Judenfriedhof

Beiträge zum Thema Judenfriedhof

Natur + Garten
28 Bilder

Der Pastoratsberg in Essen-Werden

Es gibt viel zu sehen auf dem Pastoratsberg. Schroffe Felsformationen mit Erklärungstafeln gibt es hier. Bis Dato sagte mir der Name Faltengebirge nichts. Auch ein mit Steinen ausgelegtes Bachbett sah ich nie. Nach der Clemenskirche wanderten wir zur Jugendherberge. Wir fragten dort nach den Überresten der "Alten Burg" und hörten, das die Jugendherberge auf einem Teil davon erbaut wurde, weil sich früher niemand um den Denkmalschutz kümmerte. Wir ließen uns den Weg zum alten...

  • Essen-Werden
  • 07.06.17
  •  11
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Franz-Josef Schulte, (re.) mit Mitgliedern des Heimtabundes Neheim-Hüsten, freute sich gemeinsam mit Vertretern der Lokalpolitik über das bislang Erreichte. Fotos: Albrecht
4 Bilder

Jüdischer Friedhof in Neheim nimmt Gestalt an

Die Freude war groß, als man im Zuge der Arbeiten zur Renaturierung der Ruhr in Neheim längst verschollen geglaubte Grabsteine wiederfand. Ganz besonders der Grabstein von Noah und Betty Wolff überraschte die Heimatfreunde. Zur Erinnerung an die Möhnekatastrophe vor 70 Jahren, die in der letzten Woche mit Gedenkfeier, Kranzniederlegung und Ansprachen begangen wurde, konnte auch das neue Gesicht des ehemaligen Judenfriedhofs in Neheim vorgestellt werden. Judenfriedhof Neheim „Diese...

  • Arnsberg
  • 27.05.13
Kultur
Dies soll das neue Projekt des Fördervereins werden: Lichtkunst des französischen Künstlers Michel Verjux am Stadteingang südliche Lange Straße. Foto: Förderverein
17 Bilder

Kunst und Kultur liegt ihnen am Herzen

Ochsengruppe, „Leuchtendes Stadtzeichen“, „Flusswächter“. Viele bedeutende Kunstwerke hat der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen der Stadt schon beschert. Und das Engagement geht weiter. Das wurde jetzt in der gut besuchten Mitgliederversammlung im DRK-Zentrum deutlich. Ein interessantes Lichtkunstprojekt ist für den Stadteingang südliche Lange Straße geplant. Bernhard Schreiter, alter und neuer Vorsitzender des Fördervereins für Kunst und Kultur, informierte über die Verhandlungen mit...

  • Lünen
  • 29.04.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.