbeit in beiden Städten. Besonders die beiden jungen Fraktionsvorsitzenden Frank Henning, der seit 2 Monaten die SPD-Fraktion führt, und...

  • Iserlohn
  • 24.08.10
Sport
Rast in Lech, wo das Foto mit STADTSPIEGEL entstand.

Mountainbiker überm Schrofen-Pass

Vor einer Woche haben wir im lokalkompass über die Vorbereitungen von acht Iserlohnern unter Anleitung des Iron-Man-Teilnehmers Fred Lemanczyk (in Roth bei Nürnberg) aus Kesbern geschrieben. Zu Wochenbeginn gab es das erste Foto der Gruppe, die den Schrofenpass am Montagmorgen überwunden hat und in Lech pausierte. Dort entstand auch das Foto. Am Wochenende wollen die bikenden acht Iserlohner in Riva am Gardasee sein.

  • Iserlohn
  • 23.08.10
  •  1
Kultur

Zwischen Beach und Balkonien Austellung im Rathaus

Zwischen dem 9.8 und 19.8 fand mit Unterstützung der Wichelhoven Stiftung der Fotowettbewerb "Zwischen Beach und Balkonien" statt an dem ich selber auch teilgenommen habe und dazu waren wir mit anderen Fotobegeisterten sehr viel unterwegs: Zunächst erkundeten wir Iserlohn und suchten in der Innenstadt nach Motiven. Einen Tag später stand die Landesgartenschau auf dem Programm, wo es auch unmengen an schönen Motiven zu fotografieren gab. Der Höhepunkt stellte allerdings der Tag im Movie Park...

  • Iserlohn
  • 20.08.10
Überregionales
Janika Meyer ist 27 Jahre jung und studiert Communication & Media Management an der BiTS. Ihr Kollege Andreas Lax absolviert sein Masterstudium in Corporate Management. Auch Christoph Neumann studiert Corporate Management im Master und ist beim Campus Sym

Campus-Symposium-Tagebuch - 4. Teil

Im Büro des Gästemanagements war es in der letzten Woche etwas leerer. Hier sitze ich normalerweise mit Christoph (27) und Andreas (29). Letzterer muss gerade für seinen Masterstudiengang an der BiTS Klausuren schreiben und kann deshalb diese Woche nicht bei den Vorbereitungen für das Symposium helfen. Da wir alle drei Ende zwanzig sind, werden wir von unseren Teamkollegen liebevoll „Seniorenbüro“ genannt. In diesem Alter hat man zwar bis zum Seniorendasein noch einen langen Weg vor sich,...

  • Iserlohn
  • 20.08.10
Überregionales
Regionalgruppe-MK.de
6 Bilder

After-Work Net(t)working war in Iserlohn

Im April 2008 war es noch ein kleiner Kreis junger Unternehmer, die auf der Internetplattform Xing die Regionalgruppe MK gründeten. Über zwei Jahre später gehören dieser Regionalgruppe 2100 Angestellte und Unternehmer aus dem Märkischen Kreis an, die das Netzwerk zu geschäftlichen und auch privaten Gründen nutzen. Die Gründe für den Erfolg des Netzwerkens sind vielschichtig. Ein wesentlicher Grund ist, dass das Netzwerken heute technisch sehr gut unterstützt wird. Im Wandel der Zeit ist...

  • Hemer
  • 18.08.10
Politik

Erfolgreicher Arbeitskreis "Bolzplätze"

In der Vergangenheit gingen regelmäßig Nachbarschaftsbeschwerden über Lärmbelästigungen auf Bolzplätzen und Schulhöfen bei der Stadt Iserlohn ein. Hinzu kamen Vandalismusschäden. Mit der Gründung des Arbeitskreises „Bolzplätze” vor gut drei Jahren, dem Entwickeln eines Sicherheitskonzeptes und der Zusammenarbeit mit einem örtlichen Sicherheitsdienst hat die Stadt einen Weg gefunden, die Probleme in den Griff zu bekommen. Die Lärmbelästigungen haben deutlich abgenommen, und durch den Rückgang...

  • Iserlohn
  • 17.08.10
Überregionales
5 Bilder

Feuer in Iserlohn / Dachgeschoss in Vollbrand / Erste Info

In Iserlohn kam es gegen ca. 2.04 Uhr zu einem Brand. Das Dachgeschoss des Hauses an der Leckingser Straße stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Mit mehreren C-Rohren wurde das Feuer von aussen bekämpft. Es sollen sich keine Personen im Gebäude aufgehalten haben. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr die Löschgruppen Bremke und Iserlohner Heide. Die Löschgruppen Letmathe und Stübbeken besetzten die Feuerwache an der Dortmunder Straße.

  • Iserlohn
  • 15.08.10
Überregionales
Regionalgruppe MK
3 Bilder

5. „Business meets MK“ in Iserlohn - voller Erfolg!

„Wir vernetzen den Kreis“ lautet das Motto der „Regionalgruppe MK“. So ist es nicht erstaunlich, dass die Gruppe kräftig gewachsen ist: Knapp 2100 Mitglieder Netzwerken regelmäßig online auf XING. Grund genug, das 5.Business meets MK in Form eines Barbecue wieder in Iserlohn zu feiern. Aus der Region trafen sich weit über 50 Netzwerker /innen der Regionalgruppe MK an diesem Abend im Literaturhotel Franzosenhohl. Hoteldirektor Carsten Griesbach sorgte persönlich für ein gelungenes...

  • Iserlohn
  • 09.08.10
Politik
Die Privatbrauerei gehört jetzt der Brauhaus Beteiligungs GmbH

Privatbrauerei Iserlohn wurde verkauft

Seit gestern ist bekannt, dass die Privatbrauerei Iserlohn rückwirkend zum 1. Januar 2010 den Besitzer wechselt. Das Unternehmen, das sich seit 2008 zu 100 Prozent im Besitz der Familie Heutelbeck befand, wurde an die Brauhaus Beteiligungs GmbH in Korschenbroich veräußert. Michael Hollmann, Alleingesellschafter der Brauhaus Beteiligungs GmbH, weitet mit der Übernahme seine Aktivitäten im Biermarkt aus. Hollmann kennt die Privatbrauerei Iserlohn aus seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender der...

  • Iserlohn
  • 29.07.10
  •  2
Überregionales
11 Bilder

Frau aus Breckerfeld stirbt bei schweren Verkehrsunfall auf der A46 in Iserlohn

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend gegen 20.27 Uhr auf der Autobahn 46 kurz hinter der Auffahrt Zentrum in Fahrtrichtung Hagen gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein Audi Avant RS4 auf einen Suzuki auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi in den Graben geschleudert, bevor er dann mit der Beifahrerseite gegen eine Lärmschutzwand prallte. Die 51-jährige Beifahrerin aus Breckerfeld war auf der Stelle tot. Der 47-jährige Ehemann, der gefahren ist, wurde...

  • Iserlohn
  • 28.07.10
Sport

FIN-WIN Cup – Halbfinalgegner steht fest

mit einem 3:0 Sieg für den BSV Menden über den TuS Langenholthausen gestern Abend im Schleddestadion steht der Halbfinalgegner für die SG Hemer fest. Der Mendener Landesligist muss am kommenden Samstag um 14:30 Uhr im Hembergstadion gegen die Liga-Kollegen aus Hemer im Halbfinale ran.. Um 17:00 Uhr stehen sich die Mannschaften aus Oestrich und Dröschede gegenüber um das Ticket ins Finale auszuspielen. Die Sportfreunde aus Oestrich hatten am Abend mit einem 2:0 Erfolg über den TuS...

  • Iserlohn
  • 23.07.10
Sport

Saisonvorbereitungen bei Grüne 11

Bereits am vergangenen Sonntag starteten die Damen der Grüne 11 erfolgreich ihren Trainingsauftakt gewannen in einem Vorbereitungsspiel mit 4:0 gegen den die Damen des TuS Hachen. Am kommenden Sonntag sind die Herren dran, um 15 Uhr folgt die 1. Mannschaft in einem 1. Testspiel gegen Entracht Ergste. Weitere Vorbereitungsspiele sind jeweils sonntags im Steinbruchstadion bis zur Abreise ins Trainingslager in Ediger/Mosel am 20. August geplant. Über zahlreiche Zuschauer würde sich die SG Grüne...

  • Iserlohn
  • 20.07.10
Überregionales
Otto Schaeffer

Otto Schaeffer, ein starker Chef

Eine Erinnerung an den ehemaligen Chef Otto Schaeffer hat der Henschke-Mitarbeiter Klaus Bührmann für den Stadtspiegel zu Papier gebracht. Nach dem Ende des II. Weltkrieges wurde die Firma Henschke & Co. Hänsel Roßhaar 1947 in Iserlohn neu gegründet. Seinen Ursprung hatte das Unternehmen in Forst/Lausitz, wo es im Jahre 1908 von Bruno Henschke gegründet wurde und durch die Erfindung von Oswald Hänsel auf dem Gebiet der Rosshaarverzwirnung rasant wuchs. Mit einem ganz neuen Einlagestoff für...

  • Iserlohn
  • 14.07.10
Sport
Hinten von links nach rechts: Mona Lang, Lara Kazmirek, Pauline Dallmann, Kristin Bode, betreuender Lehrer Herr Benda. Vorne: Jule Dallmann, Arife Acikgöz, Nele Kleinpaß, Anja Lang, Sophie Weyck.

Hünxer Mädels verlieren knapp in Iserlohn

Nur ein Tor fehlte den Fußballerinnen der Gesamtschule Hünxe, um in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang ’98 und jünger) NRW-Meister zu werden. Dabei ließen die Mädchen als Vertreter des Regierungsbezirks Düsseldorf bei brütender Hitze auf dem Kunststoffrasen im Hembergstadion Iserlohns nur dem Vertreter des Regierungsbezirks Köln den Vortritt. So wurden die Meister aus den Regierungsbezirken Arnsberg, Detmold und Münster teilweise deutlich besiegt und man erarbeitete sich das beste...

  • Hünxe
  • 12.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.