KCWR

Beiträge zum Thema KCWR

Kultur
Als Stadtprinzessin "Tine I." vor dem Rathausportal schweres Gerät auffahren ließ, zog es Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland doch vor, mit seinen Gefolgsleuten den Rückzug anzutreten.
49 Bilder

Letzter Rathaussturm für Ulrich Roland nahm ein vorhersehbares Ende:
Bodo mit dem Bagger schlug Gladbecks Bürgermeister in die Flucht

Bei milden Temperaturen begrüßte Bürgermeister Ulrich Roland das närrische Volk zum Start in die närrischen Tage. Schon einige Zeit vor der eigentlichen Rathausstürmung war die Stimmung bestens und die ersten Polonaisen zogen ihre Runden über den Rathausvorplatz. Wie jedes Jahr setzten die Frauen unter der Leitung von Prinzessin Tine I. zum Sturm auf das Rathaus an. Als ersten Versuch, die "Weiberschar" milde zu stimmen, ließ Roland Rosen vom Balkon regnen. Doch so einfach sollte es für ihn...

  • Gladbeck
  • 20.02.20
  •  1
Kultur
Auch die Garde des "KCWR" durfte bei der Kinderkarnevals-Party der Ritter in der Stadthalle natürlich nicht fehlen.
4 Bilder

Dreistündiges Programm sorgte für eine ausgelassene Party
Gladbecker Nachwuchs-Jecken hatten die Stadthalle fest im Griff

Die "Generalprobe" ist gelungen: Wenn bei der "Gala-Sitzung" der "Wittringer Ritter" am Samstagabend in der Stadthalle auch so eine tolle Stimmung herrscht wie beim "Kinderkarneval" am vergangenen Sonntag, können die "Ritter" mit dem Verlauf der Session 2019/2020 ohne Einschränkung zufrieden sein. Der "Kinderkarneval" jedenfalls ist in den letzten Jahren für die "Nachwuchs-Jecken" zu einem festen Begriff geworden. Mit mehr als 350 Besuchern war das bunte Treiben auch in diesem Jahr wieder...

  • Gladbeck
  • 17.02.20
Kultur
Auch die Tanzgarden der "Wittringer Ritter" trugen zum Gelingen der karnevalistischen Galasitzung in der Stadthalle bei.
11 Bilder

Über vier Stunden Programm begeisterte Besucher in der Gladbecker Stadthalle
Rauschender Galaabend der "Wittringer Ritter"

Gladbeck. Unter dem Sessions-Motto "Norden, Süden, Osten, Westen - er KCWR ist auf allen Festen" stand auch die traditionelle Galasitzung, zu der die "Wittringer Ritter" wieder in die Stadthalle an der Friedrichstraße eingeladen hatte. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Elferrates konnte sich Sitzungspräsident über eine ausverkaufte Stadthalle freuen. Und die Gäste mussten ihr Kommen nicht bereuen, wartete auf sie doch ein knapp viereinhalbstüdiges Programm. Neben weiteren Redner stieg...

  • Gladbeck
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt

Gladbecker Karnevalisten ohne Prinzenpaar
In guter Gesellschaft

Das war sicher nicht im Sinne der Verantwortlichen, doch die Suche blieb nun mal leider erfolglos: Erstmals seit der Vereinsgründung ziehen die "Wittringer Ritter" ohne Prinzenpaar durch die närrische Session. Doch die Gladbecker Karnevalisten müssen sich nicht grämen, können sich in "guter Gesellschaft" wissen. Denn auch in Recklinghausen gibt es keine Stadtprinzenpaar. In der Kreisstadt gibt es allerdings "Ersatz", denn das Kinderprinzenpaar springt ein und übernimmt die repräsentativen...

  • Gladbeck
  • 12.02.19
Vereine + Ehrenamt
Ausgelassene Stimmung herrschte beim "Hoppeditz-Erwachen", mit dem die "Wittringer Ritter" bereits am vergangenen Freitag, 9. November, in die Karnevalssession 2018/2019 starteten. "Abschied nehmen" lautete die Devise für das bisherige KCWR-Prinzenpaar Jörg I. (Mitte) und seine Lieblichkeit Claudia I. (2. von links). Doch das trübte auch bei Bürgermeister Ulrich Roland (rechts) und dem KCWR-Ehrenvorsitzenden Toni Blümer (2. von rechts) die gute Laune in keinster Weise.
6 Bilder

"Wittringer Riter" sind schon in der Karnevalssession 2018/2019 angekommen
Frühstart aber kein Fehlstart!

Gladbeck. In Gladbeck ticken die Uhren anders. Das gilt auch für die Karnevalisten, denn einmal mehr waren die "Wittringer Ritter" der närrischen Zeitrechnung rund eineinhalb Tage voraus, starteten bereits am vergangenen Freitagabend - also eben nicht am 11. November - in die Karnevalssession 2018/2019. Bestens gelaunt präsentierten sich die Ritter beim "Hoppeditz-Erwachen" im Saal der Rentforter Traditionsgaststätte "Haus Kleimann-Reuer". Und pünktlich um 19.11 Uhr beendete der "Hoppeditz"...

  • Gladbeck
  • 10.11.18
LK-Gemeinschaft
Schon beim "Neujahrstreffen" waren die "Wittringer Ritter" in bester Laune. Auch der "Bacchus" wurde für die nächsten fünfeinhalb Wochen in Form gebracht.

Auch die "Wittringer Ritter" in Gladbeck stehen in den Startlöchern für die närrischen Tage

Gladbeck. Die "Wittringer Ritter" sind gerüstet: Zum Aufgalopp in die heiße Phase der Karnevals-Session 2017/2018, die bereits am 14. Februar (Aschermittwoch) ihr Ende findet, hatten die Gladbecker Karnevalisten zum "Neujahrstreffen" in ihr Vereinslokal "Haus Kleimann-Reuer" an der Rentforter Hegestraße eingeladen. Viel Gelächter gab es beim "Schrottwichteln" und zudem wurde auch "Bacchus"  in Form gebracht, von dem sich die "Ritter" zum Ausklang der Karnevalszeit aber schon am Abend des 13....

  • Gladbeck
  • 05.01.18
LK-Gemeinschaft
Auch die jungen Damen der "Prinzengarde" des "Karnevals-Club Wittringer Ritter" fiebern bereits der nahenden Karnevalszeit und den damit verbundenen Auftritten entgegen.

"Wittringer Ritter" stehen in den Startlöchern: Jetzt wirds närrisch!

Gladbeck. Die Vorfreude bei den Mitgliedern der "Wittringer Ritter" steigt nahezu täglich, denn die Karnevals-Session 2016/2017 strebt ihrem Höhepunkt entgegen. Da kommt natürlich auch Gladbeck nicht ungeschoren davon, wobei der "Kinderkarneval" am Sonntag, 19. Februar, den Auftakt des närrischen Treibens bildet. Ab 14 Uhr sind alle Nachwuchs-Jecken in der Stadthalle willkommen, wo natürlich auch ein Programm auf die Besucher wartet. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro und Tickets gibt es an der...

  • Gladbeck
  • 06.01.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Traditionell war auch in diesem Jahr eine Abordnung des „Karnevals-Club Wittringer Ritter“ (KCWR) zu Gast bei der „Volksbank Rhein-Ruhr“. Aus den Händen von Volksbank-Vorstand Dieter Blanck (3. von links) konnte Stadtprinz „Udo I.“ ((Mitte) einen „Goldschatz“ in Empfang nehmen, denn die Volksbank unterstützt die „Ritter“ auch weiterhin bei deren Arbeit.

"Gold" für die Wittringer Ritter

Auch die „Wittringer Ritter“ sind gewappnet, stehen in den Startlöchern: Der Höhepunkt der Karnevals-Session 2015/2016 rückt unaufhörlich näher. Eine wahrlich kurze Session, doch davor hat Frank Walter in seiner ersten Amtszeit als Vorsitzender der „Ritter“ keine Angst. „Wir feiern ganz einfach ein wenig schneller,“ kommentiert der KCWR-Chef die Sache. Professionell lustig, so, wie es sich für einen gestandenen Karnevalisten gehört. Und so verfallen die „Ritter“, allem Zeitdruck zum Trotz,...

  • Gladbeck
  • 23.01.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Am Karnevalssamstag aus der Karnevalshochburg Köln anreisen wird die Tanzgarde „Echte Fründe“. Ritter-Vorsitzender Toni Blümer ist sich schon jetzt sicher: „Bei dem Auftritt hält es keinen Besucher mehr auf seinem Stuhl!“
2 Bilder

Karneval-Stars folgen dem Ruf der "Gladbecker Ritter"

Gladbeck. Die närrischen Tage rücken immer näher und damit auch für die Mitglieder des „Karnevals-Club Wittringer Ritter“ (KCWR) die Höhepunkt der Karnevals-Session 2013/2014. Nein, eine Karnevals-Hochburg wird Gladbecker bestimmt nicht mehr werden. Doch das liegt auf keinen Fall an den „Rittern“ mit ihrem rührigen Vorsitzenden Toni Blümer. Und das wird auch deutlich beim Blick auf das „KCWR“-Programm, wobei es in diesem Jahr den „Machern“ gelungen ist, gleich mehrere „Hochkaräter“ der...

  • Gladbeck
  • 03.02.14
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.