Gasometer Oberhausen

Beiträge zum Thema Gasometer Oberhausen

Kultur
Zur letzten Ausstellung vor der Sanierung, "der Berg ruft", im Jahr 2019, war Prof. Dr. Ganser eingeladen, schickte aber krankheitsbedingt nur eine Videobotschaft, die vor der über Kopf hängenden Skulptur des Matterhorns abgespielt worden war.

Der Gasometer nimmt Abschied
Der "Architekt des neuen Ruhrgebiets", Prof. Karl Ganser, ist verstorben

Die Belegschaft des Gasometers trauert um Prof. Dr. Karl Ganser, ohne den es den Gasometer in Oberhausen nicht mehr gäbe. Seit seiner Stilllegung im Jahr 1988 stand der ehemalige Scheibengasbehälter ungenutzt und ungewollt auf einer Oberhausener Brache. Die Genehmigung zum Abriss des einst stolzen Bauwerks lag bei der Stadtverwaltung unterschriftsreif vor. Doch Karl Ganser, damals Geschäftsführer der Internationalen Bauausstellung (IBA), gehörte zu den Menschen, die mehr gesehen haben, die...

  • Oberhausen
  • 28.04.22
  • 1
  • 3
Kultur
Die Weltkugel

250.000 Gäste
Gasometer-Ausstellung hat Viertelmillion geknackt

Die aktuelle Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ im Gasometer, hat die Viertelmillion geknackt. Schon 250.000 Besucher haben die im 100 Meter hohen Raum schwebende Erde, großformatige Fotografien, Hologramme und original Exponate aus den vergangenen 180 Millionen Jahren in der Schau „Das zerbrechliche Paradies“ in Oberhausen bestaunt. „Unsere aktuelle Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ trifft den Nerv der Zeit und lockt bestimmt auch deshalb die Besucher und Besucherinnen zahlreich...

  • Oberhausen
  • 17.02.22
  • 1
  • 1
Kultur
Dieser kleine Junge ist beim Untergang Pompejis 79 n.Chr. ums Leben gekommen. Sein Gipsabdruck ist Teil der Ausstellung.

Gipsabdruck der Kinderleiche ist im Gasometer zu sehen
Der Bambino aus Pompeji

Die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ im Gasometer öffnet in Kürze, genauer am Freitag, 1. Oktober, seine Türen für Besucher. Und jetzt hat auch das letzte Exponat, „Bambino“ aus Pompeji seinen Platz in der Ausstellung eingenommen. Brände, Überflutungen, Dürre – in den vergangenen Dekaden hat sich die Häufigkeit von Umweltkatastrophen stark erhöht. Doch die zerstörerische Kraft der Natur ist für den Menschen nicht neu. Zu den dramatischsten Szenarien der Weltgeschichte zählt sicherlich...

  • Oberhausen
  • 27.09.21
Kultur
Foto: Dirk Böttger, Gasometer Oberhausen GmbH
2 Bilder

Vorbereitung auf kommende Ausstellung in Oberhausen
Riesige Erdkugel schwebt im Gasometer

Als Höhepunkt der kommenden Gasometer-Ausstellung "Das zerbrechliche Paradies" erwartet die Besucher eine gigantische Erdskulptur. Hochaufgelöste Projektionen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zeigen in beeindruckenden Bildern und Animationen die einmalige Schönheit der Erde. Die Besucher können so einen Blick auf ihren Heimatplaneten werfen, der sonst ausschließlich Astronauten vorbehalten ist. Die Erdskulptur im Gasometer misst 20 Meter im Durchmesser. Anfang dieser Woche...

  • Oberhausen
  • 20.04.21
  • 2
  • 1
Kultur
Foto: Dirk Böttger
6 Bilder

Arbeiten am Gasometer
Die Fassade fällt

Noch bis zum Sommer 2021 bleibt der Gasometer für den Publikumsverkehr geschlossen. Das bedeutet aber nicht, dass vor Ort nichts passiert. Ein wichtiger Meilenstein bei der Sanierung des Gasometers ist mittlerweile erreicht. Die Korrosionsschutzarbeiten an der Außenhülle des Industriedenkmals sind beendet. Damit kann nun der Rückbau der 30.000 Quadratmeter umfassenden Einhausung starten. Die Oberhausener können nun zum ersten Mal einen Blick auf die neue alte Farbe ihres Wahrzeichens...

  • Oberhausen
  • 10.04.21
ePaper

Wochen-Anzeiger Oberhausen

Der Wochen-Anzeiger Oberhausen ist seit Jahrzehnten die Zeitung für die gesamte Familie. Mit einer Auflage von 102.700 erreicht der Wochen-Anzeiger samstags fast alle Oberhausener Haushalte und Unternehmen. Der Wochen-Anzeiger steht für breit aufgestellten Lokaljournalismus und für eine große Bandbreite an Themen. Das beginnt bei Jüngsten, wenn es um Kindergärten und Schulen geht bis hin zu den Senioren und den Dingen, die sie im Alltag beschäftigen. Der WA bündelt Themen wie Kultur, Sport,...

  • Oberhausen
  • 12.02.21
Kultur
Im Zentrum der Ausstellung steht eine monumentale Skulptur der Erde. Foto-Montage: Thomas Wolf

Neue Ausstellung im Gasometer in den Startlöchern
Gutschein fürs Paradies

Die nächste spektakuläre Ausstellung im Gasometer Oberhausen startet im Frühjahr 2021. Entsprechende Geschenkgutscheine für „Das zerbrechliche Paradies“ sind ab sofort erhältlich. Allerdings müssen sich die Beschenkten noch in Geduld üben. Das Startdatum steht noch nicht fest. Die erste Ausstellung nach der umfangreichen Sanierung des Gasometers zeigt ab dem Frühjahr 2021 die Schönheit der Natur und den Einfluss der Menschen auf ihre Umwelt. „Das zerbrechliche Paradies“ nimmt die Besucher mit...

  • Oberhausen
  • 01.12.20
Kultur
Foto: Dirk Böttger, Gasometer Oberhausen GmbH.
4 Bilder

Zeichen gegen Gewalt an Frauen
Gasometer strahlte orange

Weit über die Stadtgrenzen hinaus setzte der Gasometer ein leuchtendes Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Als Teil der Aktion „Orange the World" erstrahlte das Oberhausener Wahrzeichen in hellem Orange. Hinter dieser Aktion stand der Oberhausener Zonta Club, der sich an der internationalen Kampagne „Zonta Says NO“ beteiligte und so auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam machte. Neben dem Gasometer beteiligten sich das Technologiezentrum Umweltschutz TZU sowie das Schloss Oberhausen an der...

  • Oberhausen
  • 26.11.20
  • 1
Kultur
Der eingehauste Gasometer.  Foto: Dirk Boettger
3 Bilder

Eine Zwischenbilanz
Ein Jahr Sanierungsarbeiten am Gasometer Oberhausen

Seit einem Jahr laufen die Sanierungsarbeiten am Gasometer Oberhausen. Zeit für eine Zwischenbilanz, zu der die Gasometer Geschäftsführerin Jeanette Schmitz die Fördermittelgeber von Bund, Land und Regionalverband Ruhr eingeladen hatte. Im Rahmen eines Baustellenrundgangs gab Jeanette Schmitz einen Überblick über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten und fand in der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, der...

  • Oberhausen
  • 24.10.20
Kultur
32 Bilder

Arbeiten an der Außenhülle
Sanierung des Gasometers beginnt

Bevor der Gasometer in Vorbereitung der Korrosionsschutzarbeiten eingerüstet werden kann, wurde am Montag damit begonnen, noch einige Teile an der Außenseite abzumontieren. Mit Hilfe eines entsprechend hohen Krans werden die Treppen zwischen den Umläufen an der Außenhülle des Gasometers sowie Ausbläser und Geländer abmontiert. Danach folgt die Einrüstung. Fotos: Walden/Kories

  • Oberhausen
  • 08.01.20
  • 1
  • 4
Kultur
Archivfoto: Jörg Vorholt

Neueröffnung im Frühjahr 2021
Sanierung des Gasometers Oberhausen

In Oberhausen haben die Sanierungsarbeiten am Gasometer begonnen. Bis Dezember wird das marode Fundament des Industriedenkmals erneuert, während des gesamten nächsten Jahres soll die vom Rost stark angegriffene Außenhaut des ehemaligen Gasbehälters saniert werden. Der Ausstellungsneustart ist für Frühjahr 2021 geplant. 14,5 Millionen Euro sind für die Sanierung veranschlagt. 2,5 Millionen Euro übernimmt das Land NRW, 7,25 Millionen Euro kommen aus dem Etat der Beauftragten der Bundesregierung...

  • Oberhausen
  • 10.11.19
Fotografie
6 Bilder

Attraktion in der Neuen Mitte Oberhausen
Riesenrad dreht sich

Seit gut einer Woche dreht sich, etwas später als geplant, das Riesenrad als neue Attraktion für die Weihnachtszeit in der Neuen Mitte. Das "Sky Lounge Wheel" verfügt über 42 geschlossene Kabinen und dreht sich täglich von 11 bis 20 Uhr. Ab dem 14. November werden diese Zeiten noch ausgedehnt. Die letzte Fahrt ist für den 5. Januar geplant.

  • Oberhausen
  • 01.11.19
  • 1
  • 2
Kultur
Reinhold Messner ist einer der bekanntesten Bergsteiger überhaupt. Als erster Mensch bezwang er alle 8.000er Berge ohne Sauerstoffflasche.
15 Bilder

Einen Tag nach seinem 75. Geburtstag
Reinhold Messner begeistert Besucher im Gasometer

Reinhold Messner - alleine der Name sorgt schon für Aufsehen. Der Südtiroler, der in der vergangenen Woche seinen 75. Geburtstag feierte, wird nicht nur bei eingefleischten Bergsteigern als Legende angesehen. Schließlich war Messner der erste Mensch, der den Mount Everest und alle 13 weiteren 8.000er Berge ganz ohne Sauerstoffflasche erklommen hat. Kein Wunder also dass sein Vortrag im Gasometer bereits seit Monaten restlos ausverkauft war. Mit 75 Jahren genießen die meisten Menschen ihren...

  • Oberhausen
  • 21.09.19
  • 1
  • 1
Kultur
Unser Volontär Christian Schaffeld traf Reinhold Messner im Vorfeld seines Vortrags im Oberhausener Gasometer zum Exklusiv-Interview.

Reinhold Messner im Exklusiv-Interview
"Ich lebe in meinem siebten Leben"

Reinhold Messner, der in der vergangenen Woche seinen 75. Geburtstag gefeiert hat, gilt als der Star unter den Extrembergsteigern. Zahlreiche Buchpublikationen und Fernsehauftritte verhalfen ihm zu Weltruhm. Im Exklusiv-Interview mit Christian Schaffeld verrät er, welcher sein Lieblingsberg ist, warum er auf seine Leistungen nicht stolz ist und was den Gasometer so einzigartig macht. Von Christian Schaffeld Herr Messner, alles Gute nachträglich zu Ihrem Geburtstag. Sie sind jetzt 75 Jahre alt...

  • Oberhausen
  • 20.09.19
  • 1
  • 2
Kultur
Foto: Gasometer

Vortrag im Gasometer
Bergrettung im Himalaya

Im April 2010 waren der Schweizer Air-Zermatt-Pilot Daniel Aufdenblatten (Foto) und Bergretter Richard Lehner in Nepal. Sie bildeten die dortigen Piloten für Bergrettungen mit der so genannten Longline aus, einer oft über hundert Meter langen Leine, die unten am Hubschrauber hängt. Plötzlich wurde das Schulungsprogramm durch einen Notruf aus dem Himalaya unterbrochen: Drei spanische Bergsteiger waren am Annapurna auf über 7000 Metern Höhe in Bergnot geraten. Am Mittwoch, 4. September, wird...

  • Oberhausen
  • 01.09.19
LK-Gemeinschaft
Dieses spektakuläre Bild vom Oberhausener Gasometer hat Carsten Walden vom Olga-Park aus geschossen. Wir sind gespannt auf eure Fotos!

Foto der Woche
Industriedenkmale

Diesmal suchen wir beim Foto der Woche das schönste/beste/ausgefallenste Bild zum Thema Industriedenkmale. Wahrscheinlich gibt es nirgends so viele Industriedenkmale, wie bei uns im Revier. Neben dem Gasometer in Oberhausen, welcher im Jahr 2017 die erfolgreichste Wechselausstellung Deutschlands zeigte, und der Zeche Zollverein in Essen, ziehen besonders die Jahrhunderthalle in Bochum sowie der Landschaftspark-Nord in Duisburg, Besucher von nah und fern an. Wir sind gespannt, wo ihr schon...

  • Oberhausen
  • 19.07.19
  • 9
  • 7
Sport
82 Bilder

592 Stufen
26. GasometerLauf in Oberhausen

Am Mittwoch fand in Oberhausen der GasometerLauf 2019 statt. Veranstaltet wird der Lauf vom Oberhausener Turnverein von 1873. Die ersten drei Läufer, die nach 592 Stufen dann in 104,5 Metern Höhe einen weiten Blick über das Revier werfen konnten waren: Saskia Hettkamp sowie Jan und Ole Evers. Im nächsten Jahr 2020 fällt der Lauf dann wegen der umfangreichen Renovierungsarbeiten am Gasometer aus.

  • Oberhausen
  • 03.07.19
  • 2
Kultur
Archivfoto

20 Shuttlebus-Linien und zusätzliche Zugfahrten
Verstärktes Angebot zur Nacht der ExtraSchicht

Wenn am 29. Juni wieder die Nacht der Industriekultur startet, sorgt auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gemeinsam mit 17 kommunalen Verkehrsunternehmen und den Eisenbahnverkehrsunternehmen dafür, dass die Besucher reibungslos von Spielort zu Spielort kommen. Eigens zur ExtraSchicht verkehren 20 spezielle Shuttlebus-Linien und diverse Zusatzzüge zusätzlich. Taktung und Kapazität werden noch einmal erhöht. Über 160 Busse der kommunalen Verkehrsunternehmen im VRR sind im Einsatz, um die 50...

  • Oberhausen
  • 27.06.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
...wenn LK´ler´sich in OBERHAUSEN treffen... BUMM/BOMBASTISCH...
32 Bilder

Bürgerreporter LK-TREFFEN Spaß LK´ler´ Ausstellung
...irgendwann in OBERHAUSEN...

2018--- es war einmal ... ... JÄHRLICHES "LK-TREFFEN" Oberhausen oder: ... LK-TREFF OB = KULTSTATUS??? Anfang Juli 2018 ALLES hat seine ZEIT ... und einfach DANKE für all´diese LK-TREFF-JAHRE! Einige Jahre nun schon gibt dieses „Lokalkompass-interne-Event“. Um genauer zu sein, hatte Nicole Deucker erstmals 2012 die Idee einige Bürgerreporter in dieser netten Ruhrgebietsstadt zusammen kommen zu lassen.  Nicole wurde dabei auch immer mal´wieder tatkräftig durch Franz Burger und Ralf Wittmacher...

  • Oberhausen
  • 07.06.19
  • 55
  • 6
Sport
Archivfotos 2018 im Regen: Rüdiger Marquitan
2 Bilder

592 Stufen - kein Lauf 2020
Gasometerlauf am 3. Juli

Am Mittwoch, 3. Juli, 18 Uhr, ist es wieder soweit: Mit Unterstützung der Gas­ometer Oberhausen GmbH lädt der Oberhausener Turnverein von 1873 in den Kaisergarten ein zur 26. Auflage des Gasometerlaufes. Im Jahr 2020 wird der Ga­someter grundsaniert, damit fällt der Lauf dann aus. In diesem Jahr aller­dings bietet sich kurz vor den großen Ferien allen Höhenerprobten und denen, die es auspro­bieren möchten, die Gelegenheit, nach 592 Stufen und in dann 104,5 Metern Höhe einen imposanten Blick...

  • Oberhausen
  • 19.05.19
Kultur
Archivfoto der Rehberger Brücke.

Jetzt Tickets sichern
Extraschicht am 29. Juni

Am 29. Juni heißt es von 18 bis 2 Uhr wieder Vorhang auf für die bereits 19. ExtraSchicht. 50 Spielorte in 24 Städten, von Unna bis Moers öffnen ehemalige Zechen, Werksgelände, Hallen, Denkmäler, Parks und Museen ihre Pforten und laden ein zu einer Nacht voller Kunst und Kultur. Noch bis zum 8. Mai sind die Frühbucher-Tickets für 12 Euro erhältlich. Mehr als 2.000 Künstler zeigen die gesamte Bandbreite des kulturellen Lebens im Ruhrgebiet: Poesie, Akrobatik, Theater, Comedy, Licht- und...

  • Oberhausen
  • 19.04.19
Kultur
Achim Nöllenheidt (stellv. Leiter Klartext Verlag) und Jeanette Schmitz (Geschäftsführerin der Gasometer Oberhausen GmbH) stellen den Jubiläumsbildband vor.
2 Bilder

Gasometer Oberhausen
Gasometer Oberhausen: 25 Jahre Ausstellungshalle - Ein Buch zum Jubiläum

In diesem Jahr feiert der Gasometer Oberhausen gleich zweifach Geburtstag. Zum einen wird er 90 Jahre alt, zum anderen fungiert er seit 25 Jahren als einzigartige Ausstellungshalle. Zum Jubiläum ist nun ein schöner Bildband erschienen. Unter dem Titel "Gasometer Oberhausen" lässt er alle bisherigen Ausstellungen Revue passieren und umreißt kurz die ehemalige Funktion des Gasometers sowie seine Umbaugeschichte. Es ist ein schönes Buch geworden, in dem man gerne blättert und liest. Wer eine oder...

  • Oberhausen
  • 04.04.19
  • 3
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.