Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet auch in den kommenden Wochen Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den dezentralen Impfstellen an. Termine müssen unter https://tevis.krzn.de/tevisweb701/ vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich.

Impf-Angebote im Kreis Mettmann
Januar-Termine für Kinder von fünf bis elf Jahre

Der Kreis Mettmann bietet auch in den kommenden Wochen Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den dezentralen Impfstellen an. Termine müssen unter https://tevis.krzn.de/tevisweb701/ vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich. Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen...

  • Ratingen
  • 10.01.22
Ratgeber
Ab sofort können wieder Kinderschwimmkurse für das Frühjahr 2022 online gebucht werden. Insgesamt 32 Kurse stehen in den Bädern Parkbad, Panoramabad und Nizzabad zur Auswahl.

Angebote im Park-, Panorama- und Nizzabad
Schwimmkurse für Kids in Velbert

Ab sofort können wieder Kinderschwimmkurse für das Frühjahr 2022 online gebucht werden. Insgesamt 32 Kurse stehen in den Bädern Parkbad, Panoramabad und Nizzabad zur Auswahl. Das Angebot reicht von unterschiedlichen Seepferdchen-Kursen bis hin zu Bronze und Silber. Die Kurse sind ausschließlich online buchbar, Beratungen sind jedoch weiterhin in den Bädern selbst oder auch telefonisch möglich. Die neuen Kurszeiten sind ebenfalls ab sofort auf der Internetseite einsehbar. Übersicht über alle...

  • Velbert
  • 21.12.21
Ratgeber
Die ersten Kinder-Impfungen im Kreis Mettmann finden am kommenden Sonntag, 19. Dezember, in den dezentralen Impfstellen in Haan (Kaiserstraße 10-14) und Velbert (Fontanestraße 7) statt.

Corona-Virus: Impfungen am Sonntag
Die ersten Kinder-Impfungen im Kreis Mettmann

Die ersten Kinder-Impfungen im Kreis Mettmann finden am kommenden Sonntag, 19. Dezember, in den dezentralen Impfstellen in Haan (Kaiserstraße 10-14) und Velbert (Fontanestraße 7) statt. Daher war geplant, dass diese Impfstellen am Sonntag für alle Personen ab 12 Jahren geschlossen bleiben. Nun kann dennoch ein Angebot für alle Impfwilligen gemacht werden: Von jeweils 16 bis 18 Uhr können sie sich dort - nach den Kinderimpfungen - impfen lassen. Auffrischungsimpfungen Es sind Erst-, Zweit- und...

  • Ratingen
  • 16.12.21
Ratgeber
Das neue Programmheft des Katholischen Bildungsforums Kreis Mettmann für 1-2022 ist erschienen.

Anmelden beim Bildungsforum ab sofort möglich
Neues Programmheft des Bildungsforums im Kreis Mettmann

Das neue Programmheft des Katholischen Bildungsforums Kreis Mettmann für 1-2022 ist erschienen. Seit kurzem ist die Printversion des Programmheftes an allen bekannten Stellen vorzufinden. Die digitale Version ist auf der Homepage unter: www.bildungsforum-kreis-mettmann.de veröffentlicht. Dort sind auch alle Kurse zu finden. Anmeldung werden bereits entgegengenommen, unter anderem im Bildungsforum Ratingen (Kirchgasse 1). Highlights aus dem Programmheft Einige Highlights aus dem Heft sind unter...

  • Ratingen
  • 15.12.21
Sport
Der SSVg richtet auch im Winter ein Fußball-Trainingscamp aus und zwar vom 4. bis 7. Januar nächsten Jahres in der Soccerhalle des EMKA Sportzentrums. Teilnehmen können Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Leiten wird das Ferien-Camp Kai Schwertfeger.

Schnell anmelden zum SSVg Fußball-Trainingscamp
Winter Camp beim SSVg

Nach dem großen Erfolg des SSVg Sommer Camps für Kinder im August, richtet der Verein nun auch im Winter ein Fußball-Trainingscamp aus. Das Winter Camp findet vom 4. bis 7. Januar nächsten Jahres in der Soccerhalle des EMKA Sportzentrums statt. Teilnehmen können alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Leiten wird das Ferien-Camp Kai Schwertfeger. Der 33-jährige Abwehrspieler ist lizensierter Trainer und hat Mitte des Jahres seine Fußballschuhe gegen weiterführende Aufgaben in der Jugendabteilung...

  • Velbert
  • 13.12.21
Ratgeber
Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum (Kolpingstraße 34) lädt zum Schlüsselgießen am Sonntag, 2. Januar, ein.

Mit Schmied Schlüssel gießen
Gießerei-Aktion am Museum in Velbert

Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum (Kolpingstraße 34) lädt zum Schlüsselgießen am Sonntag, 2. Januar, ein. Los geht es um 12 Uhr vor dem Haupteingang des Museums, die Veranstaltung endet um 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zusammen mit einem echten Schmied können die Teilnehmer selbst Schlüssel aus Zinn gießen, die sie als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen. Auch Kinder können selbst Hand anlegen. Velberter Gießereigeschichte Dazu gibt es viel Wissenswertes über die...

  • Velbert
  • 08.12.21
Ratgeber
Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Auf dem Foto von links: Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis, Huseein Al Hami, Selin Kaymaz und Landrat Thomas Hendele.

Ratgeber und Sprachlernhelfer
Schulbegleitheft für Neuzugewanderte im Kreis Mettmann

Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Symbolisch überreichte Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis kürzlich die neue Willkommensbroschüre an die Jugendlichen einer Internationalen Förderklasse am Berufskolleg Hilden. „Das Heft ist ein anschauliches Beispiel für die Willkommenskultur im Kreis Mettmann. Ich bin...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Kultur
Die Kita-Kinder freuen sich, dass sie beim Weihnachtsvideoprojekt der Stadt Heiligenhaus mitwirken.

Kinder der AWO Kita Mitte beim Weihnachts-Video-Projekt der Stadt Heiligenhaus mit von der Partie
"Die Schneekugel" in Heiligenhaus

Die Kinder der Kindertagestätte AWO Kita Mitte wirken beim Weihnachts-Video-Projekt der Stadt Heiligenhaus mit und zwar am Sonntag, 28. November. Seit einigen Tagen proben die Kinder fleißig an ihrem Stück ,,die Schneekugel“.  Das Stück erzählt von einem Mädchen, das sich so sehr wünscht, dass es endlich anfängt zu schneien. Um herauszufinden, ob ihr Wunsch in Erfüllung geht, gibt es die Möglichkeit online das Stück zu verfolgen. Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium Der Tanz und Gesang der Kinder...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.21
Blaulicht
20 Kinder der "Blaulichtbande" der Feuerwehr Heiligenhaus lernen sich bald kennen. Auf dem Foto: Die Betreuer der neuen "Blaulichtbande".

Die erste "Blaulichtbande": Feuerwehr Heiligenhaus freut sich über jüngsten Nachwuchs
Erste Aktivität der Kinderfeuerwehr Heiligenhaus

Die 20 Kinder der "Blaulichtbande" der Feuerwehr Heiligenhaus lernen sich am nächsten Mittwoch, 3. Oktober, in der Feuerwache Heiligenhau (Dr.-Julius-Held-Straße 1) kennen. In einem Kennenlernspiel wird auch Bürgermeister Michael Beck den 20 neuen Mitgliedern der Kinderfeuerwehr seine eigene Feuerwehrgeschichte erzählen. Offizieller Gründungstag ist der 1. Dezember 2021. Es handelt sich um die erste Aktivität der Kinderfeuerwehr Heiligenhaus überhaupt - die ersten Mitglieder ab dem sechsten...

  • Heiligenhaus
  • 29.10.21
Ratgeber
Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson.

Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich bei Aktionen im Kreis Mettmann impfen lassen / Ohne Termin!
Mobile Impfaktionen im Kreis Mettmann am Wochenende

Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson. Darüber hinaus ist das Impfzentrum noch bis Donnerstag, 30. September, mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Auch hier benötigt man für die Impfung keinen Termin. Ab dem 1. Oktober ist das Impfzentrum geschlossen....

  • Ratingen
  • 23.09.21
Ratgeber
Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich.

Impftermine in Erkrath und Monheim am Samstag in den Moscheen finden nicht statt
Mobile Impfaktionen im Kreis Mettmann am Wochenende

Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson. Darüber hinaus ist das Impfzentrum noch bis Donnerstag, 30. September, mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Auch hier benötigt man für die Impfung keinen Termin. Zweitimpfung beim Haus-/Facharzt Ab Freitag, 1....

  • Monheim am Rhein
  • 17.09.21
Natur + Garten
Den Wald entdecken können Kinder beim Wald-Tag am Dienstag, 21. September, in Heiligenhaus.

Aktion "Wald-Tag in Heiligenhaus"
Kinder und ihre Eltern entdecken den Wald

Wie riecht Waldboden? Wie fühlt er sich an? Wo leben die Waldtiere? Wie kann ich ihre Fährten lesen? Diese und noch viele weitere Fragen wird der Waldpädagoge und Förster Hannes Johannsen beim "Wald-Tag in Heiligenhaus" am Dienstag, 21. September, von 10 bis 13 Uhr allen Kindern zwischen ein und fünf Jahren und ihren Eltern beantworten. Treffpunkt ist am Umweltbildungszentrum, Abtskücher Straße 24 in Heiligenhaus. Von da gibt es einen Abstecher in die Räume der Naturkundlichen Sammlung und dann...

  • Heiligenhaus
  • 13.09.21
Kultur
Das Neanderthal Museum und seine Partnerinstitutionen aus dem Netzwerk Ice Age Europe bieten anlässlich des "Ice Age Europe Days" am Sonntag, 19. September, zwei Live-Online-Führungen an. Die Teilnehmer können sich bequem von zuhause aus auf eine spannende Reise zu wichtigen Fundplätzen der Eiszeit in Europa begeben.
2 Bilder

Neanderthal Museum: Per Online-Führung am Sonntag, 19. September, durch die Eiszeit Europas reisen
"Ice Age Europe Day" im Neanderthal Museum mit Live-Online-Führungen

Das Neanderthal Museum (Talstraße 300 in Mettmann) und seine Partnerinstitutionen aus dem Netzwerk Ice Age Europe bieten anlässlich des "Ice Age Europe Days" am Sonntag, 19. September, zwei jeweils einstündige Live-Online-Führungen an. Die Teilnehmer können sich bequem von zuhause aus auf eine spannende Reise zu wichtigen Fundplätzen der Eiszeit in Europa begeben. Für Erwachsene ist um 15 Uhr eine englischsprachige Führung im Angebot. Sie startet im Neanderthal Museum und geht „From Cave to...

  • Velbert
  • 10.09.21
Ratgeber
Velberter Kinder und Jugendliche in der Altersgruppe zwischen 10 und 14 Jahren können im September an weiteren kostenfreien Kulturrucksack-Veranstaltungen teilnehmen. Es sind noch Plätze für vier Termine in Velbert und Heiligenhaus frei.

Kids (10 bis 14 Jahre) können im September an kostenfreien Veranstaltungen in Velbert und Heiligenhaus teilnehmen
Kulturrucksack: Plätze frei für vier Mitmachaktionen in Velbert und Heiligenhaus

Velberter Kinder und Jugendliche in der Altersgruppe zwischen 10 und 14 Jahren können im September an weiteren kostenfreien Kulturrucksack-Veranstaltungen teilnehmen. Es sind noch Plätze für vier Termine in Velbert und Heiligenhaus frei. Auf die Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung sowie die allgemeinen Hygieneregeln wird geachtet, daher ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig. Anmeldungen nimmt Heike Mühlenstedt-Felix von der Stadt Velbert unter Telefon 02051/26-2296 oder...

  • Velbert
  • 03.09.21
Vereine + Ehrenamt
Tristan Fliesberg (links) überreichte an Christoph Meschede vom Spielhaus Oberilp zwei Kisten voller gespendeter Literatur.

Spende für Velberter und Heiligenhauser Einrichtungen
Lions bringen die Jugend zum Lesen

Der neue Arbeitskreis Innovation des Lions-Clubs Velbert-Heiligenhaus hat das Projekt Leseboxen gestartet. Tristan Fliesberg überreichte an Christoph Meschede vom Spielhaus Oberilp zwei solcher Kisten voller gespendeter Literatur - vom Bilderbuch für die Kleinsten bis zum spannenden Schmöker für Jugendliche. "Wir möchten damit den Zugang zum Buch erleichtern", so das Lionsmitglied. Bücherkisten wurden ebenfalls in den Stadtteilzentren Langenberg und Neviges abgegeben, auch die Offenen...

  • Heiligenhaus
  • 29.06.21
Kultur
"Es geht wieder los!" Dr. Linda Brücher (von rechts), Leiterin des Kultur- und Veranstaltungsbetriebs Velbert, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Shamail Arshad, der Vorsitzende des Betriebsausschusses des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert, stellten am Hardenberg Schloss in Neviges die Veranstaltungen des Kultursommers 2021 vor.
2 Bilder

Für fast jedes Alter und fast jeden Geschmack ist was dabei
Velberter Kulturloewen sorgen für einen tollen Sommer

Die „Loewen“ sind wieder los und versprechen einen abwechslungsreichen Kultursommer. Die meisten Veranstaltungen finden im Freien an der Vorburg des Schlosses Hardenberg statt. Dort präsentierten Dr. Linda Brücher und Dirk Lukrafka als Betriebsleiter der Kultur- und Veranstaltungsbetriebe Velbert sowie Shamail Arschad als politischer Vertreter des städtischen Eigenbetriebs das Sommerprogramm 2021, das am 19. September endet. Dann beteiligen sich die „Velberter Kulturloewen“ zum ersten Mal am...

  • Velbert-Neviges
  • 29.06.21
Vereine + Ehrenamt
Das Angebot "wellcome" entlastet frischgebackene Mütter in Velbert und Heiligenhaus, indem Ehrenamtliche im Alltag unterstützen.

"wellcome" unterstützt Familien auch in Corona-Zeiten
Entlastung für Eltern

Im Spagat zwischen Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung und Haushalt – Mütter sind in der Corona-Pandemie einem starken Druck ausgesetzt. Diesen Druck ein wenig abzufedern, dafür setzt sich "wellcome" in Velbert und Heiligenhaus ein – die gemeinnützige Organisation unterstützt Familien im ersten Jahr nach der Geburt mit Ehrenamtlichen. Eltern sein ist schon unter normalen Umständen oft eine Herausforderung. Die aktuelle Pandemie allerdings stellt auch „sattelfeste“ Familien hart auf die...

  • Velbert
  • 06.05.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Rund 100 Kinder und Jugendliche sowie ein Team aus engagierten Gruppenleitern und Helfern verbringen traditionell in den ersten zwei Wochen der Sommerferien eine abwechslungsreiche und spannende Zeit im Zeltlager.

Jugend von St. Marien plant optimistisch die Sommerfahrt für Kinder und Jugendliche
Zeltlager soll stattfinden

Zwei Wochen voller Spiel, Spaß und spannender Aktionen möchte die Pfarrjugend von St. Marien der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael und Paulus Kindern sowie Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren auch in den Sommerferien 2021 bieten. Nachdem das Zeltlager 2020 wegen der Corona-Krise bereits ausfallen musste und die Jungen und Mädchen aus Velbert viele Monate voller Einschränkungen und Verbote hinter sich liegen haben, sollen die ersten zwei Wochen der großen Ferien für eine willkommene...

  • Velbert
  • 14.04.21
Natur + Garten

Ferien-Aktion in Heiligenhaus
Entspannte Kinder beim Entdeckercamp

Stockbrot backen, Kräutergärten anlegen, Bäume pflanzen und noch mehr gab es beim österlichen Entdeckercamp des Umweltbildungszentrums. Trotz umfangreicher Coronaschutzmaßnahmen konnte die Ferienaktion durchgeführt werden. "Die Betreuer sind alle geimpft, zweimal in der Woche wird auf das Virus getestet", so der Leiter Hannes Johannsen, der eine interessante Entdeckung machte: "Die Kinder sind alle entspannt, sie können endlich mal das machen, was Kinder so machen wollen. Ganz toll ist auch,...

  • Heiligenhaus
  • 10.04.21
Ratgeber
Bald ist es wieder soweit: In den ersten fünf Wochen der Sommerferien (5. Juli bis 6. August) bietet "Der Club" der Stadt Heiligenhaus Kindern zwischen sechs - und zwölf Jahren wieder eine ereignisreiche Ferienfreizeit an.

Ab Montag, 12. April, um 9 Uhr anmelden für Ferienspaß (früher Stadtranderholung) in Heiligenhaus
Ferienspaß für Kinder in Heiligenhaus

Bald ist es wieder soweit: In den ersten fünf Wochen der Sommerferien (5. Juli bis 6. August dieses Jahres) bietet "Der Club" der Stadt Heiligenhaus Kindern zwischen sechs - und zwölf Jahren wieder eine ereignisreiche Ferienfreizeit an, die mit Spiel und Spaß verbunden sein wird. Dies wird auch das zentrale Ziel des Betreuerteams sein. Der Spaß steht im Vordergrund. Die Kinder haben schulfrei und so soll sich das auch für sie anfühlen. Anmelde-Start Ab Montag, 12. April, um 9 Uhr beginnt die...

  • Heiligenhaus
  • 09.04.21
Vereine + Ehrenamt
Doris Reinhold (links) wurde als langjährige Leiterin der Offenen Ganztagesschule (Ogata) an der Birther Grundschule verabschiedet, unter anderem von Direktorin Sabine Klose.

Birther Ogata verabschiedet Doris Reinhold

So gut wie es eben in der Pandemiezeit geht, wurde Doris Reinhold als langjährige Leiterin der Offenen Ganztagesschule (Ogata) an der Birther Grundschule verabschiedet. Applaus gab es nicht nur von der Direktorin Sabine Klose, sondern vom gesamten Kollegium und den Mitarbeitern des SKFM, dem Träger der Betreuung nach dem Unterricht. SKFM-Geschäftsführer Willi Knust erinnerte an die bewegte Geschichte dieses Angebotes an der Schule und hob die Verdienste von Doris Reinhold hervor. Widerwillig...

  • Velbert
  • 23.03.21
Natur + Garten
Lars Gorschlüter aus Velbert hat vor zehn Jahren die SAVE Wildlife Conservation Fund Stiftung gegründet. Ziel ist es, das Artensterben im südlichen Afrika zu verhindern und die Kinder sowie Erwachsenen vor Ort zu sensibilisieren. Nun erweitert die Stiftung ihre Arbeit und nimmt auch die Aufklärung in Velbert und Wülfrath verstärkt in den Fokus.
5 Bilder

Velberter im Einsatz für Afrika
Gemeinsam und nachhaltig die Welt verändern

Obwohl die SAVE Wildlife Conservation Fund Stiftung mit Sitz in Wülfrath seit bereits zehn Jahren besteht, ist sie vielen Bürgern aus der Region noch nicht bekannt. Das soll sich in Zukunft ändern! Denn obwohl der Haupt-Fokus weiterhin darauf liegt, das Artensterben und die Vernichtung von Lebensräumen in Afrika zu verhindern, sollen nun auch Kinder in Velbert und Wülfrath dafür sensibilisiert werden, welche verheerenden Folgen unser Handeln für Tiere und Pflanzen weltweit haben kann. "Dafür...

  • Velbert
  • 05.03.21
  • 1
  • 1
Kultur
Umgesetzt wurde das Hörspiel von insgesamt 30 verschiedenen Personen zwischen 14 und 26 Jahren vom heimischen Mikrofon aus.

Musik- und Kunstschule Velbert präsentiert Hörspiel in drei Teilen
„2025 – Schönes Wetter! Schöne Scheiße“

Das Ensemble „SpielArt“ der Musik- und Kunstschule Velbert hat im vergangenen Jahr unter Corona-Bedingungen das dreiteilige Hörspiel „2025 – Schönes Wetter! Schöne Scheiße“ produziert. Der erster Teil steht ab sofort zum Download bei Spotify und auf YouTube zur Verfügung. Inspiriert von dem Roman „Euer schönes Leben kotzt mich an“ von Saci Lloyd entwickelte das Team der städtischen Kultur-Einrichtung in 2020 ein Theaterstück. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Stück kurzerhand komplett...

  • Velbert
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Kinder, die Steine des Clubs finden, können diese gegen Freikarten eintauschen.

Such-Aktion des Clubs in Heiligenhaus
Bunte Steine im Stadtgebiet

Das Team des Clubs in Heiligenhaus hat während des zweiten Lockdowns Erinnerungssteine bemalt. Diese bunten Kunstwerke wurden Anfang der Woche im Stadtgebiet verteilt. Kinder, die einen Stein mit der Club-Adresse finden, können ihn in der Einrichtung an der Hülsbecker Straße 16 abgeben und erhalten dafür eine Freikarte für das Kinder-Kino.

  • Heiligenhaus
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.