Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Politik
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (links) diskutierte mit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese im Ratinger Bürgerhaus über Klimaschutz und soziale Verantwortung.

Svenja Schulze bei Kerstin Griese im Ratinger Bürgerhaus
Bundesumweltministerin: "Stadt soll seltener mähen"

Klimaschutz und soziale Verantwortung standen im Mittelpunkt des Polit-Talks „Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze“, zu dem rund 150 interessierte Bürger am Montag ins Ratinger Bürgerhaus kamen. Gerade beim Klimaschutz habe es Fortschritte gegeben, betonte die Bundesumweltministerin. So hätten sie und ihre Vorgänger den Minister-Kollegen bis in die jüngste Vergangenheit nur auf den Füßen stehen können. Das habe sich aber geändert. Jetzt müssten alle Minister jährlich ihre Zahlen vorlegen. Und...

  • Ratingen
  • 04.02.20
  • 1
  • 1
Politik

Aktuelles aus dem Kreistag
Beschlüsse zum geplanten Ausbau der A 3 und zum Klimaschutz

Kreis Mettmann. Der geplante achtspurige Ausbau der A3 zwischen Opladen und dem Hildener Kreuz beschäftigte am Montagabend, 8. Juli, den Kreistag. Nach ausführlicher Debatte gab es schließlich eine große Mehrheit für einen von CDU, SPD, FDP und UWG-ME gemeinschaftlich eingebrachten Antrag: Wegen der Wohnbebauung sowie der FFH- und Naturschutzgebiete entlang der Autobahn, soll der Landrat mit Straßen.NRW mit dem Ziel verhandeln, einen Verzicht auf den Ausbau zu erreichen und stattdessen die...

  • Ratingen
  • 10.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.