Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Sport
Die richtigen Flötentöne gibt es bei einem Konzert am Samstag, 9. November, ab 16 Uhr in Hagen-Haspe.

Die richtigen Flötentöne
Konzert zu Kaffee und Kuchen: Blockflötenkonzert der Erwachsenen im Ev. Gemeindezentrum Haspe

Ja, als Kind habe ich mich auch an der Blockflöte versucht – das ist es, woran man sich erinnert: Quietschende C-Flöten in noch ungeübter Kinderhand. Dass es sich auch anders anhören kann, wird der Flötenkreis Haspe bei seinem 16. Kaffeekonzert am Samstag, 9. November, ab 16 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Haspe, Frankstraße 5, zeigen. Der Kreis der 45- bis 80-jährigen Flötenspieler unter der Leitung des Kantors der evangelischen Kirchengemeinde Haspe Markus Klein besteht seit über 20...

  • Hagen
  • 08.11.19
Kultur
Dudelsäcke, fetzige Tunes und mitreißender Stepdance sorgen am Samstag in der Stadthalle für schottische Atmosphäre.

Festival und Whisky-Tasting
Highland Blast geht in die sechste Runde: Ein schottischer Abend in der Hagener Stadthalle

Der Celtic Clan Hohenlimburg veranstaltet am Samstag, 9. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen das Highland Blast Festival mit schottischer Musik und Tanz. Highland Blast ist ein fahrendes Festival, welches sich der Musik und Kultur des traditionellen und modernen Schottlands verschrieben hat. Passend zum typisch schottischen Novemberwetter bringen sie entsprechendes Ambiente und Flair nach Deutschland. Ein stimmungsvoller Abend, bei dem die Zuschauer die junge schottische...

  • Hagen
  • 07.11.19
Kultur
Michael Pfetzing und Paul Minor, die seit vielen Jahren in der heimischen Musikszene unterwegs sind, geben am Samstag ein Konzert in Haspe.

Am Samstag:
Blues im Alten Stadtbad: Zwei ehemalige Musiklehrer geben den Ton an

Im Atrium des Alten Stadtbades Haspe, Berliner Straße 115, findet am kommenden Samstag, 9. November, ein besonderes Konzert statt: Die beiden Vollblutmusiker Michael Pfetzing und Paul Minor werden die Besucher ab 15 Uhr mit Blues and Songs unterhalten. Auf dem Programm von MPPM stehen Stücke von Robert Johnson, Eric Clapton, den Kinks, Ralph McTell, Bob Dylan, Tom Petty and the Heartbreakers und anderen. Das Duo, das seit Februar diesen Jahres als "MPPM" unterwegs ist, spielte vorher sehr...

  • Hagen
  • 07.11.19
Kultur
Beim 23. Neujahrskonzert in Wetter am 19. Januar wird Bürgermeister Hasenberg die Bläserphilharmonie Westfalen Winds in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums begrüßen.

Schlagworte fürs Konzert
Ein Pauckenschlag: Spannendes Programm zu Neujahr mit Otello von Verdi

Liebe, Eifersucht, Intrige, Mord: Wenn das mal kein spannendes Programm zum Jahresanfang ist! Denn unter diesem Motto findet am 19. Januar 2020 das mittlerweile 23. Neujahrskonzert in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt. Die Bläserphilharmonie Westfalen Winds bezieht diese Schlagworte auf Otello von Giuseppe Verdi. Dirigent Johannes Sterl hat dieses faszinierende Opern - Eifersuchtsdrama um das Liebespaar Otello und Desdemona samt Gegenspieler Jago in einer 40-minütigen Version...

  • Hagen
  • 31.10.19
Kultur
David Plum kommt in die Cafeteria des Gemeinschaftskrankenhauses.

Konzert am Donnerstag
Schwedische Herbstmusik: Troubadour zu Gast in Herdecke

Ein Troubadour, das ist in Schweden bis heute ein Sänger mit Gitarre. Mitunter können auch andere Instrumenten Verwendung finden, um eigene und die Lieder der Ahnen am Feuer, bei Festen und anderen Gelegenheiten vorzutragen. Einige dieser Liedermacher wird David Plum am Donnerstag, 3. Oktober, um 19 Uhr in der Cafeteria des Gemeinschaftskrankenhauses vorstellen: Dan Andersson etwa und Nils Ferlin, aber auch Evert Taube, Ola Magnell, Ted Gärdestad und Björn Afzelius, gemischt mit einigen...

  • Hagen
  • 27.09.19
Kultur
Die Salonlöwen.

Am Sonntag im Kunstquartier Hagen
Salonlöwen geben Kammerkonzert: „Salonmusik im Stil der 1920er Jahre“

„Salonmusik im Stil der 1920er Jahre“ Hagen. „Salonmusik im Stil der 1920er Jahre“ bieten die Salonlöwen am Sonntag, 29. September, um 11.30 Uhr im Auditorium im Kunstquartier Hagen. Ausführende sind die Mitglieder des Stadttheaters und des Philharmonischen Orchesters Hagen Werner Köhn, Lucjan Mikolajczyk (Violine); Rüdiger Brandt (Violoncello); Hubert Otten (Kontrabass); Alexander Schwalb (Klarinette und Saxophon); Steffen Müller-Gabriel (Klavier). Sie gründeten sich in dem Bestreben, der...

  • Hagen
  • 27.09.19
Kultur
Unter der Leitung von Scott Lawton spielt das Philharmonische Orchester Hagen Filmmusik.

Von "Metropolis" bis "Interstellar"
Bauhaus und Blockbuster: Außergewöhnliches Konzert des Philharmonischen Orchesters

Die Reihe der Sinfoniekonzerte des Philharmonischen Orchesters Hagen startet am Dienstag, 10. September, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Hagen mit einem außergewöhnlichen Programm. Das in diesem Jahr anlässlich seines 100-jährigen Bestehens gefeierte „Bauhaus“ steht für Struktur, Funktionalität und eine klare Formensprache. Diese Prinzipien haben sich auch auf die Ästhetik von Filmen übertragen: Der bildende Künstler Wassily Kandinsky, der an der Bauhaus-Schule lehrte, hörte in Dessau Modest...

  • Hagen
  • 06.09.19
Kultur
Gerade bei Open Air-Events begeistern "Revolverheld" ihre Fans ein ums andere Mal auf's Neue.

10x2 Tickets für den Auftritt am 6. September zu gewinnen
"Revolverheld" präsentieren im Sauerlandpark "Zimmer mit Blick"

Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler; Revolverheld. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die sympathischen Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf auserwählten Open Airs im Sommer 2019 ihrem treuen Publikum; am Freitag, 6. September, ab 18.45 Uhr erstmals auch im Hemeraner Sauerlandpark! Der Stadtanzeiger Hagen verlost 10x2 Freikarten für das Event. Im Gepäck haben sie dann nicht...

  • Hagen
  • 02.09.19
  •  1
Kultur
Das Trio, bestehend aus Luca Sala, Sabino Gaita und Evans Tonon, ist auf den Opernbühnen schon seit Jahren zu Hause.^ Foto: Veranstalter

Stadtanzeiger verlost Freikarten :
The Italian Tenors in Hagen

„Viva la Vita“ – es lebe das Leben! So haben die drei Tenöre ihr aktuelles Album und ihre Tour nicht ohne Grund genannt, denn es versprüht jede Menge italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft. Zu sehen und vor allem zu hören gibt es das Trio am Montag, 2. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen. Der Stadtanzeiger Hagen verlost 3x2 Freikarten für das Event. The Italian Tenors interpretieren die beliebtesten italienischen Pop- und Filmklassiker auf höchstem musikalischem...

  • Hagen
  • 21.08.19
Kultur
Vincent Hoff spielt seit zehn Jahren Dudelsack, ist also auf seinem Instrument ein echter Virtuose.

Musikalischer Vorgeschmack auf Celtic Night bei Schlossspielen Hohenlimburg
Dudelsack-Klänge auf dem Marktplatz

Der Schauspieler und Dudelsack-Musiker Vincent Hoff wird am Freitag, 2. August, ab 19.30 Besucher des neuen Marktplatzes in Hohenlimburg mit keltischer Musik auf die Celtic Night während der diesjährigen Schlossspiele einstimmen. Vincent Hoff ist Kennern der Schloss-Spiele noch aus dem vergangenen Jahr bekannt, als er eine Rolle in dem Schauspiel „Der zerbrochene Krug“ hatte und als Lone Piper zum Schluss der 1. Celtic Night auf der Bühne stand. Natürlich wird das auch in diesem Jahr...

  • Hagen
  • 31.07.19
Kultur
Rock, Pop und elektronische World-Musik - dafür sorgt die Sängerin Morgane Ji mit ihrer Band am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr beim nächsten Muschelsalat-Konzert im Hagener Volkspark.

Muschelsalat 2019
Sängerin Morgane Ji kommt nach Hagen: World Musik am Mittwoch im Volkspark

Rock, Pop und elektronische World-Musik - dafür sorgt die Sängerin Morgane Ji mit ihrer Band am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr beim nächsten Muschelsalat-Konzert im Hagener Volkspark. Wie gewohnt gilt für den Muschelsalat: mittwochs, umsonst und draußen. Morgane Ji ist ein perfektes Beispiel für die gelungene Vermischung multipler Herkünfte. Die kreolische Sängerin und Banjospielerin aus Réunion besitzt ein nahezu vulkanisches Temperament und lebt ihre afrikanischen, indischen und asiatischen...

  • Hagen
  • 28.07.19
  •  1
Kultur

"Die Schöpfung" von Joseph Haydn in der Hagener Stadthalle:
SCRATCH 2019

In diesem Jahr widmet sich das Mitsingkonzert SCRATCH am 29. Juni (18 Uhr, Stadthalle Hagen) der Aufführung von Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“. Wer immer schon einmal mit einem großen Orchester auftreten und gemeinsam mit professionellen Gesangssolisten, nämlich der Sopranistin Cristina Piccardi, dem Tenor Daniel Jenz und dem Bass Andrew Nolen, auf der Bühne stehen wollte, hat nun die einmalige Chance dazu. Innerhalb eines Tages wird dieses beliebte Werk von Joseph Haydn, welches die...

  • Hagen
  • 26.06.19
Kultur
Headbangen ist am morgigen Donnerstag, 20. Juni, angesagt. Dann lassen ab 20 Uhr die Thrash Metal Legende "Death Angel" das Kultopia erbeben lassen. Einlass ist um 19 Uhr.

Ab in den Moshpit
Headbangen mit Metal-Legenden: "Death Angel" kommen ins Kultopia

Am Donnerstag, 20. Juni, kommt die Bay Area Thrash Metal Legende Death Angel nach Hagen ins Kultopia. Das ist gelebter Kult im Kultopia. Death Angel sind seit Jahren eine feste Konstante in der Metalszene. Mit „Humanicide“ haben die Amerikaner ihr frisch veröffentlichtes neues Album mit im Gepäck. Die bis jetzt über 30-jährige Bandgeschichte hat die Musiker nicht müde gemacht. Im Gegenteil. So frisch und aggressiv die neuen Songs klingen hat man den Eindruck Death Angel“ stehen am Anfang...

  • Hagen
  • 18.06.19
  •  1
Kultur
Am Klavier und am Pult wird das Philharmonische Orchester Hagen geleitet von Frank Dupree.

Hagener Impulse – 100 Jahre Bauhaus im Westen
„I Got Rhythm!“: 9. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters

Im 9. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am Dienstag, 18. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen gibt es nicht nur sinfonische, sondern auch jazzige Klänge zu hören – „I Got Rhythm!“ Dieses Konzert ist in das Programm „Hagener Impulse – 100 Jahre Bauhaus im Westen“ eingebunden. Die Komponisten des Programms haben in der Zeit der Bauhausgründung gelebt – allen voran Kurt Weill. Der Komponist stammte aus Dessau, wo sich die Bauhaus-Schule ab 1926 niederließ. Zu dieser...

  • Hagen
  • 16.06.19
Kultur

Die Grandüpas im Werkhof Hohenlimburg:
Seit 50 Jahren auf der Bühne

Die Grandpas sind wieder da und zwar am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr im Hohenlimburger Werkhof an der Herrenstraße. Vor nun mehr als 50 Jahren sind sie als Beatband das erste Mal vor Publikum aufgetreten. Sie waren gerade mal 15 oder 16 Jahre alt und der britische Beat der 60er, die Vibrations des Summer of Love und die beginnende heiße Zeit fixten sie derbe an. Als Special Guest erwartet die Band „Bubi“ Hönig an der Gitarre. Milla Kapolke, Hans Martin Eickmann, Bernhard von Schwerin und Jochen...

  • Hagen
  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das große Blasorchester der Max-Reger-Musikschule steht für anspruchsvolle Darbietungen und hohen Unterhaltungswert.

Blasorchester-Konzert der Max-Reger-Musikschule:
Sound Attack fürs Trommelfell

Unter dem Titel "BlasOHRchester - Sound Attack fürs Trommelfell" findet am Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr ein Konzert des großen Blasorchesters (GBO) der Max-Reger-Musikschule im Sparkassen-Karree, Sparkassen-Karree 1, statt. Das Orchester wurde 2016 auf Initiative der Trompetenlehrer Horst Raabe und Axel Riesenweber ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich das große Blasorchester als fester Klangkörper etabliert. Mit ausgefeilten Arrangements populärer Songs entfacht das aus Blech- und...

  • Hagen
  • 22.05.19
Kultur

Klavierkonzert mit Ahema Ahmad in der Max-Reger-Musikschule:
Der Pianist im Bombenkrater

Ein Klavierkonzert sowie eine Lesung mit dem berühmten Pianisten und Buchautor Ahema Ahmad findet am Sonntag, 19. Mai, um 11.30 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Der besondere Gast ist international als Pianist am Klavier bekannt, der inmitten der Bombenkrater von Marmouk, einem Stadtteil von Damaskus, spielt. Mit der Veranstaltung soll an die Erklärung der allgemeinen Menschenrechte vor 70 Jahren durch die UNO erinnert werden. In seinem Buch "Und die Vögel werden...

  • Hagen
  • 15.05.19
Kultur
Paul G. Minor und Michael Pfetzing wollen im ihrem Konzert in Breckerfeld für einen tollen Start ins Wochenende sorgen.

Konzert in Breckerfeld
Schmiedelounge im Heimatmuseum: Gitarrenkonzert mit Paul G. Minor und Michael Pfetzing

Paul G. Minor und Michael Pfetzing werden im Rahmen der Schmiedelounge am Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr ein Blues- und Schmus-Konzert im Heimatmuseum, Museumsgasse 3, geben. Die zwei Gitarristen Paul G. Minor und Michael Pfetzing werden ihre Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise in die 60iger und 70iger Jahre entführen. Sie interpretieren Musik von Bob Dylan, Eric Burdon, Eric Clapton, John Mayer, Tom Petty u.a. Die zwei versierten Musiker sorgen mit kleinen Anekdoten, lustigen,...

  • Hagen
  • 03.05.19
Kultur
Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten geben am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr ein Gastspiel in der Stadthalle Hagen.

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten in der Hagener Stadthalle
Volksmusik-Freunde können Freikarten gewinnen

„20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, erinnert sich Ernst Hutter. Zur Wehmut in der Stimme des Orchesterchefs mischt sich auch ein bisschen Stolz. Musikantenstolz. Denn aus der heutigen Besetzung von Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – das Original waren damals schon ein Dutzend Solisten dabei. Für einen Auftritt kommen die Musiker am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr in die Stadthalle Hagen und dafür verlosen wir 3x2...

  • Hagen
  • 26.04.19
Reisen + Entdecken
Der Maibaum wird traditionell durch die Iämpeströter aufgebaut.

Hasper Maifest 2019
"Ein richtiges MAI-Light": Hasper Heimatfreunde feiern zwei Tage unter dem Maibaum

Der Hasper Heimat- und Brauchtum Verein (HHBV) lädt auch in diesem Jahr zum Tanz in den Mai mit großem Maifest ein. Wieder einmal zeigen die Hasper den Freunden aus den umliegenden Nachbarprovinzen wie ein anständiges Fest gefeiert wird. Am Dienstag , 30. April, ab 18 Uhr wird traditionell der Tanz in den Mai eingeläutet. Die Band „Crunchic - Cover mit Biss“ verwandelt ab 19.30 Uhr mit ihren Pop-, Rock- und Party-Klängen den Hüttenplatz in einen Hexenkessel. Partystimmung ist garantiert! Für...

  • Hagen
  • 26.04.19
Kultur
Maren Lueg, George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi bilden die Formation Hamam Abbiad.

Melodien des Orients
Syrische Musik: Weltenbummler-Matinee im Lutz

In der vierten Ausgabe der Weltenbummler-Matinee im Lutz am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr können sich Zuschauer aller Generationen nach Syrien entführen lassen. Den Rahmen bildet ein Konzert des Hagener Ensembles Hamam Abbiad, bestehend aus der Hagener Musikerin Maren Lueg und den syrischen Musikern George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi. Ihre Musik ist ein mitreißendes Zusammenspiel zwischen traditionellen Melodien des Orients, freien Improvisationen der Oud, kurdischen...

  • Hagen
  • 26.04.19
Kultur
Die Pink-Floyd-Tributeband "Echoes" rockt am Samstag, 27. April, um 20 Uhr die Stadthalle Hagen. Für dieses Event verlost der Stadtanzeiger Hagen 3x2 Freikarten.

Pink-Floyd vom Feinsten
Bombastische Live-Show in der Stadthalle Hagen: Wir verlosen 3x2 Freikarten

Pink Floyd - Giganten des Progressive- und Art-Rock, Architekten gewaltiger magischer Klanggebäude mit einzigartiger musikalischer Ästhetik, Zeremonienmeister bombastischer Live-Shows - ein Monolith im Strom der Rockgeschichte. Die Pink-Floyd-Tributeband "Echeos" bringt die Musik am Samstag, 27. April, um 20 Uhr in ihrer großen L-Show live auf die Bühne der Stadthalle Hagen. Für dieses Event verlosen wir 3x2 Freikarten. Seit dem viel zu frühen Tod des Pink Floyd-Keyboarders Richard Wright im...

  • Hagen
  • 12.04.19
Kultur
Am Sonntag, 7. April, um 19 Uhr präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert der Reihe 'Best of NRW' mit dem Pianisten Jun-Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal, Wetterstraße 60.

Gänsehautkonzert
Best of NRW-Konzert: Pianist Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal

Am Sonntag, 7. April, um 19 Uhr präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert der Reihe 'Best of NRW' mit dem Pianisten Jun-Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal, Wetterstraße 60. Das Programm des Konzertes beinhaltet Werke von J.S. Bach, Robert Schumann, Sergej Prokofieff und Franz Liszt. Nach dem Konzert ist das Publikum eingeladen, im Foyer zu verweilen und den Künstler näher kennen zu lernen. Reservierungen werden unter Tel. 0231-58976606 entgegen genommen. Vor...

  • Hagen
  • 05.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.