Kinder-Secondhand-Angebot

Beiträge zum Thema Kinder-Secondhand-Angebot

Vereine + Ehrenamt
In der Malzers-Filiale bei Rewe Kramer am Oerweg nehmen Mitarbeiterin Iwona Prüsener (l.) und Filialleiterin Ayse Yanik die Brötchentüten entgegen.

SkF-Aktion zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut
13 Bäckereien verteilen Brötchen-Tüten mit Botschaft

Recklinghausen. In dieser Woche kommen die Brötchen der Bäckereien Malzers, Hövelmann und Küper in ganz besondere Tüten. Die Brötchen sind gewohnt lecker. Der auf die Tüte gedruckte Satz mag aber verwundern: „In Recklinghausen lebt jeder fünfte Mensch unter der Armutsgrenze.“ Hinter der Aktion steckt der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In Kooperation mit den Bäckereien will der Frauen- und Fachverband auf Armut in der Nachbarschaft hinweisen. Anlass ist der...

  • Recklinghausen
  • 15.10.20
LK-Gemeinschaft
Tops und T-Shirts: Im "Kinderparadies" an der unteren Breiten Straße gibt es aktuell noch reichlich Sommerware für Mädchen und Jungen.

Recklinghausen: Hilfe für Bedürftige - SkF konzentriert Kinder-Secondhand-Angebot in der Altstadt

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen bündelt seine Secondhand-Aktivitäten für bedürftige Familien im "Kinder-Paradies" an der Breiten Straße 24. Auch die Kleiderkammer für Geflüchtete, der "Flucht*punkt", hat nun seinen Standort in der Altstadt. "Als gemeinnütziger Verein sind wir dazu verpflichtet, unser Angebot immer wieder zu überprüfen", erklärt SkF-Geschäftsführer Giancarlo Cillis. Das 2010 eröffnete "Kinder-Reich" an der Bochumer Straße 70, neben dem "Kinder-Paradies"...

  • Recklinghausen
  • 22.09.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.