komma

Beiträge zum Thema komma

Politik
Ratsfrau Chomicha El Fassi

Kürzungen beim Frauenverein Komma - Offene Antwort der Freien Wählerinnen an die SPD

Der Rat wird am Donnerstag eine Kürzung der institutionellen Komma-Zuschüsse um 40.000 Euro beschließen. Der Frauenverein Komma, so neun SPD-Ratsfrauen in einem offenen Brief „initiiere, unterstütze und begleite Kultur abseits des Mainstreams“ und seine Arbeit werde ohne diese Mittel grundsätzlich in Frage gestellt. Wir FREIEN WÄHLERINNEN verstehen diese Aktivitäten des Komma als dem Bereich der Freien Kulturszene zugehörig. Wir sind daher nicht der Meinung der Mehrheitsfraktionen von CDU...

  • Düsseldorf
  • 10.12.13
Überregionales

Mach dir mal Gedanken

Vor einiger Zeit beklagte ich an dieser Stelle die Unsitte, zunehmend beim Einschieben von Nebensätzen auf das Komma als trennendes Satzzeichen zu verzichten und stattdessen einen Gedankenstrich zu verwenden. Jetzt bemerke ich die Konsequenzen dieser Schreibweise. Immer häufiger fehlen bei zusammengesetzten Hauptwörtern die Bindestriche. Man nehme sie da weg und setze sie dort ein - so einfach ändert man den Sprachgebrauch. Aber ich werde mich wehren. Und auch weiterhin zum Beispiel...

  • Essen-Kettwig
  • 10.05.13
Kultur
"Hallo?" heißt das Stück um Dutz für die Allerkleinsten, das am Eröffnungstag gezeigt wird. PR-Fotos
2 Bilder

Theater mit „Kaas und Kappes“

Theater mit „Kaas und Kappes“ wird wieder serviert. Offizielle Eröffnung des 13. Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Festivals im Rheinhauser Komma-Theater ist am Donnerstag, 24. Februar, um 11 Uhr. Im Anschluss an die Eröffnung wird um 15 Uhr das Stück „Hallo?“ von Taki Papaconstantinou und dem Ensemble „Brave Bühne/ Theater Katerland“ aus Winterthur (Schweiz) gezeigt. „Hallo?“ ist eine Abenteuerreise für Kinder zwischen drei und sieben Jahren zu den Dingen und den Sinnen....

  • Duisburg
  • 11.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.