Kinderklinik

Beiträge zum Thema Kinderklinik

Kultur
Beim Spatenstich wurde eine Kinderwunsch-Kapsel - mit den Wünschen der Kinder für den Neubau  - vergraben.

Bauarbeiten am Universitätsklinikum Essen wurden offiziell eröffnet
Eine neue Kinderklinik soll bis 2023 entstehen

Am Universitätsklinikum Essen wird bis 2023 gebaut. Dann soll die neue Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen fertiggestellt sein. Kürzlich wurden die Bauarbeiten mit dem Spatenstich offiziell eröffnet. In den nächsten Jahren wird ein mehrstöckiger Neubau mit knapp 10.000 Quadratmetern Nutzfläche sowie 112 Betten als eine der modernsten Kinderkliniken Deutschlands errichtet. Bis zum Jahr 2023 wird ein hoher zweistelliger Millionenbetrag aus dem Medizinischen Modernisierungsprogramm...

  • Essen-Süd
  • 28.05.19
  • 1
Politik
Anita Gluszak-Haefs, Geschäftsführerin Competence Center Telekommunikation, Versicherungen, Travel, Jorit Ness, Geschäftsführer der Stiftung Universitätsmedizin (beide Mitte) und die beiden Teams der Clownsvisiten lachen nicht nur im Angesicht dieser Spende.

Guter Zweck
Für eine große Portion Lachen: Lowell spendet an die Clownsvisite

Lowell hat einige seiner gebrauchten Möbel verkauft und spendet den Gesamterlös von 1.500 Euro an die Klinik-Clowns am Universitätsklinikum Essen. In der Kinderklinik des Universitätsklinikums werden jährlich circa 30.000 Kinder behandelt. Viele von Ihnen bleiben mehrere Tage oder sogar Wochen. Die sogenannten Clowsvisiten sind da eine willkommene und vor allem erheiternde Abwechslung, denn die Clowns zaubern den Kindern ein Lächeln ins Gesicht und lassen sie sogar für einen Moment ihre Sorgen...

  • Essen-Süd
  • 06.04.19
Überregionales
Patricia Kelly (v.l.) hospitierte in der Kinderklinik des Universitätsklinikum Essen und wurde von Heidi Sprandel eingeführt. Fotos: Universitätsklinikum Essen
2 Bilder

Patricia Kelly besuchte die Kinderklinik

Patricia Kelly stellte sich den Aufgaben einer Kinderkrankenschwester im Universitätsklinikum Essen. Dabei wurde sie von einem Fernsehteam begleitet. „Knochenjob Kinderkrankenschwester – Grenzerfahrung für Sängerin Patricia Kelly“ – so betitelt ist ein Beitrag in „stern TV“, RTL, mit Patricia Kelly. Ausgestrahlt wurde die Fernseh-Sendung am Mittwoch, 15. August. Mit dabei war Heidi Sprandel, Kinderkrankenschwester auf der Station K3 der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen. Gemeinsam...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
Überregionales

Dinos, Kometen, Autorennen: Interaktive Spielwelten bereichern die Kinderklinik

Die jungen Patienten der Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen können sich dank einer großzügigen Spende der Evonik Stiftung über virtuelle Spielmöglichkeiten freuen. Ein Projekt der Stiftung Universitätsmedizin Essen. Flugzeuge steuern, eigene Musik mixen und hungrige Raupen füttern: In der Ambulanz der Kinderklinik verkürzt eine Auswahl an abwechslungs-reichen Spielen den kranken und schwerstkranken Kindern nun die Wartezeit. Die Evonik Stiftung finanziert das Projekt mit einer...

  • Essen-Süd
  • 15.07.18
Überregionales
Romy freut sich über die Besuche von Therapiehund Hannibal in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen.
2 Bilder

Therapiehund Hannibal macht kranken Kindern im Uniklinikum Freude

Kurz vor Weihnachten ist ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. Seit kurzem besucht Therapiehund Hannibal die kleinen Patientinnen und Patienten in der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen und schafft damit etwas, dass in diesen oft schweren Situationen nur wenigen gelingt: Kranken Kindern unbeschwerte Momente zu schenken. Die Stiftung Universitätsmedizin Essen setzt sich für Angebote wie dieses ein. Lachen tönt über den Krankenhausflur, Türen gehen auf und neugierige und...

  • Essen-Süd
  • 08.12.17
  • 1
Überregionales
Spaß mit den Kindern und den Klinikclowns hatte BVB-Abwehrspieler Marcel Schmelzer (2.v.r.).
16 Bilder

BVB-Star Marcel Schmelzer hilft den Essener Klinikclowns

Schmelle nennen sie ihn in Dortmund, und er gilt im BVB-Team nicht unbedingt als Plaudertasche. Doch bei seinem Besuch in der Kinderklinik des Universitätsklinikum Essen nahm sich Marcel Schmelzer Zeit, um mit den Kindern zu plaudern. Damit sie, die wegen einer schweren Erkrankung oft für einen längeren Zeitraum im Krankenhaus sind, nicht den Mut verlieren, engagiert sich der - selber gerade lange verletzte - Abwehrspieler im Rahmen des Projekts Klinikclowns. Das gibt es seit über zehn...

  • Essen-Süd
  • 28.04.14
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.