Kaisergarten Oberhausen

Beiträge zum Thema Kaisergarten Oberhausen

Fotografie
10 Bilder

Kleine Runde durch den Kaisergarten
Besuch bei Pip und Pop

Am Samstag war es mal wieder so weit. Das Wetter war endlich mal besser und die Sonne ließ sich auch mal blicken. Also nichts wie raus. Ziel war der Kaisergarten, eine kleine Runde drehen bevor es am Abend zum Parkleuchten ging. Im Gepäck die Kamera mit Teleobjektiv. Besucht wurden neben den Ziegen, Schaafen, Rehen und Schweinen die Zwergotter "Pip und Pop". Hier ein paar Bilder von dem Besuch:

  • Oberhausen
  • 08.02.22
  • 1
Sport

Foto vl.: Bernd Munkelt, Haydar Aksünger, Dietmar Laboga

DM-Bronze für Oberhausener Karateka Dietmar Laboga in Kempen

Für die angetretenen Karateka des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen e.V. die sich bereits im September des Jahres (Jens Kratzke, Norbert Diesing, Dietmar Laboga & Dieter Kieswetter) auf der Landesmeisterschaft NRW mit jeweils Platz 3 „Bronze“ ihre Teilnahme zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft sicherten, war es bei nur knapp 50km Entfernung fast ein Heimspiel am 30. Oktober 2021 im niederrheinischen Kempen. Dietmar Laboga kämpfte sich Souverän bis ins Halbfinale in dem er knapp dem späteren...

  • Oberhausen
  • 15.11.21
  • 1
Kultur

Artikel der WAZ: Neuer Name für den Kaisergarten?
Leserbrief von Werner Elsinghorst, Bürgerfunk Oberhausen, zu dem Unsinn

Mein Freund Werner hat diesen Leserbrief heute an die WAZ geschickt: Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion! Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich den Artikel gelesen. Ist denn die Coronazeit für nichts besseres da, als in alten Berichten zu lesen und unseren Kaisergarten zu "vernichten"? In diesem großen Artikel steht, daß Kaiser Wilhelm II. den Park 1898 aus Anlaß des 100. Geburtstags seines Großvater, Kaiser Wilhelm I. als Kaisergarten benannt hat. Daraus geht doch...

  • Oberhausen
  • 14.05.21
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Foto: SBO Servicebetriebe Oberhausen

Durch Graffities:
Erneut Vandalismusschäden im Kaisergarten

Nach wiederholten Graffiti-Schmierereien im Kaisergarten haben die SBO Servicebetriebe Oberhausen jetzt Anzeige gegen Unbekannt erstattet und die Polizei eingeschaltet. Für die Verursacher kann das gegebenenfalls richtig teuer werden. Die Schadenssumme geht in die Tausende. Konkreter Anlass waren die erneuten massiven Schmierereien an Spielgeräten, Trafo-Stationen, Sitzgelegenheiten und Brückenpfeilern im und um den Kaisergarten. Erst kürzlich waren hier Schmierereien in einer großen und...

  • Oberhausen
  • 29.04.21
  • 1
Kultur
Hier seht ihr die drei denkmalgeschützten Gedenksteine, die im Kaisergarten stehen.
13 Bilder

Stadtgeschichte Baudenkmale: Die drei Gedenksteine im Kaisergarten

Die drei denkmalgeschützten Findlinge, Gedenksteine im Kaisergarten Oberhausen. Bitte schaut euch die Fotos dort seht ihr was darauf stand. Man findet einige Male den Satz „Ein heute noch erhaltener Gedenkstein wurde aus diesem Anlass aufgestellt, er befindet sich in der Nähe des Parkeingangs an der Konrad-Adenauer-Allee, südlich vom Schloss Oberhausen.“ Dem ist leider nicht so, das ist der zweite Gedenkstein.  In unserer Baudenkmalliste steht leider auch nicht viel. Folgendes findet man...

  • Oberhausen
  • 10.01.21
  • 3
Sport

Kyu Prüfungen am 28.10.2020 im Budo-Sport-Center Oberhausen
"Unsere Jüngsten"

Am Mittwoch den 28.10.2020 fand auf Bitten und nach Absprache mit den Eltern, unter strengsten Corona Auflagen, eine Kyu Prüfung der eher besonderen Art statt.  Besonders? Ja schon ein wenig, aber das nicht nur wegen der speziellen Zeiten, schließlich waren die Kinder mit die Jüngsten in unserem Verein.  Um so mehr freut es uns, dass alle Kinder unter den strengen Augen unseres Chef Trainers Haydar Aksünger 7.Dan, ihre Prüfung zum 9.Kyu mit Bravour bestanden haben. Wir gratulieren somit recht...

  • Oberhausen
  • 11.11.20
  • 1
Natur + Garten
Wollschweine sind bei den Besuchern des Tiergeheges sehr beliebt. Foto: OGM

Zehnfacher Nachwuchs bei den Wollschweinen im Tiergehege Oberhausen
Echter Hingucker

Zu einer ganzen Fußballmannschaft hat es nicht ganz gereicht. Doch auch so hat Wollschwein-Sau „Lotta“ im Tiergehege im Kaisergarten genug „Gewusel“ um sich herum. Gleich zehnfachen Nachwuchs gab es am vergangenen Samstag im Gehege, das momentan eher an einen kleinen Kindergarten für die Wollschweine erinnert. Die bei den Besuchern im Kaisergarten sehr beliebte und seltene Hausschwein-Rasse ist derzeit ein noch größerer Hingucker als ohnehin schon. Zehn niedliche Ferkel haben am Wochenende das...

  • Oberhausen
  • 06.02.20
  • 1
Natur + Garten
Der weihnachtlich geschmückte Bauernhof im Tiergehege. Foto: privat

Weihnachtliche Stimmung im Tiergehege im Kaisergarten
Festlich geschmückter Bauernhof und Sonderaktionen

Pünktlich zur Adventszeit präsentiert sich das Tiergehege im Kaisergarten im weihnachtlichen Glanz. Der dortige Bauernhof steht dabei ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Eine Krippe sowie zwei über vier Meter hohe geschmückte Tannen und festliche Girlanden bringen die Besucher des Tiergeheges in vorweihnachtliche Stimmung. Dazu hat das Team des Tiergeheges in den vergangenen Wochen viele kleine Geschenkideen hergestellt, die an allen vier Advents-Sonntagen zu Gunsten des...

  • Oberhausen
  • 29.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Vorstellung der OberhausenCrowd, v.l.n.r. Anette Perrey (Tiergehege im Kaisergarten), Marcel Habendorf (KG „Echte Fründe“), Hartmut Gieske (Vorstand evo), Jörg Vorholt (Freundeskreis Tiergehege im Kaisergarten), Ronja Gloger (EVO), Michael Fendrich und Arno Zillich (beide TuS Alstaden). Foto: EVO
2 Bilder

Gemeinsam für Oberhausen - EVO stellt „OberhausenCrowd“ vor
Modernes Sponsoring

Wer Gutes tut, der braucht Unterstützung. Auch finanziell. Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) geht nun neue Wege in ihrem traditionellen Engagement für Oberhausen. Ab sofort steht die „OberhausenCrowd“ bereit, um bei der Finanzierung von Projekten, Aktionen und Maßnahmen in Oberhausen und für Oberhausen zu unterstützen. Der Wochen-Anzeiger ist ein Medienpartner der Aktion. „Mit der ‚OberhausenCrowd‘ erweitern wir unser bestehendes gesellschaftliches Engagement für Oberhausen um einen...

  • Oberhausen
  • 12.10.19
Sport

Vanessa Tank und Talia Kestane erkämpfen sich Gold
Über 500 Karateka kämpfen am 21.09.2019 um den Internationalen Budokan-Cup 2019

Wie in den Jahren zuvor war das Turnier in Bochum aufgrund der vielen internationalen Teilnehmer, die das Niveau noch ein Stück nach oben schraubten, sehr stark besetzt. In den einzelnen Disziplinen waren zudem neben dem kompletten Bundeskader viele deutsche Meister und Gewinner der letzten Landesmeisterschaften im Karate am Start. So kämpften in diesem Jahr 560 Sportler aus 67 Vereinen und sieben Nationen in 56 Kategorien um den begehrten Cup. Zahlen die beeindrucken - und die Leistungen der...

  • Oberhausen
  • 26.09.19
  • 1
Natur + Garten
Die Teilnehmer des letzten Plogginglaufs mit der "Beute". Foto: Archiv

Vierter Plogginglauf am 26. August im Kaisergarten
Sportlich für die Umwelt

 Rund 30 Teilnehmer haben beim dritten Plogginglauf am 22. Juli im Kaisergarten Müll gesammelt, aber es können noch viel mehr werden. Am Montag, 26. August, ab 18 Uhr geht die Aktion Plogging nun in die vierte Runde. Organisiert wird die Aktion vom Bereich Umwelt in Kooperation mit dem Bereich Sport und dem Endurance Team des OTV. Nach dem schwedischen Vorbild sammeln Sportbegeisterte und Spaziergänger beim Joggen oder gemütlicheren Walken Kleinabfälle, die zuvor achtlos weggeworfen wurden....

  • Oberhausen
  • 24.08.19
Ratgeber
Gasometer, Centro, Kaisergarten, Rhein-Herne-Kanal und vieles mehr - Oberhausen hat touristische einiges zu bieten.  Archivfoto: Carsten Walden

Metropole Ruhr gefragt
Tourismus wächst

Der Tourismus in der Metropole Ruhr wächst auch im zweiten Quartal weiter. Im ersten Halbjahr 2019 wurden 2.119.808 Gästeankünfte verzeichnet und 4.112.460 Übernachtungen getätigt. Dies entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 4,3 % bei den Ankünften und 4,6 % bei den Übernachtungen. Die Metropole Ruhr liegt mit ihren wachsenden Tourismus-Zahlen deutlich über dem Landesniveau, welches bei den Gästeankünften 2,5 % und bei den Übernachtungszahlen 2,0 % beträgt. Auch bei den ausländischen...

  • Oberhausen
  • 24.08.19
Natur + Garten
Kinder lieben das Ferienangebot im Tiergehege des Kaisergartens. Foto: privat

Tiergehege im Kaisergarten
Ferienprogramm im Herbst buchen

Das Ferienprogramm des Fördervereins im Tiergehege im Kaisergartenbefindet sich in der zweiten Halbzeit. Die ersten drei Wochen sorgten bei meist tollem Wetter für strahlende Gesichter bei den teilnehmenden Kindern. Die täglich wechselnden Angebote und Aktionen ließen die Wochen wie im Fluge vergehen. Auch die restlichenzwei Wochen der Ferien sind ausgebucht und das Team der NaturErlebnisSchule wollen weiterhin dafür sorgen, dass die Kinder am Nachmittag gut gelaunt wieder abgeholt werden...

  • Oberhausen
  • 10.08.19
Natur + Garten
Müll im Kaisergarten.     Archivfoto: Rüdiger Marquitan

Am Samstag wird Müll gesammelt
"Plogging" im Kaisergarten

Erstes sogenanntes "Plogging" in Oberhausen: Bewaffnet mit Handschuhen und Müllbeuteln wird am kommenden Samstag, 11. Mai, auf Initiative der Stadt und des OTV Endurance Temas durch den Kaisergarten gejoggt und gewalkt und dabei alles aufgesammelt, was den Läufern in die Finger kommt und nicht in den Park gehört. In Schweden steht Plogging für "plocka upp", was so viel heißt wie "pflücken" oder "aufheben". Auf Englisch heißt es "pick up" und im Deutschen "Plastik aufsammeln". Viele Namen für...

  • Oberhausen
  • 09.05.19
Natur + Garten

Tag des Gartens
Kleingärtner unterstützen Tiergehege

Volles Sparschwein: Über 333,33 Euro darf sich der Förderverein des Tiergeheges freuen, die im Kleingartenverein Oberhausen-Süd, Am Rechenacker, zugunsten des Vereins gesammelt wurden. Dort fand am 1. Mai eine große Maifeier statt, in deren Rahmen auch der alljährliche "Tag des Gartens" des Kreisverbandes der Kleingärtner begangen wurde. Das Foto zeigt die Kleingärtner mit den Spendenschweinen, v.l. Detlev Dehnel, Frank Kemper, Josef van Straalen, Andreas Brück und René Hellmuth.      Foto:...

  • Oberhausen
  • 09.05.19
  • 1
Kultur
45 Bilder

Abschlussfest am Kaisergarten in Oberhausen
Schiffsparade auf dem Rhein-Herne Kanal 2019

Am vergangenen Sonntag startete das KulturKanal-Jahr 2019 mit der standesgemäß großen Feier: Rund 60 Schiffe, Motorsport- und Ruderboote formieren sich um 14 Uhr zur Parade am Gelsenkirchener Nordsternpark. Die Schiffstour auf dem Rhein-Herne-Kanal führt dann über Bottrop bis nach Oberhausen zum Kaisergarten. Dort wurde der Konvoi gegen 16 Uhr mit Musik und einem Abschlussfest empfangen. In diesem Jahr litt die Veranstaltung leider etwas unter dem Wetter.  Fotos von Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 29.04.19
Blaulicht
In diesen Holzkästen waren die Bienen untergebracht. Foto: privat

Aus dem Kaisergarten
Drei Bienenvölker gestohlen

Am vergangenen Sonntag ist der Diebstahl gleich dreier Bienenvölker aus dem Generationengarten im Kaisergarten Oberhausen aufgefallen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter Tel.: 826-0. Die Bienenvölker residierten in drei unterschiedlichen Bienenstöcken (Holzkästen). Die kompletten Bienenstöcke mit den drei Völkern wurden entwendet. Nach heutigem Kenntnisstand wurden die Bienenstöcke zuletzt im Februar gesehen. Es entstand...

  • Oberhausen
  • 02.04.19
Wirtschaft
Präsentieren das neue Programm, v.l. Rainer Suhr, Franz-Josef Ewers, Timo Schirmer und der ehemalige Schiffsführer Udo Gödje. Foto: Aquapark
2 Bilder

15 Jahre Marina - Neue Angebote bei der Weißen Flotte
Beliebte Kanalfahrten

Die Weiße Flotte Baldeney-GmbH (WFB) erweitert ihr Angebot in der Saison 2019 ab den Oberhausener Anlegern am Kaisergarten und der Marina am CentrO. Die erfreuliche Tendenz mit steigenden Fahrgastzahlen, vermehrter Nachfrage nach exklusiven Charterfahrten und Event-Tagestouren macht dem kommunalen Unternehmen der Stadt Essen Mut, die Aktivitäten am Rhein-Herne-Kanal deutlich zu erweitern. Vor 15 Jahren war das Fahrgastschiff MS Baldeney als erstes aus der Flotte auf dem Rhein-Herne-Kanal...

  • Oberhausen
  • 31.03.19
  • 1
  • 1
Politik
Die Konrad-Adenauer-Allee: Freie Fahrt Richtung Süden, doch auf der gegenüberliegenden Fahrbahn Richtung Norden muss die Verkehrsführung geändert werden.  Foto: Jörg Vorholt

Verkehrsführung auf der Konrad-Adenauer-Allee
Kompromiss zur Probe

Intensiv diskutiert wurde die problematische Verkehrsführung auf der Konrad-Adenauer-Allee ( B 223) zwischen der Anschlussstelle Oberhausen-Zentrum und Oberhausen-Grafenbusch. Zahlreiche Bürgerbeschwerden gab es insbesondere gegen eine angedachte Sperrung der Anschlussstelle Grafenbusch aus Fahrtrichtung Süden kommend. Der politische Wille und die Haltung der Verwaltung, eine geänderte Verkehrsführung unter Aufrechterhaltung der Fahrbeziehung Oberhausen-Grafenbusch umzusetzen, wurde zum Anlass...

  • Oberhausen
  • 16.03.19
Natur + Garten
Die Teilnehmer an den Ferienspielen lernen alle Parktiere kennen.   Foto: Jörg Vorholt

Tagesprogramme für Kinder im Grundschulalter
Ferienprogramm im Tiergehege

In den beiden Wochen der Osterferien vom 15. bis 18. sowie 23. bis 26. April bietet der Förderverein „Freunde des Tiergehege im Kaisergarten“ wieder attraktive Tagesprogramme für Kinder im Grundschulalter an. Täglich von 10 bis 14.30 Uhr erhalten die Teilnehmer einen Einblick in den Alltag der Tierpfleger: So wird das Ziegengehege ausgemistet und bei der Fütterung der Waschbärengruppe geholfen. Nach der Mittagspause holen die Kinder dann die Ponys „Fiffy“, "Nelly" und „Mieze“ aus ihrem Gehege...

  • Oberhausen
  • 13.03.19
Natur + Garten
Foto: Jörg Vorholt

Kids Club im Tiergehege
Spielerisch in die Natur

Nach der guten Resonanz in den Vorjahren bietet das Tiergehege im Kaisergarten auch in diesem Jahr wieder den „Kids Club“ an. Start ist am Samstag, 9. März. Jungen und Mädchen im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren erkunden dabei einmal im Monat zwischen März und November samstags in zwei Gruppen von 10-12 Uhr beziehungsweise 12-14 Uhr auf spielerische Weise die Tierwelt im Kaisergarten. Bei den insgesamt neun Terminen lernen die Kinder das Gehege und seine Bewohner kennen. Unter...

  • Oberhausen
  • 17.02.19
Kultur
Das Herzstück der Ausstellung: Die Steinskulptur aus Nordfrankreich, Unterweisung Mariens, um 1450 © Senger, Bamberg.     Foto: Ludwig Galerie

Anna lehrt Maria das Lesen
Neue Einraum-Ausstellung in der Ludwig Galerie

"Anna lehrt Maria das Lesen - zum Annenkult um 1500" heißt die neue Einraum-Ausstellung, die ab dem 10. Februar bis einschließlich 12. Mai in der Ludwig Galerie zu sehen ist. Und wieder wird mit dieser Ausstellung ein Thema behandelt, das in der Kunsthistorie weitgehend unbekannt ist. Die Ludwig Galerie ist dafür bekannt, dass immer wieder gerade in den Einraum-Ausstellungen Felder aus der Kunstgeschichte aufgegriffen werden, die zum Teil noch unerforscht sind. Nach den "Leuchterweibchen", dem...

  • Oberhausen
  • 07.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.