Jens Peick

Beiträge zum Thema Jens Peick

Politik

Jens Peick neuer UB-Vorsitzender
Dortmunder SPD hat einen Wechsel an der Spitze des Unterbezirksvorstandes vollzogen

Die SPD – eine politische Sekte wählte sich eine neue Führung! Eine politische Diskussion zu Inhalten der Partei-Politik in Dortmund gab es nicht! Es war ein Jubel-Parteitag mit handverlesenen Delegierten! Es war eine schleimige politische Schaunummer! Diese Politgruppierung hat keinen realen Bezug zur gesellschaftlichen Wirklichkeit! Könnten diese Personen, die die Parteispitze darstellen, einen Supermarkt führen? Mittelmäßigkeit als Markenzeichen! Was ist das Markenzeichen der Dortmunder SPD...

  • Dortmund-West
  • 30.11.21
Politik
Foto: Büro Poschmann

Sabine Poschmann und Jens Peick
Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP ist da

Die beiden Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Jens Peick zeigen sich mit dem Ergebnis zufrieden: „Wir haben uns in wichtigen Punkten wie der Modernisierung unseres Sozialstaats, einer großen Offensive für mehr bezahlbaren Wohnraum und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege durchgesetzt. Es ist klar, dass der Vertrag bei drei Koalitionspartnern nicht zu 100 Prozent das SPD-Wahlprogramm widerspiegelt, aber die positiven Aspekte überwiegen eindeutig“, meint...

  • Dortmund-City
  • 26.11.21
  • 1
Politik
Die marode Kanalbrücke in Schwieringhausen ist für Kraftfahrzeuge gesperrt.

Schwieringhauser Brücke auf Jahre dicht
Für kostenlose Sammeltaxis nach Mengede

Bei einer gemeinsamen Radtour informierte der SPD-Ratherr Torsten Heymann den Bundestagskandidaten Jens Peick über die Problematik in Schwieringhausen. Hier wurde die Brücke über den Kanal gesperrt für den Auto- und LKW-Verkehr, zu Fuß und mit dem Rad kommt noch über den Kanal, aber auch der Bus kann nicht mehr fahren. Das Schifffahrtsamt informierte die Anlieger, dass der Bau der Brücke frühestens 2025 beginnen kann. "Eine Übergangslösung ist also sehr wichtig. Ganz klar: die Brücke kann erst...

  • Dortmund-West
  • 05.08.21
Politik
Jens Peick und Sabine Poschmann wurden von der Dortmunder SPD für die Bundestagswahl nominiert.

Dortmunder SPD setzt bei der Bundestagswahl 2021 auf Poschmann und Peick
Nominiert

Die Dortmunder SPD schickt bei der Bundestagswahl im September das Duo Poschmann/Peick ins Rennen – das ist das Ergebnis der beiden digitalen Wahlkreiskonferenzen, die die Partei einberufen hatte. Eine große Mehrheit der Delegierten sprach sich für Jens Peick (90 %) als Kandidaten für den Wahlkreis Dortmund I und Sabine Poschmann (94 %) als Kandidatin für den Wahlkreis Dortmund II aus. Die Nominierten freuen sich über die Ergebnisse: „Wir sind dankbar für das deutliche Votum der Basis....

  • Dortmund-City
  • 15.04.21
Politik
MdB Sabine Poschmann
2 Bilder

SPD hat Kandidaten aufgestellt.
Dortmunder SPD setzt bei der Bundestagswahl 2021 auf Poschmann und Peick

Die Dortmunder SPD schickt bei der Bundestagswahl im September das Duo Poschmann/Peick ins Rennen – das ist das Ergebnis der beiden digitalen Wahlkreiskonferenzen, die die Partei einberufen hatte. Eine satte Mehrheit der Delegierten sprach sich für Jens Peick (90 %) als Kandidaten für den Wahlkreis Dortmund I und Sabine Poschmann (94 %) als Kandidatin für den Wahlkreis Dortmund II aus. Poschmann und Peick freuen sich über die starken Ergebnisse: „Wir sind dankbar für das deutliche Votum der...

  • Dortmund-Süd
  • 27.03.21
Politik
Der SPD-Stadtbezirk Mengede will Jens Peick als Kandidaten für den Bundestag.

Votum des SPD-Stadtbezirks Mengede
Jens Peick soll in den Bundestag

Der SPD-Stadtbezirk Mengede Jens Peick als Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 nominiert. Bereits im Januar hatte sich Jens Peick den Mitgliedern des Stadtbezirks in einer Videokonferenz vorgestellt und dabei auch erste Schwerpunkte seiner Kandidatur vorgestellt. In einer angeregten Diskussionsrunde diskutierte er mit den Mitgliedern seine Vorstellungen von Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, aber auch von Steuergerechtigkeit und wie die ökologischen Anforderungen des Klimawandels sozial...

  • Dortmund-West
  • 05.03.21
Politik
 Jens Peick und Sabine Poschmann sollen Dortmund im Bundestag vertreten, wenn es nach dem Vorstand der Dortmunder SPD geht.

Beschluss des Dortmunder SPD-Vorstandes
Sabine Poschmann und Jens Peick für die Bundestagswahl nominiert

In seiner Sitzung am 17.11.20 hat der Vorstand der Dortmunder SPD Sabine Poschmann und Jens Peick als Kandidat*in für die Bundestagswahl einstimmig nominiert. Entsprechend der Satzung der Dortmunder SPD werden die Kandidat*innen im Rahmen einer Mitgliederbefragung nominiert, sofern es in einem Wahlkreis mehrere Kandidat*innen gibt. Da dies zum Ablauf der Frist am 30.10.20 nicht der Fall war, hat der Vorstand eine Nominierung ausgesprochen. Die Entscheidung über die Kandidaturen fällt...

  • Dortmund-City
  • 23.11.20
Politik

Dortmunder Klinikum-Arbeitnehmer wollen Jens Peick
Neuer Arbeitsdirektor

Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat des Klinikums wollen Jens Peick als neuen Arbeitsdirektor des Klinikums. Seit neun Monaten ist die Position, die zuvor Ortwin Schäfer inne hatte am Klinikum Dortmund mit rund 4300 Mitarbeitern nicht besetzt. Es war unklar, ob der stellvertretende SPD-Vorsitzende Bewerber aus dem Büro des Oberbürgermeisters im Rat eine Mehrheit bekommt. "Das Recht, dem Aufsichtsrat einen Kandidaten für die Besetzung der Position vorzuschlagen, liegt bei den...

  • Dortmund-City
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.