Kinder-Kino

Beiträge zum Thema Kinder-Kino

Kultur

Datteln: Überraschungsfilm im Kinder-Kino-Club

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen – gerne auch telefonisch unter 107-671 bei Thomas Droste im Familienbüro Nord. Am Donnerstag, 1. Februar, wird von 15 bis 17.30 Uhr im Kinder-Kino-Club ein aktueller Überraschungsfilm gezeigt. Für Popcorn und ein Getränk ist wie immer gesorgt.  Veranstaltungsort ist das...

  • Datteln
  • 30.01.18
Kultur
2 Bilder

Kinder-Kino im Spunk

Am Samstag, den 1. Februar um 15 Uhr geht im Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk, Festweg 21 das Kinder-Kino in die erste Runde in diesem Jahr. In diesem Monat dreht sich alles um Giselle. Giselle lebt im fantastischen Zeichentrickland Andalasien, das von der bösen Königin Narissa regiert wird. Deren größte Angst ist es, dass ihr Stiefsohn Prinz Edward seine große Liebe findet und selber König werden will. Um das zu verhindern, wird Edward stets von dem Bediensteten Nathaniel begleitet, der...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.14
Kultur
2 Bilder

Falken-Kinder-Kino

Tim und Struppi Um das Geheimnis des Einhorns aus der Tim und Struppi-Reihe dreht sich alles in der Woche vom 19. bis zum 22 März in den Einrichtungen des Falken Bauvereins Gelsenkirchen e.V.. Als der Reporter Tim ein altes Pergament in einem Schiffsmodell entdeckt, wittert er ein neues Abenteuer. Schon bald findet er sich mit seinem Hund Struppi als Gefangener auf einem Schiff wieder. Er lernt den bärbeißigen Kapitän Haddock kennen und muss sich vor dem Gauner Sakharin in Acht nehmen....

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.13
Kultur
2 Bilder

Falken-Kinder-Kino

Sams im Glück Das freche Fabelwesen Sams besucht in dieser Woche einige Einrichtungen des Falken Bauvereins Gelsenkirchen e.V. um das neuste Abenteuer zu zeigen. Statt einer Normalisierung des Lebens der Familien Taschenbier wird es wieder spannend: Bruno Taschenbier verhält sich zunehmend seltsamer: Er isst wie ein Scheunendrescher und wird vorlaut und frech. Einmal kommt er nach einem Sams-Anfall sogar ins Gefängnis. Zuerst findet das Sams den neuen Papa sehr lustig. Jetzt ist der Spaß...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.