Kirchenchor Seliger Nikolaus Groß

Beiträge zum Thema Kirchenchor Seliger Nikolaus Groß

Kultur

Grummer Traditionskonzert lebt weiter - Musikalische Bescherung in St. Liborius

Über 20 Jahre hinweg war es in der evangelischen Johanneskirche an der Ennepestraße ein Selbstläufer gewesen. Nachdem der evangelische Johanneschor sich im vergangenen Jahr als Gastgeber unerwartet herausgezogen hatte, siedelten die verbliebenen Beteiligten das beliebte Weihnachtsformat der Veranstaltung kurzerhand unter dem Titel „Eine musikalische Bescherung“ in die katholische St. Liboriuskirche um - mit Erfolg! Trotz des veränderten Veranstaltungsortes und -Tages blieb die Resonanz so...

  • Bochum
  • 19.12.18
  • 6
  • 1
Kultur
Die Beleuchtung aus dem Jugendkeller verfehlte ihre Wirkung nicht
9 Bilder

Grummer Weihnachtskonzert bleibt erfolgreich

* ~ * ~ * ~ * In gewisser Weise hatte es etwas von einer trotzig anmutenden Demonstration für den Erhalt von Tradition, als man sich am Abend  des 22. Dezember 2017 mit Betreten der St. Liboriuskirche in Grumme schon gleich zu Beginn der Einlasszeit voll besetzten Bankreihen gegenüber sah, in denen die Besucher so dicht an dicht saßen, dass keine Maus mehr dazwischenpasste. Kein Platz im Hauptschiff also und auf der Empore nur noch Stehplätze. Unfassbar eigentlich, war man doch angesichts des...

  • Bochum
  • 04.01.18
  • 1
  • 3
Kultur
Der Kinderchor mit dem Lied vom Friedenslicht
11 Bilder

20. Grummer Weihnachtskonzert ein voller Erfolg

* * * * Ein in sich rundes musikalisches Programm, das einen harmonischen Gesamteindruck erzeugte, so lässt sich in wenigen Worten das Grummer Weihnachtskonzert beschreiben, das den Besuchern der Johanneskirche an der Patmosstraße am Vorabend des Heiligen Abends geboten wurde. Seit nunmehr 20 Jahren traditionell am Abend des 23.12. von den Grummer Chören veranstaltet, stimmte 2016 gefühlt wirklich alles, war doch seit mehreren Jahren sowohl in den Reihen der SängerInnen, als auch seitens des...

  • Bochum
  • 07.01.17
  • 3
Überregionales
2 Bilder

Würdevolle Trauerfeier für Bochumer Germanwings-Opfer

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Am 24. März 2015 hatten unvorstellbar tragische Umstände in den französischen Alpen zu einer der erschütterndsten Flugzeugkatastrophen geführt. 149 Menschen waren schicksalhaft in den Einflussbereich eines noch jungen Co-Piloten geraten, der aufgrund einer schweren psychischen Erkrankung so tief im Tunnel erdrückenden inneren Erlebens festzusitzen schien, dass er in der aktiv herbeigeführten Einsamkeit des Flugzeug-Cockpits die Konsequenzen seines Handeln auf die Passagiere...

  • Bochum
  • 18.06.15
  • 6
  • 1
Kultur
10 Bilder

Grumme leergefegt - Beeindruckendes Weihnachtskonzert in der Johanneskirche

~ * ~ * ~ * „Markt und Gassen sind verlassen, hell erleuchtet…“ kaum ein Haus! Wer am Abend des 23.12.14 beschlossen hatte, sich das traditionelle Weihnachtskonzert der Grummer Chöre nicht entgehen zu lassen, der konnte recht schnell feststellen, wo all jene Menschen geblieben waren, deren Häuser und Wohnungen in tiefer Dunkelheit lagen. Ab 19.30 Uhr wurde den Besuchern Einlass gewährt. Nur eine Viertelstunde später zeigte sich, dass die evangelische Kirche an der Ennepestraße vor 50 Jahren...

  • Bochum
  • 13.01.15
  • 2
  • 1
Kultur
8 Bilder

Freedom is coming … - Botschaft und Konzert zum Ausklang der Weihnachtszeit

Mit Beginn eines neuen Jahres immer noch oder auch „schon wieder“ mit Weihnachtsliedern konfrontiert zu werden, mag vielen merkwürdig erscheinen, die ihren Weihnachtsbaum längst wieder aus den Wohnzimmern verbannt hatten. Dass die Weihnachtszeit im Kirchenjahr tatsächlich aber viel länger andauert als angenommen, brachten am Sonntag, 12.01.14 der katholische Kirchenchor der Gemeinde Seliger Nikolaus Groß und der Posaunenchor Grummer Blech in der gut besuchten Grummer St. Liboriuskirche zu...

  • Bochum
  • 23.01.14
  • 5
  • 5
Kultur
9 Bilder

Flashmob-Anschlag auf die Drehscheibe - „There’s a great alleluia…“

Es gibt Ereignisse im Tagesgeschehen einer Stadt, die ihre ganz spezielle Wirkung daraus schöpfen, dass sie vorher nicht bekannt werden, weshalb sie ahnungslose Bürger umso mehr zu überraschen wissen. Und es gibt immer Menschen, die sich mit diebisch anmutender Vorfreude darauf vorbereiten, andere zunächst zu konsternieren, im weiteren Verlauf zu überwältigen und schließlich derart mitzureißen, dass sie nicht mehr anders können, als positiv erfüllt durch das unerwartete Erleben mit dem Tag...

  • Bochum
  • 22.12.13
  • 4
  • 3
Kultur
20 Bilder

Die Botschaft der Musik erleben: Stimmungsvolles Konzert in St. Liborius

Das neue Jahr war nur erst gerade 15 Tage alt, da verzeichnete der Ortsteil Grumme bereits den ersten kulturellen Höhepunkt seines Gemeindelebens. Zum Ausklang der Weihnachtszeit hatte der Kirchenchor der katholischen Gemeinde Seliger Nikolaus Groß zusammen mit dem Grummer Blech zu einem nachweihnachtlichen Konzert geladen. Der von der Hoffnung getragene Wunsch, den Bürgern, die nach dem Weihnachtfest schon viel zu schnell wieder im Alltagstrott versinken, eine Stunde der Muße und Besinnung...

  • Bochum
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.