Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Vereine + Ehrenamt

Jugendabteilung der DJK Ewaldi unter neuer Führung
Nachwuchs trifft richtungsweisende Entscheidungen

Der neu geschaffene Mehrzweckraum der DJK Ewaldi platzte fast aus allen Nähten, als sich die Jugendabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung traf. Aus den sieben Abteilungen des Vereins kamen mehr als 50 Nachwuchssportler/innen zusammen, die allen Grund zur Freude hatten. Sie wurden unter reichlich Applaus für ihre jüngsten Erfolge gekürt und durften ein neues Führungsduo für die eigenständige Jugendabteilung wählen. Aplerbeck. Schon in seiner Ansprache ging der bisherige...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.20
Politik

Jugendarbeit
Rampe II soll in Hörde an den Start

Anfang des Jahres ereignete sich im Parkhaus am Hörder Bahnhof ein tragisches Unglück. Ein 15-jähriges Mädchen wurde dort nach einem Streit von einer etwa Gleichaltrigen erstochen. Nach der Tat bildete sich in Hörde ein runder Tisch, der erste Maßnahmen beschloss. So waren nicht nur Mitarbeiter des Jugendamtes nach der Tat am Bahnhof vor Ort, um den geschockten Jugendlichen Gesprächsangebote zu machen und sie mit warmen Getränken zu versorgen, auch die Gedenkfeier am 2. März wurde vom...

  • Dortmund-Süd
  • 07.11.18
Politik
Auf dem Podium: Ralf Neuhaus, Vorsitzender des Ortsvereins SPD Hörde-Nord, Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger und die neue Leiterin des Jugendamtes, Annette Frenzke-Kulbach.
2 Bilder

Diskussion um Hörder Jugendtreff You Point 

Offenbar besteht nach der Anfrage einer Bürgerin an die Hörder Bezirksvertretung noch Gesprächsbedarf zu dem im Bau befindlichen Jugendtreff You Point an der B236 am Phoenix-See. Grund genug für den SPD-Ortsverein Hörde-Nord, jetzt in einer Bürgerveranstaltung über das Projekt zu informieren. Ralf Neuhaus, Vorsitzender des Ortsvereins Hörde-Nord, moderierte die Diskussion, Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger von den Grünen und die Jugendamtsleiterin Dr. Annette Frenzke-Kulbach...

  • Dortmund-Süd
  • 04.10.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Nachwuchsschütze

Der Nachwuchs, das Ziel fest im Blick

Erstmals in der Vereinsgeschichte gab es beim BSV Aplerbeck ein Medaillenschießen für die junge Generation. Eingeladen waren Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 26 Jahren. Geschossen wurde mit Lasergewehren/Pistolen (Altersklasse 8-12 Jahre) und mit Luftgewehren/Pistolen. Nebenbei war im Festzelt ein Parcours mit verschiedenen Spielen aufgebaut um die Koordination zwischen Auge und Hand zu stärken. Auch derartige Übungen gehören zu diesem Sport dazu. Bei bestem Wetter und guter...

  • Dortmund-Süd
  • 22.06.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Bürgerschützenverein Aplerbeck wirbt um Nachwuchs

Nachwuchs ist das wichtigste Kapital. Unter diesem Motto öffnet der Bürgerschützenverein Aplerbeck am Wochenende seine Türen. Um den Kindern und Jugendlichen den Schießsport näher zu bringen gibt es am Samstag (11.06., 10 bis 16 Uhr) und am Sonntag (11.06., 10 bis 14 Uhr) zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein sogenanntes Medaillenschießen an der Schwerter Straße 220. Startberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 26 Jahren. Neben dem Schießsport werden auch...

  • Dortmund-Süd
  • 09.06.17
Vereine + Ehrenamt
Tag der Abreise: Die jungen Ewaldianer freuen sich mit den Sponsoren Penning und Bethke über die neuen Kappen

Mit dem richtigen Sonnenschutz an der Nordseeküste - Ferienfreizeit der DJK Ewaldi in Cuxhaven-Duhnen

Cuxhaven. Meer, Strand und Sonne satt gab es für 36 Kinder und Jugendliche der DJK Ewaldi, die an der Ferienfreizeit des Vereins teilnahmen. Die zehntägige Tour führte an die niedersächsische Nordseeküste nach Cuxhaven Duhnen. Zum Schutz vor der hochsommerlichen Sonnenstrahlung erhielten alle Teilnehmer blaue Kappen mit DJK Emblem und der Aufschrift „Feriencamp 2013“. Gespendet wurden diese von den Anwälten Wolfgang und Benedikt Penning sowie Günther Bethke, die die Kinder am Abreisetag...

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.13
Vereine + Ehrenamt

Junge Schwimmer erobern die Unterwasserwelten - Ausflug der DJK Ewaldi führt ins Sea Life Oberhausen

Aplerbeck. Mit einem Ausflug ins Sea Life Oberhausen haben die neuen Jugendsprecher der Schwimmabteilung, Melanie Bornträger und Thomas Berring, ihre Arbeit aufgenommen. Insgesamt 16 Kinder und fünf Übungsleiter folgten der Einladung und ließen sich von den Unterwasserwelten faszinieren. Vor Ort lernten die Teilnehmer viele Meeresbewohner und deren Rückzugsgebiete in der Tiefe kennen. Die größte Attraktion waren dabei die Riesenschildkröten, die den Kindern fast zum Anfassen nahe kamen. Für...

  • Dortmund-Süd
  • 25.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.