Kirchtürme

Beiträge zum Thema Kirchtürme

Kultur
Malakoffturm Zeche Prosper II
14 Bilder

Hoch hinaus
Welcher ist der schönste Turm im Land?

Der Eiffelturm, der Tower of London, der schiefe Turm von Pisa oder auch der Berliner Fernsehturm sind berühmte Wahrzeichen und beliebte Ausflugsziele. Bekannte Türme in näherer Umgebung sind zum Beispiel die Weststadttürme in Essen, sowie der Sparkassenturm in Gladbeck. Gibt es in Bottrop auch bekannte Türme?Bei uns findet man viele Kirch- und Glockentürme: Die einen größer und auffälliger, die anderen schlicht und einfach. Außerdem bekannt ist unser Rathausturm, der Fernmeldeturm im...

  • Bottrop
  • 30.07.20
  • 1
Kultur
Das Team von „Schwelm is(s)t für die Türme“ überreichte einen symbolischen Scheck an Pfarrer Jürgen Schröder und Kirchmeister Thilo Bröking.

Große Spende vom Kochteam für die Kirchtürme

Das Kochteam von „Schwelm is(s)t für die Türme“ überreichte vor kurzem an den Vorsitzenden des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Schwelm, Pfarrer Jürgen Schröder und an Kirchmeister Thilo Bröking einen symbolischen Scheck in Höhe von 7000 Euro. Seit dem Start der Aktion „Schwelm is(s)t für die Türme“ am 15. März 2015 hat das Team damit ganze 11.500 Euro „zusammengekocht“. Nachdem klar war, dass die Kosten für die Sanierung der Christuskirche im siebenstelligen Bereich liegen...

  • Schwelm
  • 31.01.17
Überregionales
Es reicht nicht zur Spitze: Bis zum Glockenturm St. Marien schafft es die Drehleiter der Lüner Feuerwehr. Für den Ernstfall weiß man nun genau Bescheid, wie man reagieren und ob man Spezialfahrzeuge aus dem Umkreis anfordern muss.
14 Bilder

Der Ernstfall in himmlischer Höhe

82,86 Meter ist er hoch, der Turm der Kirche St. Marien in Lünen. Ganz schön hoch. Was wäre eigentlich, wenn dort etwas passieren würde? Ein Feuer bricht aus oder jemand bekommt bei Wartungsarbeiten im Glockenturm einen Herzinfarkt? Für diesen Ernstfall überprüfte die Lüner Feuerwehr das „Anleitern“ und die Anfahrt mit der Drehleiter an allen großen Kirchtürmen in Lünen. „Damit wir wissen, wie die Zufahrt ist, wo die Aufstellfläche ist und wie hoch wir an dem jeweiligen Kirchturm kommen“,...

  • Lünen
  • 25.04.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.