Der Club

Beiträge zum Thema Der Club

Ratgeber
Bald ist es wieder soweit: In den ersten fünf Wochen der Sommerferien (5. Juli bis 6. August) bietet "Der Club" der Stadt Heiligenhaus Kindern zwischen sechs - und zwölf Jahren wieder eine ereignisreiche Ferienfreizeit an.

Ab Montag, 12. April, um 9 Uhr anmelden für Ferienspaß (früher Stadtranderholung) in Heiligenhaus
Ferienspaß für Kinder in Heiligenhaus

Bald ist es wieder soweit: In den ersten fünf Wochen der Sommerferien (5. Juli bis 6. August dieses Jahres) bietet "Der Club" der Stadt Heiligenhaus Kindern zwischen sechs - und zwölf Jahren wieder eine ereignisreiche Ferienfreizeit an, die mit Spiel und Spaß verbunden sein wird. Dies wird auch das zentrale Ziel des Betreuerteams sein. Der Spaß steht im Vordergrund. Die Kinder haben schulfrei und so soll sich das auch für sie anfühlen. Anmelde-Start Ab Montag, 12. April, um 9 Uhr beginnt die...

  • Heiligenhaus
  • 09.04.21
Kultur
Kinder, die Steine des Clubs finden, können diese gegen Freikarten eintauschen.

Such-Aktion des Clubs in Heiligenhaus
Bunte Steine im Stadtgebiet

Das Team des Clubs in Heiligenhaus hat während des zweiten Lockdowns Erinnerungssteine bemalt. Diese bunten Kunstwerke wurden Anfang der Woche im Stadtgebiet verteilt. Kinder, die einen Stein mit der Club-Adresse finden, können ihn in der Einrichtung an der Hülsbecker Straße 16 abgeben und erhalten dafür eine Freikarte für das Kinder-Kino.

  • Heiligenhaus
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Mathieu Giese, gelernter Veranstaltungskaufmann und studierter Sozialpädagoge, möchte dem „Club“ neue Impulse geben.

Mathieu Giese möchte unter anderem den Probenraum wieder beleben
„Club“ in Heiligenhaus hofft auf neue Impulse

"Der Club“ hat mit Mathieu Giese einen neuen, hauptamtlichen Mitarbeiter. Nachdem Kristian Slyczuk zum Jahreswechsel das Zentrum für Kultur und Freizeit verlassen hat, bringt der 28-jährige Ratinger neue Impulse mit. So ganz unbekannt ist dem Metall-Musiker "Der Club“ nicht: Vor gut eineinhalb Jahren trat der Schlagzeuger mit seiner Band „Citizen Down“ an der Hülsbecker Straße 16 auf. Die Nachwuchsbands liegen ihm am Herzen: „Im Untergeschoss würde ich gerne einen Probenraum für Bands...

  • Heiligenhaus
  • 16.02.21
Kultur
Club-Chefin Edelgard Eichberg präsentiert den Flyer mit allen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im zweiten Halbjahr 2020.

Angebote und Kurse im Zentrum für Freizeit und Kultur
Abgespecktes Programm im Club Heiligenhaus

Kurse für Kinder, Sport und Fitness für Erwachsene, Kreativ-Angebote für Jedermann und auch Workshops für Jugendliche werden in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 im Heiligenhauser Club, Zentrum für Freizeit und Kultur, angeboten. "Es sind zwar 20 bis 30 Angebote weniger als sonst, aber wir sind froh, dass wir nach der plötzlichen Corona-Pause nun wieder vermehrt große und kleine Gäste in unseren Räumlichkeiten begrüßen können", so Edelgard Eichberg, Leiterin der städtischen Einrichtung an der...

  • Heiligenhaus
  • 24.08.20
Kultur
Auch der Club in Heiligenhaus war rot beleuchtet.

Aktion "Night of Light 2020"
Leuchtende Mahnmale in Velbert und Heiligenhaus

Ein rot leuchtendes Zeichen setzen - darum ging es bei der "Night of Light". Bundesweit wurden von Montag auf Dienstag verschiedene Spielstätten und Veranstaltungshäuser, wie der Club, das Museum Abtsküche und das Rathaus in Heiligenhaus sowie das Historische Bürgerhaus und das Schloss Hardenberg in Velbert, entsprechend in Szene gesetzt. Ziel ist es, auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen, die vor einer massiven Insolvenzwelle gerettet...

  • Heiligenhaus
  • 23.06.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichten Schüler nun an den "Club" in Heiligenhaus.

Grundschüler bastelten für den "Club"
Spendenübergabe in Heiligenhaus

Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichten Schüler nun an den "Club" in Heiligenhaus. Unbeeindruckt vom windigen Wetter überreichten die Viertklässler der Grundschule an der Schulstraße das Geld an Volker Ebel, den Vorsitzenden des Fördervereins des "Club". Zusammen mit deren Leiterin Edelgard Eichberg (rechts) freute er sich über das Engagement der Schüler. Die hatten für den Martinsbasar gebastelt und gebacken. Der "Club" kann das Geld gut gebrauchen. "Davon besorgen wir Outdoor-Spiele für...

  • Heiligenhaus
  • 11.02.20
Kultur
Edelgard Eichberg (von links), Leiterin des Clubs, Almuth Schildmann-Brack, Leiterin des Kulturbüros, sowie die Mitarbeiter des Kulturbüros Jürgen Weger und Veronika Kautz stellten den Heiligenhauser Kulturkalender für das aktuelle Halbjahr vor.

Der neue Kulturkalender ist da
Ein Programm mit "Suchtpotenzial"

Zu Beginn eines jeden Halbjahres veröffentlicht das Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus den Kulturkalender, der darüber informiert, was in den kommenden sechs Monaten stattfindet.  Und so kamen die Leiterin des Kulturbüros, Almuth Schildmann-Brack, und die Mitarbeiter Veronika Kautz sowie Jürgen Weger diese Woche mit Edelgard Eichberg, Leiterin des Clubs, zusammen, um über Altbewährtes, Neuerungen und besondere Highlights zu informieren.[/text_ohne] Denn ab sofort sind sie zu haben, die insgesamt...

  • Velbert
  • 14.01.20
Sport
Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen.

Heiligenhauser Verein feierte 150-jähriges Bestehen
Beim TVH-Jubiläum wurde gesungen

Einen ganzen Tag lang wurde beim Turnverein Heiligenhaus (TVH) das 150-jährige Bestehen im "Club"gefeiert. Am Mittag kam die Prominenz: Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck und der Landrat des Kreises Mettmann, Thomas Hendele, betonten die Bedeutung des Sportvereins für das Gemeinwohl in der Stadt.Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen, während die Kinder toben konnten und sich über einen Clowm amüsierten. Am Abend kam die Vereinfamilie darüber...

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
Politik

Schulministerin stellte sich vielen Fragen

Im Rahmen der Reihe "Ich stelle mich..." hatte der FDP-Ortsverband Heiligenhaus die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (rechts) in den Club eingeladen. Unter der Moderation des ehemaligen FDP-Bundestagsabgeordneten Detlef Parr (links) nahm die Ministerin Stellung zu aktuellen Fragen, so unter anderem zum Digitalpakt und der Rückkehr zu G9 an den Gymnasien.

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Edelgard Eichberg (links) und Conny Busch vom "Club" stellten das Herbstprogramm vor, das bis zum Jahresende mehr als 80 Kurse bietet.

Neues Herbstprogramm mit Kursen zu Kreativität und Wohlbefinden
„Club“ hat wieder viel zu bieten

Das neue Kursprogramm des „Clubs“ für das Halbjahr 2019 ist da und bringt neben Altbewährtem auch Neues. "Entspannungskurse für Kinder und Jugendliche wurden von den Eltern immer wieder gewünscht“, stellte „Club“-Chefin Edelgard Eichberg fest und hat jetzt Techniken im Angebot, die helfen sollen, mit Prüfungsstress umzugehen. Eine neue Pädagogin leitet nun den Gesprächskreis für Hochbegabte: „Wenn ich mit den Eltern spreche, stelle ich fest, dass es nicht nur ein Segen ist, ein hochbegabtes...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Spieltisch, der umgedreht auch für Billard geeignet ist, wurde von "Club"-Leiterin Edelgard Eichberg (von links), dem Fördervereinsvorsitzenden Volker Ebel und von Ulrich Hamacher ausprobiert.

Für den guten Zweck in Heiligenhaus
Im "Club" wird Airhockey gespielt

Beim Neujahrskonzert der Kreissparkasse Düsseldorf wurden 2.000 Euro für einen guten Zweck eingenommen. Diese Summe wurde durch die Thormählen-Stiftung verdoppelt. Während 1.000 Euro in ein Theaterprojekt zum Ersten Weltkrieg flossen, konnte der Förderverein des "Clubs" für 3.000 Euro einen Airhockey-Tisch anschaffen. Damit erfüllte sich ein lang gehegter Wunsch der Jugendlichen. Der Spieltisch, der umgedreht auch für Billard geeignet ist, wurde von "Club"-Leiterin Edelgard Eichberg (von...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.19
Politik
Bei einem Workshop im Club bereiteten sich die Schüler, die sich zur Wahl stellen möchten, auf die Aufgaben des Jugendrates vor.

Wahl eines Jugendrates in Heiligenhaus
Jugendliche machen sich fit für Politik

Die Wahl eines neuen Jugendrates steht vor der Tür. Bei einem Workshop im Club machten sich die Kandidaten fit für die neuen Aufgaben. Gestandene Kommunalpolitiker stellten dabei die Aufgaben von Rat und Verwaltung vor. Dazu gab es praktische Übungen, wie man Wahlkampf macht und Wahlplakate gestaltet. Gewählt wird der Jugendrat in den weiterführenden Schulen. Jugendliche zwischen elf und 17 Jahre, die keine Heiligenhauser Schule besuchen, können ihre Stimme am Samstag, 23. Februar, zwischen 15...

  • Heiligenhaus
  • 12.02.19
Vereine + Ehrenamt

Tolle Sache!
Siegerin spendet für Stadtranderholung

Bei der Tombola des "Clubs" während des Weihnachtsmarktes brachte Melanie Felbeck (Mitte) das Los mit der Nummer 100 Glück: Sie gewann den Hauptpreis. Jetzt überreichten Edelgard Eichberg vom "Club" und Volker Ebel vom Förderverein des Kultur- und Jugendzentrums der Gewinnerin ein neues Fahrrad. "Ich fahre selten Rad, dafür reicht mir mein Altes, daher spende ich das hier für die Stadtranderholung."

  • Heiligenhaus
  • 15.01.19
Kultur
Jürgen Weger vom Kulturbüro mit dem neuen Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das zweite Halbjahr 2018.

Der neue Kulturkalender ist da: 18 Veranstaltungen in Heiligenhaus

Insgesamt 18 Veranstaltungen sollen viele Heiligenhauser sowie Bürger aus der Umgebung von September bis Dezember in die drei etablieren Spielstätten der Stadt locken und für gute Unterhaltung sorgen. Mit einer Sitzplatzauslastung von 84,5 Prozent sei das in der Vergangenheit immer sehr gut gelungen, freut sich das Team des Heiligenhauser Kulturbüros. "Das ist ein Kompliment für unsere Arbeit!" Nun ist der neue Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das zweite Halbjahr 2018 fertig und es...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.18
Überregionales

Grundschüler spenden für den "Club"

Für den Martinsmarkt an ihrer Schule im November hatten die Schüler der Grundschule an der Schulstraße fleißig gebastelt und gebacken. Besonders nachgefragt waren die selbstgemachte Knetseife und die Schoko-Crossies sowie das "Glück aus der Tüte". So kamen stolze 400 Euro zusammen. "Die Kinder wollten das Geld an einen Ort geben, den sie kennen", so Schulleiterin Christina Hartmann (links). "Der Club ist eine tolle Einrichtung, viele Schüler gehen dort hin." Edelgard Eichberg, Leiterin des...

  • Heiligenhaus
  • 19.01.18
Vereine + Ehrenamt

Neue Großtagespflege im Club

Förderverein „Der Club Heiligenhaus“ ist neuerdings auch Arbeitgeber Der Förderverein „Der Club Heiligenhaus“ ist seit dem 1. September Träger einer Großtagespflegegruppe mit dem Namen “Club-Zwerge”. Bis zu neun Kinder werden wochentags von drei qualifizierten Tagesmüttern in den Räumen der Kultureinrichtung betreut. Dazu wurde im Vorfeld mit der Stadt Heiligenhaus ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. "Wir haben hier einen sehr engagierten Förderverein", lobt Michael Beck, erster...

  • Heiligenhaus
  • 11.09.17
LK-Gemeinschaft

Eine Carrera-Bahn betrieben mit Muskelkraft

Der Club - Zentrum für Freizeit und Kultur in Heiligenhaus - hat eine neue Attraktion: Eine Carrera-Bahn. Das Besondere daran ist die Energieversorgung: Nur wenn zwei Mitspieler auf dem Fahrrad sitzen und strampeln, fließt Strom, damit die kleinen Autos losflitzen können. Gespendet wurde die Anlage durch das Heiligenhauser Unternehmerpaar Sigrid (rechts) und Jochen Horstmann (zweiter von rechts) anlässlich ihrer 80. Geburtstage. Club-Geschäftsführerin Edelgard Eichberg (links) sowie Birgit Nink...

  • Heiligenhaus
  • 19.05.17
Vereine + Ehrenamt

Grundschüler spenden für den Club

Die Kinder der Grundschule Schulstraße hatten einen Martinsmarkt organisiert. Ganz im Sinne von Sankt Martin wurde geteilt. Die stolze Summe von 420 Euro wurde an den "Club" für seine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit übergeben. Zusammen mit Dieter Jasper, dem Vorsitzenden des Fördervereins, nahm Club-Leiterin Edelgard Eichberg die Spende entgegen und freute sich, einige bekannte Gesichter zu sehen. "Viele Schüler nutzen unser Angebote regelmäßig und gerne."

  • Heiligenhaus
  • 07.03.17
LK-Gemeinschaft

Kinderflohmarkt im Club

Von Kleidung über Bücher bis hin zu Spielen und zur DVD kann alles verkauft und vor allem auch gekauft werden, was zu Hause fehlt oder überflüssig geworden ist. Anmelden können sich Interessierte ab Freitag, 20. Januar um 16 Uhr für den Kinderflohmarkt, der am Sonntag, 29. Januar von 12 bis 16 Uhr im Club, Hülsbecker Straße 16 in Heiligenhaus, stattfindet.

  • Heiligenhaus
  • 18.01.17
Überregionales
2 Bilder

Singen, lachen und tanzen in "Ingas Garten"

Die Familien des Baby-Plus/Opstapje-Programms sowie die Heiligenhauser Tagespflegemütter und deren Tagespflegekinder konnten nun im Club, Zentrum für Freizeit und Kultur an der Hülsbecker Straße 16, den Essener Sänger Heiko Fänger erleben. Nicht nur die Jungen und Mädchen, auch die Erwachsenen wurden dabei zum mitsingen und mittanzen animiert. "Ich habe Heiko Fänger Anfang des Jahres bei einer Veranstaltung gesehen und freue mich, dass es mir gelungen ist, ihn nun nach Heiligenhaus zu holen",...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.16
Ratgeber
Die Begabtenpädagogin Adriana Hüskes von der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGHK) leitet den Gesprächskreis für Eltern in Heiligenhaus.

Hochbegabte Kinder, überforderte Eltern - Neuer Gesprächskreis in Heiligenhaus

Was geht in meinem Kind vor? Welche Bedürfnisse hat es? Diese und weitere Fragen stellen sich wohl alle Eltern. Ein ganz besonderes Feingefühl und eine spezielle Herangehensweise sind vor allem von Müttern und Vätern gefragt, die hochbegabte Kinder haben. Doch nicht nur sie, sondern auch Lehrer und Erzieher sowie allgemein alle Bürger müssen für dieses Thema mehr sensibilisiert werden. Kinder mit einem IQ von 130 oder mehr sind Wunderkinder - so hört man es häufig in Berichterstattungen. "So...

  • Heiligenhaus
  • 17.11.16
LK-Gemeinschaft

Herbstferienprogramm im Club

In den kommenden Herbstferien bietet der Club Heiligenhaus wieder einige spannende Aktionen; eine kleine Auswahl hier: „Wir malen auf Leinwand unsere eigene Unterwasserwelt“ Entworfen werden lustige Fische und andere Meeresbewohner und in bunten Farben auf Leinwand gemalt. Vielleicht gibt es im Meer auch einen Schatz, ein versunkenes Piratenschiff oder eine glitzernde Meerjungfrau. Am Montag 10. Oktober von 15 bis 17 Uhr, Alter: Fünf bis zehn Jahre. Kleine Forscher "Wissen macht Ah!"? - Wie...

  • Velbert
  • 05.10.16
Vereine + Ehrenamt
Birgit Nink und Dieter Jasper vom Vorstand des „Club“ sorgen sich angesichts der beschlossenen Etatkürzungen um die Aufrechterhaltung der pädagogischen Arbeit in der beliebten Jugend- und Freizeiteinrichtung an der Hülsbecker Straße.

Der Club: Sorge um die pädagogische Arbeit

„Wir haben Angst, dass der Club als reiner Veranstaltungsraum erhalten bleibt.“ Dieter Jasper, der Vorsitzende des Fördervereins des Heiligenhauser Clubs, hat sich so seine Gedanken gemacht, welche Konsequenz die 20-Prozent-Kürzung hat, die bei der Aufstellung des Nachtragshaushaltes beschlossen wurde. Für den Club bedeutet das eine Streichung von 51.000 Euro. „Das wird sehr schwierig für uns, wenn das alles so umgesetzt wird. Es ist gar nicht möglich, unsere pädagogischen Angebote aufrecht zu...

  • Heiligenhaus
  • 26.04.15
Überregionales
Foto: Bangert

Nichtraucherprojekt wieder voller Erfolg

Das AOK-Nichtraucherprojekt „Be Smart – Don’t Start“ war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg – nicht zuletzt auch Dank der Teilnahme und Unterstützung zahlreicher Schulklassen aus dem Kreis Mettmann. Im Zentrum für Freizeit und Kultur „Der Club“ konnten die Schüler jetzt Sach- und Geldpreise entgegennehmen. Unter anderem gab es gemeinsame Event zu gewinnen, wie gemeinsames Wasserskilaufen oder ein Besuch im Kletterpark für die ganze Klasse.

  • Heiligenhaus
  • 28.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.