Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Sport
Insgesamt 20 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren erleben diese Woche Spiel, Spaß und Bewegung bei der Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert. Mit blauen Trikots ausgestattet jagen die Jungen und Mädchen auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz in Tönisheide den Bällen nach.
  7 Bilder

Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert
Kinder zieht es auf den Platz!

Im Rahmen der Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert (SV) gehen diese Woche insgesamt 20 Jungen und Mädchen auf Torjagd. "Die Kinder zieht es auf den Platz, sie haben einen großen Bewegungsdrang", stellt Dieter Blobel, Hauptgeschäftsführer des Vereins gleich am ersten Tag der Ferien-Aktion fest. Zum inzwischen sechsten Mal wird in der letzten Woche, bevor die Schule wieder beginnt, auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz in Tönisheide ein buntes Programm rund um den Ball...

  • Velbert-Neviges
  • 03.08.20
Natur + Garten
Hannes Johannsen (von links) ist dankbar für die Unterstützung der Leos Niederberg. Alina Herre, Tom Hühne, Carla Rüngeler und Marius Herre haben unter anderem die Überraschungs-Tüten für das Entdeckercamp gepackt.
  2 Bilder

Serviceclub bringt sich in die Heiligenhauser Ferienaktion ein
Leos Niederberg unterstützen das Entdeckercamp

Das beliebte Sommer-Entdeckercamp des Umweltbildungszentrums (UBZ) findet auch in diesem Jahr statt - selbstverständlich unter den erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen. „Als ich die Auflagen gesehen habe, bin ich an den Rand meines Intellekts gekommen“, scherzt Hannes Johannsen. Dennoch konnte der Leiter des Umweltbildungzentrums alle Vorgaben umsetzen. „Die Kinder werden in drei Gruppen aufgeteilt, die Betreuer sollen sich nicht treffen.“ Das sind nur zwei Forderungen, dazu kommt die...

  • Heiligenhaus
  • 27.07.20
Kultur
Interessierte Kinder können bei dem abwechslungsreichen Sommer-Ferien-Programm der "Velberter Kulturloewen" teilnehmen.

Spaß und Kultur für Kinder
Spannende Sommerferien mit den "Velberter Kulturloewen"

Mit einem abwechslungsreichen Sommer-Ferien-Programm sorgen die "Velberter Kulturloewen" aktuell für Unterhaltung bei den jüngeren Bürgern der Stadt. Mitmachen ist erwünscht! So hängen unter dem Schaukasten vor dem Schloss Hardenberg in Neviges bereits seit Anfang Juni kleine Tüten und baumeln im Wind. In den Tüten ist eine Entdeckungstour mit Fragen und Aufgaben für Kinder ab vier und ab sechs Jahren zu finden. Einfach eine Tüte mitnehmen und los geht die kleine Schnitzeljagd. Am Ende den...

  • Velbert
  • 10.07.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Verärgert zeigten sich Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka und TBV-Vorstand Sven Lindemann über die Vandalismusschäden, die in den Tagen nach der Freigabe des neu gestalteten Spielplatzes Am Kostenberg (siehe Top!) festgestellt wurden. Flop! Das Verhalten der bisher unbekannten Verursacher verurteilen beide scharf. Der Bürgermeister kündigte verstärkte Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes an. Die TBV haben Strafanzeige gestellt. Sollten die Verursacher ermittelt werden, werde man...

  • Velbert
  • 04.07.20
  •  1
Natur + Garten

Top der Woche!

Der Spielplatz Am Kostenberg in Velbert wurde nach einer Bauzeit von rund sechs Monaten diese Woche feierlich eröffnet. Top! Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) haben die Anlage im Rahmen des Umbaus neu strukturiert und auf verschiedene Altersklassen abgestimmt. Es gibt einen neuen Sandkasten, ein neues Trampolin, ein Drehkarussel, ein Kombinationsgerät mit Rutsche, ein Federwipptier und neue Bolzplatztore. Zudem konnte ein Aufenthaltsbereich mit Picknickgruppen geschaffen werden. Für die...

  • Velbert
  • 04.07.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Corona-Fall im Familienzentrum Löwenzahn in Heiligenhaus

Eine Mitarbeiterin des städtischen Familienzentrums Löwenzahn im Heiligenhauser Stadtteil Unterilp wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Das teilt die Stadt Heiligenhaus mit. Die Gruppe, in der die Mitarbeiterin eingesetzt war, muss deshalb geschlossen werden. Betroffen sind 21 Kinder und deren Familien. Aufgrund des umfassenden Hygienekonzeptes, dass in der Einrichtung umgesetzt wird, können - nach Einschätzung des Kreisgesundheitsamtes - die anderen Gruppen mit insgesamt 76 Kindern...

  • Heiligenhaus
  • 03.07.20
Natur + Garten
Ein mit Solarenergie betriebenes Pumpspeichermodell mit angebautem Bewässerungsmodul für den Kräutergarten des Umweltbildungszentrums in Heiligenhaus präsentierten Michael Scheidtmann (von links) von Neanderenergie, Stadtförster Hannes Johannsen sowie Thomas Langmesser, Dezernent für Jugend, Soziales und Kultur. Dabei berichteten sie, dass Kinder im Rahmen der Sommer-Entdeckercamps mit Hilfe dieser Neuanschaffung etwas über regenerative Energien lernen.
  2 Bilder

Sommer-Entdeckercamps im Umweltbildungszentrum Heiligenhaus
Spaß und Lern-Effekt mit Solarenergie

Ein mit Solarenergie betriebenes Pumpspeichermodell mit angebautem Bewässerungsmodul für den Kräutergarten des Umweltbildungszentrums (UBZ) in Heiligenhaus präsentierten nun Michael Scheidtmann von Neanderenergie, Stadtförster Hannes Johannsen sowie Thomas Langmesser, Dezernent für Jugend, Soziales und Kultur. Dabei berichteten sie, dass die Kinder im Rahmen der Sommer-Entdeckercamps, die in den letzten beiden Ferienwochen rund um das UBZ stattfinden, mit Hilfe dieser Neuanschaffung etwas...

  • Heiligenhaus
  • 02.07.20
Wirtschaft
Das eingespielte Team um Dr. Alexander Nordhues, Sektionsleiter der Neonatologie am Helios Klinikum Niederberg, ist erleichtert und glücklich zugleich, weiterhin auch die kleinsten Patienten mit viel Leidenschaft und Herz betreuen zu dürfen.

Erhalt des perinatalen Schwerpunktes in Velberter Krankenhaus
Welle der Unterstützung fürs Helios Klinikum Niederberg

Nach Bekanntwerden der politischen Entscheidung zur Schließung der Frühgeborenen-Station am Helios Klinikum Niederberg in Velbert gab es eine Welle der Solidarität und Anteilnahme. Gemeinschaftlich führten diese Anstrengungen jetzt zum Erhalt des perinatalen Schwerpunktes. Nicht zuletzt die Sorge werdender Eltern und Großeltern war deutlich zu spüren. Tausende zeigten sich über die sozialen Medien, in offenen Briefen, Petitionen und vielen persönlichen Erfahrungsberichten und rührenden...

  • Velbert
  • 02.07.20
Reisen + Entdecken
Der neue Spielplatz hat komplett mit neuer Nestschaukel und Steinquadern, Bäumen, Pumpe und den Wasserspiel-Elementen 60.000 Euro gekostet.

Spielplatz-Einweihung in Heiligenhaus
Politiker spielen freudig mit Wasser

"Hier können Kinder das tun, was Kinder gerne machen: Nämlich matschen und planschen." So stellte Bürgermeister Michael Beck den neuen Wasserspielplatz am Hefelmannpark vor. Bei der Einweihung war allerdings nur ein Kind dabei. Doch die gestandenen Männer aus der Kommunalpolitik zeigten lebhaftes Interesse an dem neuen Spielplatz, der komplett mit neuer Nestschaukel und Steinquadern, Bäumen, Pumpe und den Wasserspiel-Elementen 60.000 Euro gekostet hat. Die Stadtwerke versorgen die Anlage mit...

  • Heiligenhaus
  • 30.06.20
Reisen + Entdecken
Der neue Steinzeitspielplatz wurde bei der Eröffnung gleich von der 2b der Mettmanner Grundschule Herrenhauser Straße erobert.
  2 Bilder

Die zentralen Projekte des Masterplans Neandertal sind fertig
Brücken, Steinzeitspielplatz und Gewässerrenaturierung

"Wir haben es geschafft!" Mit diesen Worten begrüßte ein sichtlich zufriedener Landrat Thomas Hendele bei Kaiserwetter die coronabedingt kleine Gästeschar im Neandertal. "Trotz Corona-Krise können wir heute die zentralen Bausteine des Masterplans Neandertal den großen und kleinen Besuchern übergeben." Unter den Gästen waren neben Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann, Ulrich Schwab-Bachmann, 1. Beigeordneter der Stadt Erkrath, und Prof. Gert Kaiser, Präsident der Stiftung...

  • Velbert
  • 25.06.20
Kultur
 Rayna Valeva (rechts), Dozentin für Musikalische Früherziehung und Kontrabass, sowie Klaus Zimmerhof, Vorsitzender des Fördervereins der Musik- und Kunstschule, mit Nachwuchs-Musikerinnen.

Spende des Fördervereins der Musik- und Kunstschule
Früh übt sich, wer Meister werden will

Der Kontrabass, volkstümlich auch Bassgeige oder einfach Bass genannt, ist das größte und tiefste gebräuchliche Streichinstrument. Kinder und Jugendliche sind entsprechend ihrer Körpergröße auf kleinere Instrumentenausführungen angewiesen, die von den Instrumentenbauern auch gefertigt werden. Nun freut sich Carolin Plümacher, Leiterin des Streicherfachbereichs an der Musik- und Kunstschule Velbert, zusammen mit Rayna Valeva, Dozentin für Musikalische Früherziehung und Kontrabass, sowie mit...

  • Velbert
  • 24.06.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Land NRW genehmigt Fördermittel
Zusätzliche Kitaplätze in Velbert

Mit einer Investitionsförderung in Höhe von 1.485.000 Euro wird die Kindertagesstätte (Kita) an der Lindenstraße durch den Landschaftsverband Rheinland bis zum Ende des Jahres 2021 gefördert. Der Zuwendungsbescheid ist für zusätzliche Kita-Plätze vorgesehen und umfasst Aus- sowie Umbaumaßnahmen. Dazu gehören ein neuer großzügiger Eingangsbereich, ein Kindercafé und ein Mehrzweckraum im Erdgeschoss. Auf zwei weiteren Etagen befinden sich fünf Gruppenräume mit dazugehörigen Neben- und...

  • Velbert
  • 23.06.20
Blaulicht
Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen.
  3 Bilder

Rollerfahrer weicht Skateboard aus
79-jähriger wird in Heiligenhaus schwer verletzt

Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen. Er verletzte sich hierbei so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Gegen 16.30 Uhr fuhren ein zehn- und ein 14-jähriger Junge mit ihren Skateboards auf dem Gehweg der Straße "Am Südring" entlang. In Höhe der Haus-Nummer 161 rollte das Skateboard des 14-jährigen Heiligenhausers, bedingt...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.20
Natur + Garten
Die Kita Steppkeshaus in Heiligenhaus, in der auf Umweltbildung großen Wert gelegt wird, hat nun eine Nektar-Tankstelle.
  2 Bilder

Top der Woche!

Die Kita Steppkeshaus in Heiligenhaus, in der auf Umweltbildung großen Wert gelegt wird, hat nun eine Nektar-Tankstelle. Top! Gefördert wurde diese Anschaffung zur Erhaltung der Artenvielfalt durch die Town & Country Stiftung. „Das Beobachten der Bienen, Schmetterlinge und Hummeln und das Lernen der Zusammenhänge fördert das ökologische Denken der Kinder“, sind sich Kita-Leiterin Sabine Eidner sowie Stiftungsbotschafter André Tessadri einig.

  • Heiligenhaus
  • 13.06.20
  •  1
Kultur
Yvonne Klebsch, Fachangestellte für Medieninformationsdienste bei der Stadt Heiligenhaus, zeichnet sich für den "Sommer-Lese-Club" der Stadtbücherei verantwortlich. Ab Dienstag nehmen sie und ihre Kollegen die Anmeldungen entgegen.

Stadtbücherei Heiligenhaus führt den "Sommer-Lese-Club" durch
Alle Nasen in die Bücher!

Für alle begeisterten Leseratten und auch weitere interessierte Kinder und Erwachsene aus Heiligenhaus findet in den bevorstehenden Sommerferien wieder der "Sommer-Lese-Club" (SLC) der Stadtbücherei statt. In der Zeit von Samstag, 27. Juni, bis Samstag, 15. August, können Groß und Klein einzeln oder zusammengeschlossen in Gruppen Stempel sammeln, indem sie Bücher verschiedener Genres lesen, Hörbücher hören, Buch-Tipps verfassen oder sich auf kreative Art und Weise mit Büchern...

  • Heiligenhaus
  • 10.06.20
Reisen + Entdecken
  2 Bilder

Top der Woche!

Im Heiligenhauser Stadtteil Hetterscheidt wurden in den vergangenen Tagen insgesamt 13 Figuren zwischen der Heidestraße und der Leibnizstraße am Fahrbahnrand aufgestellt. Diese bunten Feuerwehr-Männchen sollen die Autofahrer daran erinnern, langsamer zu fahren. Kreativ auf Verkehrsregeln aufmerksam machen und so Kinder vor Gefahren schützen - absolut Top!

  • Heiligenhaus
  • 06.06.20
Politik
Das Helios Klinikum Niederberg verliert die spezialisierte Versorgung von Früh- und Neugeborenen.
  3 Bilder

Konsequenzen für Helios Klinikum Niederberg
Neustrukturierung der Frühgeborenenversorgung

Ein schwerer Verlust - nicht nur für das Helios Klinikum Niederberg, sondern auch für Familien aus dem Kreis Mettmann: Das Velberter Krankenhaus darf zukünftig keine spezialisierte Versorgung von Früh- und Neugeborenen mehr anbieten. Grund dafür ist eine Änderung bei der künftigen Versorgung von Schwangeren und Frühgeborenen im Rahmen eines neuen Krankenhausrahmenplans. Diesen hatte das Land NRW im Juli 2013 durch das Gesundheitsministerium (MGEPA beziehungsweise MAGS) erlassen. Nun kommt es...

  • Velbert
  • 12.05.20
Blaulicht
  2 Bilder

Schnelle Rettung durch die Heiligenhauser Feuerwehr
Kind in Gullydeckel eingeklemmt

Die Kräfte der Feuerwehr aus Heiligenhaus befreiten am vergangenen Samstag ein eingeklemmtes Kind aus einem Gullydeckel. Mit einem Motortrennschleifer wurde dafür der Gullydeckel angesägt und geweitet. Anschließend brachte der Rettungsdienst das Kind in ein Krankenhaus. Der Einsatz führte die Feuerwehr in die Spessartstraße. Dort war ein vierjähriges Kind mit einem Fuß in den Gullydeckel gerutscht und konnte sich auch mit Hilfe der Eltern nicht befreien. Daraufhin alarmierten sie die...

  • Heiligenhaus
  • 11.05.20
Natur + Garten

Top der Woche!

3.743 Kinder aus 82 Einrichtungen aus allen Städten des Kreises Mettmann hatten sich zur Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb "Vom Kompost zum Kürbis" angemeldet. Dann kam Corona. Trotz der Schließungen und Einschränkungen haben die Abfallberater nun entschieden, die Aktion trotzdem zu starten. Top! Einen Brief mit Kürbiskernen haben alle inzwischen erhalten. Für noch geschlossene Einrichtungen hat das Umweltbildungszentrum Heiligenhaus angeboten, Pflänzchen vorzuziehen und später zu...

  • Heiligenhaus
  • 09.05.20
Kultur
Kleine bunte Steine wurden in der Oberilp und näheren Umgebung verteilt.
  2 Bilder

Heiligenhauser Kinder- und Jugendhaus bleibt weiterhin erreichbar
Bunte Angebote für die Bürger

Das Spielhaus Oberilp ist wegen der Corona-Situation für den Besucherverkehr geschlossen. Die Angebote des Kinder- und Jugendhauses werden daher zunehmend auf digitale Kanäle verlagert. Neben dem regulären Angebot mussten viele Veranstaltungen und besondere Aktionen abgesagt werden, so auch das Osterferienprogramm und ein größeres Fußballturnier.[/text_ohne] Während also die Räume im Spielhaus leer blieben, wurde an digitalen Alternativen gearbeitet: Auf Instagram gibt es immer wieder...

  • Heiligenhaus
  • 30.04.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Tierische Boy-Band

Nicht selten haben Kinder tierische Freunde, die ihrer Fantasie entspringen. Meine Schwestern, unsere Freundinnen und ich hatten aber tatsächlich eine kleine Ente. Da das Küken offensichtlich von der Mutter zurückgelassen wurde, durften wir es mit Erlaubnis unserer Eltern aufpäppeln, bis es in verantwortungsvolle Hände übergeben wurde. Es waren nur wenige Tage, doch in denen drehte sich alles rund um die Uhr um Nick. Denn natürlich bekam unser flauschiger Freund einen Namen. Das Schlüpfen...

  • Velbert
  • 17.04.20
LK-Gemeinschaft
Der Stadtanzeiger wünscht frohe Ostern!

Frohe Ostertage!

Mit dem Osterfest wird jährlich die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Wegen der Corona-Pandemie müssen wir 2020 leider auf Gottesdienste, Besuche bei der Familie sowie bei Freunden und auf weitere lieb gewonnene Traditionen verzichten. Dennoch erwarten viele Kinder aus Velbert und Heiligenhaus mit Spannung den morgigen Sonntag, um sich auf die Suche nach bunten Eiern und dem süßen Schokoladen-Boten zu machen. Das Team des Stadtanzeigers Niederberg wünscht allen großen und kleinen Bürgern...

  • Velbert
  • 11.04.20
  •  1
  •  1
Politik
Der Abriss der geschlossenen Grundschule Am Baum an der Fontanestraße hat begonnen.

Arbeiten an der Fontanestraße dauern voraussichtlich bis Ende April
Abbruch der Velberter Grundschule schafft Platz für neue Kita

Der Abriss der seit 2019 geschlossenen Grundschule Am Baum, Fontanestraße 9, hat begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April und werden von der Firma Wahl GmbH aus Remagen für rund 225.000 Euro ausgeführt. Lärmbelästigungen sind möglich Die Arbeiten finden wochentags etwa zwischen 7.30 und 19 Uhr statt. Durch den Einsatz von Wasser bei den Abbrucharbeiten wird die Staubentwicklung reduziert. Jedoch kann es für Anwohner teilweise zu Lärmbelästigungen kommen. Hierfür...

  • Velbert
  • 07.04.20
Kultur
Die "Velberter Kulturloewen" bringen in den nächsten Wochen mit ihrer Veranstaltungsreihe „Kultur im Wohnzimmer“ Unterhaltung zu Groß und Klein nach Hause.

Kultur im Wohnzimmer
"Velberter Kulturloewen" präsentieren ein neues Format

Das Historische Bürgerhaus Langenberg und die Vorburg von Schloss Hardenberg sind ohne Besucher, ohne Darsteller auf der Bühne, eben wie weitere unzählige öffentlichen Gebäuden in Zeiten der Corona-Krise - das ist ein seltsamer Zustand. Die "Velberter Kulturloewen" arbeiten trotzdem hinter den Kulissen und haben sich gedacht: „Wenn unsere Besucher nicht zu uns kommen können, dann kommen wir eben zu ihnen!“ Und schon rauchten die kreativen Köpfe, um ein Programm zusammenzustellen, das sich...

  • Velbert
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.