Kleinkunst

Beiträge zum Thema Kleinkunst

LK-Gemeinschaft

POINTEN AUS STAHL
Glosse: Länderabgaben und Populisten

Das war eine ereignisreiche Sommerpause. In diesem Sommer ist mehr passiert als in der ganzen letzten Spielzeit. Da kommt man als Kabarettist zurück, und so vieles ist neu: Markus Söder steht kurz vor seinem Parteieintritt bei den Grünen; England wird regiert von einem Mann mit Wischmobfrisur; und Japan züchtet menschliche Organe in Tieren, sozusagen den Menschen im Tier. Das umgekehrte Phänomen, also das Tier im Menschen, das kennen wir schon länger – es arbeitet gerade an seiner zweiten...

  • Bottrop
  • 02.09.19
  •  1
Kultur
Nel Vento, das sind Simone Hauprich (Klarinette), Katrin Steinfeld (Fagott) und Eri Uchino (Klavier).  Die Musikerinnen fanden zu einem Kammermusikensemble in außergewöhnlicher Besetzung zusammen. Foto: privat
2 Bilder

Hof Jünger im März: Von Bienen und Beethoven

Das Kulturzentrum Hof Jünger bietet auch im März ein abwechslungsreiches Programm. In diesem Monat stehen Naturwissenschaft, Musik und Kleinkunst auf dem Plan. Den Start in das Märzprogramm bildet eine Filmvorführung am Mittwoch, 1. März. Um 19.30 Uhr wird der Dokumentarfilm "More than Honey" gezeigt. Einlass ist allerdings schon um 18.30 Uhr, da vor dem Film ein Diavortrag des Imkers Werner Gahlen angesetzt ist. Der Eintritt kostet 5 Euro. Zum Inhalt des Filmes: Albert Einstein soll einmal...

  • Bottrop
  • 21.02.17
Kultur
Eine ordentliche Portion Stand-up gibt es von Niko Formanek mit seinem Programm "Gleich, Schatz". Foto: Veranstalter
2 Bilder

Bottrop: Der ganz normale Wahnsinn von Uni und Ehe

Am 19. März präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop im Kammerkonzertsaal (Böckenhoffstr. 30) eine neue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“. In der März-Show sind zwei Late-Night-Kollegen aus Berlin zu Gast, die in der Hauptstadt im renommierten Kabarett-Theater „Die Distel“ ein ähnliches Format präsentieren und daher auch einen Koffer voller aktueller Gags dabei haben: Martin Valenske und Tilman Lucke. Zudem präsentieren beide...

  • Bottrop
  • 14.02.17
Kultur
Der Kabarettist und Schauspieler Christoph Tiemann kommt am 25. Januar in den Hof Jünger. Fotos: Veranstalter
4 Bilder

Kirchhellen: Pralles Kulturpaket auf Hof Jünger

2017 wird nicht langweilig: Auf dem Hof Jünger werden sich auch im ersten Halbjahr wieder zahlreiche Kulturschaffende die Klinke in die Hand geben. Nun liegt das Programm für das erste Semester vor. Bereits im Januar können sich Klassikfreunde über zwei hochkarätige Veranstaltungen freuen. Der Pianist Alexander Yakovlev interpretiert Werke von Schubert, Schumann und Brahms am Klavier (8.1.), während sich das Duo Burstein und Legnani der Klassik mit Cello und Gitarre nähert (11.1). Mit dem...

  • Bottrop
  • 25.11.16
Kultur
Mit diesen Tickets geht‘s zum Frech-Dax: (v. l.) Hartmut Leger, Vorstand Konjungtur, Ibrahim Sakarya, Vertreter der Volksbank, Kabarettist Benjamin Eisenberg und Roberto Giavarra, Konjungtur haben in der Alten Börse für bis zu 150 Zuschauer Platz.
4 Bilder

Frech-Dax 2015: Preisträger am 2. Oktober in der Alten Börse

Am Freitag, 2. Oktober, haben die „Frech-Daxe“ wieder Hochkonjunktur in der Alten Börse. Mit Jens Heinrich Claasen, Hans Gerzlich und La Signora versprechen drei regional bekannte Kabarettgrößen für jeden Humor den passenden Gag zu liefern. Seit 2013 bietet die Bottroper Kultur-Initiative „Konjungtur“ die Kleinkunst-Show gemeinsam mit der Volksbank Kirchhellen an. „Und mittlerweile scheint sich die Reihe etabliert zu haben“, so Hartmut Leger, Vorstand Konjungtur. Das Bottroper...

  • Bottrop
  • 14.08.15
  •  2
Kultur
Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter

Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif. Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt. Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du Mirador aus Antwerpen (Belgien) mit ihrem Programm „ISSÉO!“ auf den...

  • Marl
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.