Alles zum Thema Kalkutta

Beiträge zum Thema Kalkutta

Überregionales

In Colcata (Kalkutta), Stadt der Göttin Kali - und weitere Indische Impressionen

Dieser Text wurde verfaßt von Helmuth Hänsch. Er bereiste Anfang 2013 für einige Wochen Indien und seine lebendigen e-mails an mich habe ich zusammengefaßt. Er versah sie mit Überschriften und herausgekommen ist eine höchste lebendige Schilderung einer höchst abenteuerlichen Reise. Helmuth Hänsch ging am 4.8.2016 um 10.00 Uhr auf seine letzte große Reise. Ihm zu Ehren stelle ich diesen Text hier ein. Im Alter 60 Plus lässt es sich noch gut und interessant reisen, auch ohne Wellness. -...

  • Düsseldorf
  • 05.08.16
  •  4
  •  3
Überregionales

In Kolkata (Calcutta) Stadt der Göttin Kali - und weitere Impressionen aus Indien

Im Alter 60 Plus lässt es sich noch gut und interessant reisen, auch ohne Wellness. - Indienreise von Helmuth Haensch. - 1. Januar bis 20. Februar 2013, sieben Wochen. 1. BERICHT / IN CALCUTTA (KOLKATA) / DIE HÖLLE AUF RÄDERN Der erste Eindruck von Calcutta, heute Kolkata, machte mich - vom Flughafen „Dum Dum International Airport“ auf dem Weg in die City - eine Weile sprachlos, wegen dem furchtbaren Strassenlärm, dem vielen Staub und dem ungewöhnlichen Schmutz sowie den vielen Menschen...

  • Düsseldorf
  • 14.04.13
  •  1
Kultur
4 Bilder

Indischer Abend im Café Stilbruch in Gladbeck

Indienabend im Café Stilbruch in Gladbeck (Indien durch ein Brennglas) Beim Eintreten bemerkte ich bereits die angenehme Atmosphäre. Es roch nach Räucherstäbchen und aus dem Hintergrund drangen indische Klänge in mein Ohr. Die bereits anwesenden Gäste scharten sich um den Büchertisch, der heute allerdings nicht nur Büchertisch war. Heute glich er eher einem kleinen Marktplatz, genauer gesagt, einem indischen Mini-Bazar mit Hand gefertigten Räucherstäbchenhaltern in allen möglichen...

  • Gladbeck
  • 17.11.12
  •  5
Kultur
"Thielmann entdeckt Kalkutta neu": Der Dichter und Fotograf ist am Donnerstag, 15. November, ab 20 Uhr im Café Stilbruch.

Lesung: Rainer Thielmann im Café Stilbruch

„Die pulsierende 15-Millionen-Metropole Kalkutta am Hooghly, einem Seitenarm des Ganges, lässt niemanden unberührt,“ erklärt Mitinitiator Harry M. Liedtke die Thematik der nächsten Lesung im Rahmen der Gladbecker Lesetage. Der Dichter und Fotograf Rainer Thielmann entwirft am Donnerstag, 15. November, im Gladbecker Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, ein intimes Porträt der westbengalischen Hauptstadt. „Durch die Kombination von Gedichten, Fotografien, Sounds und Informationen zeichnet er...

  • Gladbeck
  • 12.11.12
  •  3